Skip to main content

Pool günstig Test: Die 8 besten günstigen Swimmingpools 2020

Ein Swimmingpool bietet eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, um in den Genuss einer frischen Abkühlung an heißen Sommertagen zu kommen. Solche günstigen Pools werden in der Regel im Garten aufgestellt und nehmen nicht viel Platz ein. Im Internet wird alles von einem aufblasbaren Pool bis zu einem Pool mit einer soliden Stahlwand angeboten.

Wir haben uns den Verkaufsschlager „Aufstellpool“ etwas näher angeschaut und gehen in diesem Ratgeber auf die Vor- und Nachteile von diesem Pool-Typen ein. Außerdem stellen wir acht der besten und kostengünstigsten Aufstellpools vor.

Der Sommer steht unmittelbar vor der Haustür! Die Sonne scheint unermüdlich und langsam steigen auch die Außentemperaturen an. Nach dem Sonnenbaden im Garten hört sich das Reinspringen in den Pool, wie ein echter Luxus an. Es besteht die Möglichkeit, einen Swimmingpool selber zu bauen, doch das ist sehr kostspielig und ist mit einem enormen handwerklichen Aufwand verbunden.

Außerdem lässt sich ein selbst gebauter Swimmingpool nicht ohne viel Aufwand entfernen. Dazu müsste man auch zuerst das Poolwasser entsorgen. Mittlerweile gibt es praktische Alternativen, die in nur wenigen Minuten und für sehr viel weniger Geld aufgestellt werden können. Die Vorteile von einem günstigen Aufstellpool liegen ganz klar auf der Hand.

Das Wichtigste in Kürze

  • In nur wenigen Minuten ist ein Aufstellpool installiert. Bei Bedarf kann dieser jederzeit aus dem Garten entfernt werden und so wird der Platz im Garten, erneut für andere Zwecke zur Verfügung gestellt!
  • Für das Aufstellen von einem kostengünstigen Aufstell-Swimmingpool ist eine Baugenehmigung nicht notwendig, da keine Umbauten an dem Grundstück vorgenommen werden!
  • Mit der Hilfe des praktischen Zubehörs ist es schnell möglich, aus einem einfachen und günstigen Aufstellpool ein Sportbecken zu machen. Oder Sie veranstalten eine Poolparty. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die besten günstigen Swimmingpools

Intex Rectangular Frame



Dieser Swimmingpool stammt von dem Hersteller Intex und wird in vier verschiedenen Größenausführungen angeboten. Die größte Ausführung ist 450 x 220 x 84 Zentimeter. Es gibt noch drei andere: 220 x 150 x 60 cm, 260 x 160 x 65 cm, 300 x 200 x 75 cm.

Der Pool verfügt über einen rechteckigen Rahmen und eine robuste Folie. Die beiden Materialien versprechen zusammen eine hohe Standfestigkeit. Schließlich möchte niemand, dass ein Aufstellpool beim Baden umkippt.

Die Montage erfolgt schnell und einfach. Bei der Verarbeitung verwendete der Hersteller ein PVC-Gewebe, welches sehr reißfest ist. Damit die Poolkonstruktion nicht rostet und von den Wettereinflüssen nicht beschädigt wird, wurde der Rahmen verzinkt und pulverbeschichtet.

Leider gibt es im Lieferumfang nicht viel zu finden. Es gibt den Pool, der aus einem Rahmen und einem PVC-Gewebe besteht. Selbst die Filterpumpe wird dem Lieferumfang nicht beigelegt.

Laut einiger Tester ist der Aufstellpool tatsächlich sehr robust. Einige Käufer haben sogar Kleintiere wie Kaninchen oder Hamster im Pool statt im Käfig gehalten. Das spricht für sich, denn die scharfen Krallen und Zähne der Kleintiere, könnten problemlos das PVC-Gewebe beschädigen, wenn dieses nicht robust wäre.

Dennoch gab es Rezensenten, die unzufrieden geblieben sind und den Pool negativ bewertet haben. Laut den Aussagen könnte ein unvorsichtiger Aufbau zu Abnutzungsspuren an den Rohren führen.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • In vier verschiedenen Größen erhältlich.
  • Standfester Rahmen und robustes PVC Gewebe.
  • Wirkt optisch sehr ansprechend.
  • Bietet in der mittleren Größe viel Platz für mehrere Personen.

