Skip to main content

Pool Balkon Test: Die 5 besten Pools & Planschbecken für Balkons

Wer kein eigenes Haus mit Garten besitzt, aber sich dennoch außerhalb der Öffentlichkeit im Sommer bei heißen Temperaturen eine Abkühlung bedienen möchte, sollte auf einen kleinen Pool für den eigenen Balkon zurückgreifen. Mit genug Privatsphäre können so die anstrengenden Sommertage entspannt im kühlen Nass verbracht werden, ohne dabei das Haus zu verlassen.

Wahlweise ist es auch möglich, den eigenen Kindern Badespaß an der frischen Luft zu gewährleisten, ohne die Fahrt in das überfüllte und teure Freibad auf sich nehmen zu müssen. Je nachdem in welchem Stock die eigene Wohnung liegt, kann gleichzeitig noch eine gewisse Aussicht genossen werden.

Die durchschnittliche Traglast eines jeden Balkons beträgt dabei 350 bis 500 Kilogramm pro 1 Quadratmeter und ist ganz unabhängig seines Materials. Sprich sowohl Stahl, Beton und Holz weisen keinen Unterschied in ihrer Materialstärke auf. Holz kann dagegen faulen, weshalb alle 20 Jahre die Tragfähigkeit gegebenenfalls geprüft werden sollte.

Im Folgenden werden nun die besten Pools und Planschbecken für Balkons vorgestellt, welche die heißen Sommertage auch ohne eigenen Garten erträglich machen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer im Sommer einen kühlen Kopf bewahren will, kein Eigenheim besitzt und nicht in das überfüllte öffentliche Schwimmbad möchte, für den gibt es auch die Möglichkeit einen Pool auf dem eigenen Balkon aufzustellen
  • Entgegen dem gängigen Konsens können auch Erwachsene ihre Abkühlung auf dem eigenen Balkon finden. Der Markt bietet eine Vielzahl von Modellen an, welche sich nicht in erster Linie nur an Kinder richten.
  • Noch bevor man sich für ein Modell entschieden hat, sollte man sich über die genaue Traglast des eigenen Balkons informieren. Anschließend kann das Wasservolumen in Kilogramm umgerechnet werden, sodass der Badespaß nie zur Gefahr wird.

Die besten Pools & Planschbecken für Balkons

rainnao aufblasbarer Pool für Groß und Klein



Der erste Pool in unserer Auflistung zeichnet sich dadurch aus, dass er, im Gegensatz zu anderen Planschbecken in gleich 7 verschiedenen Größen zur Auswahl steht. Die Größen reichen von einer Länge von 110 cm über 128 cm, 155 cm, 181 cm, 200 cm, 262 cm bis hin zu 305 cm.

Somit ist gewährleistet, dass der Pool auf jeden Balkon perfekt Platz findet. Je nach Größe finden so natürlich sowohl die kleinen Spielmacher, als auch Erwachsene im Sommer ihre kühle Erfrischung. Gerade kleinere Babys können hier bedenkenlos spielen, da durch den aufblasbaren Boden der Aufprall bei einem Sturz gemindert wird. Gleichzeitig sorgt dieser Boden dafür, dass die Temperatur des Wassers nicht zu schnell abfällt und ebenso nicht die Kälte des Bodens aufnimmt.

Besonders die Aufblasgeschwindigkeit von nur wenigen Minuten und die schnellere Lieferung des Pools fielen den Kunden bei ihrer Bewertung positiv auf. Der Pool besteht ansonsten aus 3 aufblasbaren Schichten widerstandsfähigen kohlenstoffbeständigen PVC, womit eine gewisse Langlebigkeit garantiert ist.

Jede Aufblasschicht besitzt dabei eine verbesserte Version des auslaufsicheren Ventils, womit versichert werden kann, dass die Luftschichten jederzeit verschlossen sind und dicht bleiben. Nicht zu vernachlässigen ist dabei das der Mengenrabatt des Anbieters von bis zu 10% bei einem Kauf gleich mehrerer aufblasbarer Pools.

