Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

AMAZON PRIME DAY 2021 Alle aktuellen Angebote

Hier ansehen!

Well2wellness Mida.Quick 26 Test, Vergleich & Erfahrungen

Die Wärmepumpe punktet mit einer Heizkapazität von 25,0 kW für Pools, die das Fassungsvermögen von 135 m³ nicht übersteigen. Für die Käufer ist das 19-teilige Bypass-Set, welches zum Lieferumfang gehört, ideal; zur Installation gehört der Bypass, um die komplette Funktionalität zu garantieren. Sie genießen warmes Poolwasser zum Spartarif für Ihren großen Pool.

Für viele Anwender ist der Clou, dass die Pumpe nicht nur heizt, sondern auch kühlt. Nichts ist angenehmer als im Hochsommer ein „kühles Bad“. Mit dieser Wärmepumpe kommen Sie in den Genuss eines kühlen Bades.

Der Hersteller ist bekannt, seine Produkte sind überaus stabil und hochwertig. Die Wärmepumpe mit ihren Vorzügen ist wahrhaftig ein Schnäppchen. Der hochwertige Titan Wärmetauscher erlaubt den Einsatz auch in Salzwasser-Pools.

Top Wärmepumpe für sehr große Pools

Well2wellness

Mida.Quick 26
  • Pflegeleicht.
  • Umweltschonend.
  • Minimale Geräuschentwicklung.
  • Kühl- und Heizfunktion.
  • Nicht günstig.
  • Hohes Gewicht.

Technische Details

Maße 1120 x 475 x 1240 mm
Durchfluss 7,9 m³ / h
Leistungseffizienz 5,0
Geräuschpegel in 10 m Entfernung 42 dB(A)
Poolvolumen 135 m³
Gewicht 130 kg
Heizkapazität 25,0 kW

Verarbeitung und Qualität

Die Wärmepumpe wird gern gekauft, da hochwertige Herstellermaterialien die hervorragende Qualität bestätigen. Der Wärmetauscher besteht aus PVC-Titan, es handelt sich um ein extrem langlebiges Material, welches resistent gegen Wasser, Salz und Chlor ist.

Viele Extras erhöhen die Qualität, beispielsweise die automatische Abtaueinrichtung. Das aus verzinktem Stahl hergestellte Gehäuse ist überaus strapazierfähig. Der LCD-Display wird von den Käufern als ideal und praktisch bewertet.

Wir empfehlen
well2wellness ON/Off Pool
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Well2wellness Mida.Quick 26 Wärmepumpe anschließen und einstellen

Die Wärmepumpe ist an einem Ort im Freien mit einem festen Halt so aufzustellen, dass frische Luft, Elektrizität und die Schwimmbad-Filterrohre zugänglich sind. Der Mindestabstand zum Pool ist ideal mit 7,5 m.

Sie haben die Anschlüsse gelegt und überprüft. Die Wärmepumpe wird gestartet, meist ist mit einer Zeitverzögerung von drei Minuten zu rechnen, um die empfindlichen elektronischen Bestandteile zu schützen.

Die erste Inbetriebnahme wird meist einen Tag und länger dauern; es hängt davon ab, wann die eingestellte Wassertemperatur erreicht wird.

Wie funktioniert die well2wellness Mida.Quick 26 Wärmpepumpe

Die Wärmepumpe nutzt die Sonnenwärme, indem sie die Energie praktisch aus der Luft sammelt und absorbiert. Der integrierte Ventilator saugt die Außenluft ein, und leitet diese an den Verdampfer weiter. Das flüssige Kühlmittel in der Rohrleitung des Verdampfers wird in Verbindung mit der Wärme gasförmig.

Das warme Gas setzt seinen Weg fort zum Kompressor, der die Wärme konzentriert und die Temperatur steigen lässt. Das nunmehr extrem heiße Gas kommt zum Wärmetauscher, der die Wärme unverzüglich zum Pool leitet. Das Kühlmittel verfügt nach diesem Vorgang über keine Wärme und ist wieder flüssig, um den nächsten Arbeitsablauf zu starten.

