Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Die 2 besten automatischen Tiefbrunnenpumpen 2021 im Vergleich

Besitzen Sie einen Brunnen im Garten, welchen Sie nicht weiter nutzen als zur Zierde? Dann sollten Sie darüber nachdenken, das Wasser aus dem eigenen Brunnen auch zu nutzen. Diese natürliche, immer regenerierende Quelle spart auf Dauer immense Kosten.

Egal, ob für die Befüllung eines Pools oder zum Gießen der Blumen, nutzen Sie das Wasser nach Ihrem Belieben. Dabei ist es in Deutschland sowohl im Frühling als auch im Herbst nicht unüblich, dass der Brunnen, kaum verbraucht, sich bereits wieder schnell füllt.

So fallen im Durchschnitt mehr als 50 Liter pro Quadratmeter Regen in Deutschland pro Monat. Doch wie ist es nun möglich diese natürliche Quelle von Wasser für sich zu beanspruchen? Tiefbrunnenpumpen sind die Produkte ihrer Wahl.

Tiefbrunnenpumpen sind speziell entwickelte und höchst effiziente Tauchdruckpumpen zum Einsatz in besonders engen Schächten, sowie in Brunnen, Zisternen und ähnlichen Vertiefungen. Zur problemlosen Förderung von Wasser aus großer Tiefe umfasst die serienmäßige Ausstattung ein langes Anschlusskabel und ein Spezialseil zum Hinablassen und Positionieren der Pumpen.

Der Markt bietet viele solcher Pumpen an, welche davon ist jedoch die Richtige für Sie? Wir informieren Sie in diesem Artikel über etwaige Möglichkeiten und klären wichtige Fragen zu Tiefbrunnenpumpen.

Lassen Sie sich von unserer Bestenliste überzeugen und greifen Sie noch heute zu Ihrer eigenen Tiefbrunnenpumpe.

Das Wichtigste in Kürze

  • Tiefbrunnenpumpen sind speziell entwickelte Pumpen für Brunnen, Zisternen oder andere Vertiefungen auf ihrem Grundstück und befördern problemlos große Mengen Wasser an die Oberfläche.
  • Zur Bestimmung einer geeigneten Tiefbrunnenpumpe ist der erforderliche Wasserdruck besonders wichtig. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Pumpe die benötige Wassermenge auch transportieren kann.
  • Es gibt sowohl 3 Zoll, als auch 4 Zoll Tiefbrunnenpumpen. 3 Zoll sind für Brunnendurchmesser von 80mm geeignet, wohingegen 4 Zoll Pumpen für 100mm konzipiert sind.

Die besten automatischen Tiefbrunnenpumpen

T.I.P. Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus



Die Tiefbrunnenpumpen AJ 4 Plus von T.I.P. zeichnet sich durch herausragende technische Eigenschaften, Verwendung hochwertigster Materialien und ein sehr hohes Leistungsvermögen aus. Mit ihrer speziellen Bauart und einem geringen Außendurchmesser von 9,6cm lässt sie sich in besonders engen Bohrbrunnen ab Ø 10 cm einsetzen.

Dabei besitzt die Tiefbrunnenpumpe eine maximale Eintauchtiefe von 20m. Für den höchst zuverlässigen Betrieb sorgen ein mehrstufiges Hydrauliksystem und ein integriertes Rückschlagventil. Das Wasser kann dann für den Garten, sowohl als auch als Trinkwasser wie aus dem Wasserhahn genutzt werden.

Das mehrstufige Hydrauliksystem der Tiefbrunnenpumpen der Serie AJ 4 Plus ist mit schwimmenden Laufrädern ausgestattet, die sich als besonders resistent gegen die abrasive Einwirkung von Sand bis zu einem Anteil von 50 g/m³ erweisen.

Der Presskeramikring im Diffusor und der Graphitring gewährleisten hohe Beständigkeit im Falle eines Betriebs bei Wassermangel. Mit Hilfe des integrierten elektronischen Steuerungssystems schaltet die Pumpe automatisch bei Erreichen eines Minimaldrucks ein.

