Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Spare Stunden deiner Lebenszeit mit unserem E-Book

Mehr erfahren

Hilft ein Whirlpool gegen Stress und Migräne? (mit Tipps)

Die heutige Gesellschaft, vor allem in den westlich geprägten Industriestaaten, wird zunehmend schnelllebiger, was sich nicht nur in erhöhten Anforderungen im Berufs- sondern auch im Privatleben bemerkbar macht. Die Folge davon ist, dass viele Menschen sowohl körperlich als auch mental nicht mehr ausreichend entspannen können, man könnte daher ebenfalls sagen, dass ihr Stresslevel zu hoch ist.

Aufgrund der physischen beziehungsweise psychischen Anspannung nehmen außerdem Krankheiten wie zum Beispiel Migräne oder Rückenschmerzen rapide zu.

Abgesehen von täglicher Bewegung sowie Zeit für Hobbys gibt es eine weitere Möglichkeit wie man nachhaltig seine Anspannung reduzieren und damit beispielsweise Migräneanfällen zwar nicht immer vorbeugen, aber diese unter anderem lindern kann.

Das regelmäßige Bad in einem Whirlpool ist erwiesenermaßen ein positiver Faktor, den man nicht unterschätzen sollte, wobei jeder Pool Besitzer um die Vorteile eines

weiß. Inwiefern sich die unterschiedlichen Modelle für einen Abbau von Stress eignen und weshalb das Aufsuchen eines Whirlpools sich beruhigend auf den Menschen aus wirkt, wird in den nachfolgenden Abschnitten detaillierter erläutert.

Die verschiedenen Arten von Whirlpools

Prinzipiell ist das Bad in einem Whirlpool aufgrund der Schwerelosigkeit sowie der Wärme des verwendeten Poolwassers an sich bereits eine Wohltat, allerdings stehen einem, je nachdem für welchen Typ beziehungsweise für welches Modell man sich entscheidet, verschiedenste Optionen bei der Nutzung eines Whirlpools offen. In den folgenden Textabschnitten werden daher die wesentlichen Charakteristika der unterschiedlichen Arten vorgestellt, um ersichtlich zu machen, wo die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen einer jeden Art liegen.

Wir empfehlen
Arebos Whirlpool Florence |
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Aufblasbare Whirlpools

Wenn man sich dafür entscheidet einen aufblasbaren Whirlpool zu erwerben, hat dieser vor allem den Vorteil, dass man den Standort individuell nach der persönlichen Präferenz wählen kann, weshalb nicht nur eine Aufstellung im eigenen Garten, sondern zum Beispiel auch im Keller denkbar wäre.

Zusätzlich sind aufblasbare Whirlpools im Vergleich eher günstig und bieten zugleich mit den eingebauten Düsen zur Massage ein sehr hohes Maß an Komfort.

Wir empfehlen
Intex Whirlpool Pure SPA Bubble
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Feste Whirlpools

Anders als bei einem aufblasbaren Whirlpool, legt man sich bei einem festen Whirlpool von Vornherein auf einen bestimmten Ort fest, da dieser anschließend, meist im Zuge ausgiebiger Baumaßnahmen, in den Boden ein gelassen wird. Jener Aufwand spiegelt sich nicht nur in der zu investierenden Zeit, sondern auch in der Höhe der finanziellen Kosten wider, die vergleichsweise hoch sind.

Feste Whirlpools bergen jedoch den maßgeblich Vorteil, dass man sie im Detail an die eigenen Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse anpassen kann, sodass sie den höchsten Komfort sowie damit einhergehend möglicherweise die tiefgreifendste Entspannung hervorrufen.

Wir empfehlen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Whirlpool Badewannen

Gesetzt den Fall, dass die eigenen vier Wände nicht genügend Platz für einen Whirlpool mit herkömmlichen Maßen bieten, stellt eine Whirlpool Badewanne eine praktikable Alternative dar, die sich zum Beispiel ebenfalls in einer kleineren Wohnung realisieren lässt. An sich ist diese Art des Whirlpools einer Badewanne nicht unähnlich, allerdings weist sie unter anderem zusätzliche Düsen auf, die eine wohltuende Massage garantieren.

Wir empfehlen
Whirlpool Luca in weiss Neu
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Einlegbare Whirlpoolmatten

Sollten weder ein aufblasbarer Whirlpool noch eine Whirlpool Badewanne aufgrund von wohnlichen oder preislichen Aspekten realisierbar sein, gibt es bereits einlegbare Whirlpoolmatten in zahlreichen Formaten, die aufgrund ihres elektrischen Betriebs ebenfalls die Wirkung von Massagedüsen beinhalten. Zugleich sind diese Geräte dafür konzipiert, dass man sie bequem in den eigenen vier Wänden in der Badewanne nutzen kann.

