Skip to main content

Kinderplanschbecken Test: Die 10 besten Planschbecken für Kinder 2020

Gerade im Sommer lieben es Kinder, sich im Wasser aufzuhalten, zu planschen und zu spielen. Das kühlende Nass sorgt für die notwendige Abkühlung und die Freude und der Spaß sind bei den Kids groß. Falls die Eltern nicht ständig zum Schwimmbad fahren wollen, kann es auch praktisch sein, ein Kinderplanschbecken zu erwerben.

Bei den Modellen für Spielpools gibt es eine große Auswahl. Dabei können sich Größe, Fassungsvermögen, Verarbeitungsqualität und Material sehr unterscheiden. Welches Pool für Kinder sollten Sie kaufen? Was müssen Sie beachten, um eine optimale Kaufentscheidung zu treffen? In diesem Artikel teilen wir Ihnen unsere Top 10 Modelle der Kinderplanschbecken mit und informieren Sie ausführlich über Kinderpools, damit Sie die bestmögliche Auswahl für Ihr Kind vornehmen können.

Die besten Kinderplanschbecken

Intex Easy Set Pool



Bei dem Intex Easy Set Pool handelt es sich um ein Qualitätsprodukt von dem renommierten Hersteller Intex, der Weltmarktführer ist. Der Aufbau des Spielpools erfolgt einfach und schnell. Die Größe von dem Planschbecken ergibt 183 x 183 x 51 Zentimeter. Ferner beträgt das Gewicht 2,7 Kilogramm. Darüber hinaus besteht das Material aus PVC. Die Füllmenge umfasst 886 Liter. Somit können mehrere Kinder komfortabel in dem Spielpool planschen und spielen.

Zahlreiche Kunden loben die hohe Qualität des Kinderplanschbeckens, den schnellen Aufbau und das wertige und attraktive Design. Dazu raten die Käufer, den Pool unbedingt auf eine ebene Fläche zu stellen und da nur der obere Ring mit Luft befüllt werde, könne der Verbraucher diesen auch selbst aufblasen.

Vorteile

  • Schnell und einfach aufgebaut.
  • Günstiger Preis.
  • Ausreichend groß.
  • Hochwertiges Design.

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar.

Bestway My First Frame Pool



Der Bestway My First Frame Pool von dem namhaften Hersteller zeichnet sich durch eine hohe Qualität und Stabilität aus. Der robuste Pool ist für Kleinkinder ab 2 Jahren geeignet und ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Kinderplanschbecken stabiler.

Der Auf- und Abbau erfolgt einfach und unkompliziert. Im Lieferumfang gibt es den Pool und selbstklebende Reparaturflicken. Das Material besteht aus robustem TriTech. Darüber hinaus ergibt das Füllvolumen 580 Liter. Die Abmessung beträgt 152,4 x 152,4 x 38 Zentimeter. Ferner hat das Kinderplanschbecken ein Gewicht von 4,27 Kilogramm.

Kunden loben die hochwertige Qualität und Stabilität des Planschbeckens. Der Pool sei schnell aufgebaut und man brauche das Produkt nicht aufzublasen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sei ausgezeichnet. Auch halte der Pool mehrere Saisons durch.

Als nachteilhaft empfinden es zahlreiche Käufer, dass der Boden etwas dünn sei, daher solle der Verbraucher das Planschbecken auf einen ebenen Boden stellen.

Vorteile

  • Günstiger Preis.
  • Schnell aufgebaut.
  • Der Kinderpool muss nicht aufgeblasen werden.
  • Das Material ist sehr stabil.

Nachteile

  • Bei unzureichender Pflege kann es zu rostigen Stäben kommen.
  • Der Boden ist etwas dünn.

Intex Nerd Clear Super Aufstellpool



Der Nerd Clear Super Aufstellpool des bekannten Unternehmens Intex bietet stabiles, 0,3 Millimeter starkes Vinyl als Material, sodass das Planschbecken besonders robust und stabil ist. Bei dem Spielpool liegt ein aufblasbarer, weicher Boden vor, sodass das Spielen im Pool für die Kids besonders angenehm und komfortabel wird.

Die Produktabmessungen ergeben 166 x 100 x 28 Zentimeter und das Gewicht beträgt 1,67 Kilogramm. Zudem gibt es eine Altersempfehlung von 1 bis 3 Jahren. Im Lieferumfang gibt es neben dem Kinderplanschbecken auch Reparaturflicken.