Well2wellness Mida.Quick 26 Wärmepumpe Test: Vor- und Nachteile

Das Fabrikat ist leistungsstark, die Wärmepumpe sorgt für warmes Wasser, unabhängig von der jeweiligen Witterung, schon ab +5° C arbeitet die Pumpe bis zur gewünschten Temperatur. Die Bedienung ist einfach, das Ein- und Abschalten reguliert die Pumpe automatisch.

Die Mida.Quick 26 verfügt außerdem über eine Kühlfunktion, im Sommer müssen Sie nicht im warmen Wasser schwitzen, sondern genießen die kühle Abwechslung. Der Hersteller konzentriert sich stark auf den Umweltschutz, das Fabrikat punktet also auch in diesem Bereich.


  • Pflegeleicht
  • Geringer Stromverbrauch
  • Umweltschonend
  • Automatische Abschalt-Funktion
  • Inklusive Bypass-Set
  • LED-Display vorhanden
  • Wartungsarm
  • Minimale Geräuschentwicklung
  • Hochwertiger Wärmetauscher
  • Kühl- und Heizfunktion


  • Nicht günstig
  • Hohes Gewicht


Well2wellness Mida.Quick 26 Wärmepumpe Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Die Stabilität und Robustheit werden von vielen Kunden positiv bewertet. Der Anschaffungspreis ist nach kurzer Zeit amortisiert, denn die Verwendung der vorhandenen Energie ermöglicht die Nutzung sozusagen zum Spartarif.

Heizen und Kühlen „ist der Hammer“ so die Meinung eines besonders ausdrucksstarken Kunden. Der flexible Einsatz auch in Salzwasser-Pools ist den Käufern durchaus bewusst. Erstklassige Herstellermaterialien sind Qualitätsmerkmale, die von den Verwendern auch als solche erkannt werden.


Preisvergleich: Well2wellness Mida.Quick 26 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die well2wellness Mida.Quick 26 Wärmepumpe

Dieses Fabrikat lohnt sich für Besitzer überdimensional großer Pools. Die Wärmepumpe ist aus wirtschaftlicher Sicht ideal, die Benutzung preisgünstig, die Energie wird sozusagen aus der Luft genommen. Darüber hinaus steht der Umweltschutz im Fokus des Herstellers.

Well2wellness Mida.Quick 26 Wärmepumpe Alternativen

Well2wellness Mida.Quick 7

Die Heizkapazität beträgt 6,7 kW, geeignet für Pools bis zu 20 m³. Die Funktionen ähneln denen der Ausführung Mida.Quick 26. Die Abmessungen sind allerdings etwas anders: 811 x 305 x 583 mm.

Well2wellness Mida.Force 7

Diese Wärmepumpe schafft eine Heizleistung von 6,8 kW und ist für Pools bis maximal 35 m³ Volumen geeignet. Das WiFi-Modul gehört bei dieser Wärmepumpe zur Ausstattung. Das Gehäuse besteht aus ABS-Kunststoff. Die Funktionen sind gleich denen der Ausführung Mida.Quick 26.

Pool-Besitzer entscheiden sich für die Wärmepumpen dieses Herstellers, allerdings unter Berücksichtigung der jeweiligen Pool-Größe.

Fazit

Die well2wellness Mida.Quick 26 Wärmepumpe eignet sich für Pools, die überdurchschnittlich groß sind. Die sparsam arbeitende Wärmepumpe erfüllt die sonstigen Kaufkriterien und wird gern gekauft.

Top Wärmepumpe für sehr große Pools

Well2wellness

Mida.Quick 26
  • Pflegeleicht.
  • Umweltschonend.
  • Minimale Geräuschentwicklung.
  • Kühl- und Heizfunktion.
  • Nicht günstig.
  • Hohes Gewicht.

Die Qualität und vielfältigen Funktionen mit automatischer Regelung vieler Arbeitsabläufe sind für die Pool-Besitzer durchaus ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Mit Wartungen ist kaum zu rechnen, die Handhabung ist denkbar einfach, zumal vieles automatisch durchgeführt wird. Somit ist die Mida.Quick 26 der Spitzenreiter in diesem Bereich.

Weitere Modelle der Serie Mida.Quick:

Well2wellness Mida.Quick 4

Well2wellness Mida.Quick 7

Well2wellness Mida.Quick 10

Well2wellness Mida.Quick 13

Well2wellness Mida.Quick 17

Well2wellness Mida.Quick 21

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.