Nachteile

  • Die Rohre können bei wenig Pflege rosten.

Intex Easy Set Pools



Der Aufstellpool von Intex ist leider nur in einer Größe erhältlich, und zwar 366 x 91 Zentimeter. Der Grund dafür könnte die runde Form sein. Außerdem gibt es keinen Rahmen und keine Konstruktion, die dem Pool einen festen Halt und eine Form verleiht.

Mit einer einfachen Luftpumpe wird der Intex Easy Set aufgepumpt und lässt sich an jedem beliebigen Ort im Garten aufstellen. Die Folie ist sehr robust und hält so einiges aus. Schließlich besteht das Material aus drei Lagen von einem hochfesten Polyester Trägergewebe.

Nicht nur die Montage erfolgt schnell und einfach, denn mithilfe einer Ablassvorrichtung entweicht die Luft in wenigen Minuten. Das Entleerungsventil wird abgeschraubt und schon lässt sich der Pool zusammenpacken. Mit einem Gesamtgewicht von 14,3 Kilogramm ist er sehr gut für den Transport geeignet.

Der Lieferumfang fällt ebenfalls sehr mager aus. Hier findet man eine Leiter und den Pool selbst. Zusätzliches Zubehör wie z. B. eine Filterpumpe sind hier Fehlanzeige.

Größtenteils fallen die Bewertungen positiv aus. Die Käufer loben vor allem die schnelle Montage und Demontage sowie einen einfachen Transport. Außerdem wir die Qualität des Pools immer wieder gelobt.

Die negativen Bewertungen richten sich an die ungenauen Maßangaben. Einige Kunden beschweren sich, dass der Aufstellpool keine 91 Zentimeter Höhe erreicht.

Vorteile

  • Ein langlebiger Pool.
  • Das gute Preis Leistungs Verhältnis.
  • Schnell und einfach aufgebaut.
  • Das niedrige Gesamtgewicht.

Nachteile

  • Die Maße variieren leicht.

Bestway Family Pool



Der Bestway Family Pool ist in vier verschiedenen Größen erhältlich. Hier gibt es die Wahl zwischen 201 x 150 x 51 cm, 211 x 132 x 46 cm, 262 x 175 x 51 cm und 305 x 183 x 46 cm. Der Pool ist in einer blau-weißen Farben gehalten worden und wird ohne einen Rahmen aufgestellt.

Somit erfolgt der Aufbau schnell mithilfe einer Luftpumpe. Beim Material setzte der Hersteller auf robustes Vinyl und das verspricht eine lange Haltbarkeit. Etwas Luft in den Aufstellpool lassen und schon kann man mit dem Planschen beginnen.

Im Lieferumfang gibt es den Pool selbst und ein selbstklebendes Reparatur-Set, welches zum Flicken von Löchern geeignet ist. Ansonsten gibt es keine Filterpumpe, keine Leiter oder sonstiges Zubehör im Lieferumfang. Für eine sommerliche Gartenparty ist dieser Pool genau das Richtige!

Laut der Mehrzahl der Käufer ist der Bestway Family Pool perfekt für eine Abkühlung im Sommer geeignet. Er ist robust und das Reparatur-Set ist ideal, um kleine Löcher zuzukleben. Vielen Käufer haben das Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt.

Bemängelt wurde nur, dass bei einigen Käufern bei der zweiten Bestellung von dem gleichen Pool, ein kleinerer geliefert wurde. Außerdem kam es vor, dass sich der Pool nicht gleichmäßig aufblasen ließ.

Vorteile

  • Das Preis Leistungs Verhältnis ist unschlagbar.
  • Die große Auswahl an verschiedenen Größen.
  • Ein sehr einfacher Aufbau.
  • Das im Zubehör enthaltene Reparatur Set.
  • Pool auch mit einer Abdeckplane zum Kauf erhältlich.

Nachteile

  • Wenig Zubehör im Lieferumfang enthalten.
  • Die Ringe dehnen sich teilweise ungleichmäßig aus.

Intex Swim Center Family Lounge



Der Hersteller Intex wirbt den Aufstellpool als eine Schwimmlounge für die ganze Familie. Dabei betragen die Maße 228,6 x 228,6 x 66,04 Zentimeter. Hierbei handelt es sich um Standardmaße für einen mittelgroßen Aufstellpool.