Die Montage dieses elektronischen Steuerungssystems BRIO 2000-M ermöglicht die Nutzung des Wassers wie aus der Leitung, durch Schließen und Öffnen Ihres Wasserhahns. Nach dem Schließen der Verbraucher erfolgt eine leistungsabhängige Automatikabschaltung.

Dies schützt die Pumpe vor Schäden durch Trockenlauf. Mit wartungsfreiem Kondensatormotor mit Thermo-Überlastungsschutz.

Vorteile

  • Schwimmende Laufräder gegen Einwirkung von Sand.
  • Mit elektronischem Steuerungssystem.
  • Mit Langem Anschlussseil und Ablasskabel.
  • 20 Meter Eintauchtiefe.

Nachteile

  • Nur für größere Brunnen von 10cm Durchmesser.

Gardena Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox automatic



Die premium Tiefbrunnenpumpe von Gardena ist extrem robust und für tiefe Bohrbrunnen ausgelegt. Genauer gesagt, für tiefe Bohr- oder Schlagbrunnen mit schmalen Rohrdurchmessern ab bereits 10 cm ist die Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox automatic genau das richtige Produkt.

Leistungsstark und geräuschlos befördert diese, wenn dauerhaft eingetaucht, das Wasser aus bis zu 20 m Tiefe, um damit zum Beispiel Ihren Garten zu bewässern. Das Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl ermöglicht dabei einen dauerhaften und sicheren Betrieb unter Wasser. Ein hochwertiger Edelstahl-Filter verhindert das Eindringen von Schmutz.

Ein robustes Befestigungsseil von ganzen 22 Metern Länge bringt die Pumpe einfach und problemlos ins Nass und wieder nach oben. Ebenso mit im Lieferumfang enthalten ist ein 22 Meter langes Anschlusskabel, für weniger Kabelmanagement durch Ihr Grundstück.

Die integrierte Elektronik mit Druckschalter und innovativer automatic-Funktion aktiviert die Pumpe bei Wasserbedarf und schaltet sie danach wieder automatisch ab. Das Wasser fließt im Betrieb dann durch ein 7-stufiges Pumpenlaufwerk und garantiert ein absolut leistungsfähiges und geräuscharmes Befördern des Wassers.

Käufer erfreuen sich vor allem an der beständigen hohen Förderleistung, kritisieren aber auch gleichzeitig stark, die teilweise sehr geringe Haltbarkeit.

Vorteile

  • Sehr langes Anschlusskabek.
  • 6000 Liter pro Stunde Förderungsleistung.
  • Integrierte Elektronik mit automatic Funktion.
  • 7 Stufiges Pumpenlaufwerk.

Nachteile

  • Fragwürdige Haltbarkeit.

Ratgeber: Die richtige automatische Tiefbrunnenpumpe kaufen

Tiefbrunnenpumpen bieten Ihnen eine praktische Lösung für die Versorgung mit Wasser. Diese haben den großen Vorteil, dass sie dank einer schmalen Bauweise in Brunnenschächte mit geringem Außendurchmesser passen. Außerdem können sie das Wasser mit hohem Druck aus großer Tiefe hochpumpen.

Wie funktioniert eine Tiefbrunnenpumpe?

Tiefbrunnenpumpen sind meist modular aufgebaut und bestehen aus zwei Hauptkomponenten: Motor und Hydraulikteil. Der Elektromotor befindet sich in der Regel am unteren Ende der Tiefbrunnenpumpen und wandelt die zugeführte elektrische Energie in eine mechanische Drehbewegung um.

Diese Rotation treibt über eine Kupplung die Pumpenwelle der  Hydraulik an. Das einströmende Wasser wird durch die schnelle Drehbewegung des Motors im ersten Laufrad beschleunigt und durch die Zentrifugalkraft mit Hilfe des Diffusors in das nächste Laufrad befördert.

Durch jede Stufe wird der Austrittsdruck des Fördermediums weiter erhöht, was es möglich macht mit dieser Technik Wasser effizient auch aus großen Tiefen zu fördern.

