Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Well2wellness Mida.Quick 7 Test, Vergleich & Erfahrungen

Die Heizkapazität ist mit 6,7 kW präsent. Das Bypass-Set Basic und die praktische Abdeckung sind im Lieferumfang enthalten. Die Wärmepumpe eignet sich für Schwimmbecken bis zu maximal 20 m³ Fassungsvermögen.

Wenn Sie Ihr Poolwasser angenehm warm genießen wollen zum Spartarif, dann entscheiden Sie sich für die Mida.Quick 7 Wärmepumpe. Dieser Allrounder besitzt eine Heiz- und Kühlfunktion. Sie müssen im Hochsommer nicht über zu warmes Badewasser nachdenken, die Kühlfunktion sorgt für die von Ihnen gewünschte Wasser-Temperatur.

Das aus PVC-Titan gefertigte Rohr ist langlebig. Das komfortable LED-Display wird für die Einstellungen genutzt.

Top Wärmepumpe für mittelgroße Pools

Well2wellness

Mida.Quick 7
  • Mit LED-Display.
  • Heizt und kühlt.
  • Wartungsarm.
  • Niedriger Geräuschpegel.
  • Nicht immer auf Lager.

Technische Details

Maße 811 x 305 x 583 cm
Durchfluss 2,3 m³ / h
Leistungseffizienz 5,1
Geräuschpegel in 10 m Entfernung 38 dB(A)
Poolvolumen 20 m³
Gewicht 35 kg
Kältemittel R410A

Verarbeitung und Qualität

Das Gehäuse besteht aus verzinktem Stahl. Ihre gewünschten Einstellungen geben Sie mit dem LED-Display ein. Bemerkenswert ist die umweltschonende Nutzung der Wärmepumpe. Die Pumpe überzeugt mit hoher Effizienz, Sie sparen bis zu 80 % Energie. Der Stromverbrauch hingegen ist überdurchschnittlich gering.

Die lange Nutzbarkeit ist ebenso von Belang, PVC-Titan ist für Strapazierfähigkeit bekannt. Die ständige Berührung mit Poolwasser führt zu keinen Beschädigungen oder Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit. Die Wärmepumpe ist dank des Titan Wärmetauschers auch in Salzwasser-Pools verwendbar. Mida.Quick 7 ist für das warme Poolwasser zuständig und sammelt außerdem Pluspunkte mit dem niedrigen Anschaffungspreis, wenig Wartungen und geräuscharmer Betriebsamkeit.

Wir empfehlen
well2wellness ON/Off Pool
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Die well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe anschließen und einstellen

Für die ordnungsgemäße Verwendung muss die Wärmepumpe mit dem Bypass installiert werden. Die Wärmepumpe wird am Filterkreislauf des Pools hinter dem Filter, jedoch vor der Wasseraufbereitungsanlage, angeschlossen. Nach dem zeitverzögerten Start aktiviert sich die Wärmepumpe. Die Pumpe steht im Freien, muss allerdings über einen festen Halt verfügen und sollte nicht direkt neben dem Pool angebracht werden, ca. 7,5 m Abstand sind ideal. Den Betriebsstatus können Sie über das LED-Display erfahren. Die erste Inbetriebnahme kann bis zu 24 Stunden dauern, die Pumpe schaltet sich erst ab, wenn die gewünschte Temperatur erreicht wird.

Wärmepumpen saugen viel Luft an, sodass diese unbedingt im Freien installiert werden müssen.

Wie funktioniert die well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe

Die Wärmepumpe verwendet die Sonnenenergie aus der Umgebungsluft, die von einem Ventilator aufgenommen wird. Das Kühlmittel wird mit Berührung der Wärme gasförmig, um so problemlos transportiert zu werden. Die Wärme steigert sich im Kompressor; der Wärmeaustauscher bringt letztendlich die Wärme zum Beckenwasser. Das Gas kühlt sich unverzüglich ab und ist wieder flüssig, um den nächsten Durchgang zu starten.

Well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe Test: Vor- und Nachteile

Die Wärmepumpe nutzt die stets vorhandene Energie und verwertet diese. Darüber hinaus arbeitet das Gerät umweltfreundlich und ist preisgünstig. Wartungen fallen kaum an.