Aufgrund der kleinen Maße passe das Produkt laut Kundenmeinung auch sehr gut auf den Balkon und sei ideal für eine Abkühlung an heißen Sommertagen. Der weiche Boden begünstige die Verwendung auf dem Balkon oder der Terrasse.

Vorteile

  • Stabil und hochwertig.
  • Kleine Maße ermöglichen Nutzung auf dem Balkon.
  • Weicher Boden.
  • Kleiner Preis.

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar.

Tobogani Planschbecken Wasserpark mit Rutsche



Bei dem hochwertigen Wasserpark von Tobogani gibt es ein großzügiges Planschbecken, eine Wasserrutsche mit Kletterturm und eine Kurvenrutsche. 12 m² Grundfläche liegt vor und die Größe des Produktes ergibt 400 x 310 x 230 Zentimeter. Das Gewicht beträgt 22 Kilogramm.

Mithilfe des mitgelieferten Gebläses ist der wertige Wasserpark schon nach 90 Sekunden aufgeblasen und daraufhin können Sie den Planschbecken gleich mit Wasser füllen. Als Altersempfehlung werden 3 Jahre angegeben. Im Lieferumfang sind der Wasserpark, das Gebläse, die Anker zum Befestigen des Pools, ein Reparaturset, eine Aufbewahrungstasche und eine Anleitung enthalten.

Zahlreiche Kunden loben, dass die Kinder äußerst viel Freude und Spaß mit dem Wasserpark hätten und eine schöne Zeit damit verbringen würden. Zudem teilen viele Käufer mit, dass das Kundenservice sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend sei. Sollte ein Loch oder Riss entstehen, ersetzt der Hersteller den Pool ohne Probleme.

Als Mangel wird das teilweise etwas laute Gebläse angegeben.

Vorteile

  • Für Kinder viel Spaß und Unterhaltung.
  • Dank Gebläse innerhalb von 90 Sekunden aufgeblasen.
  • Besonders freundliches Kundenservice mit viel Entgegenkommen für die Kunden.

Nachteile

  • Gebläse wird teilweise als laut empfunden.

Intex Babypool Sunset Glow



Der Babypool Sunset Glow von dem renommierten Hersteller Intex besitzt am Rand 3 Ringe und auch der Boden ist aufblasbar. Das Produkt liegt mehrfarbig vor. Für Babys ist dieser Babypool die ideale Möglichkeit, im Sommer abzukühlen und im Wasser zu spielen.

Die Abmessungen betragen 147 x 147 x 33 Zentimeter und das Gewicht des Produktes ergibt 4,54 Kilogramm. Ferner besteht das Material aus Kunststoff. Das Planschbecken ist besonders preiswert und bietet den Kids viel Vergnügen.

Viele Käufer loben, dass der Babypool sehr günstig sei und dennoch eine gute Qualität aufweise. Der aufblasbare Boden mache es möglich, dass die Kids weniger ausrutschen.

Vorteile

  • Unschlagbar günstig.
  • Aufblasbarer Boden.
  • Ausreichend groß für zwei Kinder.
  • Kindgerechtes Design.

Nachteile

  • Nicht immer Lieferbar.

Intex Aufblasbares Wasserspielcenter Dinosaurier



Das aufblasbare Wasserspielcenter Dinosaurier von der erfolgreichen Marke Intex bietet den Kindern viel Spaß und Spiel. Eine Regenbogendusche, eine Wasserrutsche und ein Dinosaurier Ball Spiel mit sechs mitgelieferten Bällen stehen bereit für die Erkundung der Kids.

Die Abmessungen des Wasserspielcenters umfassen 249 x 191 x 109 Zentimeter. Darüber hinaus beträgt die Füllmenge 216 Liter. Das Produkt ist maximal mit 81 Kilogramm belastbar. Der Pool wird für Kinder ab 2 Jahren empfohlen. Des Weiteren ergibt das Produktgewicht 4,22 Kilogramm.

Zahlreiche Kunden finden das Design des Kinderplanschbeckens sehr schön und können die Begeisterung der Kinder mitteilen. Da viele Spielelemente vorhanden seien, werde es den Kindern im Wasserspielcenter nicht langweilig und es gäbe immer etwas zu entdecken und zu spielen.

Von Nachteil seien die begrenzte Nutzbarkeit des Pools, da größere Kinder bereits die Rutsche nicht mehr nutzen können. Zudem sei die Reinigung schwierig.

Vorteile

  • Attraktives Design für Kinder.
  • Viel Spiel und Spaß für die Kids.
  • Positives Preis Leistungs Verhältnis.

