Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Teichpumpe Test: Die 9 besten Pumpen für Teiche 2022

Plitschnass » Teichpumpe Test: Die 9 besten Pumpen für Teiche 2022

Für viele Gartenbesitzer ist ein eigener Teich ein Höhepunkt im Garten und ein absoluter Lieblingsplatz. Hält man Fische im Teich, dann benötigt man auf jeden Fall eine Teichpumpe, um die erforderliche Wasserqualität sicherzustellen.

Zusätzlich kann eine Teichpumpe für den Antrieb eines Brunnens, Bachlaufs, Wasserfalls oder des Teichfilters verwendet werden. Beim Kauf der richtigen Teichpumpe gibt es deshalb einige Dinge zu beachten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Teichpumpe gewährleistet Bewegung im Wasser und dadurch eine hohe Wasserqualität. Ebenso können die für eine gute Wasserqualität notwendigen biologischen Prozesse mit einer Teichpumpe stattfinden. Die Pumpe muss in der Lage sein, den Teich alle zwei bis vier Stunden umwälzen zu können. Bei entsprechendem Fischbesatz sollte das Wasser jede Stunde umgewälzt werden.
  • Sofern man keine Förderhöhe für die Teichpumpe benötigt, ist eine Pumpe mit einer um 25  bis 50 Prozent geringeren Leistung als das Teichvolumen ausreichend.
  • Auch in einem Schwimmteich muss das Wasser regelmäßig gefiltert werden.

Die beste Teichpumpe

Wir haben verschiedene Teichpumpe Angebote angesehen und miteinander vergleichen. Besonders überzeugen konnte uns diese Pumpe für den Teich:

Wir empfehlen
AquaForte RD744 Filter-/Teichpumpe
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Alle Teichpumpe Angebote ansehen

Online gibt es noch viele weitere interessante Angebote. Hier ist eine Auswahl von weiteren Produkten aus der Kategorie Pumpen für den Teich.

Bestseller: Am häufigsten gekaufte Teichpumpen

Wir haben uns die beliebtesten Pumpen für den Teich angeschaut und für euch als Bestseller-Liste übersichtlich aufbereitet. Die Einträge der Liste werden täglich aktualisiert.

Welche Teichpumpe wird häufig gekauft?

Häufig wissen die Kunden am besten, welche Produkte gut und welche weniger gut sind. In dieser Bestseller-Liste findest du die am meisten verkauften Produkte aus der Kategorie „Teichpumpe“. Wir aktualisieren die Liste täglich, damit wir dir immer die aktuellsten Bestseller zeigen können.

Aktuelle Angebote: Teichpumpe günstig kaufen

Hier findest du die besten Teichpumpen Angebote. Die Produkte sind im Preis reduziert. Für die Übersichtlichkeit haben wir die Angebote nach der Höhe der Rabatte geordnet.

Mit uns kannst du sparen!

Wir durchforsten täglich alle verfügbaren Produkte auf Amazon und schauen nach, welche Teichpumpe im Preis reduziert angeboten wird. Die einzelnen Teichpumpen Angebote sind nach der Höhe der gewährten Rabatte geordnet. Wer Teichpumpen günstig kaufen möchte, kann mit diesen Angeboten toll sparen. Bitte bedenke, dass einige Angebote bereits nach kurzer Zeit nicht mehr verfügbar sind.

Was ist eine Teichpumpe?

Eine Teichpumpe bildet zusammen mit dem Teichfilter meist das Herzstück eines Gartenteichs mit Fischen. Dabei unterscheidet man zwischen Tauchpumpen und externen Pumpen. Tauchpumpen arbeiten im Wasser und stecken im Teich oder einem Pumpenschacht. Externe Pumpen stehen trocken und lassen sich auch nachträglich einbauen.

Entscheidend für die Auswahl der richtigen Teichpumpe ist die Pumpenkennlinie, die das Verhältnis der Förderhöhe zur Fördermenge anzeigt und mit der sich die Leistung der benötigten Teichpumpe berechnen lässt. Zusätzliche Kriterien für die Auswahl von Teichpumpen ist auch die Intensität der Sonneneinstrahlung oder der Anteil der Wasserpflanzen.

Eine Teichpumpe sorgt durch das Umwälzen des Wassers für klaren und gesunden Teich oder wird als Antrieb für Wasserspiele, Bachläufe oder Wasserfälle eingesetzt. Alle Anwendungen stellen jeweils etwas andere Anforderungen an eine Teichpumpe. 

Neben Strom betriebenen Pumpen gibt es auch Solarpumpen. Dabei sollte ein Akkuspeicher vorhanden sein, da die Teichpumpe nicht ausgeschaltet werden sollte.

Welche Alternativen gibt es zu einer Teichpumpe?

Besonders an heißen Sommertagen kann auf eine zuverlässige Teichpumpe nicht verzichtet werden. Wird das Wasser nicht umgewälzt, kann es sich erhitzen und der Sauerstoffgehalt sinkt, was vor allem für Fische lebensbedrohlich werden kann.

Sobald man Fische im Teich hält, gibt es zu einer Teichpumpe demnach keine Alternative. Zudem können sich in einem stehenden Gewässer Bakterien rasch ausbreiten, wodurch sich das Wasser schnell grün verfärbt. Eine Teichpumpe gewährleistet durch die Bewegung im Wasser eine hohe und konstante Wasserqualität. Überdies können die für eine gute Wasserqualität notwendigen biologischen Prozesse mit einer Teichpumpe stattfinden. 

Worauf muss man beim Kauf einer Teichpumpe achten?

Der entscheidende Faktor beim Kauf einer Teichpumpe ist die Umwälzrate, also wie häufig das Wasser in einer Stunde aufgefrischt werden muss. Für Fischteiche empfiehlt sich in der Regel eine Rate von einmal stündlich oder einmal alle zwei Stunden. Bei einem Teich mit einer Wassermenge von 10.000 Litern, der jede Stunde umgewälzt werden muss, ist also eine Pumpe mit einer Förderleistung von 10.000 Liter pro Stunde nötig.

Bei der Auswahl der Teichpumpe sollte man neben dem Leistungswert auch auf den Energieverbrauch und die Langlebigkeit der Pumpe achten. Da eine Teichpumpe in den meisten Fällen 24 Stunden lang und jeden Tag läuft und somit teilweise hohe Kosten verursachen kann, sollten am besten energiesparende Modelle zum Einsatz kommen.

Muss eine Teichpumpe überwintert werden?

Wenn eine Teichpumpe den Betrieb bei Minusgraden nicht verträgt, sollte sie in einem mit Wasser gefüllten Eimer frostgeschützt zum Beispiel im Keller oder der Garage gelagert werden. Vor der Einlagerung für den Winter ist es wichtig, alle Teile der Pumpe gründlich zu reinigen und zu prüfen. Hierzu werden die einzelnen Bauteile für rund eine Woche zum Entkalken in einen Eimer mit Wasser und  Teichpumpenpflegemittel gelegt. Danach entfernt man mit einer Bürste alle Kalkrückstände.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments