Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Sind Whirlpools und Pools genehmigungspflichtig im Garten?

Plitschnass » Sind Whirlpools und Pools genehmigungspflichtig im Garten?

Imagine plunging into your own backyard pool or hot tub on hot summer days. It’s pure relaxation and vacation vibes without ever leaving your own garden!

Aber Moment: Gibt es nicht gesetzliche Regelungen, die dabei beachtet werden müssen? Sind Whirlpools und Pools genehmigungspflichtig im Garten?

In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte zum Thema Baugenehmigung für Pools und Whirlpools, für welche Pools eine Baugenehmigung erforderlich ist, und wie du diese beantragen kannst. Informiere dich hier über Mindestabstand zum Nachbarn, Sicherung des Pools und das Thema Lärmbelästigung.

Wir empfehlen
YJFENG Schwimmbecken Cover,
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Pools, die keine Baugenehmigung benötigen

Im Prinzip muss bei herkömmlichen Schwimmbecken beziehungsweise Whirlpools zwischen denjenigen unterschieden werden, welche einer Genehmigung durch die entsprechende Baubehörde bedürfen und solchen Pools, die ausschließlich auf ihre planungsrechtliche Zulässigkeit hin geprüft werden müssen.

Bei letzteren hat jedoch ebenfalls eine Bau- sowie eine Baufertigmeldung zu erfolgen, allerdings ist der gesamte Prozess meist sehr unproblematisch.

Zu den nicht genehmigungspflichtigen Pools werden zum Beispiel unter anderem die sogenannten Fertigbecken gezählt, die schon bei der Lieferung häufig zusammengesetzt sind und sich zudem im Vergleich sehr kurzfristig aufbauen lassen, da keine zusätzlichen baulichen Arbeiten vonnöten sind.

In diese Kategorie kommen ebenso Schwimmbecken hinzu, die ein gesamtes Volumen von 50 Kubikmetern nicht überschreiten.

Gesetzt den Fall, dass das Fassungsvermögen zwar größer als dieser Wert, jedoch geringer als 100 Kubikmeter ist, gibt es abhängig von dem entsprechenden Bundesland regionale Unterschiede, womit es sich um einen Grenzbereich handelt, der mancherorts eventuell auch keine Baugenehmigung erfordert.

Für welche Pools ist eine Baugenehmigung erforderlich?

Sowohl für Pools im Inneren eines Gebäudes als auch für Schwimmbecken, die eine Größe von 100 Kubikmetern überschreiten, wird auf jeden Fall die Einholung einer baulichen Genehmigung notwendig sein.

Abhängig von lokalen Gegebenheiten ist es möglich, dass bereits ab einem Volumen von 50 Kubikmetern eine Baugenehmigung erforderlich ist, allerdings sollte man diese Tatsache mit den individuellen Behörden vor Ort ab klären.

Außerdem müssen je nach Situation beziehungsweise Wohnort weitere Vorgaben erfüllt sein, wozu zum Beispiel ein bestimmter Abstand zu der Grenze des entsprechenden Grundstücks gezählt werden können, weshalb es prinzipiell immer ratsam ist, sich im Vorfeld einen Überblick über die geltenden Regelungen zu verschaffen.

Wir empfehlen
Intex Rectangular Frame Pool
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Baugenehmigung beantragen: So geht’s

Der Prozess zur Erlangung einer Baugenehmigung für einen Pool oder Whirlpool kann je nach lokaler Behörde leicht variieren, aber bestimmte Schritte sind allgemein erforderlich.

Zunächst müssen Sie ein Antragsformular ausfüllen, das alle relevanten Informationen zu Ihrem geplanten Bauvorhaben enthält. Dieses Formular können Sie beim zuständigen Baurechtsamt anfordern.

Zusätzlich zum Antragsformular müssen Sie eine Reihe weiterer Dokumente einreichen. Diese umfassen im Allgemeinen detaillierte Pläne und Bauzeichnungen, Informationen über den Zugang zur Baustelle, Details zur Bewässerung und Wasserversorgung sowie Fotos des geplanten Pool- oder Whirlpool-Bereichs.

