Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Steinbach Speed Clean Comfort 50 Test, Vergleich & Erfahrungen

Sandfilteranlagen sind lohnenswert für Poolbesitzer, die einen etwas größeren Pool besitzen. Die Sandfilteranlagen verbrauchen relativ wenig Energie im Vergleich zu Kartuschenfiltern und sind außerdem noch weniger wartungsbedürftig.

Der Sand muss nur selten ausgetauscht werden und mit einem Energieverbrauch von 230V/450W, im Fall der Steinbach Speed Clean Comfort 50, ist eine Sandfilteranlage auch kein großartiger Stromfresser. Zu diesen Vorteilen kommt noch entscheidend dazu, dass die Filterung auch besser ist, als bei beispielsweise Kartuschenfiltern und sich eine Sandfilteranlage daher umso mehr lohnt.

Die Steinbach Speed Clean Comfort 50 Anlage ist für Gartenpools mit einem Wasserinhalt von bis zu 33.000 Liter geeignet, die Umwälzleistung beträgt 6,6 Liter pro Stunde. Die Filteranlage ist mit einem 7-Wege-Ventil inklusive Druckkontrolle ausgestattet und einfach zu handhaben. Die Integrierte Zeitschaltuhr sorgt für Komfort. Die Steinbach Speed Clean Comfort 50 ist allgemein eine einfach zu bedienende Filteranlage und kann große Pools mit geringem Aufwand sauber halten.

Top Sandfilteranlage für kleine bis mittelgroße Pools

Steinbach

Speed Clean Comfort 50
  • Vorfilter.
  • Selbstansaugende Pumpe.
  • Gutes Verhältnis aus Leistung und Verbrauch.
  • Geringer Wartungsaufwand.
  • Lohnenswert erst ab gewisser Poolgröße.

Technische Details

Leistung 450 Watt
Fassungsvolumen ~15 kg Filtersand
Maße 45 cm x 60 cm x 45 cm
Ventil 7-Wege-Ventil
Filterleistung 6.600 l/h
Wasserkapazität bis 33.000 l
Zubehör Manometer, Vorfilter

Verarbeitung und Qualität

Die Filteranlage Steinbach Speed Clean Comfort 50 ist eine robuste Anlage, die sich auch für etwas größere und mit den 32/38 mm Anschlüssen für alle handelsüblichen Schwimmbecken eignet. Es ist eine Filteranlage die mit relativ geringem Aufwand betrieben werden kann und für gute Ergebnisse sorgen sollte.

Die Anlage verfügt über einen Vorfilter, sodass gröbere Schmutzpartikel nicht in den Filterkessel gelangen und dort Probleme bereiten. Die Pumpe des Filters ist selbstansaugend, sodass auch oberhalb des Wasserspiegels gefiltert werden kann. Mit der integrierten Zeitschaltuhr, können Sie feste Filterzyklen festlegen und die Filtrierung des Schwimmbeckens stets vorausplanen und sicherstellen.

Wir empfehlen
Steinbach Filteranlage Comfort 50,
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Die Steinbach Speed Clean Comfort 50 anschließen und einstellen

Der Aufbau der Steinbach Speed Clean Comfort 50 Sandfilteranlage erfordert weder Spezialwerkzeug noch besonderes Fachwissen. Die Anleitung besteht aus einigen genau erklärten Schritten, in denen die Anlage zusammengesetzt und mit dem Quarzsand befüllt wird.

Vor der finalen Inbetriebnahme sollten noch einige Anschlüsse gefettet werden. Bevor die Filteranlage damit beginnt das Poolwasser zu reinigen, sollte außerdem der Sand selbst einmal gereinigt werden. Dies tut man mit einer Rückspülung, für die man das 7-Wege-Ventil in die entsprechende Stellung bringt.

Wie funktioniert die Steinbach Speed Clean Comfort 50?

Die Steinbach Speed Clean Comfort 50 funktioniert nach einem recht simplen aber effektiven Prinzip: Das Poolwasser wird von der selbstansaugenden Pumpe vom Pool in den Filter geleitet. Dabei läuft das zu filternde Wasser bereits durch einen Vorfilter, der gröbere Partikel noch vor dem feineren Filtervorgang entfernt.

