Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

SunSun CPP-6000 Test, Vergleich & Bewertung

Home » SunSun CPP-6000 Test, Vergleich & Bewertung

Ein Gartenpool kann immer dann genutzt werden, wenn man die Lust zum Baden verspürt. Sie brauchen dabei keine Öffnungszeiten oder sonstigen Dinge beachten, sondern können je nach Belieben darin planschen.

Der eigene Pool zuhause wird in den warmen Sommermonaten so zu einer idealen Wohlfühloase. Die kühle Erfrischung sorgt für jede Menge Freude bei der ganzen Familie. Damit der Badegenuss keinen Dämpfer bekommt, sollte das Wasser stets sauber gehalten werden.

Doch ein Pool benötigt einige technische Komponenten, damit dieser ordnungsgemäß und sicher funktioniert. Ein wichtiges Bestandteil, auf welches nicht verzichtet werden sollte, ist die Poolpumpe. Diese wälzt das Wasser um.

Die SunSun CPP-6000 Poolpumpe ist für kleinere Pools sehr gut geeignet. Die Pumpe zeichnet sich durch eine beständige Leistung und eine gute Energiebilanz aus.

Neben seinem Einsatz als Poolpumpe kann das Modell, je nach Bedarf, auch für Aquarien oder Springbrunnen verwendet werden. Zudem hat man die Möglichkeit die Pumpe sowohl trocken als auch unter Wasser aufzustellen. Die maximale Fördermenge gibt der Hersteller mit 6000 Liter pro Stunde an.

Gute Energiebilanz für kleinere Pools

SunSun

CPP-6000
  • Leicht zu installieren.
  • Leise im Betrieb.
  • Für Teiche und Aquarien geeignet.
  • Sehr geringer Stromverbrauch.
  • Nicht selbstsaugend.

Technische Details

Leistung 40 Watt
Abmessungen 24 x 19 x 19 cm
Druck 0,42 bar
Gewicht 2,4 kg
Schutzklasse IPX8

Verarbeitung und Qualität

Ausgestattet ist die SunSun CPP-6000 Poolpumpe mit einer Keramikwelle und einem elektronisch kommutierten Motor. Dieser sorgt im Gegensatz zum herkömmlichen Induktionsmotor für eine noch effizientere Pumpenleistung. Angeschlossen ist ein Vorfilter mit Sieb.

Die Pumpe SunSun CPP-6000 besitzt ebenfalls keine Kupferbauteile, die mit Wasser in Berührung kommen. Deshalb ist diese Poolpumpe zudem für Seewasser, also Teiche und Aquarien bestens geeignet.

Das ist möglich, weil die SunSun CPP-6000 Poolpumpe wie auch die anderen Modelle der Serie mit der Wasserschutzklasse IPX 8 zertifiziert ist. In dieser Klasse sind die Pumpen gegen Eindringen von Wasser selbst bei einem kompletten Eintauchen geschützt.

SunSun CPP-6000 Lieferumfang

Neben der Pumpe SunSun CPP-6000 selbst finden Sie im Lieferumfang alle erforderlichen Teile, um das Produkt direkt in Betrieb nehmen zu können.

Zum Lieferumfang gehören Vorfiltersieb, Sieb und Schlauchanschluss. Auch eine Montageanleitung und Befestigungsmaterialien sind dabei.

SunSun CPP-6000 Test: Vor- und Nachteile

Dank der beiliegenden Montageanleitung ist die SunSun CPP-6000 Poolpumpe leicht zu installieren. Da keine Kupferteile im Wasser liegen, kann die Pumpe laut Hersteller auch Salzwasser pumpen. Damit kann sie problemlos in Gartenteichen oder Aquarien zum Einsatz kommen.

Die Pumpe zeichnet sich durch ein exzellentes Filtersystem aus. Durch die Ausstattung mit einem Synchron-Motor kann bis zu 60 Prozent Energie gegenüber Asynchron-Motoren eingespart werden.

Die Pumpe ist mit 40 Watt sehr stromsparend und schont damit den Geldbeutel.
Die Keramikwelle ist für einen dauerhaften Einsatz ausgelegt. Ein FI-Schutzschalter ist für die Verwendung entsprechend nötig und sollte unbedingt installiert werden.

Nachdem Sie die Pumpe eingebaut haben, ist die Handhabung und Pflege entsprechend überschaubar und einfach. Benutzer berichten davon, dass die Pumpe im Betrieb sehr leise ist. Sie können sich dadurch am Pool entspannen, ohne lästige Pumpgeräusche

  • Leicht zu installieren
  • Leise im Betrieb
  • Für Teiche und Aquarien geeignet
  • Einfache Handhabung
  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Keramikwelle vorhanden
  • FI-Schutzschalter ist zum Betrieb erforderlich
  • Nicht selbstsaugend

SunSun CPP-6000: Das sagen die Kunden

Bisherige Kunden äußern sich der SunSun CPP-6000 Poolpumpe gegenüber überwiegend positiv. Vor allem die Sparsamkeit und die sehr geringe Geräuschkulisse konnten bei diesem Modell überzeugen.

Kunden berichten wie die Pumpe es schafft bis zu 3 Meter Höhendifferenz zu überwinden und einen 1200 Liter Pool in 2 Stunden bis zu 9 Grad Celsius zu erwärmen.

Lediglich die Produktlebensdauer wurde vereinzelt als unzureichend bewertet, sowohl als auch, dass die Pumpe nicht selbstsaugend ist.

Preisvergleich: SunSun CPP-6000 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die SunSun CPP-6000?

Aufgrund der Bauweise und der Eigenschaften ist die Poolpumpe SunSun CPP-6000 besonders dort anzuwenden, wo keine großen Geräusche entstehen dürfen. Für Leute, die Strom sparen möchten, ist diese Pumpe ebenfalls sehr gut geeignet.

