Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Bevo Hydro-S 5 Test, Vergleich & Erfahrungen

Die kleine Wärmepumpe ist für Pools bis maximal 20 m³ Fassungsvermögen ausgelegt. Der integrierte Titan Wärmetauscher erlaubt den Einsatz auch in Salzwasser-Pools. Die Pumpe punktet mit einem niedrigen Geräuschpegel; die gummierten Standfüße, der leise Rotationskompressor und Lüfter sind in der Lage, die normalerweise laute Betriebsamkeit auf ein Minimum zu beschränken.

Die umweltschonende Inbetriebnahme ist zu beachten. Außerdem möchte niemand das angenehm temperierte Poolwasser genießen mit einem schlechten Gewissen in puncto Umweltschutz. Die Wärmepumpe benötigt überdies wenig Strom, kaum Wartungen und macht sich beliebt mit Langlebigkeit und Stabilität.

Top Wärmepumpe für kleinere Pools

Bevo

Hydro-S 5
  • Umweltschonend.
  • Langlebig.
  • Pflegeleicht.
  • Wenig Geräuschentwicklung.
  • Nicht günstig.
  • Nicht immer auf Lager.

Technische Details

Maße 75 x 29 x 50 cm
Heizleistung 3,7 – 4,5 kW
Leistungseffizienz 4,4
Geräuschpegel in 10 m Entfernung 39 dB(A)
Durchfluss 2,5 m³ / h
Gewicht 32 kg
Kältemittel R410A

Verarbeitung und Qualität

80 % der notwendigen Energie holt sich die Pumpe sozusagen aus der Außenluft, die kostenlos zur Verfügung steht. Die Pumpe steht im Freien und verfügt über saubere Luft. Darüber hinaus ist das verwendete Kältemittel umweltfreundlich.

Die Verarbeitung und Qualität des etablierten Herstellers sind deutschlandweit bekannt, der Name des Herstellers ist das Markenzeichen. Bevo verwendet hochwertige Materialien wie Titan und PVC. Die mikroprozessorgesteuerten Funktionen sind ein weiterer Pluspunkt. Das digitale Bedienfeld ist in den modernen Ausführungen zu finden mit einer positiven Bewertung der Anwender.

Die Wärmepumpe schaltet sich automatisch ab, wenn die Temperatur unter +8° sinkt.

Wir empfehlen
Bevo Wärmepumpe, Hydro-S 5,
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Die Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe anschließen und aufstellen

Die Wärmepumpe ist geerdet. Es ist wichtig, dass die Pumpe auf einem festen Halt steht, um die hundertprozentige Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Das erste Mal läuft die Pumpe bis zu 24 Stunden bzw. bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Die eingebaute Startverzögerung von drei Minuten wurde für den Schutz der Elektronik entwickelt.

Auf dem Bedienfeld können Sie jeweils den derzeitigen Leistungsstand sehen.

Wie funktioniert die Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe

Der integrierte Lüfter saugt die Außenluft an und leitet diese weiter. Das flüssige Kühlmittel wird aufgrund der starken Hitze gasförmig, um die Wärme transportieren zu können. Das Gas fließt durch den Kompressor, es wird hier komprimiert; um das nunmehr extrem heiße Gas zum Wärmetauscher zu bringen, der das Gas an das Poolwasser abgibt. Im Wasser wird die Wärme gleichmäßig verteilt, das wieder flüssige Kühlmittel sorgt für den Kreislauf.

Die Heizleistung der Wärmepumpe wird von der Umgebungstemperatur beeinflusst.

Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe Test: Vor- und Nachteile

Die Wärmepumpe ist aus wirtschaftlicher Sicht empfehlenswert, ebenso wird die Pumpe aufgrund der Umweltschonung mit sehr gut bewertet. Der Hersteller gewährt 5 Jahre Garantie auf den Kompressor und Wärmetauscher, das spricht für die hochwertige Qualität. Die einfache Installation und Bedienung sind weitere Highlights.

Die Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit sind nicht zu unterschätzende Faktoren, die für den Verwender durchaus maßgebend für die Kaufentscheidung sind.


  • Umweltschonend
  • Langlebig
  • Pflegeleicht
  • Hohe Energieausbeute
  • Geringer Stromverbrauch
  • Wenig Geräuschentwicklung
  • Einfache Bedienung
  • Platzsparend
  • Digitales Bedienfeld


  • Nicht günstig
  • Nicht immer auf Lager


Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Aus wirtschaftlicher Sicht ist die Anschaffung dieses Fabrikates eine kluge Entscheidung. Wer sich für die Umwelt einsetzt, ist ebenfalls von der Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe überzeugt. Darüber hinaus ist die Pumpe sparsam im Stromverbrauch. Die Stabilität und Robustheit sind wichtige Voraussetzungen, denn eine Wärmepumpe muss stets einwandfrei funktionieren.

Viele Kunden bestätigen die Leistungsstärke und Effizienz der unermüdlich arbeitenden Wärmepumpen von Bevo.


Preisvergleich: Bevo Hydro-S 5 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe

Wer einen Pool besitzt mit einem Fassungsvermögen von maximal 20 m³ interessiert sich für diese Ausführung. Die Vorteile überzeugen auch Skeptiker. Die Umwelt wird nicht belastet, die Pumpe ist sparsam im Verbrauch. Wartungen fallen kaum an. Diese Punkte sind für den Käufer relevant. Die Pumpe präsentiert überdies vielfältige Funktionen und ist zudem leise, auch wenn sie aktiv ist.

Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe Alternativen

Bevo Hydro-S 8 Wärmepumpe

Die Hydro-S 8 punktet mit dem Leistungsverhältnis: Leistungsaufnahme 1,41 kW, Leistungsabgabe 7,5 kW. COP ist bei dieser Pumpe 4,7. Die maximale Poolgröße erstreckt sich auf 30 m³. Die anderen Funktionen sind gleich denen der Ausführung Hydro-S 5.

Bevo Hydro-S10 Wärmepumpe

Das Leistungsverhältnis ist hier 1,61 kW zur Ausbeute von 9,5 kW. Mit 47 kg Gewicht ist diese Wärmepumpe größer, ausgestattet mit den gleichen Funktionen wie Hydro-S 5. Die Wärmepumpe ist für einen Pool mit einem Volumen von maximal 40 m³ geeignet.

Wer seinen Pool fast ganzjährig nutzen will, ist mit dieser Wärmepumpe bestens beraten.

Fazit

Die Bevo Hydro-S 5 Wärmepumpe ist extrem leise im Hinblick auf die vielfältigen Funktionen. Der Hersteller konzentriert sich auf den Umweltschutz, was gerade in der heutigen Zeit eine hohe Wertschätzung verdient. Die Pumpe sorgt für warmes Wasser, welches den Pool-Aufenthalt angenehm gestaltet.

Top Wärmepumpe für kleinere Pools

Bevo

Hydro-S 5
  • Umweltschonend.
  • Langlebig.
  • Pflegeleicht.
  • Wenig Geräuschentwicklung.
  • Nicht günstig.
  • Nicht immer auf Lager.

Die Herstellermaterialien sind hochwertig und ermöglichen eine überaus lange Nutzungsdauer. Der Pool ist längere Zeit nutzbar, Sie schwimmen in warmem Wasser, was unter normalen Umständen nur in den Sommermonaten möglich ist. Im Frühjahr und Herbst ist der Pool mit der bestehenden Wassertemperatur ohne Wärmepumpe nicht gerade einladend.

Weitere Modelle:

Durchschnittliche Bewertung 4 bei insgesamt 4 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.