Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Intex Solarmatte 28685 Test, Vergleich & Bewertungen

Für viele ist heute der eigene Garten kein Nutzgarten zur Nahrungsmittelproduktion mehr, sondern ein Platz zur Entspannung und Erholung, und teilweise auch mit einer eigenen kleinen Wellness Oase ausgestattet. Sogar ein eigener Swimmingpool im Garten ist keine Seltenheit mehr, immer mehr Menschen erfüllen sich den Traum und den Luxus vom eigenen Schwimmbad im eigenen Garten.

Auch wenn die Sommer immer wärmer werden, so ist die warme Sommerzeit dennoch relativ kurz. Und damit auch die Zeit in der es so warm ist, dass der Gartenpool eine angenehme Temperatur hat.

Wie die Pool Saison verlängern um über einem längeren Zeitraum angenehm warmes Wasser im eigenen Pool genießen zu können. Dafür benötigt man eine Heizung für das Poolwasser. Aber das ist bei den hohen Energiekosten ein teures Vergnügen. Und ist es aus Umwelt Gesichtspunkten kaum vertretbar, für so etwas unnötiges wie warmes Wasser im Swimmingpool Energie zu verschwenden.

Die optimale Poolheizung sollte da, preisgünstig oder gar kostenlos arbeitet, dabei keine fossilen Rohstoffe verbrauchen, aber dennoch sicher das Poolwasser erwärmen können. Da würde sich die Sonnenenergie anbieten. Also eine Heizung, die sicher und effektiv die kostenlose Energie der Sonne nutzen kann, um damit das Poolwasser zu heizen.

Mittlerweile gibt es eine breite Palette an Angeboten mit solar betriebener Poolheizsystemen, in verschiedenster Funktionsweise und Bauart, von unterschiedlichen Herstellern.

In diesem Test wollen wir uns diesmal mit der Solar Poolheizung Solarmatte 28685 der Firma Intex mal etwas genauer beschäftigen. Die Solarmatte 28685 von Intex ist eine schwarze PVC-Heizmatte, die einfach zwischen Pool und Filteranlage angeschlossen wird.

Eine Heizmatte hat eine Fläche von ca. 1,44 m². Die Heizmatte ist mit allen Filteranlagen von der Firma Intex kompatibel, sowohl mit den Kartuschen Filter- als auch den Sandfilter- Anlagen. Wenn Sie einen Pool und eine Filteranlage eines anderen Herstellers haben, dann benötigen sie evtl. zusätzliche Verbindungsteile oder Reduzierstücke.

Sonnenenergie optimal nutzen

Intex

Solarmatte 28685
  • Ohne Zuberhör einsatzbereit.
  • Durch das integrierte Bypass System ist die Heizleistung regulierbar.
  • Heizmatte kann kompakt und platzsparend aufgerollt werden.
  • System ist leichte erweiterbar.
  • Anfällig für Undichtigkeiten und Schäden.

Technische Details

Modell Solarmatte 28685
Anschlüsse 32 mm und 38 mm
Maße Länge 1.200 mm x Breite 1.200 mm = ca. 1,44 m²
Kompatibel mit Pumpleistung von maximal 7570 Liter je Stunde
Material PVC
Farbe Schwarz

Verarbeitung und Qualität

Bauweise und Funktion

Die einzelnen Heizmatten werden aus schwarzen PVC hergestellt und mit Schraubanschlüssen versehen. Entsprechende Adapter passen zu 32 mm oder 38 mm starken Pumpschläuchen, die Standard bei den meisten Pumpen, Filtern und Herstellern für Poolschläuche sind.

Die Heizmatte wird dann einfach an die Schläuche der Filteranlage angeschlossen und zwischen Filteranlage und Pool montiert. Durch direkte Sonneneinstrahlung wird die schwarze Matte erhitzt, wodurch ebenfalls das durchfließende Wasser erwärmt wird.

Die Heizleitung ist dabei abhängig von der Außentemperatur und der Sonneneinstrahlung. Je wärmer es ist und je stärker die Sonne scheint, umso höher ist dann die Heizleistung der Heizmatte. Eine Heizmatte ist ausreichend um einen Pool mit ca.8.000 Litern Wasserinhalt um 2°C bis 5°C pro Tag zu erwärmen. Für größere Schwimmbäder, oder zur Erhöhung der Heizleistung, können auch mehrere Heizmatten miteinander verbunden werden.

Verarbeitung und Aufbau

Das Poolwasser wird durch vier Schlauchbahnen geleitet, die sich in Windungen über die gesamte Fläche der Heizmatte schlängeln. Die vier Schlauchbahnen gehen dann jeweils in ein Anschlussrohr über, welches direkt mit den Schläuchen der Filteranlage verbunden wird. Ein Bypass System mit einem Zwei- Wege- Umstellhahn ermöglicht die Abschaltung der Heizmatte.