Nachteile

  • Reinigung schwierig.

Bestway Family Pool



Der Family Pool von der bewährten Marke Bestway lässt sich leicht auf- und abbauen und besteht aus dem robusten Material Vinyl. Das Kinderplanschbecken wird ab einem Alter von 6 Jahren empfohlen.
Bei dem Kinderpool ergeben die Abmessungen 201 x 150 x 51 Zentimeter und das Gewicht beträgt 1,3 Kilogramm. Der Kinderpool kann eine Füllmenge von 455 Liter aufnehmen. Im Lieferumfang gibt es den Pool und Reparaturflicken.

Als positiv bewerten viele Kunden, dass das Kinderplanschbecken sehr stabil und hochwertig sei. Mit einer elektrischen Luftpumpe sei der Pool schnell aufgebaut und dieser halte rege Spiele der Kids aus. Dieses Produkt passe bei wenig Platz auch gut auf den Balkon.

Negativ finden es Käufer, dass der Spielpool nicht immer ganz die angegebene Größe aufweise.

Vorteile

  • Sehr stabil.
  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Schnell aufgebaut.
  • Kann auf den Balkon gestellt werden.

Nachteile

  • Die Größe vom gelieferten Pool entspricht nicht immer den angegebenen Abmessungen.

Intex Kinderpool Frame Pool Mini



Der Frame Pool Mini von dem erfolgreichen Unternehmen Intex ist robust und eignet sich ideal für jüngere Kinder. Dabei dauert die Montage lediglich 10 Minuten. Dazu müssen Sie einfach den Poolrahmen montieren und anschließend füllen Sie das Kinderplanschbecken mit Wasser. Der Poolrahmen sorgt für ausreichend Stabilität des Spielpools. Die Abmessungen ergeben 122 x 30 x 122 Zentimeter und das Gewicht beträgt 3,57 Kilogramm.

Zahlreiche Kunden teilen mit, dass das Kinderplanschbecken stabiler sei als ein aufblasbarer Pool, da die Poolfolie dicker sei. Die Montage gehe sehr schnell und es sei genug Platz für zwei bis drei Kinder. Auch sei der Spielpool recht sicher, da die Stangen das Produkt stabil halten würden. Von der Qualität und der Langlebigkeit sind viele Käufer begeistert.

Wenige Kunden teilen mit, dass die Stangen des Rahmens schwer ineinander zu schieben seien und der Aufbau des Pools ein wenig Mühe erfordere.

Vorteile

  • Stabiler als aufblasbare Pools aufgrund dickerer Folie.
  • Montage erfolgt schnell.
  • Recht sicher da stabiler Rahmen.

Nachteile

  • Stangen vom Rahmen lassen sich teilweise schwer ineinanderschieben.

Intex Dinoland Play Center



Das Dinoland Play Center von dem bekannten Hersteller Intex verfügt über einen beweglichen Dino-Bogen mit integrierter Sprühfunktion. Zusätzlich ist das Planschbecken mit Rutsche mit einem Dinosaurier, einem Kugelrollenspiel und Dinoreifen ausgestattet.

Das Produkt wird ab 3 Jahren empfohlen. Die Größe des Spielpools beträgt 333 x 229 x 112 Zentimeter und ein Gewicht von 6,85 Kilogramm liegt vor.

Zahlreiche Käufer teilen mit, dass die Kids das Design und die schönen Dinosaurier lieben und viele Spielmöglichkeiten vorliegen würden. Meist sei die Qualität und die Verarbeitung sehr gut.

Bei wenigen Kunden würde die Luft des Pools nach einige Zeit entweichen, sodass ab und zu nachgepumpt werden müsse.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Schönes Design für Kinder.
  • Viele Spielmöglichkeiten für Kids.

Nachteile

  • Luft weicht in seltenen Fällen aus.

Intex Rainbow Ring Play Center



Das Rainbow Ring Play Center von dem renommierten Hersteller Intex besteht aus einem Planschbecken, einer Wasserrutsche, einem Wassersprüher, einem Spiel mit Bällen und einem Spiel mit Ringen.

Die Größe von dem Spielcenter ergibt 297 x 193 x 135 Zentimeter. Ferner beträgt das Gewicht 6,64 Kilogramm und die Füllmenge ergibt 291 Liter. Ein Alter ab 3 Jahren wird empfohlen.
Viele Käufer berichten von begeisterten Kindern, die viele Spielmöglichkeiten mit dem Kinderpool hätten. Die hohe Qualität und das kindgerechte Design würden rundum zufriedenstellen.

