Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Spare Stunden deiner Lebenszeit mit unserem E-Book

Mehr erfahren

Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 Test

Der eigene Garten ist heute in der Regel kein reiner Nutzgarten mehr, sondern überwiegend ein Platz zur Entspannung und Erholung, und teilweise auch mit einer kleinen Wellness Oase ausgestattet. Auch ein eigener Gartenpool ist keine Seltenheit mehr, immer mehr Menschen erfüllen sich den Traum und den Luxus vom eigenen Schwimmbad im Garten.

Selbst wenn die Sommer immer wärmer werden, so ist doch die warme Sommerzeit relativ kurz. Und somit auch die Zeit in der es warm genug ist, dass der Pool im Garten eine angenehme Temperatur hat.

Da kommt schnell der Wunsch auf die Pool Saison zu verlängern um über einem längeren Zeitraum angenehm warmes Wasser im eigenen Pool genießen zu können. Dafür benötigt man dann eine Heizung für das Poolwasser. Aber das ist bei den hohen Energiekosten ein teures Vergnügen. Und ist es aus Umwelt Gesichtspunkten überhaupt vertretbar, für so etwas unnötiges wie warmes Wasser im Swimmingpool Energie zu verschwenden.

Die optimale Poolheizung sollte, preisgünstig oder gar kostenlos arbeiten, dabei keine fossilen Rohstoffe verbrauchen, aber dennoch sicher das Poolwasser erwärmen. Da würde sich die Sonnenenergie anbieten. Also eine Heizung, die sicher und effektiv die kostenlose Energie der Sonne nutzen kann, um damit das Poolwasser zu heizen.

Mittlerweile gibt es eine breite Palette an Angeboten mit solar betriebenen Poolheizsystemen, in unterschiedlicher Funktionsweise und Bauart, von verschiedenen Herstellern.

In diesem Test wollen wir uns hier und heute mit der Solar Poolheizung Solarkollektor Compact 300 x 70 der Firma Steinbach etwas genauer beschäftigen. Die Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 ist eine schwarze PVC-Heizmatte, die einfach zwischen Pool und Filteranlage angeschlossen wird. Diese Heizmatten werden in unterschiedlichen Größen angeboten, jeweils 700 mm breit und in Längen von 3.000 mm, 4.000 mm, 5.000 mm und 6.000 mm.

Zur Steigerung der Heizleistung können auch mehre Heizmatten zusammengeschlossen werden. Die kleinste Heizmatte mit 3.000 mm x 700 mm kann 12.000 Liter Poolwasser an einem Tag um 2°C bis 5°C erwärmen. Die Heizmatten haben Anschlüsse für Schläuche mit 32 mm und 38 mm Durchmesser, sind also mit den meisten gängigen Filteranlagen kompatibel.

Warmes Poolwasser ohne fossile Rohstoffe

Steinbach

Solarkollektor Compact 300 x 70
  • Schnelle Inbetriebnahme.
  • Regulierung dank Bypass Set.
  • PVC-Material ist leicht und flexibel.
  • System leicht erweiterbar.
  • Braucht Sonneneinstrahlung für maximale Ergebnisse.

Technische Details

Maße Länge 3.000 mm x Breite 700 mm = ca. 2,1 m²
Material PVC
Farbe Schwarz
Anschlüsse 32 mm und 38 mm
Kompatibel mit allen Kartuschen- Filter- und Sandfilter Anlagen

Verarbeitung und Qualität

Bauweise und Funktion

Die einzelnen Heizmatten werden aus schwarzen PVC hergestellt und mit wechselbaren Anschluss- Winkelstücken versehen. Diese Anschlüsse passen zu 32 mm oder 38 mm starken Pumpschläuchen, die Standard bei den meisten Pumpen, Filtern und Herstellern für Poolschläuche sind. Die Heizmatte wird dann einfach an die Schläuche der Filteranlage angeschlossen und zwischen Filteranlage und Pool montiert. Durch direkte Sonneneinstrahlung wird die schwarze Matte erhitzt, wodurch ebenfalls das durchfließende Wasser erwärmt wird.

