Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Intex oder Steinbach Test: Welcher Hersteller ist besser?

Home » Intex oder Steinbach Test: Welcher Hersteller ist besser?

Seit über 40 Jahren ist das Unternehmen Intex in den Bereichen Gartenpool, Poolreiniger und Filteranlagen auf dem Markt platziert. Die Produkte werden von der Firma weltweit vertrieben und kommen bei den Kunden durchweg gut an, weil sie zum einen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Zum anderen verfügen die Produkte über solch eine große Angebotsbreite, dass jeder für seinen Wunsch und seinen Bedarf etwas Passendes findet.

Das oberösterreichische Unternehmen Steinbach gehört heute europaweit zu den führenden Produktions- und Großhandelsunternehmen mit dem Schwerpunkt Schwimmbäder inklusive Zubehör. Dazu zählen auch die leistungsstarken Steinbach Sandfilteranlagen. Sie sorgen dafür, dass das Wasser im Pool stets sauber gehalten wird.

Intex oder Steinbach: Wer ist besser?

Um die beiden Hersteller miteinander vergleichen zu können, werden im Folgenden die jeweiligen Angebote näher unter die Lupe genommen. Weiterhin stehen die Dienstleistungen von Intex und Steinbach wie auch die Meinungen der Kunden im Fokus.

Welche Produkte bieten Intex und Steinbach an?

Aufblasbare Pools, Pools mit Rahmen, Whirlpools und Poolzubehör inklusive Filteranlagen bilden bei Intex eine breite Produktpalette. Darüber hinaus gibt es Schlauchboote einschließlich Zubehör sowie eine interessante Intex Kinderwelt. Hier werden aufblasbare Schiffe und Sitzgelegenheiten wie auch tolle Tunnellandschaften für die Kinder angeboten.

Steinbach outet sich als reiner Poolexperte. Das Angebot konzentriert sich zum einen auf Aufstellpools, Stahlwandpools und Whirlpools. Zum anderen bietet das Unternehmen seinen Kunden eine breite Produktpalette an Poolzubehör und Pooltechnik mit Filteranlagen und Pumpen an.

Darüber hinaus sind Artikel zur Poolpflege erhältlich. In der Sport- und Freizeitabteilung gibt es unter anderem aufblasbare Planschbecken, Luftmatratzen und aufblasbare Poolspiele. Abgerundet wird das Sortiment mit der Kategorie Ersatzteile, die von den Kunden sehr geschätzt und gern in Anspruch genommen wird.

Welche sind die besten Produkte von Intex und Steinbach?

Um im Garten im Pool ungetrübten Badespaß zu genießen, braucht es stets sauberes Wasser. Diese Aufgabe übernehmen Filteranlagen. Sowohl Intex wie auch Steinbach schneiden in dieser Produktkategorie im Test mit anderen Herstellern sehr gut ab.

Mit einem etwa 1,5 Meter langen Kabel wird die Kartuschen-Filteranlage ECO 638G von Intex geliefert. Bei diesem Spitzenprodukt handelt es sich um eine leistungsstarke und langlebige Filteranlage, die einfach zu installieren und bequem zu bedienen ist.

Die maximale Fördermenge der Pumpe wird mit 3.778 Liter pro Stunde angegeben. Empfohlen wird der Einsatz bei einer Poolgröße bis maximal 56 Quadratmeter. Die Filteranlage kann bis zu einer maximalen Wassertemperatur von 35 Grad Celsius verwendet werden.

Anschlussschläuche und Befestigungsmaterial gehören zum Lieferumfang. Die Kartuschen-Filteranlage sorgt für glasklares Wasser, loben die meisten Kunden diese Intex Pumpe. Das ausgezeichnete Filterergebnis geht aus Kundensicht mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis einher.

Die Steinbach Filteranlage Comfort 50 verfügt über eine Pumpen-Förderleistung von 6.600 Liter pro Stunde. Sie kann für alle handelsüblichen Aufstellpools mit einem gängigen Schlauchanschluss-Durchmesser von 32/38 Millimeter bis zu einem Wasserinhalt von etwa 33.000 Liter eingesetzt werden.

Betrieben werden kann die Steinbach Anlage sowohl mit Filtersand wie auch mit Steinbach Filter Balls. Die Steinbach Comfort 50 verträgt eine Wassertemperatur von bis zu 35 Grad Celsius und ist für Salzwasser bis zu einem Salzgehalt von 5 Gramm pro Liter geeignet.

