Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Well2wellness Mida.Black 14 Test, Vergleich & Bewertungen

Home » Well2wellness Mida.Black 14 Test, Vergleich & Bewertungen

Dieses Modell erreicht die Kapazität von 14,5 kW in einem Pool mit dem Fassungsvermögen bis zu 75 m³. Schon ab einer Außentemperatur von -10° C ist die Wärmepumpe einsatzbereit.

Die Mida.Black 14 Wärmepumpe sorgt für warmes Poolwasser auch bei immens niedrigen Temperaturen, während Sie im Sommer das Wasser mit dieser Wärmepumpe abkühlen lassen können. Das für die Installation notwendige Bypass-Set Basic ist im Lieferumfang enthalten. Der integrierte Titan-Wärmetauscher erlaubt den Einsatz auch in Salzwasser Pools.

Hochwertig wärmend

Well2wellness

Mida.Black 14
  • Umweltschonender Einsatz.
  • Geringer Stromverbrauch.
  • Heizt und kühlt.
  • Hochwertige Herstellermaterialien.
  • Geräuscharm.
  • Hoher Anschaffungspreis.

Technische Details

Heizleistung 14,5 kW
Gewicht 68 kg
COP-Wert 6,3
Arbeitsbereich von -10° C bis +40° C
Ausstattung LED-Display, Manometer
Wasserdurchfluss 7,0 m³/h

Verarbeitung und Qualität

Auf dem LED-Display sehen Sie die wichtigen Funktionen. Die Wärmepumpe gilt offiziell als „Ganzjahrespumpe“. Der hochwertige Titan-Wärmetauscher ist resistent gegen Chlor und Salz.

Die Extras wie die automatische Abtau-Einrichtung, der Strömungswächter, das LED-Display und das Manometer erleichtern die Installation, die Handhabung und erhöhen den Wert der Pumpe.

Die Funktionalität und Langlebigkeit sind durchaus erwähnenswerte Eigenschaften der Mida.Black 14. Die Pumpe ist sparsam in puncto Nutzung; mit Wartungen müssen Sie nicht rechnen.

Der renommierte Hersteller legt Wert auf den Schutz der Umwelt, hochwertige Materialien und akkurate beste Verarbeitung. Die leichte Bedienbarkeit ist nicht zu unterschätzen. Niemand mag im Pool noch stundenlang mit irgendwelchen Funktionen der Wärmepumpe hantieren.

Die well2wellness Mida.Black 14 anschließen und einstellen

Das Wärmepumpe darf nur im Freien stehen, möglichst auf einem festen Untersatz und ca. 7,5 m vom Pool entfernt. Wenn Sie die Pumpe angeschlossen haben und das Wasser eingelaufen ist, schalten Sie diese ein. Für die Installation ist das Bypass-Set notwendig.

Nachdem die eingestellte Wassertemperatur erreicht ist, schaltet sich die Pumpe selbstständig ab. Es kann bis zu 24 Stunden und länger dauern, bis das Poolwasser über die gewünschte Wassertemperatur verfügt.

Wie funktioniert die Well2wellness Mida.Black 14 Wärmepumpe

Die Sonnenenergie aus der Umgebungsluft wird vom Ventilator aufgenommen, gespeichert und absorbiert. Das Kühlmittel, welches sich im Verdampfer der Wärmepumpe befindet, wird mit der Verbindung von Wärme gasförmig, wie es auch sein muss, um die Wärme zu transportieren.

Die Wärme steigert sich im Kompressor. Nun betätigt sich der Wärmetauscher, um das warme bzw. heiße Gas zu übernehmen und zum Poolwasser zu befördern. Nachdem das Kühlmittel abkühlt, wird es wieder flüssig, um die nächste Tour zu starten.

Well2wellness Mida.Black 14 Test: Vor- und Nachteile

Der umweltschonende Einsatz ist ein absoluter Vorteil, ebenso wie die Nutzung stets vorhandener Energie. Der Titan-Wärmetauscher ist nicht nur strapazierfähig, sondern auch resistent gegen Chlor und Salz.