Ist eine 3-Zoll oder 4-Zoll Tiefbrunnenpumpe sinnvoll?

Oft werden Brunnen aus Kostengründen mit einen Durchmesser von lediglich 80mm gebohrt. In dem Fall bleibt nur die Wahl einer 3-Zoll Pumpe inklusive der damit verbundenen Nachteile wie geringere Fördermengen bei höherem Stromverbrauch.

Pumpen mit einem  Durchmesser von 3-Zoll sollten deshalb nur eingesetzt werden, wenn der Brunnen einen geringeren Innendurchmesser als 100mm aufweist. 4-Zoll Tiefbrunnenpumpen sind optimal für Brunnen mit einem Durchmesser von mindestens 100mm geeignet und haben deutliche Vorteile gegenüber 3-Zoll Modellen.

Welche Leistung sollte eine Tiefbrunnenpumpe haben?

Für die Leistung einer Tiefbrunnenpumpe sind zwei Merkmale entscheidend, die von dem Hydraulikteil der Pumpen vorgegeben werden. Das sind zum einen die maximale Förderleistung und zum anderen der maximale Druck.

Die Förderleistung und der Arbeitsdruck reduzieren sich je höher das Wasser gepumpt werden muss. Die Höhe die beim Pumpen überwunden  werden muss ist somit einer der wichtigen Kriterien zur Auswahl der passenden Tiefbrunnenpumpe.

Damit die angebenden Werte erreicht werden, wird ein passender Motor benötigt. Dabei spielt es keine Rolle ob der Motor 1-Phasig oder 3-Phasig betrieben wird, solange Motorleistung (kW) und Drehmoment (daN) passen.

Vor- und Nachteile von automatischen Tiefbrunnenpumpen

Hersteller preisen ihre Pumpen üblicherweise mit allerlei Argumenten um zum Kauf anzuregen. Dabei kann man jedoch schnell den Überblick verlieren, zudem man nicht immer allem glauben sollte, was Anbieter einem versuchen weiß zu machen.

Dementsprechend haben wir in der Folge eine überblickschaffende Liste angefertigt, welche auf einen Blick Vor- und Nachteile von automatischen Tiefbrunnenpumpen verständlich darstellen soll.


  • Tiefbrunnenpumpen sind speziell für Brunnen, Zisternen oder andere Vertiefungen auf ihrem Grundstück und damit als Produkt einzigartig
  • Automatische Pumpen besitzen stets eine intelligente und nützliche elektronische Steuerungseinheit
  • Tiefbrunnenpumpen sind modellabhängig als Klarwasser- oder Schmutzwasserpumpe erhältlich, besitzen dabei aber unabhängig einen Schmutzfilter aus Edelstahl
  • Der Markt bietet stets eine große Auswahl an Produkten zu Tiefbrunnenpumpen, sodass jeder genau das richtige Produkt für sich finden wird
  • Dauerhafte Kostenersparnis durch Nutzung natürlich Quellen


  • Chinesische Hersteller besitzen oft eine sehr geringe Haltbarkeit
  • Fachmännische Installation ist notwendig, um eine maximale Pumpleistung zu garantieren
  • Preise unterschiedlicher Hersteller korrelieren nicht mit ihrer Qualität


Fazit

Für die Förderung von Wasser aus größeren Tiefen wird eine Tiefbrunnenpumpe (umgangssprachlich Brunnenpumpe genannt) in den Brunnen verbaut, sie unterscheiden sich in drei wesentlichen Parametern: Förderhöhe, Fördervolumen und Durchmesser.

Ganz gleich ob mit einem Umbausatz zum Wasserversorgungspaket, dem Einsatz in der Landwirtschaft oder dem Kauf eines Beregnungspakets, die Einsatzsituationen von Tiefbrunnenpumpen sind vielseitig und flexibel.

Lassen Sie sich überzeugen und testen Sie ihre eigene neue automatische Tiefbrunnenpumpe noch heute. Sie bekommen für alle Geräte bis zu einem Alter von 10 Jahren, gerechnet vom Tage des Kaufs, meist problemlos Ersatzteile.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.