Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Spare Stunden deiner Lebenszeit mit unserem E-Book

Mehr erfahren

Dolphin PoolStyle 35 Test, Vergleich & Erfahrungen

Wenn Sie über einen Gartenpool verfügen ist es äußerst wichtig, dass dieser einer regelmäßigen Reinigung unterzogen wird. Man kann zur klassischen manuellen Poolpflege greifen, doch diese nimmt deutlich mehr Zeit und Arbeitsaufwand in Anspruch.

Der Poolroboter PoolStyle 35 arbeitet vollkommen autonom und braucht keine Hilfe bei der Reinigung. Für Sie als Poolbesitzer bedeutet das nichts anderes, als sich zurückzulehnen und den Poolroboter bei seiner Arbeit zu beobachten.

In einem Zwei-Stunden-Zyklus kann der PoolStyle 35 seine Arbeit im Pool verrichten. Außerdem ist das Gerät bestens für Pools geeignet, die eine maximale Poollänge von 12 Meter nicht überschreiten.

Top Poolroboter für große Pools

Maytronics

Dolphin PoolStyle 35
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Für große Pools geeignet (12 m x 6 m).
  • Robust und langlebig.
  • Kein eingebauter Akku vorhanden.
  • Bei größeren Pools muss der Roboter mehrmals reinigen.

Technische Details

Abmessungen 40 cm x 40 cm x 25 cm
Gewicht 7,5 Kilogramm
Reinigungszyklus 120 min
Saugleistung 15 m² / Stunde

Verarbeitung und Qualität

Der PoolStyle 35 von Dolphin ist ein sehr robuster Poolroboter. Dieser wurde sehr kompakt gebaut und es wurde nur hochwertiges Hartplastik bei der Herstellung verwendet.

Dennoch verfügt der Roboter über ein niedriges Gewicht von gerade einmal 7,5 Kilogramm und das ist sehr vorteilhaft, denn das niedrige Gewicht sorgt dafür, dass Sie den Poolroboter mühelos aus dem Wasser herausziehen können. Beim Herausziehen aus dem Wasser entleert sich der PoolStyle 35 relativ schnell vom Wasser und lässt sich noch leichter an die Oberfläche holen.

Darüber hinaus hat der Hersteller auf keinen eingebauten Akku gesetzt, sondern der PoolStyle 35 wird per Stromkabel an die Stromquelle angeschlossen. Lediglich maximal alle zwei Stunden muss ein Zwischenstopp eingelegt werden, damit der Filter des PoolStyle 35 Roboters entleert wird.

In der Regel reicht dieser Zwei-Stunden-Zyklus vollkommen aus, um den gesamten Pool sauber zu bekommen. Natürlich kommt es hierbei auf die Poolgröße an, doch die gängigsten Pools, die eine Größe von 12 m x 6 m nicht überschreiten, sollten innerhalb von zwei Stunden komplett sauber sein.

Dadurch, dass der Hersteller Dolphin auf ein Hartplastik gesetzt hat, verspricht der Poolroboter sehr langlebig zu sein und problemlos über viele Jahre hinweg zu dienen. Den fehlenden Akku könnten Sie sogar als einen Pluspunkt betrachten, denn der Akku verliert mit der Zeit seine Aufnahmefähigkeit und muss getauscht werden.

Folglich entstehen Ihnen mit dem PoolStyle 35 so wenige Folgekosten wie möglich und das ist ein großer Pluspunkt, der für den Poolroboter spricht.

Wir empfehlen
DOLPHIN Maytronics PoolStyle 35
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Inbetriebnahme des Dolphin PoolStyle 35

Die Poolreinigung mit dem Dolphin PoolStyle 35 erfolgt wie bei den meisten Poolrobotern sehr einfach. Sie müssen stets darauf achten, dass der Roboter mit den Rädern nach unten ins Wasser getaucht wird.

Dabei wird der Roboter leicht angewinkelt mit der Nase nach vorne ins Wasser getaucht und keinesfalls reingeworfen! Der Dolphin PoolStyle 35 ist ein leichter Roboter und er beginnt langsam aber sicher auf den Grund des Pools zu gleiten.

