Skip to main content

Elektrische Luftpumpe Test: Die 7 besten elektrischen Luftpumpen

Wenn Sie aufblasbare Gegenstände wie ein Schlauchboot, eine Luftmatratze oder einen aufblasbaren Pool mit einer manuellen Pumpe aufpumpen wollen, kann das ziemlich anstrengend werden und ein Muskelkater ist dann nicht fern.

Sobald Sie größere Objekte mit Muskelkraft per manueller Pumpe aufblasen wollen, wird das Vorhaben schnell umständlich und langwierig. Eine elektrische Luftpumpe ist hierbei die praktische Lösung, denn dieses Gerät wird mit Strom betrieben. Das bedeutet, Sie müssen keinerlei körperliche Anstrengung aufwenden, sondern können die Elektro-Luftpumpe die Aufpump-Arbeit komfortabel erledigen lassen.

Sofern Sie aktuell auf der Suche nach einer zuverlässigen, leistungsstarken und hochwertigen elektrischen Luftpumpe sind, dann empfehlen wir Ihnen unsere Top 7 der besten Modelle. Somit müssen Sie gar nicht erst lange nach guten Elektro-Luftpumpen suchen.

Im Anschluss bieten wir Ihnen zahlreiche interessante Informationen über die elektrische Luftpumpe, sodass Sie danach genau wissen, worauf es bei diesen Geräten ankommt und welche Variante sich für Ihre Ansprüche und Bedürfnisse ideal eignet.

Das Wichtigste in Kürze:

Das Wichtigste in Kürze

  • Sie können mit einer Elektro-Luftpumpe einen aufblasbaren Pool, ein Planschbecken, eine Luftmatratze oder andere aufblasbare Objekte ohne körperliche Anstrengung aufpumpen. Dabei bieten einige Varianten die Option, das aufgeblasene Gegenstand später wieder abzupumpen.
  • Beim Kauf einer elektrischen Luftpumpe sollten Sie auf das empfohlene Einsatzgebiet des Herstellers achten. Ein Gerät, das sich eher für eine Luftmatratze eignet, arbeitet mit weniger Luftdruck als Modelle, die sich zum Aufblasen eines Schlauchbootes eignen. Daher ist es ratsam, vor dem Kauf die Herstellerangaben in der Produktbeschreibung näher einzusehen.
  • Die Elektro-Luftpumpe eignet sich für Ausflüge an einen Strand, wenn Sie den Akku an dem Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs mit einem Adapter laden können. Falls Sie also viel unterwegs sind, können Sie Modelle näher betrachten, die Sie auch vor Ort aufladen können.

Die besten elektrischen Luftpumpen

infactory Elektrische Luftpumpe



Die elektrische Luftpumpe von infactory kann aufblasbare Gegenstände schnell auf- und abpumpen. Dabei bietet das Gerät leistungsstarke 680 Watt. Eine starke Pumpleistung (800 l/min) liegt vor. Zudem gibt es im Lieferumfang 3 Ventilaufsätze, sodass Sie verschiedene aufblasbare Objekte damit zuverlässig aufpumpen können.

Auch ein flexibler Luftschlauch liegt vor, damit Sie auch schwer zugängliche Stellen des aufblasbaren Gegenstandes erreichen können. Für eine leicht Handhabung gibt es einen praktischen Handgriff zum einfachen Tragen des Gerätes.

Diese Elektro-Luftpumpe arbeitet mit 230 Volt (Eurostecker). Der maximale Luftdruck beträgt 2,2 psi und das Gewicht ist mit 1,4 Kilogramm sehr leicht. Hiermit können Sie Pools, Planschbecken, Schlauchboote, Luftmatratzen, Luftballons und weiteres mehr aufpumpen.

Kunden teilen mit, dass die elektrische Luftpumpe eine hohe Leistung biete und die aufblasbaren Gegenstände schnell aufgepumpt seien. Für größere aufblasbare Objekte wie Pools, Schlauchboote oder Zelte sei dieses Gerät ideal. Ferner seien die Qualität und Verarbeitung sehr gut. Praktisch sei außerdem, dass man mit dieser Elektro-Luftpumpe nicht nur aufpumpen, sondern auch Luft entleeren könne.