Vorteile

  • Viele Spielgelegenheiten für Kids.
  • Das Design ist für Kinder perfekt.
  • Ausreichend groß für ausgedehnte Spieleinheiten.

Nachteile

  • Nicht immer Lieferbar.

Ratgeber: Das richtige Kinderplanschbecken kaufen

Bei einem Kinderplanschbecken gibt es einiges zu beachten, damit Eltern für Ihre Kids die richtige Kaufentscheidung treffen. Daher können Sie sich vor dem Kauf in diesem Ratgeber ausführlich über Spielpools informieren.

Die wichtigsten Themen sind dabei die Art des Planschbeckens und die Kaufkriterien. Die Auswahl ist mittlerweile sehr groß, daher möchten wir Ihnen nachfolgend einen Überblick über die verschiedenen Modelle verschaffen, damit Sie für Ihr Kind zuverlässig ein geeignetes Produkt entdecken können.

Die Typen der Kinderplanschbecken

An dieser Stelle erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Spielpools, die es für Kinder gibt.

Klassischer aufblasbarer Pool

Der einfache aufblasbare Spielpool aus dem Material Plastik ist innerhalb der Kinderplanschbecken der Klassiker. Der Pool lässt sich recht schnell aufbauen und mit Wasser füllen. Sobald die Sommerzeit vorbei ist, kann man das Poolwasser entsorgen, den aufblasbaren Pool unkompliziert zusammengefalten und anschließend platzsparend verstauen.

Merkmale:

  • Bereits für wenige Euros verfügbar
  • Schnell einzurichten
  • Platzsparen zu verstauen
  • Enthält oftmals Weichmacher

Planschbecken mit Zubehör

Ein Planschbecken mit Rutsche macht Kinderträume wahr. Meistens sind solche Modelle etwas größer und mehrere Kinder haben darin ausreichend Platz. Falls es für den Kinderpool keinen Schattenplatz gibt, sollte das Produkt über ein Dach verfügen. Ein Dach schützt die Haut der Kids vor Sonnenbrand und das Wasser erwärmt nicht so schnell.

Merkmale:

  • Preis kann mehrere hundert Euros betragen
  • Mehr Zeitaufwand für den Aufbau notwendig
  • Nach dem Sommer zusammenfaltbar
  • Enthält häufig Weichmacher

Hartschalen-Spielpool

Hartplastikpools lassen sich nicht aufblasen und sind immer gleich groß. Im Winter können diese natürlich nicht so leicht verstaut werden. Dennoch haben diese Pools Vorteile. Ein besonderer Pluspunkt gilt dem Umstand, dass Hartschalenpools frei von Weichmachern sind. Zudem können solche Modelle vielseitig eingesetzt werden.

Da Hartplastikpools oft die Form einer Muschel haben, die zwei Hälften aufweist, kann die eine Muschelhälfte mit Wasser und die andere Hälfte mit Sand gefüllt werden. Zudem sind Hartplastikpools stabiler und haltbarer als die anderen Modelle.

Merkmale:

  • Aufblasen ist nicht notwendig
  • Mehr Platz notwendig
  • Vielseitig nutzbar
  • Langlebig und stabil
  • Enthält meist keine Weichmacher

Baby-Spielpool

Im Sommer brauchen auch Babys eine Abkühlung. Allerdings sind klassische Kinderpools für Babys zu groß. Dabei liegt eine zu hohe Gefahr vor, dass Babys darin vollständig untertauchen oder im schlimmsten Fall ertrinken können. Für Babys gibt es aus diesem Grund besonders kleine Kinderpools.

Die jüngsten Familienmitglieder können in diesen Planschbecken aufrecht sitzen. Oftmals passen diese Babypools sogar in die Duschkabine oder in die Badewanne. Die Kleinsten können dann in den Baby-Planschbecken in Ruhe planschen und baden und stoßen sich hierbei nicht an der harten Badewannenkante an.

Merkmale:

  • Aufblasbar
  • Nach dem Sommer platzsparend zusammenfaltbar
  • Im Vergleich zu Kinderpools kleiner
  • Passen meist in die Dusche oder Badewanne
  • Mehr Sicherheit für Babys

Kaufkriterien für Kinderplanschbecken

Für Kinderplanschbecken gibt es einige Aspekte, die Sie beachten sollten, um eine ideale Auswahl vornehmen zu können. Worauf sollten Sie achten und welche Merkmale sind für Ihre Vorstellungen und Ansprüche geeignet? Hier erfahren Sie alle wichtigen Details über die Kaufkriterien für Spielpools.

