Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Spare Stunden deiner Lebenszeit mit unserem E-Book

Mehr erfahren

Oku Solarabsorber 1001 Test, Vergleich & Bewertungen

Der eigene Garten am Haus ist schon lange nicht mehr das Stück eigene fruchtbare Erde, auf dem man sich selbst seine Lebensmittel zur Grundversorgung zieht. Heute ist es ein Platz zur Entspannung und Erholung und oft auch mit einer eigenen Wellness Oase ausgestattet. Da ist der eigene Swimmingpool im Garten auch keine Seltenheit mehr, immer mehr Menschen erfüllen sich den Traum und den Luxus vom eigenen Schwimmbad im eigenen Garten.

Selbst wenn die Sommer bei uns in Deutschland immer wärmer werden, so ist die Sommerzeit dennoch relativ kurz. Und damit auch die Zeit in der es so warm ist, dass der Pool im Garten eine angenehme Temperatur hat .

Da kommt schnell der Wunsch auf, die Poolsaison zu verlängern und über einem längeren Zeitraum angenehm warmes Wasser im eigenen Pool genießen zu können. Dafür benötigt man eine Heizung für das Poolwasser. Aber das ist bei den heutigen Energiekosten ein teures Vergnügen. Und ist es aus Umwelt Gesichtspunkten überhaupt vertretbar, für so etwas unnötiges wie warmes Wasser im Swimmingpool, Energieressourcen zu verschwenden.

Die optimale Alternative wäre eine Poolheizung, die preisgünstig oder sogar kostenlos arbeitet, die keine fossilen Rohstoffe verbraucht, und dennoch sicher das Poolwasser erwärmen kann. Da bietet sich die Sonnenenergie an. Also eine Variante, mit der man sicher und effektiv die kostenlose Energie der Sonne nutzen kann, um damit das Poolwasser zu erwärmen.

Mittlerweile gibt es eine breite Palette an Angeboten solcher solar betriebener Poolheizsysteme, verschiedenster Funktionsweise und Bauart.

Hier und heute wollen wir uns mit den Solarabsorber Systemen der Firma OKU Obermaier aus Geretsried mal etwas genauer beschäftigen. Genauer gesagt uns das Baukastensystem der Oku Solarabsorber ansehen und hier das Modul Oku Solarabsorber 1001 genauer unter die Lupe nehmen. Der Oku Solarabsorber 1001 ist ein Modul eines Baukastensystems, welches mit beliebig vielen Modulen und anderen Modellen wie dem Oku Solarabsorber 1000 und Oku Solarabsorber 1002 erweitert werden kann. Um die richtige Systemleitung für Ihren Pool zu erreichen werden entsprechend viele Module zusammengeschlossen. Ein Modul hat eine Fläche von ca. 1 m².

Sorgenlos warmes Wasser

OKU

Solarabsorber 1001
  • Absolut Frostsicher.
  • Vollflächig begehbar.
  • Einfache Montage.
  • Erweiterbar durch Baukastensystem.
  • Hohe Druckbeständigkeit.
  • Optimale verwirbelte Durchströmung.
  • Viele einzelne Teile bei der Montage.
  • Nicht günstig.

Technische Details

Betriebsdruck bis 1,2 bar bei 40°C
Berstdruck > 18 bar, unterdruckbeständig
Prüfdruck 4,5 bar bei NT
Maße Länge 1.320 mm x Breite 820 mm = 1,08 m²
Gewicht ca. 5,8 kg/m²
Wasserinhalt ca. 5,8 l/m²

Verarbeitung und Qualität

Bauweise und Funktion

Die einzelnen Module des Oku Solarabsorber Systems werden in einem Stück aus schwarzem Kunststoff, im Rotationsguss Verfahren hergestellt und gegossen. Da die Module aus einem Stück gegossen sind, kann in jedem Modul die Wassermenge auf einer möglichst großen Fläche erwärmt werden. Da bei Schwimmbadheizungen per Solarbetrieb keine hohen Temperaturen nötig sind, kann man das Hauptaugenmärk auf eine möglichst große Durchflussmenge und eine hohe Wassermenge legen, die je Stunde erwärmt werden kann. Anders als bei Sonnenkollektoren zur Warmwasserversorgung und Heizung eines Hauses. Dort muss das Wasser eine möglichst hohe Temperatur haben, um eine ausreichende Heizleistung zu erziehen.

Verarbeitung und Aufbau

Die einzelnen Module werden in einem Stück im Rotationsguss Verfahren hergestellt. Dabei wird ein schwarzer Kunststoff benutzt, der die Sonnenenergie möglichst effektiv aufnimmt und die Wärme an das durchströmende Wasser abgibt. Eine besondere Geometrie ermöglicht eine verwirbelte Durchströmung, und sorgt somit für einen möglichst hohen Wirkungsgrad der Wärmeaufnahme.