Einige Käufer würden sich darüber freuen, wenn neben den drei Ventilaufsätzen noch ein vierter mit spitzem Aufsatz vorliege.

Vorteile

  • Hohe Leistung.
  • Schnelles Aufpumpen und Abpumpen.
  • Für größere aufblasbare Gegenstände ideal.
  • Sehr gute Qualität und Verarbeitung.

Nachteile

  • Kein sehr spitzer Aufsatz vorhanden.

Dr. meter 2 in 1 Luftpumpe elektrisch



Die 2 in 1 elektrische Luftpumpe von Dr. meter ist multifunktional, denn damit können Sie nicht nur Pools, Planschbecken, Schlauchboote oder Luftmatratzen aufpumpen, sondern ebenfalls Luftballons. Daher haben Sie ein Gerät, das Ihnen bei Freizeitaktivitäten und ebenso bei Geburtstagsfeiern hilfreich zur Seite steht.

5 abnehmbare Düsen sorgen dafür, damit Sie verschieden große Ventile der aufblasbaren Gegenstände zuverlässig mit dem Gerät aufpumpen können. Schließlich passen die 5 abnehmbaren Düsen zu den meisten Ventilen.

Die leistungsstarke Elektro-Luftpumpe von Dr. meter bietet eine Pumpleistung von maximal 600 l/min und Hochdruck mit 14 kPa. Über den Schalter können Sie außerdem zu dem Ballon-Modus wechseln und Sie haben dann die Möglichkeit, hunderte von Luftballons aufzublasen.

Es gibt im Lieferumfang S, M und L Düsen, eine Luftballondüse und eine Saugdüse.
Kunden teilen mit, dass das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut sei und das Gerät sehr gut funktioniere.
Einige Käufer teilen mit, dass das Kabel etwas kurz sei und man eventuell ein Verlängerungskabel brauche.

Vorteile

  • Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.
  • Funktioniert sehr gut.
  • 5 verschiedene Düsenaufsätze.
  • Schnelles Aufpumpen und Abpumpen.

Nachteile

  • Kurzes Kabel.

Intex Elektrische Luftpumpe



Wenn Sie eine praktische elektrische Luftpumpe für Ihren aufblasbaren Pool, Ihr Schwimmbecken, Ihr Wasserbett und weiteres mehr suchen, dann sollten Sie sich das Gerät von Intex näher anschauen. Damit können Sie aufblasbare Gegenstände auf- und abpumpen.

3 Düsen in verschiedenen Größen eignen sich für die unterschiedlichen Ventile von aufblasbaren Objekten. Das Gerät arbeitet mit 230 Volt Netz über ein Kabel. Ferner bietet die Elektro-Luftpumpe eine starke Pumpleistung mit 1.100 l/min. Dank dem leichten Gewicht von 1,25 Kilogramm ist das Produkt handlich und ebenso kompakt.

Zahlreiche Kunden sind der Ansicht, dass ein ideales Preis-Leistungsverhältnis vorliege. Die elektrische Luftpumpe würde sehr schnell und leistungsstark arbeiten. Zudem sei das Gerät besonders kompakt und liege gut in der Hand.

Einige Käufer bemängeln, dass die elektrische Luftpumpe etwas laut arbeiten würde.

Vorteile

  • Ideales Preis Leistungsverhältnis.
  • Sehr schnell und leistungsstark.
  • Kompakte und kleine Größe.
  • Liegt gut in der Hand.

Nachteile

  • Aufgrund der höheren Leistung etwas laut.

RUNACC Elektrische tragbare Luftpumpe kabellos



Für das schnelle und mühelose aufpumpen von Planschbecken, Pools, Wasserspielzeug, Schlauchbooten, Poolbetten und weiteres mehr eignet sich das Gerät von RUNACC besonders gut. Schließlich ist das Gerät wiederaufladbar, arbeitet kabellos und lässt sich leicht tragen. Somit ist dieses Modell überallhin transportierbar, auch in den Outdoor-Bereich.