Vorteile

  • 7 unterschiedliche Größen zur Auswahl.
  • Robuste Qualität.
  • In wenigen Minuten aufgeblasen.

Nachteile

  • Poolboden teilweise nicht so schonend wie angepriesen.

Sable SA-HF042 runder aufblasbarer Swimmingpool



Das runde aufblasbare Planschbecken von Sable richtet sich vor allem an die kleinen Badegäste ab 3 Jahren und alle Eltern, welchen es genügt ihre Erfrischung in der Abkühlung ihrer Füße zu finden. Der Pool, welcher mit seinen bunten kinderfreundlichen Farben vor allem Sand und das Meer selbst imitieren sollen, hat eine Größe von 147 cm x 33 cm und ist damit perfekt geeignet für jeden Balkon.

Mit einem Fassungsvermögen von 279 Liter kann das Baby Planschbecken bedenkenlos auf jedem Balkon zum Einsatz kommen und für umfangreichen Badespaß sorgen. Das Material ist dabei BPA frei und komplett ungiftig, was Kunden in ihren Rezensionen positiv angemerkt haben. Damit entspricht der Pool internationalen Richtlinien für Kinderspielzeug, weshalb er bedenkenlos zum Einsatz kommen kann.

Auch die angegebene Höhe von 33cm ist für Kleinkinder nicht zu tief und damit weitestgehend ungefährlich. Gleichzeitig wirbt der Hersteller damit, dass der Pool bis zu 50% dicker ist als die meisten anderen auf dem Markt, sodass eine lange Lebensdauer gewährleistet ist, auch bei intensiven Toben im Wasser. Eine sichere und gefahrenfreie Anwendung wird ebenso durch den weichen aufblasbaren Boden geschaffen welcher als Kissen zwischen Boden und Kind selbst liegt.

Vorteile

  • Kinderfreundliche Farben.
  • Größe passend für jeden Balkon.
  • Weicher Polsterboden zum Aufblasen.
  • BPA frei.

Nachteile

  • Nähte um das Aufblasventil teilweise schwach.

lembrd aufblasbarer Pool (rechteckig)



Das rechteckige aufblasbare Planschbecken von lembrd ist vor allem für Kinder bis 5 Jahren geeignet und bietet die Möglichkeit einer idealen Erfrischung direkt auf dem eigenen Balkon an. Der Platz reicht dabei für 3 Kinder zum Spielen und sogar zum Schwimmen.
Das Besondere an diesem kleinen Swimmingpool ist seine Höhe. Mit den Außenmaßen von 130 cm x 90 cm x 55 cm ist er ein gewisses Stück höher als andere Produkte in dieser Größe auf dem Markt. Dies ermöglicht auch Erwachsenen knietief ins kalte Nass einzutauchen und gekniet sogar bis über die Körpermitte sich zu erfrischen.

Die aufgedruckte farbenfrohe Strandszene schafft dabei gleich die passende Atmosphäre, sodass man sich direkt wie am Strand fühlt. Mit einer Handluftpumpe (nicht im Lieferumfang enthalten) dauert es nach Herstellerangabe nur 3 Minuten die 3 Luftkammern mit Luft zu füllen; Kunden können diese positive Angabe bestätigen. Ein strukturierter Boden schafft in der Nutzung zusätzlich rutschfeste Sicherheit.

Der Pool selbst besteht aus BPA-freiem PVC, ist pannensicher und ebenso UV-beständig. Sollte es doch zu einer kleinen Beschädigung kommen, wird ein Reparatur-Patch für das beseitigen dieses Luftlochs mitgeliefert. Ebenso verspricht der Hersteller bei Unzufriedenheit den Kaufpreis sofort zurückerstattet zu bekommen; davon musste und wollte jedoch noch kein Kunde Gebrauch machen.

