Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Poolwonder V2 Test, Vergleich & Bewertungen

Home » Poolwonder V2 Test, Vergleich & Bewertungen

Ist ein Poolreiniger wirklich notwendig? Versierte Pool-Besitzer bestätigen, dass ein Poolreiniger einfach zum Gartenpool dazugehört. Die Säuberung ist keine leichte Arbeit, sondern erfordert Kraft und auch Zeit. Es gibt viele Fabrikate in unterschiedlichen Preislagen. Wer über kein großes Budget verfügt, ist mit einfachen hochwertigen Varianten bestens bedient.

Täglich den Pool zu reinigen, ist zwar optimal, jedoch in der Praxis wird es wahrscheinlich nicht realisiert. Wenn Sie jedoch einen effizienten Reiniger besitzen, ist die Bewältigung dieser doch anstrengenden Arbeit täglich durchführbar.

Der Li-Ionen Akku Poolsauger Poolwonder V2 ist ein empfehlenswertes Fabrikat. Schläuche werden nicht benötigt, der akkubetriebene Reiniger wird nicht ein- oder ausgeschaltet, der integrierte Wassersensor erledigt dies automatisch.

Der Reiniger wurde für die tägliche Säuberung entwickelt, Teleskopstangen erleichtern den Einsatz. Legen Sie gleich los, die Status-Leds informieren Sie, wenn das Gerät einsatzbereit ist.

Entwickelt für einen erleichterten Einsatz

Poolwonder

V2
  • Mit Wasser Sensor.
  • Gleichmäßige Saugkraft.
  • Fünf austauschbare Bürsten.
  • Teleskopstange mit Klipp System.
  • Nicht immer verfügbar.

Technische Details

Reinigungszyklus 60 Minuten
Energiequelle Akkubetrieben
Bewegung Wird manuell betrieben
Verschmutzungsarten Grob, fein, mittel
Beckenböden Tauglich für alle Böden
Beckenformen Für alle Formen verwendbar

Verarbeitung und Qualität

Der Reiniger verfügt über 5 Bürsten, die auf der Unterseite angebracht sind. Der Filterwechsel ist überdies sehr einfach. 11 cm Saugbreite ist beachtlich, die Stange punktet mit der Länge von 186 cm. Hervorzuheben ist der automatische Schalter mit dem modernen Wassersensor, der das Ein- und Ausschalten übernimmt. Der Lithium-Ionen Akku ermöglicht die Reinigung in einer Stunde, geladen wird der Akku mit dem im Lieferumfang befindlichen Ladegerät.

Die Status-Leds sind das i-Tüpfelchen dieses Reinigers. Ihnen wird angezeigt, wann der Akku geladen werden muss und auch, wenn dieser komplett geladen ist; die integrierte Ladeschaltung verhindert ein Überladen des Akkus. Grobe Verschmutzungen wie Laub o. ä. werden problemlos beseitigt.

Die Saugkraft ist gleichmäßig verteilt im Radius von 11 cm. Filtersäcke sammeln den groben Schmutz und auch Teilchen bis 100 Micron.

Den Poolwonder V2 anschließen und nutzen

Der Akku-Poolsauger wird nicht über eine Filteranlage angeschlossen. Sie nutzen den Sauger entweder mit dem Handgriff oder mit einer Teleskopstange. Wie diese verbunden wird, ist der jeweiligen Betriebsanleitung zu entnehmen.

Es ist wichtig, dass Sie vor dem Einsatz prüfen, ob der Akku geladen ist. Nun können Sie den Sauger ins Wasser lassen und mit dem Saugen beginnen. Lassen Sie einfach den Sauger über die verschmutzen Stellen gleiten, alles Weitere erledigt Poolwonder V2 allein.

Test: Der Poolwonder V2 im Video


Wir empfehlen
Li-Ionen Akku Poolsauger Poolwonder
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie funktioniert der Poolwonder V2

Poolwonder V2 funktioniert wie der Ihnen bekannte herkömmliche Staubsauger. Der starke Sog, der durch den Akku entsteht, sorgt dafür, dass die Schmutzpartikel aufgesaugt werden. Wenn der Filtersack voll ist, muss dieser sofort entleert werden.