Material und Eigenschaften

Das Material ist chemikalienbeständig und salzwasserbeständig, daher absolut Schwimmbadwasserfest. Weiter ist es zu 100% sicher gegen Tierverbiss. Die Bauweise und das Material ermöglichen eine vollständige Begehbarkeit der Module und eine absolute Frostsicherheit. Die einzelnen Module können schnell und einfach zu einer so großen Fläche zusammengeschlossen werden, dass die Heizleistung für die Wassermenge des Pools ausreicht.

Oku Solarabsorber 1001 Lieferumfang

Das Modul 1001 des Oku Solarabsorbers ist nur ein einziges Modul eines Baukastensystems. Zum Lieferumfang gehört hier lediglich ein einzelnes Modul, ohne Anschlüsse und Zubehör.

Dieses einzelne Modul ist keine vollständige Poolheizung. Zu einem Oku Solarabsorber Poolheizungs- System gehören mehrere Solarabsorber Module der Modelle 1001, oder auch 1000 und 1002, die unterschiedliche Anschlüsse und Verbindungen haben, je nach dem wie die einzelnen Module zu einem System zusammengefügt werden.

Weiter benötigt man entsprechende Verbindungsteile, Schellen, Schlauchtüllen, Poolschläuche, Anschluss Hahn / Drei Wege Kugelhahn, Reduktionsstücke, Differenztemperaturregler, Befestigungsteile für die Dachmontage, Tangit Kleber für die Montage und etliche Kleinteile.

Je nach Wasservolumen des Pools und Montagefläche der Solarabsorber Anlage, können entsprechende Pakete aus dem Baukastensortiment zusammengestellt werden.

Das Modul 1001 ist ein Modul zur Erweiterung für große Solarabsorber Flächen. Dabei werden die Module 1001 in der Mitte zwischen zwei 1000er Modulen montiert. Und bilden so eine dreier Reihe, bzw. mit zwei 1001er Modulen dann eine vierer Reihe und so weiter.

Das Modul 1000 hat an beiden schmalen Seiten jeweils zwei 25 mm Anschlüsse, die dann mit den entsprechenden 25 mm Anschlüssen der 1000er Module zusammen montiert werden. Aus den Modulen 1001 allein kann man keine Solarabsorber Anlage zusammenbauen. Diese Module 1001 werden immer mit den Modulen 1000 gemeinsam verbaut, da die Module 1000 die nötigen Sammlerohre für den Zu- und Ablauf des Wassers haben.

Oku Solarabsorber 1001 Test: Vor- und Nachteile

Bei dem Oku Solarabsorber 1001 handelt es sich lediglich um ein Modul aus einem Baukastensystem, es ist keine komplette Poolheizung. Man kann hier bei Amazon aber auch bei dem Hersteller OKU Obermaier, alle Teile und Module aus dem Baukasten einzeln bestellen. Und sich somit seine Poolheizung bedarfsgerecht zusammenstellen.

Die Firma OKU Obermaier ist der Hersteller dieses Solarabsorber Baukasten Poolheizungs- Systems, der eigentlich den Großhandel beliefert, aber auch einen eigenen Internetshop habt.

Man kann alle Bestandteile und Module aus diesem Baukasten einzeln kaufen, und sich sein System selbst zusammenstellen.

Einige Händler bieten aber auch Komplettpakete für Swimmingpools der verschiedensten Größen an. In diesen Pakten sind dann alle Teile und Module enthalten, die für die komplette Poolheizung benötigt werden. Gegenüber der Einzelbestellung sind diese Pakete wesentlich günstiger im Preis.

  • Baukastensystem, daher auf jede Poolgröße und Aufstelluntergrund anpassbar
  • Chemikalienbeständig, salzwasserbeständig, schwimmbadfest
  • Absolut Frostsicher
  • 100% sicher gegen Tierverbiss
  • In einem Stückgegossen, daher möglichst hohe Effektivität
  • Vollflächig begehbar
  • Einfache Montage
  • Erweiterbar durch Baukastensystem
  • Geringer Wasserinhalt, daher schnelle Erwärmung
  • Geringer Druckverlust
  • Hohe Druckbeständigkeit
  • Optimale verwirbelte Durchströmung, daher höchster Wirkungsgrad
  • Viele Einzelteile
  • Nicht günstig

Oku Solarabsorber 1001 Erfahrungen: Das sagen die Kunden

In den Foren und Bewertungen zu den Oku Solarabsorber Systemen finden sich überwiegend positive Bewertungen. Meist wird die sehr gute Qualität und Verarbeitung gelobt. Auch wird die hohe Effizienz und sehr gute Heizleistung von dem Oku Solarabsorber System gelobt.

