Skip to main content

Poolkescher Test: Die 9 besten Poolkescher 2020 (mit vielen Tipps)

Es gibt im Sommer kaum etwas Schöneres, als sich in das kalte Wasser zu legen und die Hitze hinter sich zu lassen. Damit der Badespaß nicht gestört und die Abkühlung ein voller Erfolg wird, sollte es nicht dazu kommen, dass das Poolwasser trüb ist. Algen im Pool wären natürlich noch schlimmer. Folglich muss eine regelmäßige Poolpflege eingehalten werden und wird diese vernachlässigt, gibt es Laub, Insekten und andere Verunreinigungen im Pool zu finden.

Der Poolkescher stellt genau das richtige Instrument dar, damit der Pool schnell und zuverlässig von Verschmutzungen befreit wird. Im Internet werden verschiedene Produkte angeboten, die bei der Poolpflege helfen sollen. Zum Beispiel gibt es leichte und flache Kescher sowie große und robuste Produkte.

Es gibt vor dem Kauf von einem Poolkescher wichtige Punkte, die unbedingt von den Käufern beachtet werden müssen. Zum Beispiel sollte die Filteranlage in einem Verhältnis zu der Größe des Gartenpools stehen. Darüber hinaus sollte das Equipment möglichst robust und langlebig sein.

In diesem Artikel werden die neun verschiedene und beste Poolkescher vorgestellt. Es wird auf die verschiedenen Vor- und Nachteile sowie die Unterschiede zwischen den einzelnen Keschern eingegangen. Außerdem gibt es einen Ratgeberteil, der wichtige Informationen zu dem Thema Poolkescher liefert.

Das Wichtigste in Kürze

  • Den Käufern stehen zur Auswahl unterschiedliche Poolkescher. Soll der Boden des Pools gereinigt werden, eignet sich ein Poolkescher mit einem tiefen Netz. Betrifft die Verunreinigung die Wasseroberfläche, sollte zu einem flachen Kescher gegriffen werden!
  • Die ausfahrbare Teleskopstange ist nicht bei allen Poolkeschern im Zubehör enthalten. Trotzdem wird diese zum Kauf als zusätzliches Zubehör angeboten. Vor dem Kauf sollte immer auf den Durchmesser des Aufsatzes für die Stange geachtet werden!
  • Die meisten Poolkescher werden aus einem Plastikrahmen sowie einer robusten Aluminiumstange gefertigt. Das Netz besteht in der Regel aus Nylon!

Poolkescher Test: Die 9 besten Poolkescher

Vegena Poolkescher mit Teleskopstange



Dieser Poolkescher von Vegena ist mit einer ausziehbaren Teleskopstange ausgestattet und ist bestens geeignet, um Laub, Insekten oder andere Ablagerungen von der Wasseroberfläche zu entfernen. Das Netz ist sehr fein und filtert das Wasser gut von den Ablagerungen aus. Die leichte und handliche Reinigung wird dank der 122 Zentimeter langen Stange ermöglicht.

Darüber hinaus kann die Stange in ihrer Länge erweitert werden, denn sie kann an einer anderen Stange befestigt werden. Die Schaufel bzw. das Netz ist 30 Zentimeter breit und 41 Zentimeter lang. Das ist die perfekte Größe für die feinste Filterung des Wassers.

Die Kanten der Schaufel sind abgerundet und das sorgt dafür, dass der Pool nicht versehentlich von den scharfen Kanten gekratzt wird. Das intelligente Clip-System sorgt dafür, dass sich das Netz in wenigen Sekunden von der Stange lösen lässt. Folglich lässt sich der Poolkescher in wenigen Sekunden komplett auseinanderbauen.

Im Lieferumfang gibt es das blaue Netz mit dem blauen Plastikrahmen sowie eine Teleskopstange. Die 122 Zentimeter Teleskopstange lässt sich dank des Clip-Systems schnell zusammenbauen. In der Verpackung sind alle Teile einzeln und auseinandergebaut verpackt.

Die meisten Käufer sind von dem Poolkescher positiv überrascht und haben ihn dementsprechend positiv bewertet. Das feine Netz sowie die lange Teleskopstange werden besonders gelobt. Ferner wird die Qualität und die Verarbeitung des Produkts gelobt.

