Skip to main content

Pool Unterlage Test: Die 5 besten Poolunterlagen 2020

Einen aufblasbaren Pool sollten Sie nie auf dem blanken Rasen aufstellen. Sonst wird nach einiger Zeit der Rasen faulen und Ihr Garten kann dann ziemlich unangenehm stinken. Sie sollten eine Pool Bodenplane unterlegen, falls Sie das vermeiden wollen. Die Poolunterlage schützt die Unterseite des Schwimmbeckens vor Schmutz und spitzen Objekten.

Die Bodenschutzmatte bietet außerdem Schutz vor kleineren Wurzeln und Steinen, die Risse oder Löcher verursachen können. Zudem ermöglichen die meisten Pool Bodenplanen einen rutschfesten Stand. Sofern Sie aus dem Schwimmbecken klettern, überrascht Sie somit kein nasses Gras.

Darüber hinaus fungieren einige Pool Unterlagen wärmeisolierend. Deshalb sind Sie mit einer Pool Bodenplane stets auf der sicheren Seite. Aus diesem Grund sollte dieses Produkt auch zu Ihren Pool Basics gehören.

In diesem Artikel erhalten Sie zahlreiche Informationen über die Pool Unterlage. Zuvor stellen wir Ihnen unsere Top 5 der empfehlenswerten Pool Bodenplanen vor.

Die 5 besten Pool Unterlagen

Poolking24 Poolunterlage RUND



Die Poolking24 Poolunterlage des erfolgreichen Herstellers Poolking24 liegt in runder Form vor und eignet sich daher vor allem für runde Pools. Dabei bieten sich 10 verschiedene Größen für alle gängigen Poolgrößen an: 211 Zentimeter, 244 Zentimeter, 305 Zentimeter, 366 Zentimeter, 396 Zentimeter, 427 Zentimeter, 457 Zentimeter und 488 Zentimeter. Diese angegebenen Größen beziehen sich auf den Durchmesser.

Das Material ist wärmedämmend, sodass Ihr Badewasser immer angenehme Temperaturen aufweisen kann. Außerdem bietet das Produkt reißfeste Eigenschaften und ist damit robust und stabil.
Das Material ist etwa 4 Millimeter dick und unter dem Pool ist es angenehm weich. Ferner ist das Produkt wasserdurchlässig. Bei dem Material handelt es sich um Velour.

Zahlreiche Kunden loben das robuste Material und die Qualität des Produktes. Zudem sei das Produkt polsternd und könne kleinere Unebenheiten auf dem Boden ausgleichen.

Einige Kunden beschweren sich, dass das Material zu dünn sei, sodass es nicht ausreichend vor größeren Unebenheiten schütze.

Vorteile

  • Robustes Material.
  • Hochwertige Qualität.
  • Polstert den Boden vor kleineren Unebenheiten.

Nachteile

  • Material kann für größere Unebenheiten nicht ausreichend dick sein.

bonsport Pool Unterlegmatte



Die bonsport Pool Unterlegmatten des bekannten Herstellers bonsport bietet 24 Bodenplatten mit jeweils 62 x 62 x 1 Zentimeter Größe, inklusive den Randstücken. Das Material besteht aus 100 Prozent EVA-Schaumstoff und hat eine blaue Farbe. Dabei ist das Material einfach zu reinigen und sehr pflegeleicht.

Ihr Poolboden ist mit diesen Matten vor Beschädigungen aufgrund spitzer Gegenstände wie beispielsweise kleine Steine oder Wurzeln geschützt. Zudem können Sie die einzelnen Puzzle Matten problemlos und ohne Werkzeug verlegen. Obendrein sind diese Pool Unterlagen ungiftig und langlebig.

Diese 24 großen Pool Bodenplanen können Sie beliebig erweitern, sodass sich diese für kleine Schwimmbecken und ebenso für große Frame Pools eignen. Das Material ist wärmeisolierend und eine rutschfeste Oberfläche liegt vor.

Dank zahlreicher Drainage-Löcher auf dem Pool Bodenplanen kann das Wasser optimal abfließen.
Leider gibt es für dieses Produkt noch wenig Bewertungen. Allerdings teilen Kunden mit, dass die Puzzle Matten sich leicht verlegen lassen würden.

Vorteile

  • 24 Pool Bodenplatten.
  • Schützt den Poolboden.
  • Wärmeisolierend und rutschfest.
  • Lässt sich leicht verlegen.

Nachteile

  • Bislang keine negativen Kundenbewertungen.