Viele Kunden sind der Meinung, dass das Oku Solarabsorber System das beste Preis- Leistungs- Verhältnis von allen Solarabsorber Anlagen hat.

Einige Kunden haben die Anlage seit über 10 Jahren im Betrieb, ohne Probleme, größere Reparaturen und Ausfälle.

Nur ein Kunde ist mit der Qualität und Verarbeitung nicht zufrieden, bei dem sind nach 4 Jahren Dauerbetrieb einige Module undicht geworden und mussten ausgetauscht werden. Aber dies ist nur ein Einzelfall.

Preisvergleich: Oku Solarabsorber 1001 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich der Oku Solarabsorber 1001?

Das hier beschriebene Oku Solarabsorber Modul 1001 ist nur ein einzelner Bestandteil einer Heizungsanlage für Schwimmbäder und Pools aus einem Baukastensystem. Dieses Modul einzeln kaufen macht nur Sinn, wenn man einzelne Module austauschen muss. Oder wenn man ein Komplettsystem erweitern will.

Wer sich eine Oku Solarabsorber Poolheizungsanlage zulegen will, sollte sich ein Komplettpaket, entsprechend seiner Poolgröße kaufen. Die Komplettpakete sind in Summe viel billiger, als sich alle Teile des Systems einzeln zu kaufen.

Wo kann man den Oku Solarabsorber 1001 kaufen?

Man kann die einzelnen Module des Oku Solarabsorber Baukasten Systems, einfach und bequem bei Amazon bestellen. Mit all den Vorteilen, die Bestellungen über Amazon mit sich bringen. Wie die sichere und einfache Bezahlung, die schnelle und angenehme Lieferung, den problemlosen Rücksende Service, um nur einige zu nennen.

Man kann die einzelnen Module, aber auch Komplettsysteme mit allen Bestandteilen und Modulen, zu günstigen Paketpreisen über viele Internetshops kaufen.

Man kann die Oku Solarabsorber Heizungssysteme aber auch in vielen Fachgeschäften für Swimmingpools kaufen, und sich dort auch beraten lassen.

Man kann alle Einzelteile und Module auch direkt beim Hersteller OKU Obermeier über den Internetshop auf den Internetseiten der Firma direkt kaufen.

Wie kann man den Oku Solarabsorber 1001 anschließen?

Der Oku Solarabsorber 1001 ist lediglich ein einzelnes Modul aus einem Baukasten für eine Poolheizung. Es ist keine komplette Poolheizung. Man kann das einzelne Modul nicht allein als Heizung nutzen und auch nicht direkt anschließen.

Die Oku Solarabsorber 1001 Montageanleitung finden Sie hier.

Oku Solarabsorber 1001 Alternative Produkte & Hersteller

Es gibt verschiedene Poolheizungen, die mit der Energie der Sonne arbeiten. Dabei kann man im Prinzip zwischen einfachen Kompaktlösungen und größeren Systemlösungen unterscheiden.

Die einfachen Kompaktlösungen haben eine eher sehr geringe Leistung, diese Modelle erwärmen das Poolwasser nur sehr wenig und nur bei sehr hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung. An solchen warmen Sommertagen braucht man keine zusätzliche Heizung. Da erwärmt die Sonne das Poolwasser auch direkt genug.

Effektive Anlagen bestehen aus einer großen Solarfläche, bestehend aus Absorbern oder Kollektoren, die auch aus geringer Sonneneinstrahlung und auch bei niedriger Außentemperatur noch deutliche Heizleistung erbringen können.

Hier ist das System von OKU Obermaier mit den Solarabsorbern ein sehr gutes, leistungsstarkes System, mit gutem Preis- Leistungs- Verhältnis.

Fazit

Das Baukastensystem der Oku Solarabsorber Poolheizung ist vielseitig erweiterbar und aufbaubar, mit verschiedenen Modulen, die für unterschiedliche Untergründe und Montageweisen. Durch das Baukastensystem ist die Poolheizung für jede Poolgröße und für viele Montageflächen anpassbar.

Sorgenlos warmes Wasser

OKU

Solarabsorber 1001
  • Absolut Frostsicher.
  • Vollflächig begehbar.
  • Einfache Montage.
  • Erweiterbar durch Baukastensystem.
  • Hohe Druckbeständigkeit.
  • Optimale verwirbelte Durchströmung.
  • Viele einzelne Teile bei der Montage.
  • Nicht günstig.

Verschiedene Komplettpakete für unterschiedliche Poolgrößen und Aufbauflächen werden zu günstigen Paketpreisen angeboten.

Man kann jedes einzelne Teil und Modul aus dem Baukasten auch einzeln kaufen. Und so kostengünstig einzelne Teile bei Defekten austauschen. Aber auch mit einzelnen Modulen jedes System auch erweitern, wenn man mehr Leitung benötigt.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.