Es gibt auch einige, wenn auch wenige Kunden, die den Poolkescher negativ bewertet haben. In den meisten Fällen handelt es sich rein, um die subjektive Meinung der Käufer. Es gab Kunden, die das Preis-Leistungs-Verhältnis bemängelt haben.

Vorteile

  • Ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Die 122 Zentimeter lange Teleskopstange.
  • Lässt sich platzsparend auseinanderbauen.
  • Die gute Qualität und Verarbeitung.
  • Das feine Netz für kleine Schmutzpartikel.

Nachteile

  • Nicht immer auf Lager.

Bestway Clean Cast



Mit dem Bestway Clean Cast Poolkescher wird der Pool einfach und schnell gereinigt. Hierbei handelt es sich um ein komplettes Set, welches aus einem Stiel, Plastikrahmen und einem Netz besteht. Das Netz ist sehr gut für die Filterung von besonders feinen Partikeln geeignet.

Die Stange besteht aus zwei Teilen und bietet eine Gesamtlänge von 126 Zentimeter. Damit lässt sich problemlos ein mittelgroßer Pool reinigen. Die Aluminiumstange ist robust und wackelt nicht, wenn man den Griff festhält und auf voller Distanz arbeitet.

Im Lieferumfang sind das Kescher-Set zusammen mit dem Aufsatz und der Teleskopstange aus Aluminium enthalten. Somit gibt es zwar nichts besonders im Lieferumfang, doch das grundlegende Zubehör ist im vollen Umfang enthalten. Der Aluminiumstiel befindet sich in einem auseinandergebauten Zustand in der Verpackung.

Die meisten Kunden haben den Bestway Poolkescher positiv bewertet. Vor allem wurde der Preis sowie eine gute Verarbeitung des Keschers gelobt. Außerdem wurde die Länge des Aluminiumstiels positiv hervorgehoben.

Nur wenige Kunden haben den Poolkescher von Bestway negativ bewertet.

Vorteile

  • Die beste Reinigung von den kleinsten Partikeln.
  • Ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Empfehlenswert für die Entfernung von Laub aus dem Gartenteich.
  • Sehr gute Verarbeitung.

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar.

SanGlory Pool Reinigungset



Dieser Poolkescher von SanGlory eignet sich für die Reinigung von verschiedenen Pools. Der Kescher ist leicht und langlebig aufgrund eines dicken Kunststoffrahmens und der dicken und verstellbaren Aluminiumstange. Das feine und robuste Netz sorgt dafür, dass es sich leicht durch das Wasser bewegen kann.

Die Aluminiumstange misst eine Gesamtlänge von 122 Zentimeter. Bei Bedarf kann die Stange auch verkürzt werden, denn es handelt sich um eine Teleskopstange. Die Gesamtlänge des Netzes liegt bei 31 Zentimeter und 28 Zentimeter Breite.

Im Lieferumfang gibt es den blauen Kunststoffrahmen mit dem Netz sowie eine vierteilige Aluminiumstange. In der Verpackung ist der Poolkescher komplett auseinandergebaut. Die Montage erfolgt in wenigen Minuten, denn die vierteilige Stange wird miteinander per Hand verschraubt.

Sehr viele Käufer haben den Poolkescher von SanGlory positiv bewertet. Zu den positiven Bewertungen zählen eine gute Qualität des feinen Netzes sowie die stabile Aluminiumstange. Außerdem wird die Platzersparnis positiv bewertet, denn der Poolkescher verbraucht im auseinandergebauten Zustand wenig Platz.

Vorteile

  • Der niedrige Preis.
  • Eine sehr gute Qualität.
  • Die perfekte Stangenlänge von 122 Zentimeter.
  • Das feine Netz für die Filterung von feinen Partikeln aus dem Wasser.

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar.

Medipool Poolescher Set



Das ist ein Poolkescher aus dem Hause Medipool. Er kommt mit einer Aluminiumstange und eignet sich perfekt für die Reinigung des Bodens von einem Pool oder Gartenteich. Die Aluminiumstange ist sehr robust und misst einen Durchmesser von stolzen 30 Millimeter. Bei Bedarf lässt sich der Griff abnehmen und reinigen.