Ein USB-Anschluss liegt vor, sodass das wiederaufladen praktisch erfolgt. Der maximale Luftdruck ergibt 3.300 Pa und daher ist das Gerät im Vergleich zu einer manuellen Luftpumpe 25 mal schneller. Zudem erfordert die Elektro-Luftpumpe keinerlei Muskelkraft, da diese mit Strom betrieben wird.

Ein Lithium-Akku mit 4.000 mAh ist eingebaut, sodass die Betriebsdauer ganze 30 bis 40 Minuten beträgt. Wenn Sie die Restladung überprüfen möchten, so bieten sich die 4 Ladeanzeigen an. Im Lieferumfang gibt es auch noch 3 Düsenaufsätze für Ventile verschiedener Größen. Darüber hinaus wiegt das Gerät nur 270 Gramm und ist deshalb besonders handlich und kompakt. Ferner wird eine Aufbewahrungstasche mitgeliefert.

Kunden freuen sich, dass die elektrische Luftpumpe sehr kompakt und zugleich besonders leistungsfähig sei. Das Auf- und Abpumpen funktioniere damit optimal. Darüber hinaus sei das Design attraktiv und die Funktionalität einwandfrei. Außerdem sei der USB-Anschluss sehr praktisch, da kein Kabel erforderlich sei.

Einige Käufer beurteilen die Akkuleistung als nicht ausreichend, um große Produkte aufzupumpen.

Vorteile

  • Sehr kompakt und besonders leistungsfähig.
  • Aufpumpen und abpumpen funktioniert einwandfrei.
  • Attraktives Design.
  • USB Anschluss ist praktisch für kabellose Nutzung.

Nachteile

  • Akkuleistung kann bei großen aufblasbaren Gegenständen etwas knapp sein.

Monzana Elektrische Luftpumpe



Mit der elektrischen Luftpumpe von Monzana können Sie aufblasbare Gegenstände wie Planschbecken, Schwimmreifen, Luftmatratzen oder Wassertiere auf- und abpumpen. Dabei arbeitet das Gerät mit einem Netzkabel am 230 Volt Netz und ist leistungsstark und vielseitig einsetzbar.

Zudem sind im Lieferumfang 3 Adapter enthalten, die sich für unterschiedlich große Ventile von aufblasbaren Objekten eignen. Ferner beträgt die Pumpleistung maximal 550 l/min. Da am Gerät ein Ein- und Ausschalter vorliegt, ist die Bedienung einfach. Das Kabel ist mit 270 Zentimetern besonders lang.

Kunden freuen sich, dass aufblasbare Gegenstände wie ein Pool in Rekordzeit aufgepumpt seien. Somit liege eine hohe Leistung vor. Auch werde das Gerät schnell und gut verpackt geliefert. Die Bedienungsanleitung sei ordentlich. Es liege ein ideales Preis Leistungsverhältnis vor, da die Qualität bei dem günstigen Preis sehr gut sei.

Bei einer größeren Pumparbeit könne die Elektro-Luftpumpe etwas heiß werden, sodass man das Gerät ein wenig ausschalten müsse.

Vorteile

  • Schnelles Aufpumpen und Abpumpen.
  • Hohe Leistung.
  • Ordentliche Bedienungsanleitung.
  • Ideales Preis Leistungsverhältnis.

Nachteile

  • Bei größerer Pumparbeit kann das Gerät heiß werden.

Ratgeber: Die richtige elektrische Luftpumpe kaufen

Bevor Sie eine elektrische Luftpumpe kaufen, werden Sie von der großen Auswahl sicherlich überwältigt sein. Daher ist es äußerst sinnvoll, sich mit diesem Produkt eingehender zu befassen, damit Sie einen guten Überblick darüber gewinnen.

Die Entscheidung für oder gegen eine elektrische Luftpumpe wird Ihnen sehr viel leichter fallen, wenn Sie wissen, worauf es bei diesem Produkt eigentlich ankommt.

Die verschiedenen Arten der elektrischen Luftpumpe

Zunächst ist es wichtig, die verschiedenen Varianten der elektrischen Luftpumpe unterscheiden zu können. So können Sie eine erste grobe Einteilung vornehmen und diejenigen Typen ausschließen, die für Sie nicht in Frage kommen und sich dann mit dem gewünschten Modell eingehender auseinandersetzen.