Die Heizleitung ist dabei abhängig von der Außentemperatur und der Sonneneinstrahlung. Je wärmer es ist und je stärker die Sonne scheint, umso höher ist dann die Heizleistung der Heizmatte. Eine „kleine“ Heizmatte 3.000 mm x 700 mm ist ausreichend um einen Pool mit bis zu 12.000 Litern Wasserinhalt um ca. 2°C bis 5°C am Tag zu erwärmen. Die größeren Matten leisten entsprechend mehr. Für größere Schwimmbäder, oder zur weiteren Erhöhung der Heizleistung, können auch mehrere Heizmatten miteinander verbunden werden.

Verarbeitung und Aufbau

Das Poolwasser wird durch viele lange Schlauchbahnen geleitet, die sich über die gesamte Fläche der Heizmatte ziehen. Die Schlauchbahnen gehen dann jeweils in ein Anschlussrohr über, welches direkt mit den Schläuchen der Filteranlage verbunden wird.

Nützliches Zubehör

Je nach dem wo die Heizmatte ausgelegt oder angebracht wird, benötigt man weitere Schläuche, die man als Meterwahre auch direkt bei Steinbach kaufen kann. Um die Heizleistung regulieren zu können, wird auch ein Bypass Set direkt von Steinbach angeboten. Besonders dieses Bypass Set ist sehr empfehlenswert.

So können Sie die Heizung abschalten, in dem Sie die Matten vom Wasserkreislauf trennen. Dies ist vielleicht nötig, damit das Wasser im Pool an sehr warmen und sonnigen Tagen nicht zu warm wird. Aber noch viel wichtiger für kühle und bedeckte Tage. Wenn nämlich die Sonne nicht scheint, und die Außentemperatur niedriger als die Wassertemperatur ist, dann würde die „Heizmatte“ das Poolwasser noch zusätzlich weiter abkühlen, und nicht erwärmen.

Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 Lieferumfang

Der Steinbach Solarkollektor Compact besteht aus einer kompletten Heizmatte, die direkt an die Schläuche der Filteranlage angeschlossen wird. Es sind Anschlüsse für Schläuche mit 32 mm und 38 mm Durchmesser vorhanden.

Zum Abdichten der Anschlüsse wird eine Rolle Teflon Band mitgeliefert. Je nachdem wo die Heizmatte positioniert wird, benötigt man noch weitere Anschluss Schläuche. Hier empfiehlt sich die Verwendung von schwarzen Schläuchen, die die Heizleistung noch etwas erhöhen können.

Als weiteres Zubehör empfiehlt sich das praktische Bypass Set, dieses ermöglicht eine einfache Regulierung der Heizleistung und der Heizmatte. Die Steinbach Solarkollektor Compact ist einfach und ohne Werkzeug leicht zu montieren und sofort einsatzbereit.

Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 Test: Vor- und Nachteile

Bei dem Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 handelt es sich um eine komplette Heizmatte, mit Anschlüssen an 32 mm oder 38 mm starke Filterschläuche. Die Heizmatte ist einfach anzuschließen und benötigt keine weitere Montage.

Je nach Positionierung der Heizmatte benötigt man noch weitere Anschluss Schläuche, die in verschiedenen Längen erhältlich sind. Hier empfiehlt es sich schwarze Schläuche zu währen. Da diese die Heizleistung zusätzlich noch etwas erhöhen können.

Die Heizleistung des Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 ist abhängig von der Umgebungstemperatur und der Sonneneinstrahlung. An warmen und sonnigen Tagen können mit der „kleinen“ 3.000 mm x 700 mm Heizmatte 12.000 Liter Poolwasser um ca. 2°C bis 5°C je Tag erwärmt werden.