In einem komplett ausgezogenen Zustand erreicht die Teleskopstange eine Gesamtlänge von 117 Zentimeter. Damit eignet sich der Kescher gut für kleine bis mittelgroße Whirlpools oder Swimmingpools.

Im Lieferumfang von Medipool gibt es nicht nur eine Aluminiumstange, sondern zwei verschiedene Kescher. Der erste Kescher ist groß und eignet sich für die Reinigung des Bodens. Der zweite Kescher ist klein und flach und ist für die Reinigung der Wasseroberfläche geeignet.

Die Bewertungen der Käufer fallen bei diesem Produkt gut aus. Die meisten Käufer loben die dicke Teleskopstange und den guten Lieferumfang. Außerdem wird das Preis-Leistungs-Verhältnis immer wieder positiv erwähnt.

Die wenigen negativen Bewertungen betreffen vereinzelt die verbesserungswürdige Stabilität der Teleskopstange. Außerdem bemängelten einige Kunden die aus ihrer Sicht nicht ausreichende Enge des Netzes.

Vorteile

  • Die Teleskopstange ist 3 Zentimeter dick.
  • Im Lieferumfang sind zwei Kescher enthalten.
  • Ein gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Selbst für die kleinsten Verschmutzungen geeignet.

Nachteile

  • Das Netz ist nicht sehr engmaschig.

SmallPocket Swimmingpool Kescher



Der Hersteller SmallPocket bringt immer wieder in den Vordergrund die Tatsache, dass der Kescher leicht und praktisch ist. Im zusammengefahrenen Zustand ist die Teleskopstange nur 35 Zentimeter lang. Ausgefahren erreicht sie eine Gesamtlänge von 105 Zentimeter.

Damit ist der Kescher zwar nicht für die Reinigung von großen und mittleren Pools geeignet, doch für kleine Aufstellpools oder Whirlpools kommt er ganz gut infrage. Der Rahmen des Keschers besteht aus einem blauen Kunststoff und der Stiel wurde aus einem robusten Aluminium gefertigt.

Im Lieferumfang gibt es nur den Kescher natürlich mit dem engmaschigen Netz zusammen sowie der Teleskopstange aus Aluminium. Ansonsten gibt es keinerlei weiteres Zubehör. Die Montage erfolgt schnell und unkompliziert, sodass der Kescher wenige Minuten nach dem Auspacken benutzt werden kann.

Vielen Käufer haben das Produkt gelobt und es positiv bewertet. Es wurde vor allem der einfache Zusammenbau sowie die einfache Entfernung von Schmutz bestätigt. Außerdem wurde der niedrige Preis gelobt.

Den Kunden fiel vor allem der 105 Zentimeter kurze Stiel negativ auf. Dieser würde laut den Käufern von der Länge her nicht ausreichen, um einen Pool sauber zu machen.

Vorteile

  • Sehr niedriger Preis.
  • Der Stiel lässt sich schnell und unkompliziert zusammenstecken.
  • Sehr gut verarbeitet.
  • Nimmt nur wenig Platz in Anspruch.

Nachteile

  • Eher für die Reinigung von kleinen Pools geeignet.

Filmer Unterfangkescher



Bei diesem Kescher handelt es sich um ein einfaches Produkt, welches für einen niedrigen Preis von unter 10 Euro verkauft wird. Die Teleskopstange besteht aus Aluminium und der Kescher wurde selbst aus Kunststoff gefertigt. Das Material des Netzes ist Nylon, welches engmaschig gehalten wurde.

Zudem ist das Netz 20 Zentimeter breit, 21 Zentimeter lang und 15 Zentimeter tief. Im komplett ausgezogenen Zustand erreicht die Teleskopstange eine maximale Länge von 97 Zentimeter. Das ist höchstens ausreichend, um einen kleinen Gartenteich oder Aufstellpool zu reinigen.

Im Lieferumfang sind Teleskopstange und Kescher enthalten. Für den Preis unter 10 Euro gibt es kein weiteres Zubehör und das ist verständlich.