Vorteile

  • Poolhöhe ermöglicht Erfrischung bis zur Körpermitte.
  • Reparatur Patch.
  • Optisch schön dank Strandlandschaft im Cartoonstil.

Nachteile

  • Materialstärke dünner wie beworben.

Intex rechteckiger Aufstellpool



Das rechteckige Aufstellbecken von Intex mit aufblasbaren Rand schafft mit seinen einzigartigen Maßen die perfekte Kombination für das Abkühlen im Sommer von sowohl jungen, als auch erwachsenen Badegästen. Mit einer Abmessung von 166 cm x 100 cm x 25 cm ist er wie geschaffen für den eigenen Balkon.

Er ist breit genug um sich als Erwachsener hineinzulegen und Erfrischung zu finden, ohne dabei unterzugehen. Der Kopf kann dafür einfach auf den aufblasbaren Rand abgelegt werden, währenddessen der Körper im kühlen Nass auf dem weichen, ebenso aufblasbaren Boden seine Entspannung findet. Kunden schilderten so oder so ähnlich ihre ersten Erfahrungen und waren begeistert.

Sollten die Kinder das Schwimmbecken für sich beanspruchen, können sie bedenkenlos spielen, da die Höhe von gerade einmal 25 cm ein Höchstmaß an Sicherheit für alle Badegäste ab 2 Jahren garantiert. Auch der aufblasbare Poolboden dämpft sorgt für einen weichen Fall bei einem eventuellen kleinen Ausrutscher. Dabei fast der Pool bei einer Füllhöhe von 18 cm gut 102 Liter, sodass man sich keine Gedanken bezüglich des Gewichtes des Pools auf dem eigenen Balkon machen muss.

Das Material besteht, wie vom Hersteller beworben, aus 0,30 mm starkem Vinyl womit das Schwimmbecken unter normaler Benutzung lange halten wird. Gegebenenfalls ist ein Reparaturflicken im Lieferumfang mitenthalten.

Vorteile

  • Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.
  • Einzigartige Maße perfekt für den Balkon.
  • Langlebigkeit durch dickes Vinyl.

Nachteile

  • Kein Wasserauslassventil.

Happy People relax und Genießer Pool



Der rechteckige Relax und Genießer Pool von der Firma Happy People ist in allen Belangen einzigartiger in dieser Auflistung und bietet eine umfangreiches Luxuspaket ins Sachen Sommererfrischung an.
Optisch fällt sofort seine sommerlich in orange gehaltenes Material auf.

Neben diesem überzeugt das Schwimmbecken die Kunden des Weiteren noch mit seinen Maßen. Mit der Abmessung von 195 cm x 122 cm x 50 cm ist der Pool nicht nur in seiner Länge ungeschlagen, sondern ist auch nicht zu breit um auf den allermeisten Balkonen Platz zu finden.

So können sich mit Leichtigkeit zwei erwachsene Personen im Pool gegenübersitzen und die Frische des kalten Wassers genießen, während sie auf den integrierten Kopfstützen ihren Nacken entspannen. Gleichzeitig ist es ohne Probleme möglich, ein Getränk zu trinken, was zwischendurch nicht kompliziert über den Poolrand gehievt und wieder aufgenommen werden muss.

Stattdessen hat sich der Hersteller Gedanken gemacht und stattet den Pool mit zwei Getränkehaltern aus, welche in den aufblasbaren Rand eingelassen sind. So macht der Pool seinem Namen alle Ehre und verspricht Entspannung pur, auch in den heißesten Sommertagen.

Dabei können neben den Erwachsenen auch die Kinder reichlich Spaß auf dem eigenen Balkon finden. Mit einer Höhe von 50 cm ist er nicht zu hoch für unbedenklichen Planschen im Wasser. Die angegebene Länge ermöglicht dabei auch mehreren Kindern problemlos Platz zu finden. Zu der genauen Art des verwendetet Kunststoffs macht der Hersteller keine Angaben, jedoch sind Reparaturflicken im Lieferumfang mit enthalten.