Die Pumpe heizt, was ihre eigentliche Aufgabe ist, sie kühlt jedoch auch. Wenn Sie im Sommer über zu warmes Wasser im Pool klagen, dann stellen Sie auf „Kühlen“, Sie genießen dann kühles Wasser.

Der geringe Stromverbrauch ist für viele Verwender durchaus ein nennenswerter Vorteil. Die Pumpe ist schon ab -10° C einsetzbar.

  • Umweltschonender Einsatz
  • Geringer Stromverbrauch
  • Rotierender Kompressor Marke GREE
  • Vorhandene Umgebungs-Energie wird genutzt
  • Heizt und kühlt
  • Umweltschonendes Kältemittel R32
  • Wenig Wartungen
  • Geräuscharm
  • Mit LED-Display
  • Gleichbleibende Wassertemperatur
  • Inklusive Bypass-Set Basic
  • Hoher Anschaffungspreis

Well2wellness Mida.Black 14 Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Die Pumpe kann mit einer Außentemperatur von -10° C in Betrieb genommen werden. Die Möglichkeit, den Pool effizient und günstig zu heizen, wird von vielen Kunden genutzt.

Der Glanzpunkt ist der berücksichtigte Umweltschutz, für die meisten Verwender ein wichtiger Eckpunkt.

Preisvergleich: Well2wellness Mida.Black 14 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die well2wellness Mida.Black 14 Wärmepumpe

Wer seinen Pool das ganze Jahr nutzen möchten, entscheidet sich für eine Pumpe, die preisgünstig heizt. Darüber hinaus schont die Mida.Black 14 die Umwelt und verwendet sowieso vorhandene Energie. Das perfekte Heizelement lohnt sich einfach ausgedrückt für jeden Poolbesitzer, der einen Pool bis maximal 75 m³ Fassungsvermögen besitzt. Die automatische Abtau-Einrichtung ist ein weiteres Highlight. Erfahrene Pool-Nutzer wissen diese Funktion zu schätzen.

Well2wellness Mida.Black 14 Alternativen

Well2wellness Mida.Black 8

Diese Pumpe ist geeignet für Schwimmbecken bis maximal 30 m³, die Heizkapazität beträgt 7,8 kW. Mit dem Gewicht von 48 kg ist die Pumpe erheblich kleiner, verfügt jedoch über die gleichen Funktionen und Extras wie die Ausführung Mida.Black 14.

Well2wellness Mida.Black 12

Die Mida.Black 12 präsentiert 12,8 kW und ist nutzbar für Pools bis maximal 60 m³.
Das Gewicht von 59 kg ist ebenfalls weniger als das von Mida.Black 14. Ansonsten verfügt Mida.Black 12 über die gleichen Funktionen und Vorteile.

Wer seinen Pool außerhalb der Badesaison nutzen will, ist mit diesen Wärmepumpen überaus zufrieden, geheizt und gekühlt wird preiswert und umweltfreundlich.

Hier finden Sie alle Testberichte zu den Wärmepumpen der Mida.Black-Reihe

Mida.Black 8, Mida.Black 11, Mida.Black 17, Mida.Black 21, Mida.Black 26

Fazit

Die well2wellness Mida.Black 14 Wärmepumpe punktet unter anderem mit der automatischen Abtau-Einrichtung. In der heutigen Zeit ist die umweltfreundliche Nutzung ein wichtiger Faktor. Energie ist sozusagen in der Luft, sodass die Pumpe auch in puncto Ressourcen Pluspunkte sammelt.

Hochwertig wärmend

Well2wellness

Mida.Black 14
  • Umweltschonender Einsatz.
  • Geringer Stromverbrauch.
  • Heizt und kühlt.
  • Hochwertige Herstellermaterialien.
  • Geräuscharm.
  • Hoher Anschaffungspreis.

Leute, die in einen Swimmingpool investieren, möchten diesen möglichst lange nutzen. Die Mida.Black 14 ist das perfekte Heizelement, sparsam und darüber hinaus exquisit ausgestattet mit dem Titan-Wärmetauscher, dem LED-Display usw.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Wähle aus
  • Ich besitze keinen Pool
  • Ich besitze einen Aufstellpool
  • Ich besitze einen Einbaupool

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.