Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Steinbach Speed Clean Classic 250N Test

Home » Steinbach Speed Clean Classic 250N Test

Wenn Sie den Pool zu Hause so einfach wie möglich pflegen möchten, finden Sie eine Lösung im automatischen Poolreinigungsgerät. Das Wichtigste für die Pflege eines Gartenpools ist die Pflege von Wasser und Becken.

Die Oberflächen, Böden und Wände sowie das Wasser selbst müssen sauber gehalten werden. Wie bei herkömmlichen Reinigungsgeräten gibt es eine Vielzahl von automatischen Sandfilteranlagen, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können.

Der Steinbach Speed Clean Classic 250N ist ein Wasserfilter, der Pools mit einem Wasservolumen von 19.000 Liter geeignet ist. Darüber hinaus muss in den Filter nicht nur purer Sand gefüllt werden, denn der Hersteller Steinbach bietet auch eine Möglichkeit, den Filter mit den sogenannten Filter Balls zu füllen.

Auf diese Weise sind Sie mit dem Steinbach Speed Clean Classic Wasserfilter flexibel unterwegs und Ihr Pool ist schön sauber. In diesem Test möchten wir uns etwas näher mit diesem Wasserfilter beschäftigen und auch auf die Vor- und Nachteile gehen wir ein.

Poolpflege so einfach wie möglich

Steinbach

Speed Clean Classic 250N
  • Umwälzung von 3.800 Liter Wasser pro Stunde.
  • Für Pools mit 19.000 Liter Wasser geeignet.
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich.
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Nicht immer erhältlich.
  • Nicht sehr leistungsstark 200 Watt.

Technische Details

Leistung 200 Watt
Anschlussdurchmesser 32 mm / 38 mm
Spannung 230 V
Filterleistung 3.800 l/h
Filter Sand oder Filter Balls
Geeignete Wassertemperatur 0 – 45 Grad Celsius

Verarbeitung und Qualität

Bei einer Sandfilteranlage sollten Verarbeitung und Qualität immer stimmen. Schließlich handelt es sich um ein Gerät, welches für die Reinigung des Wassers im heimischen Pool sorgt.

Die Unmengen an Wasser, die das Gerät umwälzen soll, sind gigantisch und daher sollte man ein Reinigungsgerät nur dann erst kaufen, wenn man sich zu 100 Prozent sicher über die qualitativen Eigenschaften ist. Die Steinbach Speed Clean Classic 250N Sandfilteranlage besteht komplett aus einem schwarzen Kunststoff.

Die Sandfilteranlage sieht beim ersten Hinschauen modern und gutverarbeitet aus. Schaut man ein zweites Mal auf das Gerät merkt man, dass es sich um ein Hartplastik handelt, welches robust und widerstandsfähig ist.

Beim genauen Hinsehen entstehen auch keine Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung. Die Spaltmaße sind so gut wie nicht vorhanden und alles übergeht sanft ineinander, sodass es keine scharfen Kanten oder unsauber verarbeiteten Stelle gibt.

Somit bietet die Sandfilteranlage von Steinbach nicht nur optisch etwas fürs Auge, sondern macht auch qualitativ einiges her. In jedem Fall handelt es sich um ein gut verarbeitetes und qualitativ hochwertiges Reinigungsgerät, welches mit seinen technischen Eigenschaften durchaus überzeugen kann.

Die Steinbach Speed Clean Classic 250N Sandfilteranlage anschließen und einstellen

Heutzutage legen die Käufer von Sandfilteranlagen einen hohen Wert auf die einfache und vor allem schnelle Montage und Installation. Aus diesem Grund sollte ein moderner Wasserfilter am besten direkt aus der Verpackung entnommen und angeschlossen werden können.

Das ist auch bei der Sandfilteranlage von Steinbach 250N der Fall. Der Filter wird aus seiner Verpackung entnommen, an den Wasseranschluss des Pools angeschlossen, eine Stromversorgung wird hergestellt und schon ist das Gerät einsatzbereit.

Natürlich sollten Sie an das Filtermaterial denken, denn ohne dieses kann ein Wasserfilter nicht funktionieren. Beim Steinbach Speed Clean Classic 250N haben Sie die Wahl, ob Sie den Filterkorb mit Sand oder mit speziellen Filter Balls füllen.

Das macht Sie flexibel in Ihrer Entscheidung, denn Sie sind nicht immer nur auf ein einziges Filtermaterial angewiesen und können sich entscheiden, was Ihnen besser zusagt. Darüber hinaus muss man immer bedenken, dass das Filtermaterial nicht zusammen mit der Filteranlage verkauft wird.