Vorteile

  • Luxuriöse Maße für Abkühlung auf dem Balkon.
  • 2 Getränkehalter mitinbegriffen.
  • Integrierte Kopfstützen.

Nachteile

  • Teilweise geringe Haltbarkeit.
  • Boden nicht aufblasbar.

Ratgeber: Den richtigen Pool für den Balkon kaufen

Um den Kauf des eigenen Pools von den Balkon im Nachhinein nicht zu bereuen, gibt es eine Handvoll ratsamer Tipps und Schritte zu durchlaufen, um den letztendlichen Badespaß zu maximieren.
Zuerst sollte sich darüber informiert werden, welche grundsätzliche Traglast der eigene Balkon genau besitzt.

Im Schnitt beträgt diese 350 bis 500 Kilogramm pro Quadratmeter und ist ganz unabhängig jeglichen Materials. Bevor nun aber ausgemessen und nachgerechnet wird, sollte die Mühe nicht gescheut werden, sich beim Vermieter oder bei der Baugenossenschaft über die genaue Angabe diesbezüglich zu informieren.

Ist die Traglast klar, kann nun damit begonnen werden, sich Gedanken darüber zu machen, ob nur die Kinder oder auch die Erwachsenen ihre Abkühlung im Außenbereich der eigenen Wohnung finden sollen. Dies wird in der Folge die Wahl des richtigen Beckens immens erleichtern.

Sind nun die Maße des Balkons geklärt, kann der Kauf beginnen. Achtet man jetzt auf die Einhaltung der eigenen Bedürfnisse, der Traglast des Balkons und der individuellen Maße des Balkons findet sich schnell der richtige Pool, welcher bei Groß und Klein Erfrischung, Spaß und Entspannung auch in heißen Sommertagen schafft.

FAQ: Häufige Fragen zu Pools und Planschbecken für den Balkon beantwortet


Gibt es spezielle Pools oder Planschbecken für den eigenen Balkon?

Grundsätzlich gibt es dafür keine eigene Kategorie, da jeder Pool der auf den Balkon passt, auch im eigenen Garten aufgestellt werden kann. Viele Hersteller deklarieren ihre Produkte jedoch damit, dass sie für den eigenen Balkon geeignet sind. Sie besitzen bereits Maße, welche auf den allermeisten Balkonen Platz finden und haben eine Füllmenge die bedenkenlos aufgestellt werden können.

Kann ich einen Pool kaufen, welcher nicht speziell für den Balkon gemacht ist?

Selbstverständlich ist es möglich, einen Pool zu kaufen, welcher vom Hersteller nicht direkt als für den Balkon geeignet ausgeschrieben ist. In der Regel sind solche Pools zum Aufblasen, weshalb es nur noch die entsprechend passenden Maße zu beachten gilt, als auch die Füllmenge und damit das Gesamtgewicht des Wassers im Schwimmbecken. Natürlich ist ein Balkonboden aus Beton oder Holz nicht so schonend weich wie der Rasen im Garten, weshalb es ratsam ist, eine entsprechende Poolunterlage unterzulegen.

Wir empfehlen
bonsport Pool Unterlegmatte
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Darf ich einen Pool auf dem Balkon aufstellen?

In der Regel gibt es keine Regelung, welche das Aufstellen eines Schwimm- oder Planschbeckens auf dem Balkon verbietet. Insofern vorrangig Kinder den Pool nutzen sollen, ist die Geräuschkulisse zu beachten, welche dadurch entsteht und für Nachbarn über und/oder unter dem eigenen Stockwerk als störend empfunden werden kann.

Werden jetzt noch grundsätzliche Maße des Balkons beachtet, sowie als auch die Traglast, steht der Nutzung nichts mehr im Wege. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber vorher mit dem Vermieter über das eigene Bestreben vorher zu reden und sich eine entsprechende Erlaubnis zu holen.

Hält mein Balkon die Last des Pools aus.?

