Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Kokido Telsa 15 Test, Vergleich & Bewertungen

Reinigen Sie Ihren Gartenpool nicht selbst, sondern schauen Sie sich die vielfältigen Angebote und Fabrikate an. Es gibt Poolreiniger vom einfachen Staubsauger bis zum komfortablen Pool-Roboter. Für den Einsteiger ist der Poolreiniger, der zwar im Pool geführt wird, jedoch die körperlichen Arbeiten abnimmt, durchaus empfehlenswert. Darüber hinaus sind die Anschaffungspreise selbstverständlich ebenso gefächert wie die Fabrikate.

Der einfache Pool-Staubsauger punktet mit einem niedrigen Preis. Der Kokido Telsa 15 ist das Fabrikat, welches optimal die gründliche Säuberung des Pools erledigt. Der akkubetriebene Poolreiniger ist jederzeit einsetzbar, wenn der Akku geladen ist.

Der feine und mittlere Schmutz wird mühelos aufgesaugt. Der in der Lieferung enthaltene Teleskopstiel erleichtert die Anwendung; mit einem Knopfdruck startet der Reiniger. Kabel und Schläuche sind nicht notwendig, für viele Verwender sind die Schläuche und Kabel nur lästig beim Reinigen.

Der Kokido Telsa 15 leistet hervorragende Arbeit. Mit dem geladenen Akku können Sie jederzeit Ihren Pool säubern.

Akkubetriebend und jederzeit einsatzbereit

Kokido

Telsa 15
  • <
  • br />
  • Einfache Handhabung.
  • Inklusive Teleskopstiel.
  • Schnell einsatzbereit.
  • Geringes Gewicht.
  • Die Stange ist wackelig.

Technische Details

Oberflächen Alle
Bewegung Handgesteuert
Fortbewegungssystem Akku
Installation Wird manuell gesteuert
Verschmutzungsarten Fein, mittel
Reinigungszyklus 30 Minuten, Ladezeit des Akkus 4 bis 5 Stunden

Verarbeitung und Qualität

Der Poolreiniger wird wie ein Staubsauger benutzt. Der mitgelieferte vierteilige Teleskopstiel sorgt für die einfache Handhabung. Jede Art von Schmutz, auch hartnäckige Flecken, werden mühelos aufgesaugt. Der aufgeladene Lithium-Ionen-Akku ermöglicht den Einsatz zu jeder Zeit.

Zwei auswechselbare Köpfe sind für die effiziente Reinigung ideal, der Saugkopf mit den Unterputzbürsten ist für die Reinigung der Oberflächen geeignet, während der schmale Kopf mit der Einschubbürste die schwer zugänglichen Ecken erreicht. Die explizite Fleckenreinigung erledigt der Sauger ebenso sorgfältig.

Das geringe Gewicht und die hochwertige Verarbeitung werden von vielen Käufern wohlwollend bewertet.

Der Reinigungszyklus dauert 30 Minuten, Sie können mit dem Staubsauger bequem in dieser Zeit den Pool reinigen. Sollte die Reinigung aufgrund starker Verschmutzung noch nicht abgeschlossen sein, starten Sie den zweiten Durchgang nach ca. 4 Stunden, wenn der Akku wieder geladen ist.

Den Kokido Telsa 15 anschließen und nutzen

Der Akku-Sauger wird an keine Filteranlage oder Pumpe angeschlossen. Sie verwenden zur besseren Handhabung einen Handgriff oder die mitgelieferte Teleskopstange, die mit dem Bodensauger verbunden sein muss.

Die Bedienungsanleitung sollte auf jeden Fall vor dem Anschließen durchgelesen werden. Überprüfen Sie vor Verwendung, ob der Akku aufgeladen ist. Nun lassen Sie den Sauger ins Wasser und fahren Sie wie mit einem herkömmlichen Staubsauger über die verschmutzten Stellen. Der Sauger erledigt die restlichen Arbeiten.

Kokido Telsa 15 Test: Der Kokido Telsa 15 im Video


Wir empfehlen
Kokido Poolsauger Spa Telsa 15 C/4
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie funktioniert der Kokido Telsa 15

Wie bereits erwähnt, gleicht die Funktionsweise des Saugers der eines herkömmlichen Staubsaugers. Der Sog, den der Akku erzeugt, ermöglicht das Ansaugen der Schmutzteile, die zum Filtersack weitergeleitet werden. Es ist notwendig, dass der Filterbeutel sofort entleert wird, wenn dieser voll ist.