Darüber hinaus gibt es vier Sitzplätze mit Rückenlehnen, die sich zum Sitzen und entspannen eignen. An den Seiten findet man zwei Getränkehalter und wie man es unweigerlich erkennt, ist der Pool zum Sitzen und entspannen gemacht. Die Sitze bestehen aus einem 10 Millimeter dicken Material, welches für eine höhere Lebensdauer sorgen soll.

Im Lieferumfang ist der Aufstellpool ohne Rahmen sowie ein Reparatur-Set enthalten. Auf Leiter, Pumpe und anderes Zubehör wurde vom Hersteller verzichtet. Mit einem eingebauten Entleerungsventil lässt sich der Pool in wenigen Minuten demontieren.

Die meisten Kunden loben das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Möglichkeit, schnell Luft auslasse zu können. Außerdem wurde von den Käufern gelobt, dass der Pool über mehrere Tage Luft speichern kann. Schließlich verlieren die meisten Aufstellpools nach bereits einem Tag etwas von der aufgepumpten Luft.

Negativ wurde vor allem die Verarbeitung bewertet. Aus diesem Grund sollte man sicher gehen, dass der Pool wirklich auf einem glatten und sauberen Untergrund platziert wird.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • In vier verschiedenen Größenausführungen erhältlich.
  • Einfach in der Montage und in der Demontage.
  • Klein und handlich.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Intex Easy Set Aufstellpool



Diesen Intex Easy Set Aufstellpool gibt es in zwei Größenausführungen, und zwar 244 x 76 cm und 305 x 76 cm. Der Hersteller verspricht dank einer Drei-Lagen-Super-Tough-Technologie, ein sehr reißfestes Material. Der Aufbau erfolgt nur durch das Aufblasen, denn es gibt keine Metallrohre oder Rahmen als Konstruktion.

Wenn der Aufstellpool demontiert werden soll, gibt es ein Entleerungsventil. Dieses lässt die Luft innerhalb von wenigen Minuten komplett raus. Das zweifach gesicherte Entleerungsventil ist so aufgebaut, dass es versehentlich nicht geöffnet werden kann. Auf diese Weise wird eine Sicherheit vor Kindern gewährleistet.

Im Lieferumfang gibt es nur den Pool und sonst gar nichts. Demnach ist das ein großer Kritikpunkt, der immer wieder in den Kundenbewertungen auftaucht. Heutzutage ist es üblich, dass dem Lieferumfang ein spezielles Zubehör beigelegt wird.

Die positiven Bewertungen gingen in erster Linie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus wurden die Qualität sowie die Verarbeitung gelobt. Die einfache Montage wurde ebenfalls von den Käufern positiv erwähnt.

In den negativen Bewertungen berichten Kunden von Schwachstellen des Materials. Falls der Pool nicht sorgsam behandelt wird, können sich kleine Löcher bilden. Außerdem sollte dem Pool regelmäßig etwas neue Luft gegeben werden.

Vorteile

  • Der niedrige Preis.
  • In zwei unterschiedlichen Größen verfügbar.
  • Schönes Design.
  • Die perfekten Maße zum Aufstellen im Garten.

Nachteile

  • Der Pool braucht ab und zu etwas neue Luft.

Intex Easy Set Aufstellpool für Kinder



Insgesamt gibt es sieben verschiedene Größen von diesem Aufstellpool. Leider sind zurzeit nur drei davon zum Kauf verfügbar, und zwar 183 x 183 x 51 cm, 366 x 366 x 76 cm und 396 x 84 x 74 cm. Darüber hinaus werden drei verschiedene Ausführungen des Pools angeboten. Allerdings wird zurzeit nur eine Ausführung ohne den Filter angeboten.

Innerhalb von 10 Minuten ist der kleine Außenpool aufgebaut. Der Käufer muss den Pool lediglich aufblasen und anschließend Wasser reinlassen. Am oberen Lüftungsring befindet sich das Einlassventil für Luft.

Leider fällt auch hier der Lieferumfang mager aus. Es gibt nur den aufblasbaren Pool und sonst kein weiteres Zubehör. Für den niedrigen Preis ist das aber durchaus gerechtfertigt.

