Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Spare Stunden deiner Lebenszeit mit unserem E-Book

Mehr erfahren

Bestway Poolreiniger Test, Vergleich & Bewertungen

Wer es leid ist, seinen Pool aus eigener Kraft zu säubern, entscheidet sich für einen Poolreiniger. Es muss nicht gleich der teuerste luxuriöse Poolroboter sein. Der Einsteiger und der Pool-Nutzer, der gern mit Hand anlegt anders ausgedrückt, der den Pool durch das Wasser führt, sind mit hochwertigen Fabrikaten zu niedrigen Preisen gut beraten.

Der Poolsauger ermöglicht die gründliche und sorgfältige Säuberung und wird einfach an die Filteranlage, Filterpumpe oder Skimmer angeschlossen. Sie führen den Sauger zwar im Wasser, der Schmutz wird jedoch vom Poolreiniger aufgesaugt und aufgefangen.

Das Fabrikat Bestway Poolreiniger Poolsauger 190 cm verfügt über eine integrierte vierteilige verstellbare Aluminiumstange mit einer Länge von 190 cm. Der Vakuum-Sauger enthält einen abnehmbaren Schmutzfang-Behälter.

Der Anschluss an unterschiedliche Filtersysteme ist mit den drei im Lieferumfang enthaltenen Adaptern problemlos möglich. Zwei Düsen, eine davon ist mit dem Bürstsystem ausgestattet, sorgen für die Beseitigung von Laub und Insekten, grobe Schmutzteile sind im Handumdrehen eingesaugt.

Technische Details

Beckentypen Empfohlen bis zu einer Größe von 4,57 m
Reinigungszyklus Wird manuell geführt
Energiequelle Filterpumpe
Reinigungsbereiche Boden und Wände
Verschmutzungsarten Fein, mittel, grob
Fortbewegungssystem Manuell

Verarbeitung und Qualität

Das Fabrikat Bestway Poolreiniger 190 cm kann universell überall verwendet werden. Die rasche und gründliche Säuberung ist ausschlaggebend für viele Käufer.

Die einfache Konstruktion ermöglicht den unkomplizierten Anschluss an die Filterpumpe. Der handliche Aluminiumstiel und der elastische Saugschlauch mit 6 m Länge in Verbindung mit der starken Saugleistung befreien Ihren Pool rasch von Schmutz.

Der Poolreiniger hält, was er verspricht und kann sich mit seinen Reinigungsergebnissen durchaus sehen lassen.

Den Bestway Poolreiniger anschließen und nutzen

Die Grundausstattung des manuellen Bodensaugers besteht aus der Aluminiumstange und dem Bürstsystem. Der Bürstkopf wird an die Stange angeschlossen und mit einem Schlauch mit der Filterpumpe verbunden. Sie führen den Reiniger händig im Pool. Detaillierte Angaben finden Sie in der jeweiligen Betriebsanleitung. Die Luft muss aus dem Schlauch entweichen, um diesen mit Wasser zu füllen, andernfalls kann die volle Saugleistung nicht genutzt werden.

Wie funktioniert der Bestway Poolreiniger

Der manuelle Poolsauger, der auch als Pool-Bodensauger bezeichnet wird, enthält grundsätzlich eine Teleskopstange und ein Bürstsystem, die zusammengeschraubt werden. Der Sauger wird mit dem Schlauch an die Filterpumpe angeschlossen. Die Saugkraft der Filteranlage erzeugt einen starken Sog, der das Aufsaugen der Schmutzpartikel ermöglicht, die dann im Auffangbeutel gesammelt werden. Die Filteranlage muss über genügend Leistung verfügen, um die beste Saugleistung zu realisieren.