In der Anlage wird das Wasser dann im Filterkessel gereinigt. Das Wasser wird durch den Filterkessel gedrückt und der Filtersand lässt dabei die Schutzpartikel nicht durch, sondern nur klares Wasser, welches dann wieder zurück in den Pool geleitet wird.

Steinbach Speed Clean Comfort 50 Test: Vor- und Nachteile

Die Steinbach Speed Clean Comfort 50 hat als Sandfilteranlage vor allem Vorteile für Besitzer von größeren Schwimmbecken. Die Umwälzleistung beim Energieverbrauch der Anlage und allem voran die gute Filterung des Wassers sprechen für die Filteranlage.

Für größere Pools lohnen sich Sandfilteranlagen einfach durch ihre gute Leistung bei sehr geringem Wartungsaufwand. Die Steinbach Speed Clean Comfort 50 im Speziellen bringt noch weitere Vorteile mit ein, wie die Individualisierungsmöglichkeiten der Filtervorgänge durch die eingebaute Zeitschaltuhr, die selbstansaugende Pumpe und den Vorfilter.

Nur der im Vergleich zu anderen Filtern recht hohe Kaufpreis der Anlage könnte als Nachteil verstanden werden. Dies gilt aber wiederum nur für Besitzer kleinerer Schwimmbecken, die auch ein kleinerer Filter noch gut bewältigen könnte.


  • Vorfilter
  • Selbstansaugende Pumpe
  • Gutes Verhältnis aus Leistung und Verbrauch
  • Geringer Wartungsaufwand


  • Lohnenswert erst ab gewisser Poolgröße


Steinbach Speed Clean Comfort 50 Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Auf den Online-Marktplätzen auf denen die Steinbach Speed Clean Comfort 50 gehandelt wird, findet sich überwiegend positive Bewertungen. Viele Kunden sind überzeugt von der Filterleistung der Anlage. Einige vereinzelte Rezessionen beziehen sich auch auf Probleme beim Aufbau und eine auf ein Problem mit leckenden Ventilen. Dennoch ist der Tenor der Kundenerfahrungen sehr positiv.


Preisvergleich: Steinbach Speed Clean Comfort 50 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die Steinbach Speed Clean Comfort 50?

Für eine ökonomisch sinnvolle Anschaffung der Steinbach Speed Clean Comfort 50 sollte Ihr Schwimmbecken mindestens 20.000 Liter Wasser fassen. Für kleinere Pools sind günstigere Alternativen zu bekommen, die für das kleinere Poolvolumen ein genauso gutes Ergebnis erzielen.

Steinbach Speed Clean Comfort 50 Alternativen

Eine Alternative zur Steinbach Speed Clean Comfort 50 ist die Steinbach Active Balls 75 Filteranlage. Mit einem Maximalvolumen von 26.000 Litern eignet sie sich für etwas kleinere Pools und ist günstiger in der Anschaffung.

Falls Sie einen Pool mit mehr als 33.000 Litern Inhalt besitzen, könnte die Steinbach Speed Clean Comfort 75 Sandfilteranlage eine gute Alternative sein, mit acht Kubikmeter Umwälzleistung pro Stunde und einer Auslegung für Pools mit bis zu 40.000 Litern.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die beschriebene Sandfilteranlage sich für Pools mit 20.000-33.000 Litern Volumen eignet und für diese Größe auch ökonomisch am sinnvollsten ist. Die Qualität ist gut und von vielen Kunden geschätzt.

Top Sandfilteranlage für kleine bis mittelgroße Pools

Steinbach

Speed Clean Comfort 50
  • Vorfilter.
  • Selbstansaugende Pumpe.
  • Gutes Verhältnis aus Leistung und Verbrauch.
  • Geringer Wartungsaufwand.
  • Lohnenswert erst ab gewisser Poolgröße.

Die Anlage ist auf eine gute und individuelle Filterung ausgelegt und kann einige Badesaisons lang eine einwandfreie Filterung bei einem sehr geringen Aufwand für Sie als Poolbesitzer sicherstellen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.