Ausgestattet ist die Filteranlage mit einer integrierten Zeitschaltuhr sowie einem 7-Wege-Ventil mit Manometer. Der Kessel besitzt einen Durchmesser von etwa 400 Millimeter. Durchweg gute Bewertungen bekommt dieses Steinbach Produkt von den Kunden, die der Anlage eine starke Leistung attestieren.


Intex Kartuschen-Filteranlage ECO 638G

Wir empfehlen
Intex Krystal Clear Cartridge
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Steinbach Filteranlage Comfort 50

Wir empfehlen
Steinbach Filteranlage Comfort 50,
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.


Intex oder Steinbach Dienstleistungen: Wer bietet mehr?

Ob per Vorkasse, per Kreditkarte, per Nachnahme oder per Paypal, beim Onlinekauf der Intex Produkte haben die Kunden verschiedene Zahlungsarten zur Auswahl. Der Rechnungsbetrag kann auf Wunsch auch in Raten überwiesen werden.

Relativ neu ist das Angebot für den Kauf auf Rechnung, das ein Zahlungsziel von 30 Tagen vorsieht. Eine Telefon-Hotline sorgt für den schnellen Kontakt zu Intex. Fragen zur Bestellung werden aber auch per Mail beantwortet. Das Onlineportal besitzt ein Käuferschutz-Zertifikat von Trusted Shops.

Auf der Webseite von Steinbach finden die Kunden schnell ihre Favoriten unter den Produkten. Das Portal ist übersichtlich strukturiert. Das Unternehmen verspricht eine schnelle Zustellung der bestellten Artikel, was von den meisten Kunden auch bestätigt wird.

Keine Versandkosten werden ab einem Bestellwert von 40 Euro berechnet. Eine mögliche Rücksendung ist für die Kunden generell gratis. Die Kunden können zwischen verschiedenen Zahlungsarten wählen.

Steinbach stellt online eine Wissensdatenbank zur Verfügung, die Informationen rundum die Poolwelt bereithält. Für Fragen zur Bestellung steht ein Kontaktformular zur Verfügung.

Intex oder Steinbach Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Die Kunden empfehlen sowohl Intex wie auch Steinbach gern weiter. Ihrer Meinung nach erweisen sich beide Unternehmen als absolute Pool-Spezialisten, die nicht nur viele unterschiedliche Pools anbieten, sondern sich auch um das Zubehör, um die Pooltechnik und um die Poolreiniger kümmern.

Gut kommt bei den Kunden an, dass beide Unternehmen großen Wert auf Qualität legen und dennoch die Produkte zu einem vernünftigen Preis angeboten werden. Einen weiteren Vorteil sehen die Kunden in der durchweg kundenfreundlichen Handhabung der einzelnen Produkte.

Zufrieden sind die meisten Kunden auch mit den angebotenen Serviceleistungen. Einkaufen bei Intex und bei Steinbach lohnt sich nicht nur, sondern macht aus Kundensicht richtig Spaß.

FAQ: Häufige Fragen zu Intex oder Steinbach beantwortet


Welche Filteranlagen sind besser: Intex oder Steinbach

Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Den Kunden gefallen sowohl die Filteranlagen von Intex wie auch die von Steinbach. Neben der Qualität der Produkte steht bei den Kunden das Filterergebnis im Fokus. Daran werden auch Intex und Steinbach gemessen.

Aus den Rezensionen der Kunden wird ersichtlich, dass beide in dieser Hinsicht überzeugen. Das Wasser wird mit den Filteranlagen von Intex genauso sauber gehalten wie mit Filteranlagen von Steinbach.

Intex oder Steinbach

Ob Intex oder Steinbach besser ist, das lässt sich nicht ausmachen. Beide Unternehmen sind als echte Poolspezialisten bei den Kunden sehr beliebt.

Das breitere Angebot außerhalb der unmittelbaren Poolprodukte hat zweifelsfrei Intex vor allem mit seiner Rubrik Kinderwelt. Doch dadurch ist Steinbach keineswegs schwächer aufgestellt. Das Unternehmen legt alle Konzentration auf die Poolprodukte.

Ob aufblasbare Pools, Aufstellpools, Filteranlagen und Pumpen, Poolreiniger oder Artikel der Poolchemie, auf Intex und Steinbach ist in allen Pool-Bereichen Verlass. Die Produkte überzeugen mit Qualität und einer bequemen Handhabung, verfügen insgesamt über ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Auch der Kundenservice kann ich bei beiden Unternehmen sehen lassen.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.