Die meisten elektrischen Luftpumpen eignen sich dafür, schnell und einfach größere Objekte aufzublasen. Das kann Ihr aufblasbarer Pool oder Planschbecken sein oder eine Poolkissen und so manche Produkte für Ihr Badevergnügen. Doch ebenso eignet sich eine elektrische Luftpumpe für das Aufblasen von Autoreifen, Fahrradreifen oder Luftmatratzen usw.

Für eine elektrische Luftpumpe ist ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet das Stand Up Paddling (SUP). Hierbei handelt es sich um einen trendigen Wassersport, wofür Paddelboards mit einer elektrischen Luftpumpe aufgeblasen werden.

Diese Produkte werden normalerweise an ein 230 Volt Netz angeschlossen. Allerdings gibt es ebenfalls Modelle für das Auto, die Sie mit dem Zigarettenanzünder einfach verbinden. Zudem gibt es für den Outdoor-Bereich Elektropumpen mit Akkubetrieb.

Die verschiedenen Varianten der elektrischen Luftpumpe können Sie in diesem Abschnitt vorfinden.

  • Elektrische Luftpumpe mit Akku: Für Camper ist diese Variante am besten geeignet. Unabhängig vom Stromnetz erhalten Sie hiermit eine gute Leistung. Allerdings muss das Produkt regelmäßig aufgeladen werden.
  • Elektrische Luftpumpe ohne Akku: Dieses Modell eignet sich für ein 230 Volt Netz. Dabei bietet das Produkt für große Objekte eine hohe Leistung. Doch für unterwegs ist dieser Typ unpraktisch.
  • Elektrische Luftpumpe mit Kfz-Adapter: Diese Variante ist für 12 Volt aus der Autobatterie geeignet. Falls Sie längere Touren planen und kein Stromanschluss zu finden ist, ist dieses Produkt ideal für Sie geeignet. Die elektrische Luftpumpe mit Kfz-Adapter bringt jedoch deutlich weniger Leistung als Modelle mit einer Stromversorgung mit viel Volt.

Kaufkriterien für elektrische Luftpumpen

Vor dem Kauf einer elektrischen Luftpumpe gibt es einige Aspekte, auf die Sie achten sollten. Diese Kaufkriterien stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Einsatzgebiet: Es gibt für elektrische Luftpumpen verschiedene Einsatzbereiche. Sie können damit im Sommer Planschbecken, aufblasbare Pools, Schwimminseln oder Luftmatratzen aufpumpen. Ebenso lassen sich die Geräte als elektrische Fahrrad-Luftpumpe verwenden.

Dabei handelt es sich bei dem Einsatzgebiet um eine Art Basis-Kriterium. Schließlich hängt davon ab, welche Anschlüsse Sie brauchen und wie viel bar das Gerät erreichen muss.

Mit den meisten Modellen können Sie Schwimmreifen, Luftmatratzen und Schwimmflügel aufpumpen.
Falls Sie jedoch auch Autoreifen oder Fahrradreifen damit aufpumpen wollen, muss die elektrische Luftpumpe einen hohen Luftdruck aufbauen können, da hier bis zu 10 bar erforderlich sind.

Adapter & Anschlüsse: Viele Objekte, die man mit einer elektrischen Luftpumpe aufpumpen kann, besitzen verschiedene Ventile. Planschbecken und Schlauchboote verfügen beispielsweise über verschiedene Ventile. Häufig ähneln sich diese, sind allerdings unterschiedlich groß.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, wenn Ihr Gerät unterschiedliche Ventil-Spitzen und -Adapter im Lieferumfang enthält. Zumindest sollte man verschiedene Adapter und Ventile nachrüsten können.

Sie können Ihre elektrische Luftpumpe umso vielseitiger einsetzen, je mehr verschiedene Adapter und Anschlüsse vorliegen. Mit schwächeren Modellen können Sie ebenso Luftballons aufpumpen, was die Vorbereitung von größeren Kindergeburtstagen erleichtert.

