Skip to main content

Lärmbelästigung durch Pool im Garten (Nachbarn & Poolpumpe)

Ein Schwimmbecken im eigenen Garten trägt sowohl bei jungen als auch bei alten Badebegeisterten zu einem erfüllten Sommer bei, allerdings ist ein Pool nicht nur ein Ort der Ruhe. Es gibt einige Faktoren wie zum Beispiel eine Pool- beziehungsweise Wärmepumpe oder auch das Geräusch von spielenden Kindern, welche von anderen als störend empfunden werden können.

Aufgrund dieser Tatsache sollte man sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen auseinander setzen bevor man ein eigenes Schwimmbecken in Betrieb nimmt. Gesetzt den Fall, dass die in der Nachbarschaft ansässigen Menschen einen Pool haben, kann es hierbei ebenfalls zu einer gewissen Geräuschentwicklung kommen, die möglicherweise als unangenehm gesehen werden kann. Nachfolgend werden unter anderem die verschiedenen Szenarien angesprochen und zudem erläutert welche Vorgaben es diesbezüglich gibt.

Wir empfehlen
Steinbach Mini Wärmepumpe für
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Lärmbelästigung durch Poolpumpe der Nachbarn

Um ein Schwimmbecken beziehungsweise das darin enthaltene Wasser hygienisch rein und optisch ansprechend zu gestalten, verwenden viele Pool Besitzer eine Poolpumpe. Diese verursacht jedoch, in Abhängigkeit des entsprechenden Modells, durchaus mitunter einiges an Lärm. Es gibt dabei, je nach Gebiet und Tageszeit Grenzwerte, die definieren inwiefern ein Geräusch als für die menschliche Gesundheit unbedenklich gilt.

Diese betragen über Tag circa 50 bis 55 Dezibel sowie nachts zwischen 35 und 40 Dezibel, wobei man auch bei einem leiseren Gerät nicht von vornherein eine Lärmbelästigung ausschließen kann, da sich eine solche Einstufung zum Beispiel auch unter anderem an der auftretenden Häufigkeit beziehungsweise der Uhrzeit fest macht. In erster Linie ist es ratsam mit den Nachbarn, welche die störende Poolpumpe in Betrieb haben, den Austausch zu suchen bevor man weitere, eventuell rechtliche, Schritte ein leitet.

Wir empfehlen
Steinbach Speed Clean Comfort 50
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Lärmbelästigung durch Wärmepumpe der Nachbarn

Ähnliche Richtwerte wie bei einer Poolpumpe sind in vielerlei Fällen auch dann gültig, wenn es sich um eine Wärmepumpe handelt, wobei hierbei ebenfalls Unterschiede im Hinblick auf die Tageszeit sowie die individuellen Besonderheiten des Gebiets bestehen. Bestehen über die an zu legenden Grenzwerte Zweifel, können diese bei den zuständigen Gemeinden erfragt werden.

Weiterhin ist außerdem darauf zu achten, dass die individuellen Regelungen der Bundesländer in Bezug auf den Abstand zu den nachbarschaftlichen Grundstücken eingehalten worden sind, da eine Umgehung dieser baulichen Vorschriften eventuell zu einer erhöhten Belastung mit Lärm führen kann.

Es ist prinzipiell immer sinnvoll als erste Maßnahme zur Behebung der Lärmbelästigung das Gespräch mit den jeweiligen Nachbarn zu suchen um eine einvernehmliche Lösung des Problems zu finden.

Lärmbelästigung durch Kinder im Pool

Natürlicherweise sind sich vor allem kleinere Wasserratten ihres eigenen Lärmpegels noch nicht so bewusst wie zum Beispiel ältere Heranwachsende oder erwachsene Menschen und ein ausgelassenes Herumtoben fördert zudem die jeweilige Entwicklung. Aus diesem Grund handelt es sich hierbei, wenn die Geräusche nicht über das normale Maß hinaus gehen, meist nicht um Lärmbelästigung, es sei denn es liegen besondere Umstände vor.

Zwingend ein zu halten ist jedoch die gesetzlich definierte nächtliche Ruhe zwischen 10 Uhr abends und 7 Uhr morgens, wohingegen es zwar keine einheitliche Mittagsruhe gibt, diese oftmals allerdings in Verträgen in der Regel von 1 Uhr mittags bis 3 Uhr mittags verschriftlicht wird. Gesetzt den Fall, dass man zum Beispiel unter anderem zur Miete wohnt oder sich in einem Mehrparteienhaus an der Hausordnung orientieren muss, können abweichende Regelungen ein zu halten sein.