Viele Kunden haben das Produkt positiv bewertet, weil der Preis niedrig ist und der Zweck voll und ganz erfüllt wird. Außerdem wiegt der Pool nur 2,7 Kilogramm und lässt sich damit hervorragend transportieren. Die platzsparenden Maße, sowohl im demontierten als auch im montierten Zustand, werden von den Käufern ebenfalls positiv hervorgehoben.

Es gab auch Kunden, die von dem Pool nicht überzeugt waren, weil er beispielsweise über einen dünnen Boden verfügt. Außerdem sei die Kontaktaufnahme mit dem Hersteller kompliziert.

Vorteile

  • Sehr einfache Montage und Demontage.
  • Gutes Fassungsvermögen von bis zu 1.000 Liter Wasser.
  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Nimmt nur wenig Platz ein (ob montiert oder demontiert).

Nachteile

  • Nicht sehr robustes Material.

Intex Aufstellpool Frame Set Rondo



Bei dem Intex Frame Set Rondo handelt es sich um eine preiswerte Alternative zu einem Stahlwandbecken. In regelmäßigen Abständen sind an den Außenwänden Metallrohre verbaut. Diese sorgen für die Stabilität und Standfestigkeit des Aufstellpools.

In kurzer Zeit ist der Pool aufgebaut und muss auch nicht aufgeblasen werden. Die Maße sind 305 x 76 Zentimeter und mit der Filterpumpe ist der Pool in maximal fünf Stunden vollständig mit Wasser befüllt. Die Stahlrohre rosten nicht und versprechen einen guten Halt und bieten einen Schutz vor dem Umkippen.

Im Zubehör ist das PVC-Gewebe für den Pool, Stahlrohre und eine Filterpumpe zu finden. Damit wurde das Zubehör umfangreich gestaltet. Mit einem Gewicht von 16,8 Kilogramm ist der Aufstellpool leicht, verhältnismäßig zu seiner Größe.

Fast alle Kunden haben das Produkt positiv bewertet. Es wurde vor allem der schnelle Aufbau der Stahlrohre und die Filterpumpe gelobt. Diese wird dem Lieferumfang als Zubehör beigelegt. Das PVC-Gewebe weist auch eine gute Reißfestigkeit auf.

Nur sehr wenige Kunden haben dieses Produkt negativ bewertet. Demnach handelt es sich um Einzelfälle und vermutlich um eine fehlerhafte Ware. Zum Beispiel berichtet ein Kunde, dass er direkt nach dem Aufbau, ein Loch in seinem Pool bemerkt hat.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Die Filterpumpe zum Befüllen des Pools wurde dem Lieferumfang beigelegt.
  • Sieht optisch ansprechend aus.
  • Für mehr Stabilität sorgen die Stahlrohre an den Seiten.
  • Schneller Aufbau (in ungefähr 10 Minuten).

Nachteile

  • Das Gestell fing bei einem Kunden an zu rosten.
  • Bei einem Kunden war ein kleines Loch in der Seitenwand.

Intex Metal Frame Aufstellpool



Wenn man nach einer großen Alternative zu einem Stahlwandbecken als Aufstellpool sucht, ist der Intex Metal Frame genau der richtige Pool. Seine Maße liegen bei 366 x 76 Zentimeter er verfügt über einen Metallrahmen, der für eine zusätzliche Stabilität sorgt.

In ungefähr 30 Minuten ist der große Aufstellpool von Intex vollständig aufgebaut und muss nur noch mit dem Wasser befüllt werden. Die maximale Füllmenge liegt bei 6.500 Liter Wasser und dank der Filterpumpe, ist der Pool in ungefähr vier bis fünf Stunden vollständig gefüllt. Die Größe ist perfekt für eine Familie mit Kindern, denn im Pool können bis zu zwei Erwachsene und zwei Kinder problemlos Platz nehmen.

Im Lieferumfang ist das Gewebe für den Aufstellpool, der Rahmen bzw. Metallrohre sowie eine Filterpumpe enthalten. Somit handelt es sich um einen guten Lieferumfang. Mit einem Gewicht von 25 Kilogramm gehört er zu keinem Federgewicht, doch in Anbetracht der Größe, ist das Gewicht vollkommen akzeptabel.