Poolwonder V2 Test: Vor- und Nachteile

Wer seinen Pool zwischendurch schnell säubern will, ist mit dem Poolwonder V2 zufrieden. Der integrierte Wasser-Sensor startet automatisch, der Akku ist geladen und Sie beginnen zu arbeiten. Die flexible Anwendung ist ein signifikanter Vorteil. Kleinere Pools sind in 10 Minuten bereits sauber.

Das Gewebe des Filters verfügt über die Porengröße von 100 Micron, allerdings sind Algen, mit Chlor zersetzt, noch kleiner und nicht geeignet. Die Käufer sehen diese Tatsache als Nachteil an.

  • Mit integriertem Wasser-Sensor
  • Tauglich für alle Pools, Oberflächen und Beckenformen
  • Saugbreite 11 cm, mit gleichmäßiger Saugkraft
  • Mit 5 austauschbaren Bürsten
  • Teleskopstange mit Klipp-System
  • Entfernt feinen und groben Schmutz
  • Mit Bodenreiniger Anzeige
  • Nicht immer verfügbar

Poolwonder V2 Test: Das sagen die Kunden

Der Wegfall der Schläuche ist für viele Käufer ein Pluspunkt. Der Akku sorgt für den flexiblen Einsatz und rasche Säuberung. Die flexible Verwendbarkeit wird von den meisten Kunden lobend erwähnt.

Die Reinigungsergebnisse sind erstklassig, erstaunlich von einem kleinen Sauger, der jedoch große Leistungen vollbringt. Es ist nicht übertrieben, aber dieser Multi-Reiniger ist in jedem Pool, Schwimmbecken oder Planschbecken einsetzbar. Die Nutzeffekte bleiben sich gleich, egal wo der Reiniger eingesetzt wird. Mit der LED-Anzeige ist der Käufer stets darüber informiert, wann der Akku voll ist.

Die winzigen feinen zersetzten Algen werden nicht vom Poolwonder V2 aufgenommen. Ein Kunde ist nicht so begeistert, dass er den Reiniger über das Poolwasser halten muss. Das ist bei einem so kleinen Fabrikat allerdings nicht anders machbar.

Preisvergleich: Poolwonder V2 günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich der Poolwonder V2

Poolwonder V2 nimmt viel Arbeit ab, ist für die tägliche Reinigung gedacht und sofort einsatzbereit. Wer seinen Pool täglich säubern will, sich jedoch vor der doch etwas anstrengenden Arbeit scheut, ist mit dem Poolwonder V2 gut beraten.

Grober und feiner Schmutz wird gesammelt, Sie brauchen nicht nachzuarbeiten. Wer seinen Pool pflegt und auf Hygiene und Sauberkeit Wert legt, entscheidet sich für Poolwonder V2.

Poolwonder V2 Alternativen

Poolwonder Turbo XL Li-Ion Akku

Der aktuell breiteste erhältliche Poolsauger mit 40 cm Breite ist dieses Produkt. Die neigbare Saugkuppel vereinfacht die Handhabung immens. Der Sauger enthält 3 Rollen und 7 austauschbare Bürsten.

Pool Blaster Akku Bodensauger Catfish

Der manuelle Poolsauger wird mit per Hand betrieben und verfügt über eine Teleskopstange. Die Saugbreite ist 20 cm.

Fazit

Der Poolwonder V2 ist zwar klein, verfügt jedoch über moderne Technologien. Die LED-Anzeige und der integrierte Wassersensor sind Highlights und bestätigen die hochwertige Qualität. Ohne viel Mühe und Anstrengungen können Sie täglich Ihren Pool reinigen. Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten sind relevante Kaufkriterien und überzeugen viele Pool-Besitzer, die sich für Poolwonder V2 entscheiden.

Entwickelt für einen erleichterten Einsatz

Poolwonder

V2
  • Mit Wasser Sensor.
  • Gleichmäßige Saugkraft.
  • Fünf austauschbare Bürsten.
  • Teleskopstange mit Klipp System.
  • Nicht immer verfügbar.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Wähle aus
  • Ich besitze keinen Pool
  • Ich besitze einen Aufstellpool
  • Ich besitze einen Einbaupool

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.