Nachdem der Poolroboter Dolphin PoolStyle 35 den Boden des Pools erreicht hat und mit den vier Rädern sicher auf dem Boden steht, kann er die Reinigungsarbeit ausführen. Dabei dürfen Sie nicht vergessen, dass der Roboter an eine Stromquelle angeschlossen werden soll.

Die Dolphin PoolStyle 35 Bedienungsanleitung kann hier heruntergeladen werden.

Pool reinigen mit dem Dolphin PoolStyle 35

Wenn Sie alle notwendigen Schritte in der Betriebsanleitung richtig vorgenommen haben und der Poolroboter den Boden des Pools erreicht hat, kann der Reinigungsvorgang beginnen. Dabei fährt der Dolphin PoolStyle 35 über den Poolboden und die vorderen und hinteren Bürsten drehen sich in einer hohen Geschwindigkeit und sammeln den gesamten Schmutz und Dreck vom Boden auf.

Der Schmutz landet anschließend in dem eingebauten Filter und wird dort solange festgehalten, bis Sie den Roboter aus dem Wasser ziehen und den Filter manuell entleeren. Allerdings dauert ein Reinigungsvorgang nie mehr als 120 Minuten beim Poolroboter Dolphin PoolStyle 35.

Somit müssen Sie spätestens nach zwei Stunden den Roboter aus dem Wasser herausziehen, den Filter öffnen und vollständig ausleeren. Anschließend kann der Roboter bei Bedarf den Reinigungsvorgang weiter fortführen.

Der Poolroboter ist für Pools mit einer maximalen Gesamtgröße von 12 m x 6 m geeignet. Demzufolge schafft der Dolphin PoolStyle 35 innerhalb von zwei Stunden einen solch großen Pool zu reinigen. Nur wenn der Pool noch größer ist, benötigt der Roboter mehr Zeit und muss nach zwei Stunden aus dem Wasser herausgeholt und die Filter müssen entleert werden, damit der Roboter weiter saubermachen kann.

Die Förderleistung liegt bei dem PoolStyle 35 Roboter bei 15 m³ pro Stunde. Das ist ein guter Wert, der im oberen Durchschnitt im Vergleich zu den anderen Robotern liegt.

Lieferumfang des Dolphin PoolStyle 35

  • Transportwagen (erleichtert den Transport z. B. vom Haus zum Pool)
  • Easy-Clean-Korb (hier wird der aufgefangene Schmutz festgehalten)
  • Doppelt aktive Bürsten vorne + hinten (damit entgeht dem Roboter keine Verschmutzung)
  • CleverClean Abdeckung (ein internes Navigationssystem, damit der Roboter eine optimale Abdeckung gewährleisten kann)

Dolphin PoolStyle 35 Test: Vor- und Nachteile

Wie jedes Produkt gibt es auch zum Dolphin PoolStyle 35 Poolroboter Positives und Negatives zu sagen. Wir haben für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile aufgelistet, damit Sie genau wissen, was Sie beim Kauf des Poolroboters PoolStyle 35 erwartet.


  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Für große Pools geeignet (12 m x 6 m)
  • Robust und langlebig
  • Transportwagen für die Aufbewahrung und den Transport im Lieferumfang


  • Kein eingebauter Akku vorhanden
  • Bei größeren Pools muss der Roboter mehrmals reinigen


Fazit

Bevor Sie zum Kauf eines Poolroboters übergehen, sollte Sie sich klarmachen, was Sie von dem Roboter erwarten. Anschließend schauen Sie sich um, ob der Roboter Ihren Erwartungen entspricht.

Top Poolroboter für große Pools

Maytronics

Dolphin PoolStyle 35
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Für große Pools geeignet (12 m x 6 m).
  • Robust und langlebig.
  • Kein eingebauter Akku vorhanden.
  • Bei größeren Pools muss der Roboter mehrmals reinigen.

Nachdem Sie einige Geräte miteinander verglichen und festgestellt haben, dass beispielsweise der PoolStyle 35 der passende Roboter ist, können Sie zum Kauf übergehen. Dieser Roboter reinigt den Boden sehr gründlich, ist robust und sehr einfach in seiner Handhabung.

Durchschnittliche Bewertung 3.4 bei insgesamt 23 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.