Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW Test

Die Wärmepumpe ist geeignet für Pools mit einem Fassungsvermögen von 18 m³. Der integrierte Wärmetauscher ermöglicht den Einsatz in Salzwasser-Pools. Die Wärmepumpe ist außergewöhnlich kompakt aufgrund der Monoblock- und Split-Ausführung, die Installation ist daher einfacher durchzuführen. Der integrierte Computer mit der intelligenten Steuerung ermöglicht die unkomplizierte Bedienung über ein Display. Wichtige Funktionsdaten sehen Sie ebenso auf dem Display.

Die überaus leise arbeitende Pumpe sorgt für Erstaunen. Die Interline Eco 4,5 kW punktet mit der geräuscharmen Rotation und Lüfter, sodass die Inbetriebnahme zum Erstaunen der Käufer ungewohnt geräuscharm ist.

Nie wieder frieren

Interline

Eco 4.5 kW
  • Computer mit intelligenter Steuerung.
  • Einfache Handhabung.
  • Unkomplizierte Installation.
  • Verlängert die Badesaison erheblich.
  • Kaum Wartungen.
  • Geräuscharm.
  • Nicht für alle Beckengrößen geeignet.

Technische Details

Gewicht 36 kg
Wärmetauscher Titan
Abmessungen 770 x 300 x 490 mm
Fassungsvermögen für Pools mit 18 m³
Steuerung mechanisch
Kompressor Scroll-Kompressor

Verarbeitung und Qualität

Erwähnenswert ist der erstklassige Panasonic/Copeland Kompressor. Die Lebensdauer und die allgemeine Qualität werden am Kompressor gemessen, der sozusagen als das Herz der Wärmepumpe bezeichnet wird.

Die kompakte Pumpe sorgt für die unkomplizierte Installation. Die Bedienung ist vereinfacht aufgrund des integrierten Computers mit der intelligenten Steuerung. Der Thermostat wird mit einem Tastendruck manuell aktiviert.

Die Merkmale wie lange Lebensdauer, Strapazierfähigkeit und der geringe Geräuschpegel sind relevante Kriterien, die zum Kauf animieren. Außerdem ist die erstklassige akkurate Verarbeitung ein weiteres Merkmal dieser exquisiten Pumpe.

Die Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW anschließen und einstellen

Die Pumpe muss im Außenbereich auf einem festen Fundament stehen. Bei der Montage zeigt der Ventilator nach vorne. Die Wärmepumpe wird zwischen dem Filter und dem Pool installiert. Ungefähr 4 bis 5 m sollte die Pumpe vom Pool entfernt stehen. Hinter der Wärmepumpe muss ein freier Platz von ungefähr 50 cm sein, da hier die Luft zur Energiegewinnung gesogen wird.

Die Wärmepumpe wird mit Klebemuffen angeschlossen. Ein Bypass muss zusätzlich installiert werden, um die hundertprozentige Funktionalität zu gewährleisten. Zur Ausstattung der Pumpe gehört ein Steckdosenstecker.

Die erste Inbetriebnahme kann durchaus 24 Stunden dauern, die Pumpe läuft solange, bis die von Ihnen gewünschte Wassertemperatur erreicht wird.

Wie funktioniert die Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW

Der Ventilator zieht die Energie aus der Umgebungsluft; die Energie wird in Heizenergie umgewandelt. Das Kältemittel, welches sich im Verdampfer befindet, nimmt die Wärme auf. Das Kältemittel verdampft, das nunmehr gasförmige Kältemittel gelangt zum Wärmetauscher, der die Wärme zum Pool transportiert. Nachdem das Kältemittel die Wärme abgegeben hat, wird es wieder flüssig. Der Kreislauf beginnt von Neuem.

Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW Test: Vor- und Nachteile

Die kostensparende Pumpe arbeitet darüber hinaus umweltschonend. Die leichte Handhabung und Installation sind weitere Vorteile, die durchaus erwähnenswert sind. Der hochwertige Wärmetauscher ist resistent gegen Chlor und Salz und kann also problemlos in Salzwasser-Pools eingesetzt werden.

Strom und Wasser sind isoliert, sodass die Wärmepumpe unterbrechungsfrei arbeitet. Für Sie bedeutet dies, dass Sie ständig warmes Poolwasser zur Verfügung haben.

  • Kompakte Form
  • Umweltschonend
  • Verlängerung der Badesaison
  • Einfache Handhabung
  • Unkomplizierte Installation
  • Verlängert die Badesaison erheblich
  • Kaum Wartungen
  • Geräuscharm
  • Strom ist notwendig
  • Beckengröße und Wärmepumpe müssen passen

Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Die Kunden sind zufrieden, die kostengünstige Nutzung wird lobend erwähnt, sowie auch die Berücksichtigung der Umwelt. Die Pumpe ist überaus leistungsfähig, robust und aufgrund der hochwertigen Materialien langlebig.

Die kompakte Wärmepumpe verfügt über vielfältige Funktionen und macht sich in kurzer Zeit bezahlt. Außerdem ist die Interline Eco 4,5 kW erstaunlicherweise überaus leise. Viele Kunden wundern sich über den minimalen Geräuschpegel.

Ein Kunde beschreibt die Pumpe mit zwei Worten: Wirtschaftlich und effizient.

Preisvergleich: Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW

Allgemein gesagt, eignet sich die Eco 4,5 kW für den Pool-Besitzer, der nicht nur im Sommer warmes Poolwasser genießen möchte. Bemerkenswert ist, dass die Pumpe auch in Salzwasser-Pools einsetzbar ist. Mit diesem hochwertigen Fabrikat ist die Nutzung des Pools auch im Frühjahr und Herbst möglich.

Der Pumpe amortisiert sich in kurzer Zeit, Betriebskosten fallen nicht an. Die Investition lohnt sich.

Interline Wärmepumpe Eco 4,5 kW Alternativen

Interline Wärmepumpe Eco 7,8 kW

Es handelt sich hier um die nächstgrößere Ausführung in der Eco-Serie. Die Unterschiede sind lediglich in den Abmessungen und Gewicht zu finden.

Interline Wärmepumpe Eco 9,5 kW

Die größte Pumpe in der Eco-Serie ist ebenfalls nur in den Abmessungen und im Gewicht unterschiedlich.

Fazit

Für Pool-Nutzer, die nicht nur im Sommer Poolfreuden genießen wollen, ist die Interline Eco 4,5 kW ideal. Der Pool wird preiswert und energiesparend beheizt, die benötigte Energie befindet sich in der Umgebung, die Umwelt wird geschont und Sie haben warmes Wasser zur Verfügung. Das Fabrikat punktet darüber hinaus mit langer Lebensdauer und unkomplizierter Handhabung.

Nie wieder frieren

Interline

Eco 4.5 kW
  • Computer mit intelligenter Steuerung.
  • Einfache Handhabung.
  • Unkomplizierte Installation.
  • Verlängert die Badesaison erheblich.
  • Kaum Wartungen.
  • Geräuscharm.
  • Nicht für alle Beckengrößen geeignet.

Die Pumpe wurde für den Betrieb ab +5° C bis 35° C entwickelt. Das Glanzlicht ist allerdings der integrierte Computer mit der Steuerung. Wer in einen Pool investiert, möchte diesen öfters nutzen, nicht nur in den Sommermonaten. Die Interline Eco 4,5 kW ist ideal, es fallen keine weiteren Kosten und keine Wartungen an.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.