Skip to main content

Wassertrampolin Test: Die 5 besten Wassertrampoline 2020

Was wären die warmen Sommertage ohne einen ordentlichen Sprung ins kühle Nass? Der eigene Gartenpool, öffentliche Schwimmbäder oder einer der vielen Badeseen bieten genügend Möglichkeiten, um sich bei den warmen Temperaturen abzukühlen.

Vielen Menschen reicht es bereits aus, im Wasser zu schwimmen oder etwas darin herumzuplanschen. Bei anderen sieht es schon anders aus, sie sind auf der Jagd nach Spaß und Action.

Wassertrampoline sind wie gemacht dafür, um aus einem eher langweiligen Ausflug an den Badesee ein unvergessliches Erlebnis zu machen. Je nach Größe können Wassertrampoline auch im eigenen Pool zu Hause zum Einsatz kommen. Dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt.

Wir haben uns mit der großen Auswahl auf dem Markt auseinandergesetzt und stellen in diesem Artikel nur die besten Wassertrampoline unter ihnen vor.

Im Anschluss finden Sie noch einen Ratgeber, der Ihnen dabei hilft eine gute Entscheidung zu treffen, wenn Sie ein Wassertrampolin kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wassertrampoline sind für groß und klein ein Highlight. Spaß, Action, Entspannung, alles in einem!
  • Wassertrampoline bieten mehr als nur das reine Springen. Die Badeinsel kann auch für ein ausgiebiges Sonnenbad genutzt werden, oder sogar zum Kartenspielen mit der Familie!
  • Wassertrampoline gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Von kleinen Varianten für ein Kind bis zu welchen für die ganze Fam.lie ist alles dabei!

Die besten Wassertrampoline

JXYNB Wassertrampolin



Das aufblasbare Wassertrampolin von JXYNB verfügt über die Maße 2 x 2 m und ist damit für die Nutzung von einer Person ausgelegt. Die Sprungfläche besteht aus schwarzem Nylongewebe, welches eine federnde Wirkung hat und stundenlangen Sprungspaß garantiert.

Das Wassertrampolin ist für die Verwendung in Badeseen, im Schwimmbad und im Gartenpool geeignet. Chemikalien wie Chlor schaden dem Produkt nicht. Das Material ist abriebfest, reißfest und zugfest. Zudem verfügt das Wassertrampolin über eine gute Luftdichtheit und ist langlebig und stabil.

Um dieses Wassertrampolin möglichst langlebig und robust zu machen, wurde eine Hochfrequenzschweißformtechnologie in Kombination mit einer Kaltklebeheiz- und Verbindungstechnologie ergänzt. Als weitere Sicherheitsmaßnahme wurde das Produkt einem 48-Stunden-Luftlecktest unterzogen, um eine hohe Qualität zu garantieren.

Ein weiterer Vorteil des Produkts ist die bei der Herstellung verwendeten natürlichen Verbundwerkstoffe, welche umweltfreundlich sind und dem EU-ROH-Standard entsprechen.

Im Lieferumfang befinden sich das Wassertrampolin, eine Luftpumpe, eine Reparaturpaket und ein praktischer Aufbewahrungsbeutel.

Vorteile

  • Sehr gute Qualität.
  • Umweltfreundliches Material.
  • Vielseitig einsetzbar.
  • Langer Sprungspaß garantiert.

Nachteile

  • Teilweise lange Lieferzeit.
  • Nur für eine Person gleichzeitig geeignet.

infactory Wassertrampolin



Das infactory Wassertrampolin mit einem Durchmesser von 193 cm vereint 4 Produkte in einem. Es kann sowohl im Wasser als auch an Land verwendet werden. Im Wasser ist es eine Hüpfinsel oder eine Badeinsel. Um leicht auf die schwimmende Insel zu gelangen, ist eine praktische Strickleiter integriert worden. An Land ist das Produkt ein Trampolin und kann zu einem kleinen Pool umfunktioniert werden.

Das 4in1 infactory Wassertrampolin ist schnell auf- und abzubauen. Es lässt sich innerhalb weniger Minuten der Luftpumpe aufblasen. Wenn sich keine Luft in der Kammer befindet, kann das Trampolin ohne Probleme im Kofferraum, im Gartenhaus oder dem Keller verstaut werden.

