Skip to main content

Planschbecken flicken: In 6 einfachen Schritten ein Planschbecken reparieren

Die Kinder toben ausgelassen im kühlen Nass und auch Erwachsene erfrischen sich manchmal gerne im heimischen Planschbecken. Doch was kann man tun, wenn aus den Luftkammern plötzlich selbige entweicht oder sich eine Wasserpfütze im Garten ausbreitet? Das Planschbecken flicken, kommt an dieser Stelle sicher als erstes in den Sinn.

Vor allem bei kleineren Löchern müssen Sie nicht sofort das Planschbecken entsorgen, sondern prüfen, ob sich eine Reparatur anbietet. Mit einfachen Mitteln und wenig zeitlichem Aufwand können Sie das Planschbecken reparieren. So haben Sie möglicherweise noch lange Freude an dem Schwimmbecken.

Planschbecken reparieren: Lohnt sich das?

Vordergründig gilt es bei einem beschädigten Planschbecken herauszufinden, wie groß das entstandene Loch ist. Meist sind die Schäden an einem Planschbecken im Garten, die durch die alltägliche Benutzung entstehen, nicht besonders schwerwiegend.

Teilweise ist diese Art von Löchern für das menschliche Auge gar nicht oder nur unter höchster Anstrengung sichtbar. Sollte dies der Fall sein, sind sowohl der finanzielle als auch der zeitliche Aufwand um eine gute Reparatur auszuführen häufig minimal und daher empfehlenswert.

Wir empfehlen
3x BLUE MAGIC Reparatur-Set Kleber
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

In 6 Schritten das Planschbecken reparieren

Das Planschbecken Flicken ist prinzipiell sehr unkompliziert, vorausgesetzt man ist sich der notwendigen Arbeitsschritte bewusst, die zu einem optimalen und lang anhaltenden Ergebnis führen. Sicherlich wird die Behebung etwaiger Schäden in Form von Löchern mit zunehmender Routine leichter. Damit sich diese bei Ihnen etablieren kann, werden in den folgenden Abschnitten die erforderlichen Maßnahmen erläutert.

Schritt 1: Das Loch finden

Bevor die eigentliche Reparatur stattfinden kann, müssen Sie das Loch im Pool finden. Dabei gibt es zwei häufig angewendete mögliche Methoden, die beide zum Erfolg führen: Die Luftkammern unter Wasser zu tunken oder Seife zu Hilfe zu nehmen.

Bei ersterer bläst man nacheinander die Luftkammern auf und hält sie unter Wasser, wobei aufsteigende Blasen auf die löchrige Stelle hindeuten. Die zweite Maßnahme beinhaltet einen in Spülmittelwasser getränkten Lappen beziehungsweise Schwamm mit dem man über die Haut des Planschbeckens fährt. Auch hier zeigen Bläschen den zu flickenden Bereich an.

Es gibt jedoch noch eine weitere Möglichkeit um beschädigte Planschbeckenstellen zu lokalisieren. Manchmal kann es vorkommen, dass die aus der Luftkammer entweichende Luft ein hohes, hörbares pfeifendes Geräusch zur Folge hat. Sobald das Loch gefunden wurde, ist es ratsam, dieses mit einem Stift oder ähnlichem Hilfsmittel zu markieren.

Schritt 2: Überprüfen, ob eine Reparatur möglich ist

Sobald Sie die beschädigte Stelle an Ihrem Planschbecken aufgespürt und gekennzeichnet haben, sollten Sie sie eindringlich in Augenschein nehmen. Bei der Überprüfung inwiefern eine Reparatur lohnenswert beziehungsweise durchführbar ist, sind im Allgemeinen die Größe des Lochs und seine Lage ausschlaggebend. Wenn die Beschädigung klein ist und an keiner Naht liegt, sollte das Planschbecken Flicken keine Probleme bereiten.

Schritt 3: Die benötigten Materialien beschaffen

Wenn Sie das Planschbecken flicken möchten, sind lediglich zwei Gegenstände notwendig: Ein dünner, aber trotzdem stabiler Zuschnitt aus PVC-Folie, der die Beschädigung gut bedeckt und zudem der entsprechende Kleber. In den meisten Fällen liegt bei dem Kauf eines Planschbeckens ein vorgefertigtes Reparatur-Set bereits mit Flicken in unterschiedlichen Größen bei.

Wir empfehlen
3x BLUE MAGIC Reparatur-Set Kleber
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Schritt 4: Die beschädigte Stelle reinigen und trocknen lassen

Es ist essenziell wichtig, dass der zu flickende Riss sowie die ihn umgebende Oberfläche von jedweden Schmutz- und Staubpartikeln befreit wird. Außerdem sollte der Bereich frei von fettigen Rückständen und vollständig trocken sein. Dabei kann der Einsatz von Alkohol als Desinfektionsmittel durchaus hilfreich sein.

Schritt 5: Den Planschbecken Flicken aufkleben

Beachten Sie, dass manche chemische Inhaltsstoffe des Klebers so wenig wie möglich eingeatmet werden dürfen um keine allergischen Reaktionen oder ähnliches hervorzurufen. Daher sollte der Kleber im Freien aufgetragen und anschließend gleichmäßig verrieben werden.