Bislang wurde der Pool von allen Käufern positiv bewertet und das spricht für die gute Qualität des Produkts. Die Käufer loben eine schnelle Montage in ungefähr 30 bis 45 Minuten, ein gutes optisches Erscheinungsbild sowie ein großes Fassungsvermögen. Des Weiteren dauert es mit der mitgelieferten Filterpumpe ungefähr vier Stunden, bis der Pool voll mit Wasser gefüllt ist.

Zurzeit gibt es keine negativen Bewertungen, da 64 Prozent der Käufer das Produkt mit fünf Sternen und 36 Prozent der Käufer mit vier Sternen bewertet haben. Es gab nur ein paar Kunden, die eine vier Sterne Bewertung abgegeben haben und diese haben die Filterkartuschen und die Entleerung des Pools kritisiert.

Vorteile

  • Schnelle und vor allem einfache Montage.
  • Ein großes Fassungsvermögen von 6.500 Litern.
  • Die Filterpumpe ist im Lieferumfang enthalten.
  • Schönes optisches Erscheinungsbild.
  • Bietet reichlich Platz für die ganze Familie.
  • Gutes und robustes Material.

Nachteile

  • Der Pool lässt sich etwas umständlich leeren.

Ratgeber: Den richtigen günstigen Swimmingpool kaufen

Zuerst musst die Frage geklärt werden, was ein günstiger Aufstellpool überhaupt ist? Ein Aufstellpool lässt sich in den warmen Sommertagen einfach und schnell montieren, damit man sich abkühlen kann, ohne gleich ins Schwimmbad fahren zu müssen. Vor dem Kauf muss abhängig von der Ausführung des jeweiligen Pools, auf einige Details geachtet werden.

Sollte der Garten klein sein und die entsprechenden finanziellen Mittel für einen fest in den Boden eingebauten Pool fehlen, ist man mit einem günstigen Swimmingpool bestens bedient. Das Produkt ist relativ preiswert, unkompliziert bei der Montage und erreicht genau das gleich wie ein eingebauter Pool, nämlich eine angenehme Abkühlung. Es ist sehr praktisch, dass keine handwerkliche Begabung bei der Installation vorhanden sein muss.

Wenn die Temperaturen im Sommer ansteigen, wird der Pool einfach aus dem Keller herausgeholt, aufgeblasen oder das Gestell aufgestellt und mit Wasser befüllt. Diese Einfachheit und der niedrige Preis sind zwei ausschlaggebende Kriterien, die einen Aufstellpool für den Garten ausmachen.

Welche von den günstigen Pool-Typen kommen bei den Käufern am besten an?

Die Deutschen geben sich mit den billigsten und damit auch einfachsten Swimmingpools zum Aufblasen nicht zufrieden. Das ist auch verständlich, denn solche Aufstellbecken sind instabil und neigen schnell dazu kaputtzugehen. Bei uns zu Lande sind die Frame-Pools sehr beliebt.

Hierbei handelt es sich um Becken mit einem Gestell aus Metall. Damit sind solche Swimmingpools deutlich robuster und langlebiger als aufblasbare Pools. Becken mit einem Metallrahmen-Gestell genießen eine Nachfrage, in Höhe von 61 Prozent im Vergleich zu der aufblasbaren Konkurrenz. Die Deutschen kaufen auch gerne sogenannte Quick-Up-Pools, denn die Nachfrage liegt bei 16 Prozent.

Nur vier Prozent interessieren sich für Becken aus Holz. Womöglich schreckt Holz bei einem Pool viele Käufer ab und dadurch sinken die Verkaufszahlen von solchen Produkten. Die aufblasbaren Pools genießen eine Nachfrage in Höhe von fünf Prozent. Bei den Stahlwandpools liegt die Nachfrage bei 14 Prozent.

Somit schneiden Frame-Pools zum Aufstellen im Garten am besten. Sie sind preislich gesehen und im Hinblick auf die Qualität einfach die bessere Wahl. Dennoch ist es wichtig, dass man seine Bedürfnisse nicht vergisst und vor allem an den eigenen Garten angepassten Pool kauft!

Vor dem Kauf sind solche Faktoren wie Standort, Preis und Material entscheidend. Wenn das Budget für einen Pool einfach zu knapp ist, kann auch zu einem aufblasbaren Aufstellbecken gegriffen werden. Solche Modelle gibt es bereits unter 20 Euro zu kaufen.

Wie groß sollte ein günstiger Aufstellpool sein?