Das Wassertrampolin ist für die Nutzung von Kindern ausgelegt und kann vielfältig eingesetzt werden. Die Belastungsgrenze beträgt 60 kg.

Der Großteil der Kunden ist mit dem Wassertrampolin sehr zufrieden. Es macht Spaß die 4 unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten voll auszunutzen und besonders das Springen auf dem Wasser sei ein tolles Erlebnis für Kinder.

Nachteilig wurde empfunden, dass das Wassertrampolin ab und zu mit Luft nachgepumpt werden muss. Zudem kann der Aufstieg über die Strickleiter problematisch werden, wenn keine Person auf der anderen Seite als Gegengewicht fungiert. Dies soll allerdings nur bei Personen nahe der Belastungsgrenze der Fall sein.

Vorteile

  • Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Vier Produkte in einem.
  • Kann platzsparend verstaut werden.
  • Schneller Auf und Abbau.

Nachteile

  • Luft muss gelegentlich nachgepumpt werden.
  • Aufstieg im Wasser unter Umständen nur mit Hilfe einer zweiten Person möglich.

Aquaglide Supertramp 27



Das Aquaglide Supertramp 27 ist ein riesiges Wassertrampolin mit einer Kapazität von bis zu 6 Personen. Die Maße betragen unglaubliche 6m x 6m x 0,9m.

Im Innenbereich des quadratischen Trampolins befindet sich die Sprungfläche, der Außenrand bietet zudem genug Platz, um darauf zu entspannen.

Das Supertramp 27 ist für die Nutzung in Badeseen gemacht. Es sollte sichergestellt werden, dass beim jeweiligen Einsatzort genug Platz vorhanden ist und keine anderen Badegäste gestört werden. Für den Einsatz im Gartenpool oder in einem öffentlichen Schwimmbad ist das Aquaglide Wassertrampolin zu groß.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Bietet Platz für 6 Personen.
  • Hochwertige Qualität.
  • Markenhersteller.

Nachteile

  • Nicht immer auf Lager.

WXH Bounce Splash Wassertrampolin



Das aufblasbare Wassertrampolin Bounce Splash ist eine riesige Wassertrampolin- und Schwimmplattform für mehrere Personen. Der Hersteller WXH hat für die Produktion nur hochwertiges PVC-Material verwendet, welches langlebig, wasserdicht und beständig gegen UV-Strahlung, Kälte und Wärme ist.

Das Bounce Splash ist einfach aufzubauen und leicht zu transportieren. An den Seiten befinden sich für den Transport mehrere Griffe. Für den Aufstieg im Wasser gibt es eine extra 4-stufige Leiter.

Zu beachten ist, dass das Wassertrampolin aufgrund seiner Größe nur in Badeseen mit ausreichend Platz verwendet werden sollte. Für den Gebrauch in einem aufblasbaren Pool oder einem öffentlichen Schwimmbad ist es nicht geeignet.

Vorteile

  • Hochwertiges PVC Material.
  • Leichter Aufbau.
  • Komfortabler Transport dank Tragegriffen.
  • Mit Leiter für den Aufstieg.

Nachteile

  • Oftmals lange Lieferzeit.

Aquaglide Platinum Rebound 16



Das Platinum Rebound 16 von Aquaglide hat die stolzen Maße von 488 x 91 cm. Es verfügt über eine achteckige Form, welche ein hervorragendes Sprungerlebnis garantiert, indem Komplikationen mit den Metallfedern und des Gestells vermieden werden.

Der Markenhersteller Aquaglide bietet mit dem Platinum Rebound 16 ein Produkt für die ganze Familie. Mehrere Erwachsene finden hier ohne Probleme Platz und können die riesige schwimmende Plattform auch als einen Ort zum Entspannen nutzen.

Ein besonderes Highlight bietet das Aquaglide Wassertrampolin mit einer Zugangsplattform, welche den Aufstieg noch einfacher macht, als mit einer normalen Leiter.

Vorteile

  • Sehr große Sprungfläche für viele Personen.
  • Schickes Design.
  • Mit integrierter Zugangsplattform für sehr leichten Aufstieg.
  • Markenhersteller.