Nachdem der Planschbecken Flicken auf die dünne Schicht Kleber gesetzt wurde, drücken Sie diesen fest an und führen mehrmals streichende Bewegungen durch, damit sich der Klebstoff gut verteilt. Es gilt ein besonderes Augenmerk auf die Ränder zu haben, da jene keinesfalls abstehen dürfen. Ebenfalls vermieden werden sollten zudem potenzielle Lufteinschlüsse.

Schritt 6: Den Kleber trocknen lassen

Um optimale Bedingungen bei der Trocknung des Klebstoffs zu schaffen, empfiehlt es sich, das Planschbecken bei weder zu heißen, noch zu kalten Temperaturen, an einer überdachten Stelle im Außenbereich zu platzieren. Bevor das Schwimmbecken erneut mit Wasser befüllt und genutzt werden kann, sollten mindestens ein bis zwei Tage vergehen. Danach steht dem erneuten Badespaß jedoch nichts mehr im Wege.

Das Planschbecken vor Schäden bewahren

Obwohl es sicherlich kein Beinbruch ist, wenn Ihr Planschbecken einmal in der Poolsaison ein kleines Loch aufweist, sollte man dies jedoch möglichst vermeiden, um eine lange Nutzungsdauer zu garantieren. Sie wollen schließlich nicht, dass Sie alle paar Tage das Planschbecken reparieren müssen.

Es gibt einige Maßnahmen, die man ergreifen kann, damit das Risiko etwaiger Beschädigungen auf ein Minimum reduziert wird: Eine entsprechende Planschbecken-Unterlage und ein optimaler Standort gewährleisten dies.

Wir empfehlen
bonsport Pool Unterlegmatte
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Ein Planschbecken findet idealerweise seinen Platz auf einem weicheren Untergrund, welcher mithilfe von unterschiedlichen Hilfsmitteln hergestellt werden kann. Speziell Folien aus dem Fachhandel wirken neben Kunstrasen, feinem Spielzeugsand oder auch einem großen Stück Teppich vorbeugend gegen potenzielle Löcher. Auch eine weiche Rasenfläche, die im Vorfeld von Gegenständen mit scharfen Kanten, dazu zählen auch Wurzeln oder Äste, bereinigt wurde, ist bereits ausreichend.

Neben der passenden Unterlage, sollten Sie den Aufstellort günstig wählen. Dabei gilt es vor allem auf die Ebenheit der Fläche zu achten, weil ein Planschbecken, das auf abschüssigem Grund steht, Gefahr läuft Verformungen zu entwickeln oder zu verrutschen. Beides kann weitere, teils irreparable, Schäden nach sich ziehen, die es zu vermeiden gilt.

FAQ: Häufige Fragen zum Planschbecken Flicken beantwortet


Wo kann man Planschbecken Reparaturflicken kaufen?

Meist werden sogenannte Reparatur-Sets bereits bei dem Kauf eines Planschbeckens mit geliefert. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, oder Sie neue Flicken brauchen, sind diese sowohl im Fachhandel,  als auch im Internet wie z.B. auf Amazon günstig erhältlich.

Wir empfehlen
Bestway Selbstklebende
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie lange halten Planschbecken Reparaturflicken?

Gesetzt den Fall, es wird für die Reparatur des Schadens an Ihrem Planschbecken ein Flicken aus hochwertigem Material und ein entsprechender Klebstoff verwendet, ist die Lebensdauer des Reparaturflicken abhängig von der Genauigkeit bei der Anbringung.

Abstehende Ecken oder Lufteinschlüsse verringen diese ebenso wie den Einsatz an einer Stelle, die verstärkter Abnutzung beziehungsweise Reibung ausgesetzt ist. Letzteres ist beispielsweise an der Unterseite des Planschbeckens der Fall. Daher lässt sich hierzu keine allgemeingültige Aussage treffen.

Kann man Planschbecken Flicken selber herstellen?

Selbstverständlich können Sie einen Flicken für die Reparatur Ihres Planschbeckens selbst zuschneiden. Dazu wird Teichfolie, beziehungsweise eine andere PVC-Folie, benötigt, die nach dem Zuschnitt mithilfe von Alkohol desinfiziert werden sollte. Achten Sie bei den Maßen des Reparaturflicken darauf, dass dieser circa fünf Zentimeter über das Loch hinausreich, damit er optimal angebracht werden kann.

Fazit

Es bleibt selbst bei einer umsichtigen Benutzung eines Planschbeckens nicht aus, dass manchmal kleinere Beschädigungen auftreten. Oftmals lohnt es sich jedoch diese mittels eines Reparaturflicken und dem entsprechenden Kleber abzudecken.

Nachdem die zerrissene Stelle gefunden und gereinigt wurde, tragen Sie eine dünne Schicht Klebstoff auf und lassen den zugeschnittenen Flicken anschließend ein bis zwei Tage trocknen. Um das Material des Planschbeckens nicht zusätzlich zu belasten, sollte der Standort auf Ebenheit und die Unterlage auf mögliche spitze Gegenstände wie Wurzeln oder Äste überprüft werden.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.