Die Käufer äußern sich zum größten Teil positiv über den Filmer Kescher. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis tritt immer wieder in den Vordergrund. Das engmaschige Netz überrascht viele Käufer, denn es filtert sehr gut das Wasser an der Wasseroberfläche.

Einige Käufer haben sich negativ über die kurze Teleskopstange geäußert. Außerdem äußersten sich einige Kunden negativ zum Netz, denn dieses sei ihnen etwas zu grob und lasse sehr kleine Schmutzpartikel durch.

Vorteile

  • Ein sehr niedriger Preis.
  • Gute und stabile Verarbeitung des Stabes.
  • Platzsparend und leicht.
  • Auspacken und direkt mit der Reinigung beginnen.

Nachteile

  • Eher für kleine Gartenteiche oder Pools geeignet.
  • Grobmaschiges Netz.

Perfect Pools Pool Schwimmbad und Teich Kerscher



Dieser Poolkescher ist perfekt geeignet, wenn der Poolboden oder die Wasseroberfläche gereinigt werden soll. Der Kescher ist 25 Zentimeter breit und insgesamt 44 Zentimeter lang. Die Teleskopstange erreicht im ausgefahrenen Zustand eine Gesamtlänge von 105 Zentimeter.

Damit ist der Kescher eher für kleinere Pools oder Gartenteiche geeignet. Die Teleskopstange besteht aus Aluminium und wird einfach an den Kescher geklickt. Der Kescher selbst besteht aus einem blauen Kunststoffgehäuse mit einem Nylonnetz.

Im Lieferumfang findet man den Kescher selbst zusammen mit der Aluminiumstange. Damit fällt der Lieferumfang nicht sehr umfangreich aus, doch für den Preis von etwas mehr als 11 Euro ist das vollkommen gerechtfertigt.

Viele Käufer haben sich positiv zu dem Perfect Pools Kescher geäußert. Es wurde der gute Preis sowie eine gute Qualität der Aluminiumstange gelobt. Außerdem lobten die Käufer die Möglichkeit, mit dem Kescher Schmutz sowohl von Boden als auch von der Wasseroberfläche auffangen zu können.

Einige negative Bewertungen richten sich an die kurze Aluminiumstange.

Vorteile

  • Sehr niedriger Preis.
  • Die gute Verarbeitung der Aluminiumstange.
  • Zusammengebaut äußerst platzsparend.
  • Verfügt über eine Teleskopstange.

Nachteile

  • Eher für kleine Pools geeignet.

Lembeauty Kescher mit Teleskopstange



Das ist ein kleiner Kescher, der zum Reinigen von einem kleineren Pool geeignet ist. Die ausziehbare Teleskopstange besteht aus Aluminium und weist eine Länge von 35 bis maximal 105 Zentimeter auf. Der Kescher besteht aus Kunststoff und einem Nylonnetz.

Ein großer Vorteil ist, dass der Kescher leicht und einfach handzuhaben ist. In einem ausgebauten Zustand verbraucht er sehr wenig Platz und lässt sich wunderbar verstauen. Mit dem engmaschigen Netz lassen sich Laub, Schmutz und feine Partikel sehr gut auffangen.

Im Lieferumfang sind nur die zweiteilige Aluminiumstange und der Kescher enthalten. Für einen Preis von knapp 13 Euro ist das durchaus gerechtfertigt.

Die meisten Kundenbewertungen tragen einen positiven Charakter. Es werden vor allem der Preis sowie eine gute Qualität des Keschers gelobt. Des Weiteren ist die mitgelieferte Teleskopstange aus Aluminium sehr praktisch.

Die wenigen negativen Bewertungen richten sich an die kurze und etwas dünne Aluminiumstange. Allerdings sind das subjektive Meinungen, die so über die eigentliche Qualität des Produkts nichts aussagen.

Vorteile

  • Der niedrige Preis.
  • Die gute Verarbeitung und Qualität der Aluminiumstange.
  • Die ausziehbare Teleskopstange (105 Zentimeter).
  • Handlich und klein.

Nachteile

  • Die Stange ist nicht sehr lang und dick.