Wir empfehlen
Medisana MBH Luftsprudelbad,
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Der Whirlpool gegen Stress und Migräne

Die Besonderheit eines Whirlpools bei der Bekämpfung beziehungsweise Vorbeugung von Stress und Migräne liegt vor allem in seinem ganzheitlichen Ansatz begründet, da er aufgrund der Wärme, den Strömungen des Wassers und der Massage der Düsen, eventuell in Kombination mit beruhigend Licht- oder Klangeffekten grundlegend auf den menschlichen Körper sowie seinen Geist ein wirkt.

Wobei durch den Auftrieb des Wassers zudem ein Gefühl der Schwerelosigkeit entsteht, welches zusätzliche Entlastung schafft und der Wasserdruck trägt zudem zu einer allgemeinen Verbesserung der Durchblutung bei. Die verspannten Muskeln, die oft mit Stress einhergehen, werden dadurch in den tieferen Ebenen gelöst und das Bindegewebe wird ebenfalls positiv beeinflusst.

Einerseits ist es daher wichtig, dass die massierenden Düsen insofern flexibel sind um eine Möglichkeit zu bieten die betroffenen Stellen zu erreichen, andererseits sollte man auf die individuelle Einstellung der Wassertemperatur ebenso achten wie auf die Regulierung des Luftstroms je nach der bevorzugten Intensität.

Kündigt sich zum Beispiel eine Migräne an, ist es essenziell wichtig bereits zu Beginn der Beschwerden ein ungefähr sechs- bis zehnminütiges Bad in einem 32 Grad warmem Whirlpool zu nehmen sowie anschließend eine nachfolgende Ruhepause von mindestens dreißig Minuten einzukalkulieren.

Möchte man hingegen Stressfolgen mildern, sind circa fünf acht- bis fünfundzwanzig-minütige Bäder in 37 Grad warmem Wasser empfehlenswert, wobei sowohl bei Migräne als auch bei Stress die Sprudelstärke an das individuelle Empfinden angepasst werden sollte.

Unsere Empfehlung bei Stress und Migräne:

Man steht, vor allem, wenn man sich erst seit Kurzem mit der positiven Auswirkung von Whirlpools auf Stress sowie Migräne befasst, vor der Problematik, dass man ein für sich passendes Modell auswählen möchte und sich zugleich noch auf wenig bis keine persönlichen Erfahrungswerte beziehen kann.

Ein Typ, der sich zum Beispiel für die Lösung oder die Vorbeugung von Migräne und Verspannungen eignet, ist der aufblasbare Whirlpool mit der Bezeichnung „Concept Mono C-MO069“, welcher von Miweba gefertigt wird und trotz einer ressourcen- sowie energiesparenden Betriebsweise mit seinen 0,65 Metern Höhe und seinen 1,73 Metern Durchmesser bis zu sechs Personen mehr als ausreichend Platz bietet.

Die Stärke der 138 Luftdüsen, die ihren Massageeffekt an mehreren Stellen des Körpers entfalten können, lässt sich individuell regulieren, ebenso wie die Wärme des eingefüllten Wassers, welche maximal 42 Grad betragen kann. Außerdem ist es dank der geräuscharmen Elektronik, die sich wie alle Funktionen des Whirlpools bequem von einer All-In-One Control Box steuern lässt, ein leichtes auch mental loszulassen und sich ganz der persönlichen Entspannung hinzugeben.

Um die hygienische Unbedenklichkeit jederzeit zu gewährleisten ist es sinnvoll, den mit gelieferten Filter zusammen mit der ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Abdeckplane zu kombinieren.

Fazit

Stress und Migräne gelten als die negativen Zeichen einer schnelllebigen Zeit in einer modernen Gesellschaft, die immer höhere Anforderungen an das Berufs- sowie an das Privatleben stellt.

Ein Whirlpool, der in seinen Ausmaßen und im Hinblick auf die finanzielle Situation in der besten Art und Weise den persönlichen Erwartungen entspricht, hilft auf jeden Fall dabei Beschwerden wie zum Beispiel Migräne oder Stress zu lindern beziehungsweise diesen sogar vorzubeugen.

Sollte man sich unsicher sein, welches Modell am geeignetsten für die angedachte Anwendung ist, lohnt es sich den Austausch sowohl mit anderen Pool Besitzern als auch mit professionellen Fachleuten zu suchen, um sicherzustellen, dass man auf lange Sicht mit seiner Wahl zufrieden ist.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.