Sobald Ihre Unterlagen vollständig sind, wird das Baurechtsamt Ihr Bauvorhaben prüfen. Dies beinhaltet oft auch eine Vor-Ort-Bewertung Ihres Grundstücks durch einen Poolbauer, der die genaue Platzierung und Dimensionierung Ihres geplanten Pools oder Whirlpools ermittelt.

Sobald Ihr Pool oder Whirlpool fertiggestellt ist, sollten Sie dies dem Baurechtsamt mit einer sogenannten „Baufertigmeldung“ mitteilen. Dies bestätigt, dass Ihr Bauvorhaben erfolgreich abgeschlossen wurde.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Bau Ihres Pools oder Whirlpools innerhalb von drei Jahren nach Erhalt Ihrer Baugenehmigung beginnen sollte. Andernfalls müssen Sie möglicherweise eine Verlängerung des Bauvorhabens beantragen.

Thema Nachbarn: Mindestabstand, Sicherheit und Lärmbelästigung

Wenn Sie planen, einen Swimmingpool in Ihrem Garten zu installieren, gibt es mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen.

Diese beinhalten sowohl die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften als auch die Rücksichtnahme auf Ihre Nachbarschaft.

Dazu zählen Aspekte wie Lärmbelästigung, Sicherheitsvorkehrungen und der Mindestabstand zum Nachbargrundstück.

Auch Faktoren wie Schattenwurf oder Spiegelungen des Wassers könnten potenziell stören und sollten daher berücksichtigt werden.

Mindestabstand zum Nachbarn

Für den Bau eines Swimmingpools, ob mit oder ohne Baugenehmigung, gelten bestimmte baurechtliche Abstandsregelungen. Diese legen fest, wie weit Ihr Pool von der Grundstücksgrenze entfernt sein muss.

Dies dient dazu, die Privatsphäre Ihrer Nachbarn zu wahren und mögliche Beeinträchtigungen durch Lärm oder Lichtreflexionen zu minimieren.

Da diese Vorgaben je nach lokalen Gesetzen und Verordnungen variieren können, ist es ratsam, sich vor Beginn der Bauarbeiten bei Ihrer lokalen Baubehörde oder Ihrem Gemeindebüro zu informieren.

Sicherung des Pools

Als Poolbesitzer tragen Sie die Verantwortung, für ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zu sorgen.

Dies beinhaltet Schutzmaßnahmen für alle potenziellen Nutzer, einschließlich Erwachsene, Kinder, Haustiere und sogar unerwünschte Eindringlinge.

Eine geeignete Umzäunung oder eine ausreichend hohe Hecke können dazu beitragen, Unfälle zu verhindern.

Zusätzlich kann eine Poolabdeckung nicht nur zur Erfüllung der Sicherheitsanforderungen beitragen, sondern auch dazu dienen, den Pool sauber zu halten und den Wärmeverlust zu minimieren.

Lärmbelästigung durch Kinder und Pooltechnik

Der von spielenden Kindern erzeugte Lärm während der zulässigen Zeiten ist in der Regel akzeptabel und wird oft als Teil des normalen Spielverhaltens betrachtet.

Es ist jedoch wichtig, dass dieser Lärm nicht übermäßig laut oder dauerhaft ist, um die Ruhe und Entspannung Ihrer Nachbarn nicht zu stören. Bezüglich der Pooltechnik sollten Sie darauf achten, Geräte zu wählen, die geräuscharm arbeiten.

Insbesondere Wärmepumpen und Filterpumpen können, wenn sie nicht ordnungsgemäß gewartet werden oder veraltet sind, einen erheblichen Geräuschpegel erzeugen.

Achten Sie daher auf eine regelmäßige Wartung und gegebenenfalls einen rechtzeitigen Austausch Ihrer Pooltechnik.