Prom near Poolkescher



Der Poolkescher von Prom-near ist perfekt geeignet, wenn die Wasseroberfläche des Pools gereinigt werden soll. Der Kescher ist flach und breit und dadurch werden Schmutzpartikel bestmöglich aufgefangen. In nur wenigen Minuten ist der Kescher vollständig zusammengebaut und einsatzbereit.

Die Teleskopstange aus Aluminium lässt sich auf eine Länge von bis zu 105 Zentimeter ausfahren. Damit ist die Länge vollkommen ausreichend für kleine Aufstellpools im Garten oder kleinere Gartenteiche. Der Kescher selbst ist aus einem blauen Kunststoff gefertigt und besitzt abgerundete Kanten, die eine Entstehung von Kratzern am Pool verhindern.

Im Lieferumfang ist der auseinandergebaute Kescher mit der Aluminiumstange enthalten. Ein weiteres Zubehör wie Netze oder verschiedene Kescher sind im Lieferumfang nicht vorhanden.

Die meisten Kunden haben den Prom-near Poolkescher positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen. Hierbei werden vor allem die enorme Handlichkeit sowie eine gute Verarbeitung des Keschers hervorgehoben.

Einige Kunden beschwerten sich über die Stabilität der Stange und bezeichneten diese als verbesserungswürdig.

Vorteile

  • Die einfache und schnelle Montage.
  • Ein engmaschiges Netz.
  • Ein gutes Preis Leistungs Verhältnis.

Nachteile

  • Die Stange hält keine hohen Lasten aus.

Ratgeber: Den richtigen Poolkescher kaufen

Wenn der Poolbesitzer viel Wert auf die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Badegäste legt, soll der Pool in kurzen Zeitabständen gründlich gereinigt werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich schnell ein sogenannter Algenteppich im Pool bildet. Das sieht nicht nur optisch nicht ansprechend aus, sondern bringt eine enorme Rutschgefahr mit sich.

Darüber hinaus können sich bei den heißen Sommertemperaturen in unsauberem Wasser schnell gelbe Algen im Pool bilden. Auch Bakterien können damit einhergehen. Zum Glück sind die meisten dieser Bakterien für den Menschen unbedenklich, doch einige Bakterien können die Haut angreifen. Außerdem besteht die Gefahr, dass beim Verschlucken ernsthafte Erkrankungen auftreten können.

Ein solches Schreckszenario sollte auf keinen Fall zur Realität werden und aus diesem Grund benötigt jeder Poolbesitzer nicht nur gute Filter, sondern einen guten Poolkescher für die äußere Reinigung des Pools. Die gründliche Reinigung der Wände und des Poolbodens ist unumgänglich. Daher braucht man einen guten Poolkescher, der bei dieser Arbeit eine enorme Hilfe leistet! Wer sich etwas Arbeit abnehmen lassen möchte, kann sich auch einen Poolroboter anschaffen. Wem das zu teuer ist, kann auf die kostengünstigere Variante, den automatischen Poolsauger zurückgreifen.

Diese Kaufkriterien sind vor dem Kauf des Poolkescher zu beachten

In erster Linie ist es wichtig, dass ein guter Poolkescher handlich und stabil ist. Das sind die zwei grundlegenden Kriterien, die vor dem Kauf unbedingt beachtet werden müssen. Im besten Fall lässt sich ein Poolkescher für mehrere Aufgaben verwenden.

Das heißt, es können der Boden des Pools sowie die Wasseroberfläche mit dem gleichen Kescher gereinigt werden. Ferner ist es mit einem Kescher möglich, sowohl den Pool als auch den Gartenteich oder einen kleinen Bach zu reinigen. Wenn nicht nur der Pool gereinigt werden soll, sollte man Ausschau nach einem vielseitigen Produkt halten.

Der Durchmesser des Stiels ist ebenfalls sehr wichtig und wird in Millimeter angegeben. Im Idealfall sollte der Durchmesser zwischen 18 und 30 Millimetern. Das verwendete Material ist ein robustes Aluminium, da dieses Material leicht und zugleich rostfrei ist.

Zu guter Letzt sollte auf den schnellen Auf- und Abbau und auf die Gesamtlänge geachtet werden.