Bestway Bodenplane



Die Bestway Bodenplane des renommierten Herstellers Bestway eignet sich für Stahlrahmen Pools (Steel Frame Pools).

Bei dem Material handelt es sich um PE-Plane und das Produkt schützt erfolgreich den Poolboden vor spitzen Gegenständen wie Steine oder Wurzeln. Die quadratischen Pool Unterlagen gibt es in verschiedenen Größen (274 x 274 Zentimeter, 295 x 206 Zentimeter, 335 x 335 Zentimeter, 445 x 254 Zentimeter, 488 x 488 Zentimeter und 520 x 520 Zentimeter).

Dabei eignet sich die Poolunterlage für quadratische und ebenso für runde Schwimmbecken. Zudem ist das Material besonders langlebig, sodass Sie einige Saisons von dem Produkt profitieren können.

Kunden teilen mit, dass ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis vorliege und dass das Produkt so geliefert werde, wie es in der Produktbeschreibung stehe. Das Material sei wirklich langlebig und zudem robust.

Einige Käufer beschweren sich, dass das die Pool Bodenplane zu dünn sei.

Vorteile

  • Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Langlebiges Material.
  • Robust und stabil.

Nachteile

  • Produkt kann mitunter nicht ausreichend dick für eher unebene Böden sein.

Bestway Flowclear Pool-Bodenschutzfliesen-Set



Das Bestway Flowclear Pool-Bodenschutzfliesen-Set des etablierten Herstellers Bestway besteht aus acht einzelnen Pool Bodenplanen in Puzzle-Form mit jeweils 50 x 50 x 0,4 Zentimeter Größe. Da die einzelnen Puzzle-Matten beliebig erweiterbar sind, können Sie diese an die Abmessungen Ihres Schwimmbeckens anpassen.

Das Material der robusten und stabilen Poolunterlagen besteht aus hochwertigem Polyethylen. Dieses Modell eignet sich für alle Frame Pools und Fast Sets. Damit schützen Sie den Poolboden vor kleinen Löchern und Rissen aufgrund spitzer Gegenstände wie Steine oder Wurzeln. Ferner ist das Material widerstandsfähig.

Kunden sind der Ansicht, dass diese Pool Bodenplane seinen Zweck erfülle. Dabei sollte sich das Schwimmbecken auf einer ebenen Fläche befinden, sodass das Produkt gute Dienste leiste. Das Preis-Leistungsverhältnis sei gut und die Poolunterlage sei zufriedenstellend.

Manche Käufer teilen mit, dass die Poolunterlage zu dünn sei und sich für einen Rasen nicht eigne.

Vorteile

  • Erfüllt seinen Zweck gut.
  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.

Nachteile

  • Dünnes Material.
  • Für Rasen nicht geeignet.

My Plast Terrassenpads



Die My Plast Terrassenpads des renommierten Herstellers My Plast bietet Pool Bodenplanen in zahlreichen Variationen an. Die Größe beträgt wahlweise 90 x 90 x 3, 6, 8, 10 oder 20 Millimeter. Zudem können Sie auswählen, ob Sie 25, 50, 100, 150 oder 200 Stück brauchen.

Das Produkt ist unverrottbar und 100 Prozent wasserbeständig. Kleinere Unebenheiten auf dem Boden werden damit gut ausgeglichen. Ferner ist die Pool Unterlage temperaturbeständig von -40 bis +120° C. Außerdem können Sie die Poolunterlage pro Quadratmeter mit bis zu 250 Tonnen belasten.

Das Produkt ist UV-stabil und bietet eine bewährte Qualität. Außerdem ist das Material fest und stabil. Die Terrassenpads bieten Waldbodeneffekt, Trittschalldämmung sind rutschfest und haben keine scharfen Kanten. Darüber hinaus besteht das Material aus Gummigranulat.

Kunden loben, dass die Pads nicht stinken würden, sehr stabil seien und eine saubere Verarbeitung bieten würden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sei sehr gut. Wenn man im Pool sei, würde der Boden federn, als ob man auf einem Moosboden laufen würde.

Käufer beschweren sich, dass das Material nicht durchgehend schwarz sei, wie bei den Produktbildern, sondern schwarz mit weißen Punkten sei.

Vorteile

  • Stinken nicht.
  • Sehr stabil.
  • Saubere Verarbeitung.
  • Als würde man auf Moos laufen.

Nachteile

  • Nicht immer auf Lager.