Ihre Badesaison ist für Sie fast ganzjährig. Das unentbehrliche Kältemittel ist umweltfreundlich, der Hersteller fokussiert sich auf den Umweltschutz. Die Wärmepumpe basiert auf der Wärmeübertragung von der Luft zum Pool; sodass die preisgünstige Nutzung nachvollziehbar ist. Luft ist stets vorhanden und wird nicht „verschwendet“, wenn die Wärmepumpe die Luft in Wärme verwandelt und Ihnen ein angenehm temperiertes Poolwasser zur Verfügung stellt.


  • Einschließlich Bypass-Set
  • Mit LED-Display
  • Heizt und kühlt
  • Wartungsarm
  • Niedriger Geräuschpegel


  • Nicht immer auf Lager


Well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Ein Kunde schreibt, dass sein Pool zwar statt 20 m³ 26 m³ umfasst, nichtsdestotrotz ist die Pumpe komplett leistungsfähig und wärmt das Poolwasser unbeirrt und stetig. Mit einem Wort „Super“ beschreibt er dieses Fabrikat. Die gleichbleibende Wassertemperatur erhöht das Badevergnügen. Die Wärmepumpe ist ebenso effektiv in Salzwasser-Pools einsetzbar.


Preisvergleich: Well2wellness Mida.Quick 7 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe

Die Wärmepumpe lohnt sich für jeden Pool-Besitzer, dessen Pool nicht das maximale Volumen von 20 m³ übersteigt. Den Pool fast das ganze Jahr zu nutzen, statt nur in den warmen Sommermonaten, hat was für sich. Darüber hinaus punkten die Fabrikate des Herstellers mit umweltfreundlicher Nutzung und niedrigen Betriebskosten.

Well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe Alternativen

Well2wellness Mida.Quick 10 Wärmepumpe

Die Heizkapazität mit 9,5 kW und der Einsatz in Pools bis maximal 45 m³ Fassungsvermögen verweisen auf ein größeres Fabrikat. Die Funktionen und Bestandteile sind jedoch der Ausführung Mida.Quick 7 ähnlich.

Well2wellness Mida.Quick 13 Wärmepumpe

Dieses komfortable Fabrikat punktet mit der Leistungskapazität von 12,5 kW, nutzbar für Pools bis maximal 60 m³. Die Pumpe ist mit den gleichen Funktionen wie Mida.Quick 7 ausgestattet.

Die Nutzung des Pools mit vorhandener Energie ist nicht ohne Poolheizung möglich. Für diesen Einsatz sind die genannten Fabrikate geeignet. Je nach Poolgröße muss die Ausführung der Wärmepumpe übereinstimmen.

Fazit

Die well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe überzeugt nicht nur mit den vielfältigen Vorteilen, sondern die zum Lieferumfang gehörenden Teile wie das Bypass-Set und die Winterabdeckung sind ebenso interessant. Für viele Verwender ist die Berücksichtigung der Umwelt mit einem tolerierbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ausschlaggebend für die Kaufentscheidung.

Top Wärmepumpe für mittelgroße Pools

Well2wellness

Mida.Quick 7
  • Mit LED-Display.
  • Heizt und kühlt.
  • Wartungsarm.
  • Niedriger Geräuschpegel.
  • Nicht immer auf Lager.

In erster Linie ist jedoch der Nutzeffekt bedeutend. Wenn Sie schon einen Pool besitzen, dann wollen Sie diesen auch möglichst lange und ausgiebig nutzen. Das ist allerdings ohne Heizung nicht möglich, die well2wellness Mida.Quick 7 Wärmepumpe punktet mit einem renommierten Hersteller, hochwertiger Qualität und Stabilität.

Weitere Modelle der Serie Mida.Quick:

Well2wellness Mida.Quick 4

Well2wellness Mida.Quick 10

Well2wellness Mida.Quick 13

Well2wellness Mida.Quick 17

Well2wellness Mida.Quick 21

Well2wellness Mida.Quick 26

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.