Diese Vorteile bringt ein guter Poolkescher mit sich!

  • Der Kescher ist einfach zu bedienen und ist platzsparend.
  • Die hochwertige und stabile Verarbeitung des Stiels ist gegeben.
  • Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig.
  • Das Netz sollte im besten Fall engmaschig sein, damit z. B. tote Insekten und kleinere Partikel besser aufgefangen werden können.

Das Gewicht spielt eine große Rolle

Das Gewicht stellt ein drittes wichtiges Kriterium dar, welches vor dem Kauf nicht untergehen darf. Dabei liegt das perfekte Gewicht eines Keschers im Durchschnitt zwischen 200 und 500 Gramm. Hier wird das Gewicht natürlich ohne die Teleskopstange gemessen.

Hingegen kann ein großer Kescher für einen großen Außenpool mehr als 800 Gramm auf die Waage bringen und das ist vollkommen normal. Die Gewichtsunterschiede machen sich schnell bemerkbar, wenn eine längere Reinigungsarbeit an einem Pool ansteht. Schließlich muss der Kescher jedes Mal aus dem Wasser gehoben werden und ein niedriges Gewicht würde hier eine Hilfe schaffen.

Aus diesem Grund gehört zu einer einfachen Handhabung ein niedriges Gewicht des Poolkeschers.

Einsatzzwecke von Poolkeschern

Im Handel gibt es verschiedene Kescher, die für verschiedene Zwecke geeignet sind. Für einen Gartenteich mit solchen Raubfischen wie Zander oder Hechten, sollte ein Raubfischkescher angeschafft werden. Solche Kescher sind nicht nur robust, sondern weisen eine große Ausführung auf.

Für einen normalen Swimmingpool oder ein kleineres Aufstellbecken im Garten, kommen Poolkescher in verschiedenen Größen infrage. Zum Beispiel gibt es große und tiefe Kescher, die meistens für die Reinigung des Bodens verwenden werden. Sie können auf einmal viel Schmutz und Ablagerungen aufnehmen und diese auffangen.

Ist nur die Wasseroberfläche des Pools verschmutzt, kommt ein flacher und leichter Poolkescher zum Einsatz. Die flache Ausführung sorgt dafür, dass der ganze Schmutz mit Leichtigkeit von der Wasseroberfläche aufgefangen werden kann. Hierbei ist auch wichtig auf das Netz zu achten.

Schließlich schwimmt meistens kleiner und feiner Schmutz auf der Wasseroberfläche. Aus diesem Grund sollte das Netz bei einem flachen Kescher sehr engmaschig sein. Das engmaschige Netz fängt alle kleinen Schmutzpartikel von der Wasseroberfläche auf und befreit das Wasser von kleinen Verunreinigungen.

Fazit

Wenn die Sauberkeit des Pools auch in Ihrem Garten eine wichtige Rolle spielt und die Vorbereitungen auf den nächsten Sommer auf Hochtouren laufen, sollte der Poolkescher unbedingt als nächster Kauf in Betracht gezogen werden. Vor dem Kauf gibt es drei grundlegende Kaufkriterien, die unbedingt beachtet werden müssen. Zu diesen zählen die Handlichkeit, die Stabilität und das Gewicht!

Die Handlichkeit hängt unmittelbar mit dem Gewicht zusammen. Schließlich kann eine Reinigung die ein oder andere Stunde in Anspruch nehmen. Dabei wird der Kescher jedes Mal ins Wasser getaucht und wieder herausgeholt.

Je niedriger das Gewicht ausfällt, desto leichter lässt sich die Reinigung ausführen. Die Stabilität stellt einen enorm wichtigen Punkt dar, der für die Langlebigkeit des Produkts verantwortlich ist. Deswegen sollte vor dem Kauf auf das Material des Stiels geachtet werden.

Ein Poolkescher sollte möglichst platzsparend sein. Die Gesamtlänge des Stiels sollte zwischen 105 und 130 Zentimeter, damit ein kleiner bis mittelgroßer Pool problemlos gereinigt werden kann. Wenn diese Punkte beachtet werden, steht einem Kauf nichts mehr im Wege.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.