Ratgeber: Die richtige Pool Unterlagen kaufen

Kaufkriterien für Pool Unterlagen

Für Pool Bodenplanen gibt es einige Aspekte, die Sie beachten sollten. Diese Kaufkriterien für Pool Unterlagen stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

  • Größe: Auf jeden Fall sollte die Größe der Poolunterlage auf die Größe des Schwimmbeckens angepasst sein. Das Produkt kann nur unter diesen Umständen effektiv den Pool vor dem Untergrund und den Untergrund vor dem Pool schützen.
  • Form: Pool Bodenplanen gibt es nicht nur in verschiedenen Größen, sondern ebenfalls in zahlreichen unterschiedlichen Formen, aus denen Sie ein geeignetes Modell auswählen können. Demnach können Sie die Pool Unterlage nicht nur in der Größe, sondern auch in der Form an Ihr Schwimmbecken anpassen.
    In dem breiten Sortiment der verschiedenen Hersteller sind runde, ovale, eckige oder längliche Modelle vertreten, sodass Sie für Ihr Schwimmbecken sicherlich die richtigen Maße und die passende Form finden können.
  • Beschaffenheit und Material: Bevor Sie sich für eine bestimmte Variante entscheiden, sollten Sie die Beschaffenheit der Pool Bodenplane näher in Augenschein nehmen. Einige Hersteller bieten neben den drei gängigen Materialien PE-Plane, Schaumstoff und Styrodur ebenso spezielle Fliesen an, die man auf den Untergrund klebt.
    Diese sind jedoch im Vergleich zu den vorherigen drei Modellen deutlich teurer. Außerdem sind diese Fliesen nicht nur aufwändiger zum Anbringen, sondern bei einer Entfernung bleiben Klebereste auf dem Untergrund zurück.
  • Marken: Einige Poolunterlagen stammen von bekannten Herstellern und sind auf einzelne Beckenarten der Anbieter genau abgestimmt. Andere Modelle kann man universell einsetzen. Sie können in der Produktbeschreibung hierfür nützliche Hinweise finden.
  • Preis: Es gibt bezüglich des Preises einer Pool Bodenplane keine pauschale Antwort. Schließlich kann man sich die Poolunterlagen in verschiedenen Preisklassen kaufen. Wie teuer eine eine Pool Unterlage letztlich ist, hängt von deren Größe und von der Materialbeschaffenheit ab. Daher kann man in niedrigen Preisklassen von etwa 10 Euro ein solches Produkt kaufen, doch ebenso kann man sich für teurere und hochwertigere Modelle mit einem sehr viel höheren Preis entscheiden.

Die verschiedenen Arten der Pool Unterlage

Von einer Pool Bodenplane gibt es unterschiedliche Varianten. Diese können Sie nachfolgend einsehen.