Wir empfehlen
CO-Z Aufblasbarer Whirlpool für 4
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Baugenehmigung von Pools

Aufgrund der Tatsache, dass die Regelungen in Bezug auf die Erteilung beziehungsweise die Notwendigkeit einer Baugenehmigung je nach Region unterschiedlich sind, können vor allem am Anfang einige Fragen zu dem Thema aufkommen. Nachfolgend werden ein paar dieser Sachverhalte aufgegriffen und dementsprechend ebenfalls erläutert.

Sind Innenpools genehmigungspflichtig?

Nicht nur im Garten, sondern, auch wenn man ein Schwimmbecken im Inneren eines Hauses bauen möchte, herrscht die Pflicht eine Baugenehmigung einzuholen. Weiterhin ist es empfehlenswert, die bauliche Substanz des betreffenden Gebäudes einer Prüfung zu unterziehen.

Diese kann zum Beispiel mit der Hilfe eines Architekten vorgenommen werden, welcher im Idealfall außerdem den Bau des Pools beziehungsweise des Whirlpools koordiniert.

Was genau macht die Baubehörde?

Die Aufgaben eines Baurechtsamts sind sehr vielseitig und erstrecken sich beispielsweise hinsichtlich der Thematik des Poolbaus im eigenen Garten nicht nur auf die Bereitstellung der notwendigen Dokumente sowie die Prüfung der Einhaltung von gesetzlichen Voraussetzungen.

Als zuständige Baubehörde teilt sie an zukünftige Pool Besitzer alle entsprechenden wichtigen Informationen mit, welche unter anderem die festgelegten Abstände zu den Grundstücken der Nachbarn umfassen.

Außerdem steht das Bauamt ebenfalls bei Sachverhalten zur Verfügung, die sich zum Beispiel mit der korrekten Wasserentsorgung oder ähnlichen Themen auseinandersetzen.

Welche Komplikationen können beim Bauantrag auftreten?

Obwohl eine Baugenehmigung in den meisten Fällen zwar etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, ist sie doch häufig nicht mit weiteren Problemen verbunden, allerdings gibt es einige Umstände, die bei einem Bauantrag Komplikationen hervorrufen können.

Handelt es sich zum Beispiel um ein dicht besiedeltes Gebiet, wird unter anderem geprüft, ob die Nachbarn dadurch negative Auswirkungen zu befürchten haben oder gesetzt den Fall, dass ein Grundstück mehrere Besitzer aufweist, muss von allen eine gültige Einverständniserklärung vorliegen.

Besonders komplex und in einer Vielzahl der Situationen leider wenig Erfolg versprechend ist es, wenn im Hinblick auf das entsprechende Gebiet naturschutzrechtliche Bestimmungen berücksichtigt werden müssen.

Wir empfehlen
Steinbach Filteranlage Active
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Fazit

Nicht alle traditionellen Pools oder Whirlpools benötigen eine Baugenehmigung.

Vor allem solche, die keine zusätzlichen baulichen Maßnahmen erfordern und ein Fassungsvermögen von weniger als 50 Kubikmetern haben, sind oft genehmigungsfrei.

In solchen Fällen müssen Sie hauptsächlich den Mindestabstand zum Nachbargrundstück berücksichtigen.

Allerdings variieren die gesetzlichen Bestimmungen je nach Ort und können recht komplex sein. Es ist daher ratsam, sich vorab bei der zuständigen Behörde zu informieren, um sicherzugehen.

Die Beantragung einer Genehmigung beim lokalen Bauamt ist in der Regel ein überschaubarer Prozess. Obwohl mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist, sind die Erfolgsaussichten oft hoch, es sei denn, es liegen besondere Umstände vor.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Walter Siedler

Hallo was kann ich als Nachbarn tun wenn ich nachts nicht schlafen kann weil die Pumpe vom Nachbarn zu laufen beginnt in der nacht ?

Michael - Plitschnass.de

Hallo Walter,
grundsätzlich hilft da nur das offensichtliche: mit deinen Nachbarn sprechen und hoffen, dass diese die Poolpumpe nachts abschalten oder ihr gemeinsam eine andere Lösung findet.
Wir haben einen ausführlichen Artikel dazu, den du hier findest.

Viele Grüße
Michael vom Plitschnass-Team