Dann wird das Wasser direkt durch das Anschlussrohr geleitet. So kann die Heizleistung gesteuert werden. Wenn das Wasser bereits warm genug ist, kann die Heizung so abgeschaltet werden. Und auch eine Abkühlung des Poolwassers wird verhindert, wenn an kalten Tagen ohne Sonnenschein die Matte nicht genügend erhitzt werden kann.

Intex Solarmatte 28685 Lieferumfang

Die Intex Solarmatte 28685 besteht aus einer kompletten Heizmatte, die direkt an die Schläuche der Filteranlage angeschlossen wird. Es sind Schraubanschlüsse für Schläuche mit 32 mm und 38 mm SDurchmesser vorhanden. Je nachdem wo die Heizmatte positioniert wird, benötigt man noch weitere Anschluss Schläuche.

Hier empfiehlt sich die Verwendung von schwarzen Schläuchen, die die Heizleistung noch etwas erhöhen können. Das praktische Bypass System ermöglicht eine einfache Regulierung der Heizleistung und der Heizmatte. Die Intex Solarmatte 28685 ist einfach und ohne Werkzeug leicht zu montieren und sofort einsatzbereit.

Intex Solarmatte 28685 Test: Vor- und Nachteile

Bei dem Intex Solarmatte 28685 handelt es sich um eine komplette Heizmatte, mit Anschlüssen an 32 mm oder 38 mm starke Filterschläuche. Die Heizmatte ist einfach anzuschließen und benötigt keine weitere Montage.

Je nach Positionierung der Heizmatte benötigt man noch weitere Anschluss Schläuche, die in verschiedenen Längen erhältlich sind. Hier empfiehlt es sich schwarze Schläuche zu währen. Da diese die Heizleistung zusätzlich noch etwas erhöhen.

Die Heizleistung der Intex Solarmatte 28685 ist abhängig von der Umgebungstemperatur und der Sonneneinstrahlung. An warmen und sonnigen Tagen können mit einer einzigen Heizmatte 8.000 Liter Poolwasser um 2°C bis 5°C je Tag erwärmt werden. Wünscht man eine höhere Heizleistung, oder wenn man einen größeren Swimmingpool hat, dann kann man auch mehrere Heizmatten zusammenschließen.

An kühlen und bedeckten Tagen, wenn die Außentemperatur geringer als die Wassertemperatur im Pool ist, und die Sonne bedeckt ist, dann könnte es durch die „Heizmatte“ auch zu einer Abkühlung des Poolwassers kommen. Um dies zu vermeiden, ist die Intex Solarmatte 28685 mit einem Bypass System versehen, so kann die Heizmatte vom Wasserkreislauf einfach getrennt werden.

Das Bypass System verhindert auch eine zu starke Erwärmung des Poolwassers. Wenn die gewünschte maximale Temperatur erreicht ist, einfach den Zwei- Wege- Hahn umstellen, und die Heizmatte vom Wasserkreislauf trennen. So kann man einfach und schnell die Heizleistung der Intex Solarmatte 28685 steuern.

  • Einfach und schnell anschließbar
  • Ohne Zuberhör einsatzbereit
  • Leichter Aufbau
  • Durch das integrierte Bypass System ist die Heizleistung regulierbar
  • Heizmatte kann kompakt und platzsparend aufgerollt werden
  • System ist leichte erweiterbar
  • Benötigt Sonneneinstrahlung für optimalen Betrieb
  • PVC-Material ist anfällig für Undichtigkeiten und Schäden

Intex Solarmatte 28685 Erfahrungen: Das sagen die Kunden

In den Foren und Bewertungen zur Intex Solarmatte 28685 finden sich überwiegend positive Bewertungen. Meist wird das unschlagbare Preis- Leistungs- Verhältnis gelobt. Auch ist man überwiegend von der ordentlichen Heizleistung bei einem so einfachen und preiswerten Produkt überrascht.

Auch die einfache Handhabung und Montage wird von allen Kunden bestätigt.

Einige Kunden haben auch berichtet, dass Ihnen die Heizleistung an sehr warmen und sonnigen Tagen auch zu stark war. Doch durch das Bypass System kann dann die Intex Solarmatte 28685 schnell abgeschaltet werden.

Einigen Kunden berichten jedoch von sehr kurzer Lebensdauer der Intex Solarmatte 28685 und schnell auftretenden Undichtigkeiten. Ein Kunde berichtet sogar, dass die Heizmatte regelrecht explodiert und geplatzt wäre. Ob dieser Kunde eine zu starke Pumpe im Einsatz hatte, wird nicht erwähnt. Aber es ist zu vermuten.

Diese sehr preiswerte Heizmatte ist eben nur für relativ kleine Pumpen und Filteranlagen bis 250 Watt Leistung geeignet. Stärkere Pumpen überfordern das Material.

Preisvergleich: Intex Solarmatte 28685 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die Intex Solarmatte 28685?