  • Styrodur: Im Bereich der Poolunterlagen handelt es sich bei dem Material Styrodur um ein sehr beliebtes Material. Daher ist dieses bei den verschiedenen Herstellern auch größtenteils im Sortiment zu finden.
    Styrodur wird während der Verarbeitung zu einer hochwertigen Pool Bodenplane mit Luft gefüllt. Auf diese Weise erhält diese eine gleichmäßige und sehr gute Oberfläche. Demnach eignen sich Varianten aus Styrodur ebenfalls besonders gut für Rasenflächen, die nicht immer völlig eben sind.
    Kleine Unebenheiten gleicht die ebene Beschaffenheit von der Pool Unterlage aus Styrodur zufriedenstellend aus. Somit steht das Schwimmbecken auf der Pool Bodenplane gerade und eben.
    Neben der gleichmäßigen Beschaffenheit bringt Styrodur zudem weitere Vorteile mit sich, von denen Sie profitieren können. Da das Material sehr robust und stabil und zudem mit Luft gefüllt ist, bietet das Material noch diese Eigenschaften: Styrodur ist außerdem wasserunempfindlich und druckstabil.
    Wenn das Badevergnügen beendet ist, kann man daher die Poolunterlage einfach abschütteln oder abwischen. Dabei muss man sich keine Sorgen machen, auf Dauer könne das Wasser das Produkt beschädigen.
    Falls Sie sich für eine hochwertige Dämmung bei der Nutzung Ihres Schwimmbeckens interessieren und sich eine angenehme Wassertemperatur wünschen, ohne dass es an den kalten Boden Wärme abgibt, eignet sich das Material Styrodur sehr gut. Schließlich besitzt Styrodur hochwertige Dämmeigenschaften, sodass Ihr Poolwasser warm bleibt und nichts von dieser Wärme verliert.
    Allerdings entscheiden sich viele gegen das Material Styrodur. Das liegt daran, da die Herstellung dieses Materials mit höheren Kosten verbunden ist. Folglich ist der Kauf von Styrodur ebenfalls mit höheren Kosten verbunden.
  • Polyethylen (PE): Pool Bodenplanen aus PE-Plane (Polyethylen) sind im Vergleich zu Pool Unterlagen aus Styrodur deutlich günstiger. Das Material PE-Plane hat einige Vorteile und bei den Verbrauchern ist es sehr beliebt, wenn es um den Kauf geht.
    Auch das Material PE-Plane bietet sehr wasserabweisende Eigenschaften, passt sich jedoch mit einer flexiblen und dünnen Beschaffenheit dem Untergrund vollständig an. Daher müssen Sie vor dem Aufstellen der Unterlage und des Schwimmbeckens sicherstellen, dass der Untergrund eben ist.
    Pool Bodenplanen aus Polyethylen lassen sich gut handhaben und sind leicht. Zudem ist dieses Material UV-beständig und hält Temperaturen zwischen +80 und -80° C aus. Das Schwimmbecken können Sie dadurch bedenkenlos in Ihrem Garten überwintern. Eine Hitzewelle mit höheren Außentemperaturen ist dann ebenfalls kein Problem.
    Außerdem sind Poolunterlagen aus Polyethylen sehr strapazierfähig und schimmeln nicht. Darüber hinaus weisen manche Varianten eine antibakterielle Beschichtung auf. Polyethylen Unterlagen lassen sich gut recyceln und haben keine Weichmacher.
  • Schaumstoff: Als Material für eine Pool Bodenplane ist Schaumstoff ebenfalls sehr beliebt. Ein wichtiger Grund dafür ist die rutschfeste Beschaffenheit. Bei den Modellen hierzu handelt es sich oft um erweiterbare Platten, die Sie wie ein Puzzle zusammensetzen und beliebig erweitern können.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Pool Unterlagen beantwortet

Warum braucht der Pool eine Bodenplane?

Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Pool Unterlage zu kaufen. Gleich mehrere Vorzüge haben diese Planen und Matten aus strapazierfähigen Kunststoffen:

Der Poolboden ist mit einer Poolunterlage vor Beschädigungen durch Wurzeln, Steine und andere spitze Gegenstände geschützt.

Die Unterseite des Schwimmbeckens bleibt sauber. Dadurch haben Sie beim Abbau mit der Reinigung weniger Arbeit.

Sie erhöhen dank der polsternden Unterlagen den Laufkomfort im Schwimmbecken.

Auf einer Poolunterlage stehen Filter und Leiter auch fest und sauber.

Hinweis: Im Lieferumfang sind Pool Bodenplanen oft nicht enthalten. Vor dem Kauf sollten Sie daher in die Artikelbeschreibung des Schwimmbeckens schauen und bei Bedarf eine Pool Bodenplane extra dazu bestellen.

Dabei lohnt sich eine Poolunterlage immer, denn schon kleine Löcher und Risse auf der Poolunterseite verursachen stetigen Wasserverlust. Wenn diese Risse und Löcher mit der Zeit größer werden, ist es mit der Badefreude unter Umständen bald vorbei.

Welche Vorteile bietet eine Pool Unterlage?

Ein Aufstellpool braucht von oben eine Poolabdeckung als Schutz des Badewassers vor Verschmutzungen durch Insekten und Laub. Von unten benötigt ein Aufstellbecken zudem eine Poolunterlage.

Die Pool Bodenplane schützt die empfindliche Poolfolie vor dem Untergrund. Dadurch finden Bakterien und Schimmel weniger Agriffsfläche und Ihr Schwimmbecken bleibt einige Jahre hygienisch einwandfrei.

Die Pool Unterlage hilft außerdem beim Energiesparen. Das Badewasser, das durch eine Fotovoltaik Anlage oder durch Sonneneinstrahlung erwärmt wird, bleibt dank dem dämmenden Effekt der Pool Bodenplane länger warm. Somit kann die vom Untergrund stammende Verdunstungskälte nicht so ohne weiteres aufsteigen.

Allerdings ist ein Punkt besonders wichtig. Sie verlieren ohne eine Pool Unterlage bei einer Beschädigung der Folie den Garantieanspruch von dem Hersteller – auch wenn die Beschädigung lediglich versehentlich entstanden ist.