Material

Ganz gleich, ob Sie einen Spielpool günstig kaufen wollen oder einen höheren Preis aufwenden wollen, Sie sollten bei dem Produkt auf das Material achten. Die meisten Planschbecken für Kinder und Babys bestehen aus Hartplastik oder aufblasbarem Kunststoff. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Kinderplanschbecken keine Phthalatweichmacher enthält.

Die großen und renommierten Hersteller achten mitunter auch darauf, dass das Produkt frei von Schadstoffen ist. Allerdings finden Testmagazine wie Öko-Test gelegentlich Schadstoffe, die in einem Kinderpool, Wasserspielzeug oder Spielzeug enthalten sein können.

Fassungsvermögen

Bei dem Kinderplanschbecken sollten Sie auch auf das Fassungsvermögen achten, damit Ihr Kind zum Spielen stets ausreichend Wasser zur Verfügung hat. Das Fassungsvermögen beträgt im Durchschnitt etwa 50 Liter. Für die Entspannung und Abkühlung im Wasser ist diese Menge ausreichend. Bei diesem Volumen an Wasser haben auch das Wasserspielzeug und weiteres Spielzeug genügend Platz.

Höhe und Größe

Die Größe des Kinderplanschbeckens ist für den Badespaß entscheidend. Ein Durchmesser von 100 Zentimetern ist angemessen. Dadurch hat das Kind ausreichend Platz und kann sich frei bewegen. Kinderpools, die über kleinere Maße verfügen, eignen sich insbesondere als Pool für den Balkon.

Damit die Kids von den Wassermassen nicht verschreckt werden und möglichst sicher in dem Planschbecken ihren Spaß haben können, sollte die Wasserhöhe 10 bis 20 Zentimeter nicht übersteigen. In der Regel beträgt die Wandhöhe 30 Zentimeter. In einem großen Planschbecken wird auch das Spielzeug ausreichend Platz finden. Zudem gibt es für ältere Kinder größere Kinderpools, die beispielsweise 160 Zentimeter Durchmesser aufweisen.

Zubehör

Vor allem ist die Ausstattung eines Spielpools Geschmackssache. Dabei spielt auch der Geldbeutel eine nicht unerhebliche Rolle. Auf jeden Fall sollten Sie die Bodendicke beachten: Der Pool ist umso robuster, je dicker der Boden ist. Auch das Planschen ist dann angenehmer.

Manche Böden können aufgeblasen werden. Es mag zwar sein, dass das besonders komfortabel ist, allerdings ist ein fester Boden ratsam, da durch kleine Steine Löcher und Risse entstehen können. Zudem ermöglichen All-in-one-Pools ein schnelleres Aufblasen. Bei diesen Produkten müssen Sie nicht alle Ringe jeweils einzeln aufpumpen, sondern es gibt nur ein Ventil.

Bei Kinderplanschbecken, die über eingebaute Wasserkanonen oder Rutschen verfügen, gibt es viel Spielspaß. Hierbei dauert das Aufblasen ein wenig länger und diese Modelle kosten auch mehr. Der Spaß für die Kids ist hinterher umso größer. Falls ein Sonnendach integriert ist, gibt es Schatten und das schützt vor Sonnenbrand.

Darüber hinaus verfügen manche Kinderpools über einen integrierten Wasserfilter. Bei diesen Modellen handelt es sich jedoch eher um Familien-Pools mit einem Fassungsvermögen, das entsprechend größer ist. Ein regelmäßiger Wasserwechsel reicht jedoch bei Kinderplanschbecken aus.

Fazit

Heutzutage gibt es für jeden Bedarf, jeden Geldbeutel und jeden Anspruch geeignete Kinderplanschbecken. Ob Sie nun für den Balkon oder den Garten kleinere oder größere Spielpools erwerben, Ihr Kind wird viel Freude damit haben. In unseren Top 10 Kinderplanschbecken haben Sie eine Übersicht über besonders empfehlenswerte Modelle, die Ihrem Nachwuchs viel Spielspaß und eine angebrachte Abkühlung an heißen Sommertagen verschaffen können. Dabei sollte auch stets für ausreichend Sicherheit der Kids gesorgt werden, damit Sie und Ihre Kinder bestmöglich zufriedengestellt werden.

Durchschnittliche Bewertung 4 bei insgesamt 2 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.