Kokido Telsa 15 Test: Vor- und Nachteile

Für viele Kunden ist der Wegfall von Schläuchen und Kabeln als Vorteil zu bezeichnen. Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium.

Der Sauger beseitigt jede Art von Schmutz. Schalten Sie den Sauger ein, per Knopfdruck beginnt die Reinigung ohne Verzögerung. Die Saugleistung von 32 Liter pro Minute ist durchaus ein erwähnenswerter Vorteil.

Die im Lieferumfang enthaltene Stange ist wackelig. Allerdings kann dieser Nachteil mit der Nutzung einer herkömmlichen Teleskopstange behoben werden. Es gibt zwar eine Bedienungsanleitung, jedoch leider nicht in deutscher Sprache.

  • Niedriger Anschaffungspreis
  • Einfache Handhabung
  • Inklusive Teleskopstiel
  • Schnell einsatzbereit
  • Geringes Gewicht
  • Die Stange ist wackelig
  • Es fehlt die deutsche Betriebsanleitung
  • Akku muss geladen sein

Kokido Telsa 15 Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Der leichte handliche Poolsauger punktet mit einer sehr guten Saugleistung. Für kleine Pools ist dieser Sauger äußerst praktisch. Die Reinigungsergebnisse sind ebenfalls vorzeigbar. Der Reiniger funktioniert so, wie es der Käufer will. Für den Preis ein supertolles Gerät schreibt ein Kunde.

Nachteilig finden viele Kunden, dass die Bedienungsanleitung nicht in deutscher Sprache übersetzt wurde. Die etwas wackelige Stange kann gegen eine gängige Teleskopstange ausgetauscht werden. Wer die Reinigung beim ersten Durchgang nicht schafft, muss allerdings 4 bis 5 Stunden warten.

Preisvergleich: Kokido Telsa 15 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich der Kokido Telsa 15

Wer nicht viel Geld ausgeben will und seinen Pool auch nicht mit eigener Kraft säubern möchte, ist mit dem Kokido Telsa 15 bestens ausgerüstet. Die Handhabung wie bei einem Staubsauger ist einfach, der Schmutz wird restlos beseitigt, Ihr Pool ist nach kurzer Zeit sauber. Schläuche und Kabel behindern nicht den Reinigungsvorgang, Sie führen den Poolreiniger zu den verschmutzten Stellen.

Der Reiniger macht keinen Lärm, ist einfach zu bedienen und arbeitet unabhängig von der Filteranlage.

Kokido Telsa 15 Alternativen

Kokido Boreal Poolsauger

Der Sauger eignet sich für Whirlpools und kleine oberirdische Pools. Die Fleckenreinigung bedeutet für diesen Sauger keine Schwierigkeit.

Kokido Telsa 5

Der wiederaufladbare Poolstaubsauger saugt die Schmutzpartikel aus kleinen Pools und Whirlpools. 30 Minuten dauert ein Reinigungsdurchgang. Die LED-Ladestatusanzeige und der durchsichtige Schmutzauffangbehälter sind nennenswerte Bestandteile.

Fazit

Der Sauger wird unter anderem für die Fleckenreinigung eingesetzt. Der Reiniger startet mit einem Knopfdruck, und Sie können loslegen. Selbstverständlich muss der Akku geladen sein. Die Saugleistung ist hervorragend, der gesamte Schmutz wird beseitigt und im Filterbeutel gesammelt.

Akkubetriebend und jederzeit einsatzbereit

Kokido

Telsa 15
  • <
  • br />
  • Einfache Handhabung.
  • Inklusive Teleskopstiel.
  • Schnell einsatzbereit.
  • Geringes Gewicht.
  • Die Stange ist wackelig.

Die auswechselbaren Köpfe ermöglichen die intensive Reinigung der Oberflächen und der Ecken. Sie können durchaus in einer halben Stunde den Pool säubern, der handliche Staubsauger ermöglicht dies mit seiner Saugleistung. Der Poolboden wird mustergültig gesäubert.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.