Wünscht man eine höhere Heizleistung, oder wenn man einen größeren Swimmingpool hat, dann kann man entsprechend größere Matten kaufen. Man kann auch mehrere Heizmatten zusammenschließen, um die Heizleistung noch weiter zu steigern.

An kühlen und bedeckten Tagen, wenn die Außentemperatur geringer als die Wassertemperatur im Pool ist, und die Sonne nicht scheint, dann könnte es durch die „Heizmatte“ auch zu einer Abkühlung des Poolwassers kommen. Um dies zu vermeiden, wird von der Firma Steinbach für die Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen das Bypass Set angeboten. Damit kann man die Heizmatte vom Wasserkreislauf einfach trennen.

Das Bypass Set verhindert auch eine zu starke Erwärmung des Poolwassers. Wenn die gewünschte maximale Temperatur erreicht ist, einfach den Hahn umstellen, und die Heizmatte vom Wasserkreislauf trennen. So kann man einfach und schnell die Heizleistung der Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen steuern.

  • Komplette Heizmatte, einfach und schnell anschließbar
  • Man kann ohne weiteres Zubehör die Heizmatte nutzen
  • Die Heizmatte ist einfach und leicht aufgebaut
  • Durch das angebotene Bypass Set kann die Heizleistung reguliert werden
  • Das PVC-Material ist leicht und flexibel, so kann die Matte kompakt aufgerollt und verstaut werden
  • Man kann mehrere Heizmatten zusammenschließen und somit das System erweitern
  • Die Heizmatte funktioniert nur an warmen und sonnigen Tagen
  • Das sehr leichte PVC-Material ist anfällig für Undichtigkeiten und Schäden

Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 Erfahrungen: Das sagen die Kunden

In den vielen Foren und Bewertungsportalen zur den Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen finden sich überwiegend positive Bewertungen. Meist wird das gute Preis- Leistungs- Verhältnis gelobt. Auch ist man überwiegend von der ordentlichen Heizleistung bei einem so einfachen und preiswerten Produkt überrascht.

Auch die einfache Handhabung und Montage wird von allen Kunden bestätigt.

Einige Kunden haben auch berichtet, dass Ihnen die Heizleistung an sehr warmen und sonnigen Tagen auch zu stark war. Doch durch das Bypass System kann dann die Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 schnell abgeschaltet werden.

Einigen Kunden berichten von Undichtigkeiten, die bereits nach wenigen Jahren auftreten. Diese können jedoch in der Regel durch Ersetzen von Dichtungsringen und der Nutzung des beiliegenden Teflon Bandes behoben werden.

Die Firma Steinbach bietet alle Ersatzteile, auch Dichtungsringe und Anschlusstücke, einzeln zum Kauf an.

Preisvergleich: Steinbach Solarkollektor Compact günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich der Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70?

Die Steinbach Solarkollektor Compact Anlage ist eine einfache aber komplette Poolheizung, die einfach und sehr schnell installiert werden kann. Dazu muss die Heizmatte lediglich mit den Pumpschläuchen zwischen Pool und Filteranlage verbunden werden. Das geht schnell und unkompliziert.

Hierzu braucht man kein handwerkliches Geschick und kein Werkzeug. Diese Poolheizung ist relativ preiswert, aber erfüllt voll und ganz ihren Zweck. Zumindest an warmen und sonnigen Tagen. Natürlich schlägt sich dieser niedrige Preis auch in der Lebensdauer und der Haltbarkeit nieder. Aber man kann alle Ersatzteile bei der Firma Steinbach einzeln nachkaufen.

Für kleine Swimmingpools ist dies eine sehr gute und recht preiswerte Heizung, die sehr einfach zu installieren ist. Das System ist durchdacht und erfüllt seinen Zweck. Nützliches Zubehör wie Schläuche, Schellen, Anschlussteile und das sehr praktische Bypass Set können einzeln dazugekauft werden.