Pumpen & Saugen: Ein wichtiger Vorteil einer elektrischen Luftpumpe ist der Umstand, dass Sie damit innerhalb kurzer Zeit einen Gegenstand aufpumpen können. Dadurch ist das aufblasbare Objekt schnell nutzbar.

Doch ebenso gibt es eine weitere Funktion, die Arbeit abnimmt: das Absaugen der Luft, zum Beispiel aus einer Luftmatratze. Denn falls Sie das Produkt nicht mehr nutzen wollen, muss die Luft aus dem Objekt nach außen befördert werden. Bis aus dem Kunststoffmantel die gesamte Luft entwichen ist, wird dann oftmals gewickelt und gefaltet.

Viele Elektro-Pumpen können Luft absaugen. Das Gerät schließen Sie dazu an das Objekt an und schalten die entsprechende Funktion ein. Es dauert meist nur eine kurze Zeit, bis die elektrische Luftpumpe die Luft vollständig herausgesaugt hat und sich der Gegenstand wieder zusammenfalten lässt. Sie können hierbei sicher sein, dass in dem Objekt keine Luftpolster zurückbleiben.

Zubehör: Damit Sie die Funktionen der Luftpumpe erweitern können und das Pumpen noch einfacher wird, gibt es spezielles Zubehör. Bei einigen elektrischen Luftpumpen sind diese sogar im Lieferumfang enthalten.

Manometer: In einem Gegenstand messen Sie mit einem Manometer den Druck. Den aktuellen Luftdruck zeigt ein Display an dem Kompressor an. Den Pumpvorgang können Sie daher rechtzeitig beenden, wenn der erforderliche Luftdruck erreicht wurde. Bei Wassertieren und Luftmatratzen brauchen Sie kaum ein Manometer. Wenn Sie mit dem Gerät jedoch auch Fahrrad- oder Autoreifen aufpumpen wollen, sollte ein Manometer vorliegen.

Kfz-Adapter: Zahlreiche Elektro-Luftpumpen eignen sich nicht nur für ein 230 Volt Netz, sondern ebenfalls für 12 Volt. Das bedeutet, Sie können das Gerät bei Ihrem Auto an den Zigarettenanzünder anschließen. Das ist insbesondere dann praktisch, wenn Sie für einen Ausflug ein Schlauchboot oder für Wassersport ein SUP-Bord aufpumpen müssen.

Diese Objekte können Sie zusammengefaltet transportieren und dann vor Ort aufpumpen. Falls Sie oft unterwegs sind und eine mobile elektrische Luftpumpe brauchen, sollte das Gerät für 230 Volt und 12 Volt geeignet sein und ein passender Adapter sollte vorliegen.

Schlauch: Zahlreiche Elektro-Pumpen besitzen im Lieferumfang einen Schlauch, der auch Ventile von schwer zugänglichen Stellen erreicht, zum Beispiel an der Innenseite von Schlauchbooten.
Doch nicht alle Varianten verfügen über einen Schlauch. Vor dem Kauf einer elektrischen Luftpumpe sollten Sie demnach auf die jeweilige Ausstattung achten.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu elektrischen Luftpumpen beantwortet

Wenn Sie sich mit Elektro-Luftpumpen befassen, dann werden manche Fragen bei Ihnen auftauchen. Nachfolgend können Sie einige Antworten auf häufige Fragen einsehen.

Wie funktioniert eine elektrische Luftpumpe?

Bei einer Elektro-Luftpumpe handelt es sich um ein Gerät, das mit Strom betrieben wird und mit dem aufzublasenden Gegenstand über einen Ventilanschluss verbunden wird. Sobald Sie die elektrische Luftpumpe über den Einschaltknopf in Betrieb nehmen, pumpt das Gerät mit ausreichend Druck Luft in das aufblasbare Objekt.

Tipp: Die besten Modelle können dem aufblasbaren Gegenstand die Luft wieder entziehen. Auf diese Weise wird es für Sie möglich, ein aufgepumptes Objekt auszulassen, dieses kompakt zusammenzufalten und dann platzsparend zu verstauen.

