Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Pool Schlauch undicht: Leck finden & abdichten (einfach)

Nichts ist ärgerlicher als sich auf einen Sprung in den eigenen Pool zu freuen und feststellen zu müssen, dass dieser nicht mit Wasser befüllt werden kann beziehungsweise ständig das wertvolle Nass daraus entweicht.

Prinzipiell achten die jeweiligen Hersteller ebenso auf die Qualität der Verarbeitung wie auf die Robustheit der Materialien. Allerdings ist ein Pool Schlauch in der Tat einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt, die dazu führen können, dass sich ein Leck zeigt.

Wenn Sie hier gelandet sind, ist es gut möglich, dass Ihr Bestway oder Intex Pool Schlauchanschluss undicht ist. Denn hin und wieder kann es tatsächlich vorkommen, dass selbst gute Pool Schlauchanschlüsse undicht sind.

Aus diesem Grund wird in den nachfolgenden Abschnitten unter anderem darauf eingegangen werden wie man ein Leck am effizientesten lokalisiert und wie zum Beispiel eine Abdichtung erfolgen kann.

Das Leck im Poolschlauch finden: So geht’s

In der Regel kann sich das Leck im Pool Schlauch an mehreren Stellen befinden. Zu diesen zählen sowohl die entsprechenden Anschlüsse als auch der Poolschlauch an sich. Im Normalfall ist die undichte Stelle sehr leicht daran zu erkennen, dass dort Wasser austritt, welches generell nicht vorhanden sein dürfte. In der Regel findet man an diesem Ort einen Tropfen, der eindeutig anzeigt, dass es sich um die richtige Stelle handelt.

Wir empfehlen
Poolomio Poolschlauch, qualitativ
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Häufig befindet sich das Leck jedoch nicht direkt in dem Pool Schlauch, sondern die entsprechenden Anschlüsse stellen sich als Schwachstelle heraus. Dabei kann entweder der Übergangsbereich zwischen der Sandfilteranlage und dem Pool Schlauch oder dem, der zwischen dem Becken sowie dem Pool Schlauch liegt, betroffen sein. In der Regel passt der sogenannte Anschlussstutzen hierbei nicht optimal, sodass Wasser austritt.

Es gibt jedoch auch in selteneren Fällen ein Leck, dass sich tatsächlich vollkommen bei dem Pool Schlauch an sich lokalisieren lässt. Dabei kann der Pool Schlauch unter anderem nur Löcher aufweisen, aber auch kaputt beziehungsweise zerbrochen sein. In diesem Fall findet man das Leck im Poolschlauch dadurch, dass an der jeweiligen Stelle eine gewisse Feuchtigkeit vorhanden ist, die dort nicht sein dürfte, zumindest nicht bei einer adäquaten Nutzung.

Den Pool Schlauchanschuss abdichten

Gesetzt den Fall, dass man das Leck am Anschluss lokalisieren kann, gilt es zu überprüfen, ob die Dimensionierungen stimmig sind. Für einen Anschluss mit einem Durchmesser von 32 Millimetern sollte man einen entsprechenden 32er Pool Schlauch wählen. Handelt es sich hingegen um einen Pool Schlauchanschluss mit einem Durchmesser von 38 Millimetern sollte auch ein 38er Pool Schlauch verwendet werden.

Gesetzt den Fall, dass eine Gummidichtung entweder porös geworden und gebrochen ist, oder sogar gänzlich fehlt, muss diese umgehend ersetzt werden. Eine Möglichkeit um den Schlauchanschluss des Pools abzudichten, stellt dabei die Nutzung eines Teflonbands dar, das mehrmals um den Stutzen des Anschlusses gewickelt wird.

Eine weitere Alternative in dieser Hinsicht stellt die Verwendung von zwei Schlauchschellen dar, um jene übereinander festzuziehen.

Den Pool Schlauch reparieren: flicken oder kleben?

Wenn der Pool Schlauch nicht dicht ist, muss er auf lange Sicht auf jeden Fall adäquat ersetzt werden. Dies liegt in mehreren Tatsachen begründet. In erster Linie ist ein solcher Pool Schlauch dann entweder gerissen oder schlicht und ergreifend gebrochen. Im Normalfall handelt es sich um gerippte Pool Schläuche, die außerdem bei dem Vorgang des Pumpens unter einem hohen Druck stehen.

Sowohl das Flicken als auch das Kleben eines Pool Schlauchs ist daher, vor allem bei einer entsprechenden Größe des Lochs, nur eine erste Maßnahme für eine gewisse Zeit bis der Schlauch ersetzt werden kann. Ein kleineres Leck im Pool Schlauch kann man durchaus mit der Hilfe von Kleber beseitigen. Die Zuhilfenahme von einem entsprechenden Zubehör um das Loch zu flicken ist dabei ebenfalls denkbar.

Wir empfehlen
Ber-Fix® MS Polymer -
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Um kleinere Löcher, die sich nicht an einer kritischen Stelle wie zum Beispiel einer Naht befinden, muss der Bereich zuerst mit Alkohol gesäubert werden. Selbstverständlich sollte während man mithilfe von Schmirgelpapier die Stelle anraut, kein Wasser mehr in dem Pool Schlauch enthalten sein. Anschließend wird für eine Versiegelung ein wenig Kleber auf dem Loch verteilt, das überschüssige Material abgewischt und genügend Zeit eingeplant, um eine adäquate Trocknung zu gewährleisten.

Auch bei der Nutzung von Flickzeug kommt ein Kleber zum Einsatz, wobei man zwingend auf dessen Wasserfestigkeit achten sollte. Gesetzt den Fall, dass man kein adäquates Zubehör für einen Pool Schlauch zur Hand hat, kann man es unter Umständen auch mit der Nutzung von Fahrradflickzeug versuchen. Hierbei sollte man jedoch ein besonderes Augenmerk darauf legen, dass der verwendete Kleber in diesem Fall ebenfalls gegenüber Wasser beständig ist.

Fazit

Sowohl die entsprechenden Anschlüsse, als auch der Pool Schlauch an sich können abfällig für ein Leck sein, das abgedichtet werden muss. In den meisten Fällen ist das Entweichen von Wasser entweder auf einen unpassenden Anschluss zurückzuführen oder in gerissenem beziehungsweise porösen Material zu suchen.

In der Regel stellt ein Abdichten mit Teflonband, Kleber oder Flickzeug in einer Vielzahl der Situationen jedoch nur eine kurzfristige Lösung dar, bis die zugrundeliegende Ursache des Problems behoben ist.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.