Wo kann man den Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 kaufen?

Man kann die Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen, einfach und bequem bei Amazon bestellen. Mit all den Vorteilen, die Bestellungen über Amazon mit sich bringen. Wie die sichere und einfache Bezahlung, die schnelle und angenehme Lieferung, den problemlosen Rücksende Service, um nur einige zu nennen.

Man kann die Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen auch über viele andere Internetshops kaufen.

Man kann die Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen auch in vielen Fachgeschäften für Swimmingpools kaufen, und sich dort auch beraten lassen.

Und natürlich kann man die Steinbach Solarkollektor Compact Anlagen, wie auch alle anderen Steinbach Produkte, direkt bei dem Hersteller der Firma Steinbach in dem eigenen Internetshop kaufen.

Wie kann man den Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 anschließen?

Die Steinbach Solarkollektor Compact Anlage kann man sehr einfach, schnell und ohne Werkzeug direkt an die Filteranlage des Swimmingpools anschließen und sofort in Betrieb nehmen. Je nachdem, wo und wie die Heizmatte positioniert wird, benötigt man noch zusätzliche Anschluss Schläuche. Die aber problemlos in verschiedenen Längen und Ausführungen zu kaufen sind. Zur Regulierung der Heizanlage empfiehlt sich das nützliche Bypass Set von Steinbach.

Steinbach Solarkollektor Compact Alternativen

Es gibt verschiedene Poolheizungen, die mit der Energie der Sonne arbeiten. Dabei kann man im Prinzip zwischen einfachen Kompaktlösungen wie dieser hier und größeren Systemlösungen unterscheiden.

Die einfachen Kompaktlösungen, wie auch der Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70, haben eine eher geringe Heizleistung. Und diese Modelle erwärmen das Poolwasser nur bei sehr hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung. An solchen warmen Sommertagen braucht man eigentlich keine zusätzliche Heizung. Da erwärmt die Sonne das Poolwasser auch direkt genug.

Effektive Anlagen bestehen aus einer großen Solarfläche, bestehend aus Absorbern oder Kollektoren, die auch aus geringer Sonneneinstrahlung und auch bei niedriger Außentemperatur noch deutliche Heizleistung erbringen können.

Wichtig ist auch ein Bypass System beim Anschluss der Heizanlage, um die Heizleistung zu steuern. So wird verhindert, dass das Poolwasser an sehr heißen und sonnigen Tagen zu warm wird. Und auch das das Poolwasser an sehr kalten und bedeckten Tagen auch noch durch die kalte „Heizungsanlage“ zusätzlich abgekühlt wird.

Fazit

Der Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 ist eine sehr einfache und preiswerte Poolheizung, die dennoch ihren Zweck erfüllt. Diese Heizung ist sehr schnell, einfach und ohne Werkzeug installiert und sofort einsatzbereit. Für „einfache“ und günstige Aufstellpools ist dies eine effektive und preiswerte Heizung.

Warmes Poolwasser ohne fossile Rohstoffe

Steinbach

Solarkollektor Compact 300 x 70
  • Schnelle Inbetriebnahme.
  • Regulierung dank Bypass Set.
  • PVC-Material ist leicht und flexibel.
  • System leicht erweiterbar.
  • Braucht Sonneneinstrahlung für maximale Ergebnisse.

Für größere Schwimmbäder gibt es die Heizschläuche bei Steinbach auch in verschiedenen Längen, und man kann mehrere Heizschläuche zusammenschließen. So kann die Heizleistung noch weiter gesteigert werden.

Durchdacht und sehr hilfreich ist auch, dass man alle Einzelteile und Ersatzteile auch einzeln kaufen kann. Und mit dem Bypass Set wird aus der einfachen Heizmatte des Steinbach Solarkollektor Compact eine vollwertige und regulierbare Poolheizung.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.