Bestway Poolreiniger Test: Vor- und Nachteile

Der Sauger saugt den gesamten losen Schmutz auf, der im Auffangbeutel aufgefangen wird. Die Filteranlage wird mit diesem System erheblich entlastet. Drei Adapter können an unterschiedliche Filtersysteme angeschlossen werden, die flexible Verwendung ist ein Pluspunkt. Der Bürstenaufsatz sorgt für das intensive Schrubben, um auch hartnäckigen Schmutz zu entfernen.

Die vierteilige Aluminiumstange ist verstellbar. Große Blätter und grober Schmutz werden leicht und schnell beseitigt.

Nachteilig ist, dass sich der Sauger mit einer Fehlmeldung bemerkbar macht, wenn der Schlauch nicht mit genügend Wasser gefüllt ist.

Die integrierte Aluminiumstange verbiegt sich leicht, einige Käufer reklamierten die Stange.

  • Enthält drei Adapter
  • Mit Schmutzauffangbeutel
  • Mit integrierter 190 cm langer Aluminiumstange
  • Tolerierbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Nicht für große Pools geeignet

Bestway Poolreiniger Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Die Reinigungsergebnisse sind fraglos perfekt. Der Reiniger sieht etwas klein aus, bringt jedoch erstaunlicherweise super Leistungen, so sieht das Feedback eines Kunden aus. Der Pool glänzt nach dem Einsatz.

Der integrierte Auffangbehälter ist entnehmbar und unkompliziert zu säubern.

Wer sich nach den Anleitungen richtet, den Sauger nicht zu hektisch führt, den Schlauch vorher mit Wasser füllt und eine leistungsfähige Filterpumpe besitzt, ist von den exzellenten Reinigungsergebnissen überzeugt.

Ohne eine leistungsstarke Filterpumpe wird keine optimale Saugleistung erreicht. Für einige Kunden ist die Abhängigkeit der Filterpumpe ein Nachteil. Die Teleskopstange verbiegt sich leicht, so schreibt ein Kunde.

Preisvergleich: Bestway Poolreiniger günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich der Bestway Poolreiniger

Dieses Fabrikat ist optimal für den Pool-Besitzer, der den Reiniger händig führt, jedoch die eigentliche Reinigung dem Poolsauger überlässt. Bemerkenswert ist der niedrige Preis, der bei vielen Verwendern mit ausschlaggebend ist. Eine gute Filterpumpe sorgt für die optimale Saugleistung.

Wer seinen Pool nicht selbst reinigen will und einen günstigen Poolreiniger sucht, entscheidet sich für den Bestway Poolreiniger.

Bestway Poolreiniger Alternativen

Bestway Flowclear Aquasan

Es handelt sich bei diesem Modell um einen batteriebetriebenen Poolsauger. Schläuche und Kabel werden nicht benötigt, die Funktionen per Knopfdruck aktiviert. Auf der Unterseite befinden sich Rollen, die für ein müheloses Gleiten sorgen.

Bestway 58212 Poolreiniger 224 cm

Der Vakuum-Sauger verfügt über eine vierteilige Aluminium-Haltestange und zwei Adapter. Der Bürstenaufsatz ermöglicht die perfekte Reinigung von Poolböden und Poolwänden. Der dazugehörige Vakuum-Schlauch ist 6 m lang mit einem Durchmesser von 32 mm.

Fazit

Der Bestway Poolreiniger ist äußerst preiswert, punktet mit erstklassigen Reinigungsergebnissen und hochwertiger Qualität. Der Reiniger saugt die Schmutzpartikel auf und sammelt diese im Behälter. Sie brauchen den Poolsauger nur zu führen, die weiteren Arbeiten erledigt der Sauger. Die Leistungen sind allerdings von einer guten Filterpumpe abhängig.

Manuelle Sauger sind erheblich günstiger als beispielsweise Poolroboter und liefern außerdem sehr gute Reinigungsergebnisse. Der Zusammenbau und die Handhabung sind unkompliziert. Die Bürsten-Düse ist für den hartnäckigen Schmutz optimal, die Standard-Saugdüse für die losen Ablagerungen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.