  • Rutschfester Untergrund um das Schwimmbecken
  • Ausgleich unebener Böden/Untergründe
  • Schutz des Bodens/Untergrundes
  • Schutz des Pools vor Wurzeln, Steinen und anderen spitzen Gegenständen
  • Schutz des Schwimmbeckens vor Schimmel, Bakterien und Verschmutzungen
  • Schnelle Installation
  • Einfache Reinigung
  • In zahlreichen verschiedenen Größen erhältlich
  • problemlos zur Überwinterung geeignet
  • Verhindert, dass Wurzeln direkt neben oder unter dem Pool wachsen
  • Zum Erhalt der Garantie des Schwimmbeckens wichtig
  • Weniger Schmutz und Gras gelangt in das Wasser
  • Bietet Sicherheit

Wie erfolgt die Montage der Pool Unterlage?

Von den Vorzügen einer Pool Bodenplane kann man nur profitieren, wenn man eine richtige Montage durchführt. Falls Sie beim Kauf einige Aspekte beachten, wirkt sich das auf die Montage und die Verwendung positiv aus. Es ist auch von großer Bedeutung, die einzelnen Schritte ordentlich und gründlich durchzuführen.

  1. Zunächst bereiten Sie den Boden unter der Poolunterlage vor. Steine, Wurzeln und weitere Unebenheiten entfernen und planieren Sie. Nach Wunsch können Sie eine Grundplatte betonieren.
  2. Nun legen Sie die Pool Bodenplane aus. Auf den vorbereiteten Untergrund legen Sie nach Angaben des Herstellers die Pool Unterlage aus und befestigen diese anschließend.
  3. Daraufhin stellen Sie das Schwimmbecken auf die Plane und legen die Innenfolie aus.
  4. Lassen Sie dann geringe Wassermengen ein und glätten die Folien.
  5. Anschließend füllen Sie das Schwimmbecken vollständig und testen die Wasserqualität.
  6. Sie sollten sich zusätzlich zur Montage über die Reinigung Gedanken machen, weil die Poolunterlage größer als das Schwimmbecken sein sollte. Die Reinigung kann man aufgrund der Beschaffenheit des Materials einfach mit einem Staubsauger durchführen. Die Pool Bodenplane können Sie nach der Montage ebenso einfach abwischen und abkehren.

Wie erfolgt die Reinigung der Pool Unterlage?

Damit man die Pool Unterlage mehrere Saisons verwenden kann, sollte man sie am Ende der Poolsaison mit haushaltsüblichen Reinigungsmitteln gründlich säubern. Die ideale Möglichkeit dafür stellt der Abbauch des Pools dar.

Sie sollten zudem nicht nur das Schwimmbecken, sondern ebenfalls die Pool Bodenplane auf Löcher und weitere Beschädigungen kontrollieren. Auf diese Weise sichern Sie auch im nächsten Jahr die schützende Funktion.

Die Poolunterlage können Sie in der Regel mehrmals verwenden. Voraussetzung dafür ist, dass keine Verwitterungserscheinungen vorliegen und der Schmutz sich entfernen lässt.

Wann sollte man die Pool Unterlage austauschen?

Sollte auch nach der Reinigung die Pool Bodenplane porös werden, stark verunreinigt sein oder schon zu schimmeln anfangen, kann man nichts mehr machen. In solchen Fällen hilft leider lediglich der Weg in den Müll.

Falls Sie die Poolunterlage dann in der nächsten Saison wiederverwenden möchten, ist das nicht mehr tragbar und eventuell sogar gesundheitsgefährdend. Ein Austausch der Pool Bodenplane ist daher unabdingbar.

Fazit

Eine gute Pool Bodenplane schützt Ihren Poolboden vor Löchern und Rissen und die Garantie des Schwimmbeckens wird damit aufrecht erhalten. Dabei gibt es verschiedene Qualitäten, Preise und Materialien.

Bei der Wahl der richtigen Poolunterlage sollten Sie vor allem auf die Größe Ihres Schwimmbeckens achten und ebenso darauf, ob Ihr Pool sich auf einem Betonboden oder auf einem Rasen befindet. Dann wird es einfacher für Sie, ein geeignetes Produkt zu finden.

Wenn Sie sich nun gut über Pool Bodenplanen informiert haben, dann sollten Sie sich gleich unsere Top 5 der Pool Unterlagen näher ansehen, damit Sie besonders empfehlenswerte Modelle gleich vorgeführt bekommen, ohne lange nach diesen suchen zu müssen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.