Die durchschnittliche Traglast eines jeden Balkons heutzutage liegt bei 350 bis 500 Kilogramm pro Quadratmeter. Unabhängig der Beschaffenheit aus Stahl, Holz oder Beton ist diese gegeben. Kennt man jetzt die Maße des Balkons und die des gewünschten Pools, kann die ungefähre Traglast ausgerechnet werden und gegen die ermittelte gewichtige Füllmenge des Beckens geprüft werden.

Informieren Sie sich bitte vor dem Kauf bei Ihrem Vermieter oder Ihrer Baugenossenschaft, wie hoch die Traglast ihres Balkons tatsächlich beträgt. Wir übernehmen keine Haftung für jegliche etwaige Unannehmlichkeiten oder Gefahrensituationen.

Wie und wo pumpe ich den Pool am besten auf?

Zuerst sollte das erstattete Schwimmbecken nicht in der Wohnung, sondern auf dem eigenen Balkon platziert und in seiner nicht aufgeblasenen Form ausgebreitet werden. Dies ist von Vorteil, da der Pool unter Umständen, wenn er in der Wohnung selbst aufgeblasen wird, nur noch schwer durch den Türrahmen passt.

Ist der Pool nun auf dem Balkon ausgebreitet und in die gewünschte Position gebracht, können die bis zu 3 Luftkammern mit Luft befüllt werden. Dazu empfiehlt sich die Reihenfolge mit der untersten Kammer anzufangen. Jede Kammer besitzt dafür in der Regel ein eigenes Ventil. Für dieses Ventil eignen sich am besten Hand- oder Fußluftpumpen, welche auch über passende Aufsätze verfüge.

Wir empfehlen
Standpumpe mit Extra grossem
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie lasse ich das Wasser wieder aus dem Pool?

Ist die Poolsaison vorbei, kann das Wasser über ein Ablassventil abgelassen werden. Die meisten Pools verfügen damit auf der Unterseite in einer Ecke eben ein entsprechendes Ablassventil. Dort kann dann ein Schlauch befestigt werden, welcher in Eimer oder Gießkannen führt, womit sich das Wasser je nach Bedarf entsorgen lässt. Ist ein solches Ablassventil nicht vorhanden, kann der Pool nur mit Abschöpfen per Eimer umständlich entleert werden, weshalb es sich empfiehlt dieser Information vor dem Kauf nachzugehen.

Sind Pools für den Balkon ausschließlich für Kinder gedacht / geeignet?

Nein, entgegen der allgemeinen Auffassung gibt es auch Planschbecken für Erwachsene mit entsprechenden Maßen, die für den eigenen Balkon geeignet beziehungsweise gedacht sind. In der Regel sind alle Pools nicht höher als 55 cm und damit perfekt sowohl für Jung und Alt geeignet, sodass keine Generation im Sommer zu kurz kommt.

Fazit

Wer kein eigenes Haus besitzt, keine Gartenlaube mit Wiese und sich auch den Weg zum sowie den Preis für das öffentliche Freibad sparen möchte, für den ist ein Pool für den Balkon wie geschaffen. Ohne die eigene Wohnung zu verlassen kann sich so draußen erfrischt werden. Lästiges Schwitzen in der stickigen Wohnung gehört so der Vergangenheit an.

Zusätzlich wird man in der Regel dabei nicht beobachtet, sodass man auch die eigenen Kinder ganz ungeniert spielen lassen kann. Die Anschaffung ist dabei ebenso günstig wie der Aufbau leicht ist. Lediglich die genaue Wunschgröße des Pools ist den Maßen des eigenen Balkons zu entnehmen.

Auch über die Traglast des Balkons sollte sich vorher informiert werden. Anschließend bietet sich aber für Groß und Klein ein kühles Spektakel, noch innerhalb der eigenen vier Wände, ohne dabei großen Strecken zurückzulegen oder zusätzliche Kosten in Kauf zu nehmen.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.