Das heißt, dass Sie das Filtermaterial separat kaufen und es in den Wasserfilter einsetzen müssen. Nachdem Sie diese Schritte befolgt haben, kann der Reinigungsvorgang erfolgen und der Pool vom Schmutz befreit werden.

Wie funktioniert die Steinbach Speed Clean Classic 250N Sandfilteranlage

Die Funktionsweise von der Steinbach Speed Clean Classic 250N Sandfilteranlage ist sehr einfach und dürfte von jedem Kind verstanden werden. Nachdem der Wasserfilter an den Wasseranschluss des heimischen Pools ordnungsgemäß angeschlossen worden ist, beginn der eigentliche Reinigungsprozess.

Bei diesem durchläuft das schmutzige Wasser das Innenleben bzw. besser gesagt den Filterkorb des Wasserfilters. Die Schmutzpartikeln bleiben in dem Sand bzw. dem Filtermaterial der Sandfilteranlage hängen.

Anschließend wir das gereinigte Wasser wieder zurück in den Pool befördert und dieser Prozess wird nur dann unterbrochen, wenn der Filter voll von dem Schmutz ist oder Sie den Filter ausstellen. Pro Stunde kann die Sandfilteranlage von Steinbach 250N ungefähr 3.800 Liter Wasser umwälzen.

Das ist ein guter Wert und diese Sandfilteranlage lohnt sich für Sie, wenn Sie über einen kleineren oder mittelgroßen Pool verfügen.

Steinbach Speed Clean Classic 250N Wasserfilter Test: Vor- und Nachteile

Wir haben uns ausführlich mit dem Wasserfilter Clean Classic 250N von Steinbach beschäftigt und sind auf einige Vor- und Nachteile gestoßen. Diese möchten wir objektiv in diesem Abschnitt mit Ihnen teilen.

  • Umwälzung von 3.800 Liter Wasser pro Stunde
  • Für Pools mit 19.000 Liter Wasser geeignet
  • 7-Wege-Ventil
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich
  • Hochwertig verarbeitet
  • Nicht immer erhältlich
  • Nicht sehr leistungsstark 200 Watt

Steinbach Speed Clean Classic 250N: Das sagen die Kunden

Die meisten Kunden schreiben, dass es sich um ein Gerät mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Darüber hinaus sind die Kunden sehr zufrieden mit der Leistung, die dieses kompakte Gerät mit sich bringt.

Laut der Kundenbeschreibung eignet sich die Sandfilteranlage 250N von Steinbach sehr gut für größere Pools. Es gibt auch negative Erfahrungen der Kunden, doch von diesen gibt es verhältnismäßig zu den positiven nur sehr wenige.

Zum Großteil wird das Produkt als qualitativ hochwertig und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bezeichnet.

Preisvergleich: Steinbach Speed Clean Classic 250N günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich die Steinbach Speed Clean Classic 250N Sandfilteranlage

Die Sandfilteranlage von Steinbach 250N ist für jeden geeignet, der einen Pool oder Gartenteich besitzt. Sollten Sie einen sehr großen Pool besitzen, empfehlen wir Ihnen, zu einem leistungsstärkeren und größeren Filtergerät zu greifen.

Ansonsten empfiehlt sich der Kauf für alle, die über Pools, Aufstellbecken oder Gartenteiche verfügen.

Steinbach Speed Clean Classic 250N Alternativen

Als eine mögliche Alternative kann die Steinbach SPS 75-1T Sandfilteranlage angesehen werden. Diese schafft es sogar 142 Liter Wasser pro Minute umzuwälzen.

Zu einer weiteren Alternative gehört die Steinbach Active Balls 50 Filteranlage. Diese schafft sogar bis zu 5.500 Liter Wasser pro Stunde umzuwälzen und arbeitet mit den Filter Balls statt mit dem herkömmlichen Sand.

Fazit

Wenn Sie nach einer qualitativ hochwertigen Sandfilteranlage suchen, ist die Steinbach Speed Clean Classic 250N genau das Richtige für Sie. Dieser Wasserfilter ist bestens geeignet für kleinere Pools und Aufstellbecken.

Poolpflege so einfach wie möglich

Steinbach

Speed Clean Classic 250N
  • Umwälzung von 3.800 Liter Wasser pro Stunde.
  • Für Pools mit 19.000 Liter Wasser geeignet.
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich.
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Nicht immer erhältlich.
  • Nicht sehr leistungsstark 200 Watt.

Außerdem verfügt die Sandfilteranlage über ein ansehnliches Design, eine tolle Verarbeitung und ist einfach von guter Qualität. Demzufolge stellt dieser Wasserfilter eine kluge Kaufentscheidung dar und ist allen Besitzern von kleinen bis mittelgroßen Pools zu empfehlen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.