Die Form und die Größe sollten immer mit Bedacht gewählt werden. Schließlich kommt es immer darauf an, ob der Pool für Entspannungszwecke oder für sportliche Aktivitäten genutzt wird. Darüber hinaus spielt die zur Verfügung stehende Fläche im Garten eine große Rolle.

Die meisten Pools weisen eine runde oder rechteckige Form auf. Es ist empfehlenswert, einen runden Pool mit einem Durchmesser von mindestens drei bis vier Meter zu kaufen. Hingegen kann ein rechteckiger Pool kleiner sein, wie z. B. 3 x 6 Meter.

Soll der Aufstellbecken zum Schwimmen verwendet werden, muss er eine Mindesthöhe von 1,35 aufweisen. Die 2,5 Meter Breite sind außerdem notwendig, damit beim Schwimmen ausreichend Platz zum Ausholen mit den Armen gewährleistet wird. Sollten zwei Personen gleichzeitig nebeneinander schwimmen können, muss eine vier Meter Breite gegeben sein.

Für Unterwassergymnastik sind sogar bis zu 1,5 Meter Tiefe notwendig. Allerdings macht es kaum einen Sinn, sich ein dermaßen großes Aufstellbecken zu kaufen. Bei einer solchen Größe wird kein Geld und kein Platz gespart und in diesem Fall geht der Zweck eines Aufstellpools für den Garten verloren. Es ist empfehlenswert, auf einen mittelgroßen Swimmingpool von ungefähr 2,5 Meter Länge zu setzen, wenn das Geld gespart werden soll.

Wo soll der Aufstellpool im Garten platziert werden?

Der Untergrund ist sehr wichtig, denn er sollte glatt und fest sein. Vor dem Aufstellen des Pools sollten alle Steine und Steinchen sowie Wurzeln und alle scharfen Elemente vom Boden entfernt werden. Diese können den Boden des Pools beschädigen und das führt dazu, dass das Wasser austritt und der Pool repariert werden muss.

Am besten wird der Swimmingpool an einem sonnigen Platz im Garten aufgestellt. Auf diese Weise kühlt das Wasser nicht so schnell ab und wird ständig von der Sonne aufgewärmt. Außerdem wäre es gut, wenn der Aufstellort nicht windig ist.

Wenn der Wind weht, wird es den Personen im Pool schnell kalt werden. Kinder können sich auf diese Weise schnell erkälten. Daher sollte der Aufstellbecken neben einem Baum, hinter einem Gartenhäuschen oder einem großen Zaun aufgestellt werden.

Zu guter Letzt sollte darauf geachtet werden, dass das Grundstück auf dem der Swimmingpool steht, gut umzäunt ist. Schließlich könnten Kleinkinder oder Tiere versehentlich in den Pool fallen. Allerdings ist heutzutage fast jeder Garten und Grundstück ausreichend umzäunt.

Fazit

Im Sommer werden sich alle und ganz besonders Kinder über den Swimmingpool erfreuen. Vor dem Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Pool an einem gesicherten, ebenen und von scharfen Gegenständen befreiten Boden steht. Außerdem sollte das Wasser immer sauber gehalten werden, damit sich keine Bakterien oder Algen im Pool bilden können.

Daher muss eine Filterpumpe her, die das Wasser des Pools sauber hält. Hierzu sollte vor dem Kauf auf das Zubehör des jeweiligen Pools geachtet werden. Manche Hersteller bieten im Lieferumfang als Zubehör Filterpumpen an. Hier kommt es natürlich auf den Preis des Produkts an.

Falls der Pool schon etwas länger steht und man vergessen hat sich eine Filterpumpe zuzulegen, kann man natürlich auch noch später den Pool reinigen.

In Deutschland werden am meisten Frame-Pools verkauft, weil sie über einen Metallrahmen verfügen. Die Stabilität des Aufstellpools ist enorm wichtig, da dieser freisteht und nicht wie Stahlwandpool in den Boden eingesetzt ist. Die Sicherheit sollte bei einem Swimmingpool an erster Stelle stehen!

Wenn alle genannten Aspekte aus dem Ratgeber eingehalten werden, kann beim Kauf eines günstigen Pools gar nichts mehr schiefgehen. Mit einem günstigen Aufstellbecken ist man garantiert für den Sommer gewappnet!

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.