Nachteile

  • Hoher Preis.
  • Nicht immer auf Lager.

Ratgeber: Das richtige Wassertrampolin kaufen

Wassertrampoline sind das Nonplusultra, wenn es um Spaß am Badesee geht. Das Springen macht allerdings nicht nur Spaß, sondern ist auch gut für die Gesundheit. Es kurbelt den Kreislauf an und kann als aerobes Training angesehen werden. Ein Multifunktionsgerät also!

Schauen wir uns die Vorteile von Wassertrampolinen etwas genauer an.

Vorteile von Wassertrampolinen


  • Mehrere Nutzungsmöglichkeiten: Ein Wassertrampolin ist nicht nur zum Springen da. Besonders Erwachsene schätzen die Möglichkeit, sich auf der Badeinsel auch entspannen zu können. Das Hüpfen muss auch nicht nur auf dem Trampolin selbst geschehen. Ein lockerer Sprung ins kühle Nass ist jederzeit möglich und sorgt für die nötige Abkühlung bei besonders heißen Temperaturen.
  • Einfacher Aufbau: Die meisten Wassertrampoline lassen sich innerhalb weniger Minuten aufbauen. Eine Luftpumpe sollten Sie allerdings schon mitbringen!
    Wir empfehlen
    Oasser Luftkompressor elektrische
    Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

  • Schneller Abbau: Der Abbau von Wassertrampolinen geht sogar noch schneller als der Aufbau. Sorgen Sie nur dafür, dass die Oberflächen möglichst nicht mehr nass oder feucht sind, bevor das Trampolin eingepackt und verstaut wird.
  • Macht neidisch: So ein eigenes Wassertrampolin zieht viele Blicke auf sich und jeder möchte gerne mal hinauf. Machen Sie sich auf viele Anfragen von jung und alt gefasst, die Ihr Trampolin einmal austesten wollen. Je nachdem, wie kontaktfreudig Sie sind, können Sie sich natürlich auch etwas weiter weg von den anderen Badegästen begeben und in Ruhe ein Sonnenbad auf dem Wasser nehmen.
  • Bringt die Familie zusammen: Zeit für die Familie gibt es nicht immer. Besonders Kinder würden am liebsten Tag und Nacht mit den Eltern toben und herumalbern. Da ist es schön, wenn sich die Möglichkeit ergibt, den Ausflug zum Badesee zu einem echten und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Mit einem Wassertrampolin ist dieses Erlebnis garantiert und bleibt als einzigartiger Familienausflug in Erinnerung.

Kaufkriterien Wassertrampolin: Was ist zu beachten?

Wassertrampoline sind nicht alle gleich. Sie unterscheiden sich in einer Vielzahl von Eigenschaften und Sie sollten genau wissen, welche es gibt, damit Sie sich einen guten Überblick über die große Auswahl verschaffen können und letztendlich eine gute Kaufentscheidung treffen.

  • Ausstattung: Je vielfältiger die Ausstattung eines Wassertrampolins ist, desto mehr Verwendungsmöglichkeiten gibt es. Zu allererst steht die Frage im Raum, wofür das Trampolin alles genutzt werden soll. Ja, es gibt noch mehr als das reine Springen!
    Überlegen Sie sich, ob Sie das Wassertrampolin nur auf dem Wasser nutzen möchten, oder auch mal in den Garten stellen wollen. Eine Leiter gehört grundsätzlich immer für den Aufstieg mit dazu trotzdem sollten Sie auf Nummer sicher gehen und das überprüfen. Auch eine separate Badezone könnte Sie interessieren.
    Eine sinnvolle Ergänzung für jede Badeinsel ist immer ein Anker. Dieser hält das Wassertrampolin an Ort und Stelle, damit Sie nicht nach einem Sprung ins Wasser feststellen, dass sich Ihre Badeinsel auf und davon macht.
    Wenn Sie sich so richtig eindecken möchten, könnten auch aufblasbare Rutschen in Frage kommen oder spezielle Balance-Schläuche, mit denen die Badeinsel zu einem Aqua-Park erweitert werden kann.
  • Größe: Ein Wassertrampolin für eine Person ist schön und gut. Besonders, wenn nur ein Kind darauf herumhüpfen möchte. Wenn allerdings die ganze Familie oder Freunde springen und sich sonnen möchten, so braucht es schon ein etwas größeres Modell.
    Auch das Verletzungsrisiko spielt hier eine Rolle. Bei zu kleinen Hüpf-Flächen können Kinder und selbst Erwachsene schnell gegeneinander stoßen und sich verletzen. Zudem ist kann es gefährlich sein, voll aufgeheizt ins kalte Wasser zu springen! An dieser Stelle liegt es an den Eltern, gut auf ihre Kinder aufzupassen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Wassertrampolinen beantwortet