Wo kann man eine elektrische Luftpumpe kaufen?

Elektrische Luftpumpen können Sie bei sich vor Ort bei zahlreichen Fachhandlungen vorfinden. Beispielsweise bei Obi, Bauhaus, Hornbach, Media Markt oder Saturn gibt es solche Produkte. Doch auch Discounter wie Real, Aldi oder Lidl bieten regelmäßig Angebote für elektrische Luftpumpen.

Allerdings werden Sie bei den örtlichen Geschäften meist nur eine geringe Auswahl vorfinden. Dann wird es schwer, ein ideales Modell zu finden.

Im Internet finden Sie bei ausgewählten Online-Shops wie Ebay oder Amazon jedoch oftmals sehr viele verschiedene Varianten der elektrischen Luftpumpen.

Dabei sticht das Online-Unternehmen Amazon meist aus der Masse hervor, da dieses häufig landesweit die größte Auswahl bietet. Daher können Sie bei Amazon die verschiedensten Typen vorfinden, sodass auch für Ihre Bedürfnisse garantiert ein geeignetes Gerät auffindbar ist. Auch unsere Top 7 Empfehlungen der besten Elektro-Luftpumpen sind bei Amazon erhältlich.

Welches sind die besten elektrischen Luftpumpen?

Wenn Sie eine Elektro-Luftpumpe suchen, um Ihren aufblasbaren Pool oder Planschbecken aufzupumpen, sollte das Gerät ausreichend Leistung bieten. Dabei sind Modelle besonders praktisch, die kabellos funktionieren und die sich leicht tragen und transportieren lassen.

Von Vorteil ist es auch, wenn die elektrische Luftpumpe sowohl mit einem 230 Volt Netz als auch mit dem 12 Volt im Zigarettenanzünder Ihres Autos arbeiten. Praktisch und sinnvoll sind außerdem mehrere Adapter und Anschlüsse, die sich für verschiedene Ventile unterschiedliche aufblasbarer Objekte eignen.
In unseren Top 7 der besten elektrischen Luftpumpen bieten zahlreiche unserer Empfehlungen viele dieser Eigenschaften.

Was ist eine Alternative zur elektrischen Luftpumpe?

Sicherlich ist die einfachste Alternative die Verwendung einer manuellen Luftpumpe mit Pumpkolben. Strom brauchen diese manuellen Geräte nicht, vielmehr erfordern sie lediglich ein wenig Muskelkraft.
Mit diesem Produkt können Sie jedoch nur Gegenstände aufblasen, für die wenig Druck notwendig ist, wie eine Luftmatratze oder ein Wasserspielzeug. Doch solche Objekte kann eine elektrische Luftpumpe sehr viel schneller und völlig ohne Muskelkraft aufpumpen.

Welche elektrische Luftpumpe braucht man für ein Schlauchboot?

Einige elektrische Luftpumpen eignen sich für Schlauchboote. Die Hersteller geben in aller Regel bereits auf der Verpackung einige Hinweise darauf, welche Einsatzgebiete für das Gerät möglich sind.

Eine spezielle Elektro-Luftpumpe besitzt ausreichend Druck, um innerhalb weniger Minuten ein Schlauchboot mit Luft zu füllen. Oftmals haben Schlauchbootpumpen einen längeren Schlauch, mit dem im Inneren des Bootes auch die schwer zugänglichen Ventile erreichbar sind.

Fazit

Wer viel körperliche Arbeit mit dem Risiko eines Muskelkaters vermeiden will, der sollte eine manuelle Luftpumpe meiden und geradewegs die komfortablen elektrischen Luftpumpen wählen. Vor allem bei größeren aufblasbaren Gegenständen erleichtern Elektro-Luftpumpen das Aufpumpen äußerst und Sie erhalten sehr schnell und mühelos Ihren aufgeblasenen Pool, Ihre Luftmatratze oder Ihren Poolsessel usw.

Falls Sie sich nun ausführlich über elektrische Luftpumpen informiert haben, können Sie sich eingehender mit unseren Top 7 der besten Elektro-Luftpumpen befassen und gleich besonders empfehlenswerte Modelle vorfinden.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.