Die Intex Solarmatte 28685 ist eine einfache aber komplette Poolheizung, die einfach und sehr schnell installiert werden kann. Dazu muss die Heizmatte lediglich mit den Pumpschläuchen zwischen Pool und Filteranlage verbunden werden. Das geht schnell und unkompliziert.

Dafür braucht man kein handwerkliches Geschick und kein Werkzeug. Diese Poolheizung ist extrem preiswert und erfüllt ihren Zweck. Zumindest an warmen und sonnigen Tagen. Wir haben keine preiswertere Heizanlage gefunden. Natürlich schlägt sich dieser extrem billige Preis auch in der Lebensdauer und der Haltbarkeit nieder. Aber bei dem Preis kann man auch öfter mal nachkaufen.

Für kleine Swimmingpools ist dies eine sehr gute und extrem preiswerte Heizung, die sehr einfach zu installieren ist. Trotz des extrem niedrigen Preises, ist diese Heizung sogar mit einem Bypass System ausgestattet und daher regulierbar. Dies haben viele sehr viel teurere Anlagen nicht.

Wo kann man die Intex Solarmatte 28685 kaufen?

Man kann die Intex Solarmatte 28685 Systems, einfach und bequem bei Amazon bestellen. Mit all den Vorteilen, die Bestellungen über Amazon mit sich bringen. Wie die sichere und einfache Bezahlung, die schnelle und angenehme Lieferung, den problemlosen Rücksende Service, um nur einige zu nennen.

Man kann die Intex Solarmatte 28685 auch über viele andere Internetshops kaufen.

Man kann die Intex Solarmatte 28685 auch in vielen Fachgeschäften für Swimmingpools kaufen, und sich dort auch beraten lassen.

Auch in vielen Supermärkten und Baumärkten sind diese Intex Produkte erhältlich, und das oft sogar zu besonderen Angebotspreisen.

Und natürlich kann man die Intex Solarmatte 28685 auch direkt bei dem Hersteller der Firma Intex in dem eigenen Internetshop kaufen.

Wie kann man den Intex Solarmatte 28685 anschließen?

Die Intex Solarmatte 28685 kann man sehr einfach, schnell und ohne Werkzeug direkt an die Filteranlage des Swimmingpools anschließen und sofort in Betrieb nehmen. Je nachdem, wo und wie die Heizmatte positioniert wird, benötigt man noch zusätzliche Anschluss Schläuche. Die aber problemlos in verschiedenen Längen und Ausführungen zu kaufen sind.

Intex Solarmatte 28685 Alternative

Es gibt verschiedene Poolheizungen, die mit der Energie der Sonne arbeiten. Dabei kann man im Prinzip zwischen einfachen Kompaktlösungen wie dieser hier und größeren Systemlösungen unterscheiden.

Die einfachen Kompaktlösungen, wie auch die Intex Solarmatte 28685, haben eine eher geringe Heizleistung. Und diese Modelle erwärmen das Poolwasser nur bei sehr hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung. An solchen warmen Sommertagen braucht man eigentlich keine zusätzliche Heizung. Da erwärmt die Sonne das Poolwasser auch direkt genug.

Effektive Anlagen bestehen aus einer großen Solarfläche, bestehend aus Absorbern oder Kollektoren, die auch aus geringer Sonneneinstrahlung und auch bei niedriger Außentemperatur noch deutliche Heizleistung erbringen können.

Wichtig ist auch ein Bypass System beim Anschluss der Heizanlage, um die Heizleistung zu steuern. So wird verhindert, dass das Poolwasser an sehr heißen und sonnigen Tagen zu warm wird. Und auch das das Poolwasser an sehr kalten und bedeckten Tagen auch noch durch die kalte „Heizungsanlage“ zusätzlich abgekühlt wird.

Fazit

Die Intex Solarmatte 28685 ist eine sehr einfache und preiswerte Poolheizung, die dennoch ihren Zweck erfüllt. Diese Heizung ist sehr schnell, einfach und ohne Werkzeug installiert und sofort einsatzbereit. Für „einfache“ und günstige Aufstellpools ist dies eine effektive und preiswerte Heizung.

Sonnenenergie optimal nutzen

Intex

Solarmatte 28685
  • Ohne Zuberhör einsatzbereit.
  • Durch das integrierte Bypass System ist die Heizleistung regulierbar.
  • Heizmatte kann kompakt und platzsparend aufgerollt werden.
  • System ist leichte erweiterbar.
  • Anfällig für Undichtigkeiten und Schäden.

Besonders Erwähnenswert finde ich, dass die Intex Solarmatte 28685 bei Preisen um ca. 30,- € sogar ein Bypass System bereits eingebaut hat, was eine einfache Regulierung der Heizanlage ermöglicht. Selbst bei anderen Angeboten im Preissegment von rund 100,- € sucht man so etwas vergebens.

Hier erkennt man die Erfahrung des Marktführers für kleine Swimmingpools und aufblasbare Produkte. Da hat Intex echt mitgedacht und eine tolle Lösung im Angebot.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.