Was kostet ein Wassertrampolin?

Wassertrampoline gibt es in den unterschiedlichsten Preiskategorien. Wenn Sie im Internet nach Angeboten schauen, werden Ihnen schnell Produkte für kleines Geld ins Auge springen.

Bei diesen Produkten handelt es sich oft um minderwertige Ware, die maximal für ein Kind ausgelegt sind. Eine lange Lebensdauer des Trampolins können Sie hier nicht erwarten.

Für ein ordentliches Wassertrampolin sollten Sie mehrer hundert Euro einplanen. Richtig gute Wassertrampoline sind von Markenherstellern wie Aquaglide erhältlich, deren Preis bei über 1000 € liegen kann. Bei diesen Produkten zahlen Sie allerdings auch nur ein mal, denn die Qualität ist sehr hochwertig.

Sie sollten abwägen, wofür das Wassertrampolin genutzt wird und vor allem für wie lange Sie es verwenden möchten.

Sind Wassertrampoline sicher?

Wenn Sie sich ein hochwertiges und stabiles Wassertrampolin kaufen, geht grundsätzlich keine Gefahr vom Wassertrampolin an sich aus. In diesem Gesichtspunkt können wir sagen: Wassertrampoline sind sicher.

Trotzdem kann es zu Verletzungen oder Gefahrensituationen kommen, wenn nicht einige wichtige Verhaltensregeln eingehalten werden. Die folgenden Regeln sollten Sie beachten:

  • Es sollte nach Möglichkeit immer nur eine Person gleichzeitig auf der Sprungfläche sein. Dies verhindert, dass die Hüpfenden gegeneinander stoßen und sich so verletzen.
  • Das Trampolin sollte stehts voll aufgeblasen sein. Nur mit vollen Luftkammern kann dieses stabil im Wasser stehen.
  • Kinder können schnell von einem Wassertrampolin fallen. Die Pflicht der Eltern besteht darin, stehts auf die spielenden Kinder aufzupassen. Zudem sollte das Trampolin nicht in zu seichtem Wasser genutzt werden, da Kinder sonst hart auf dem Boden aufschlagen könnten. Bei der Nutzung in tieferem Wasser sollte unbedingt immer eine erwachsene Person anwesend sein.
  • Halten Sie das Wassertrampolin in gutem Zustand. Spitze Steine oder Glut von Zigaretten können das Material beschädigen und die Badeinsel eingehen lassen. Achten Sie auch darauf, dass Kinder das Trampolin ohne Steine oder Stöcke betreten.

Fazit

Aufblasbare Wassertrampoline sind einfach super, um Spaß und Action in den gelegentlichen Ausflug zum Badesee zu integrieren. Kinder sind absolut begeistert von den riesigen Badeinseln, doch auch Erwachsene haben ihren Spaß.

Es gibt wenig entspannenderes, als auf dem Wasser ein ausgiebiges Sonnenbad zu genießen. Mit Freunden oder der Familie auf dem Wassertrampolin zu springen und toben kann allerdings auch eine Menge Freude bereiten.

In diesem Artikel haben wir Ihnen die besten Wassertrampoline vorgestellt und Ihnen viele Tipps und Ratschläge mit auf den Weg gegeben. Wir sind uns sicher, dass Sie die richtige Entscheidung treffen, wenn Sie sich ein Wassertrampolin kaufen. Einem Tag voller Freude, Spaß, Action und Entspannung steht anschließend nichts mehr im Weg.

 

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.