Wir empfehlen
Dibapur Premium Noppenschaumstoff
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Lärmbelästigung durch Whirlpool im Garten

Im Hinblick auf einen Whirlpool können ganz unterschiedliche Arten von Lärm entstehen, die jedoch alle während der gesetzlich beziehungsweise vertraglich fest gelegten Ruhezeiten nicht auftreten sollten. In einer Vielzahl der Fälle muss eine objektive Beeinträchtigung vorliegen, welche idealerweise durch angrenzende Nachbarn ebenfalls bestätigt werden kann.

Bevor man jedoch weitere Maßnahmen ein leitet, ist es lohnenswert, wie bei den anderen Szenarien, in Kontakt zu den Whirlpool Besitzern zu treten und mit jenen die Empfindungen aller Beteiligten zu erörtern, damit eine zufrieden stellende Beseitigung des Problems möglich wird. Erst wenn diese Versuche gescheitert sind, sind unter anderem die örtlichen Behörden oder ein spezialisierter Anwalt fachlich kompetente Ansprechpartner.

Wiederkehrende Ruhestörung: Was kann man tun?

Es kann leider manches Mal vorkommen, dass mehrmalige Gespräche mit den betreffenden Nachbarn keine Früchte tragen und man sich daher immer noch einem erhöhten sowie störenden Lärmpegel ausgesetzt sieht. Eine Maßnahme, die hierbei sinnvoll ist, stellt die Dokumentation der Lautstärke in Kombination mit der Häufigkeit des Geräuschs dar, wobei man sich bei einer Mietwohnung ebenfalls an den zuständigen Vermieter wenden kann.

Die Polizei zu rufen stellt eine Option dar, wenn alle zusätzlichen Mittel ausgeschöpft wurden und sich entweder die ganze Nachbarschaft beziehungsweise die Allgemeinheit von dem Lärm belästigt fühlt oder wenn für die entsprechende Person ein gesundheitliches Risiko besteht. Aufgrund der Tatsache, dass eine länger bestehende Ruhestörung eine Ordnungswidrigkeit darstellt, ist es möglich auf diese mit einer Geldstrafe zu reagieren.

Fazit

Ein Schwimmbecken im eigenen Garten führt bei dem entsprechenden Pool Besitzer sowie seinen eingeladenen Badegästen in erster Linie zu einem Gefühl der Entspannung beziehungsweise einer erfrischenden Abkühlung im optisch einladenden Wasser, was sich durchaus durch eine gewisse Entwicklung von Geräuschen bemerkbar machen kann.

Gesetzt den Fall, dass hierbei zudem kleinere Kinder an dem Badeerlebnis Teil haben, ist es sogar höchstwahrscheinlich einen entsprechenden Lärm zu vernehmen, da sich die jüngeren Altersgruppen ihrer Selbst meist noch nicht so bewusst sind wie zum Beispiel ältere Heranwachsende oder erwachsenen Menschen.

Weiterhin stellen unter anderem die verschiedenen Arten von Pumpen, zu nennen wären an dieser Stelle zum Beispiel Wärmepumpen oder Poolpumpen, eine, in Abhängigkeit von dem verwendeten Modell, möglicherweise sehr störende Quelle von Lärm dar.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass man sich als Nachbarn an den herrschenden gesetzlichen Ruhezeiten zu orientieren hat, wobei hierzu noch Regelungen aus entsprechenden Mietverträgen oder Hausordnungen hinzu kommen, damit ein friedliches Zusammenleben ermöglicht werden kann.

Gesetzt den Fall, dass zum Beispiel unter anderem Kinder, die Nutzung von Pool Zubehör oder die statt findenden Gespräche in einem Whirlpool die zulässigen Grenzwerte von 35 bis 55 Dezibel überschreiten beziehungsweise auf eine andere Art und Weise eine unzumutbare Belästigung für die Mehrzahl der Nachbarn darstellen, sollte man in erster Linie ein persönliches Gespräch unter vier Augen suchen in dem die herrschende Problematik sachlich diskutiert wird.

Sollte diese Maßnahme keine Besserung bringen, gibt es mehrere Optionen wie man verfahren kann, wobei der Gang zum Vermieter und das Führen eines Lärmprotokolls vor dem Rufen der Polizei aus geschöpft werden sollten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.