Eine Poolpumpe sollte sich damit jeder zulegen, der sich einen eigenen Pool angeschafft hat. Denn der Badespaß im Sommer könnte schnell beeinträchtigt werden, wenn das Wasser nicht sauber ist.

Die Salzwassertauglichkeit der SunSun CPP-6000 Poolpumpe ermöglicht beispielsweise den Einsatz in Aquarien, Pools, Schwimmbädern oder Gartenteichen. Das Einsatzgebiet ist dabei sehr vielfältig. Beim Kauf sollte die Umwälzleistung von 6.000 Litern pro Stunde beachtet werden.

Wo kann man die SunSun CPP-6000 kaufen?

Es ist gut möglich, die SunSun CPP-6000 Poolpumpe in jedem gut sortierten Fachhandel in Ihrer Nähe zu erwerben. In diesem Fall profitieren Sie von der Beratung des Fachhändlers vor Ort.

Bequemer ist der Kauf der Pumpe online bei Amazon. Hier kann man sich ohne Stress und Beachtung von Anfahrtswegen oder Öffnungszeiten die Pumpe aus einem großen Angebot aussuchen, die für die jeweilige Poolgröße am besten geeignet ist.

Mit etwas Glück kommt man bei Amazon sogar in den Genuss von einem Rabatt. Des Öfteren werden häufig auch keine Versandkosten berechnet. Der Bestellvorgang wird durch ein vorhandenes Kundenkonto wesentlich vereinfacht. Die schnelle Lieferung ist ein weiterer Vorteil, der Amazon auszeichnet.

Nach der Bestellung wird die Pumpe für gewöhnlich zuverlässig und zügig direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Einzige Voraussetzung, um bei Amazon einzukaufen, ist ein registriertes Benutzerkonto.

Wie ist die SunSun CPP-6000 Poolpumpe anzuschließen?

Zunächst ist es wichtig, dass Sie die Pumpe an einem passenden Ort aufstellen. Die Abmessungen der Pumpe SunSun CPP-6000 sind sehr überschaubar, sodass diese an vielen Plätzen aufgestellt werden kann.

Die Poolpumpe SunSun CPP-6000 kann dann sowohl trocken als auch unter der Wasseroberfläche aufgestellt werden. Möglich wird das bei diesem Modell dank der Wasserschutzklasse IPX 8.

In der Nähe sollte sich unbedingt ein Stromanschluss befinden. Die Kabellänge des Stromkabels beträgt 5 Meter.

Für das Aufstellen selbst gibt es eine Anleitung des Herstellers, sodass hierfür und auch für die Inbetriebnahme keine Fachkenntnisse erforderlich sind. Zur Ausstattung der Poolpumpe SunSun CPP-6000 gehören die Schlauchanschlussstutzen mit den gängigen Maßen 19 mm, 25 mm und 32 mm.

SunSun CPP-6000 Alternative Produkte & Hersteller

In den letzten Jahren ist der Bedarf nach Poolpumpen zunehmend angestiegen. Deshalb sind zahlreiche Poolpumpen unterschiedlicher Hersteller heutzutage am Markt vertreten. Die Modelle unterscheiden sich dabei unter anderem in der Pumpenart, der Fördermenge, der Förderhöhe und der Energiebilanz.

Vom Einsteigergerät bis zum Profigerät bieten die verschiedenen Hersteller oft alles an. Die Produkte werden zusätzlich weiterentwickelt, sodass Innovationen die Geräte verbessern.

Darüber hinaus gibt es für jedes Budget eine passende Pumpe. Aber auch die Größe des eigenen Pools ist ein entscheidendes Kaufkriterium.

Nicht jede Pumpe ist für jede Größe geeignet. Generell gilt, je stärker die Pumpe ist, desto weniger lang muss sie in Betrieb sein. Umso häufiger ist dann natürlich der Pool benutzbar.

Die Testberichte zu den weiteren SunSun-CPP-Größen können Sie hier finden:

SunSun CPP 5000, SunSun CPP 7000, SunSun CPP 7000F, SunSun CPP 8000, SunSun CPP 10000, SunSun CPP 12000, SunSun CPP 16000

Fazit

Die eigene Poolgröße bestimmt, inwieweit sich die Anschaffung der SunSun CPP-6000 Poolpumpe lohnt. Bei einer Förderleistung von 6.000 Liter pro Stunde zeigt das Modell besonders bei mittleren Pools die stärkste Leistungseffizienz.

Gute Energiebilanz für kleinere Pools

SunSun

CPP-6000
  • Leicht zu installieren.
  • Leise im Betrieb.
  • Für Teiche und Aquarien geeignet.
  • Sehr geringer Stromverbrauch.
  • Nicht selbstsaugend.

Die SunSun CPP-6000 Poolpumpe ist leicht zu installieren und ebenfalls einfach in der Handhabung. Ebenfalls ist das Modell wartungsarm. Aufgrund der Abmessungen lässt sich die Pumpe an vielen Orten einsetzen. Lediglich ein FI-Schutzschalter sollte vorhanden sein, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Das Modell CPP-6000 von SunSun überzeugt in mehrerer Hinsicht. Neben einer sehr guten Energiebilanz arbeitet die Poolpumpe erfreulich leise.

Dank ihrer speziellen Bauweise kann die Poolpumpe SunSun CPP-6000 vielseitig genutzt werden. Beispielsweise kann diese für Pools, Aquarien, Schwimmbäder, Salzwasser oder Schwimmteiche eingesetzt werden. Überall dort, wo eine Umwälzleistung von 6.000 Litern pro Stunde ausreicht, kann diese Pumpe zum Einsatz kommen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.