Skip to main content

Whirlpool Abdeckung Test: Die besten Whirlpool Abdeckungen 2020

Die Whirlpoolabdeckung ist ein effizienter Wärmespeicher, der Energie spart und das Eindringen von Staub verhindert. Einige Systeme bieten im geschlossenen Zustand zusätzlichen Platz im Garten.

In unserem Breitengrad stören leider Gewitter, Stürme oder Regenstürme oft das entspannende Bad im Gartenwhirlpool. Daher ist es sinnvoll, beim Kauf eines Whirlpools den Kauf einer Abdeckung in Betracht zu ziehen.

Denn man kann sich nicht immer auf das Wetter verlassen, doch auf die Whirlpoolabdeckung schon. Diese sollte in einer „Notsituation“ einfach zu bedienen sein, damit es in wenigen Schritten ermöglicht wird, die Whirlpoolabdeckung aufzubauen und über den Whirlpool zu ziehen.

Dafür gibt es viele Gründe: Erstens kann das Abdecken des Whirlpools verhindern, dass Blätter, Insekten und andere Partikel in das Wasser gelangen. Außerdem hält sich das Wasser unter der geschlossenen Haube länger warm.

Wenn der Sturm verschwindet, kann man schnell ins aufgewärmte Wasser springen. Die energiesparende Wirkung des Schutzpolsters ist offensichtlich.

Da weniger Wasser verdunstet, wird weniger Wasser benötigt und die Wärme hält länger an. Aus diesem Grund muss das Wasser nicht zu häufig nachgewärmt werden.

Es stehen verschiedene Modelle zur Verfügung: mit einer dicken Folie mit einer über den Pool gezogene Dunstabzugshaube bis hin zu Modellen mit einer Klappfunktion, bei der der Deckel an einer mit dem Whirlpool verbundenen Halterung heruntergeklappt wird. Am bequemsten zu bedienen ist die vollautomatische Version, die per Knopfdruck ein- und ausgeschaltet werden kann.

In jedem Fall ist es sinnvoll, eine Whirlpoolabdeckung zu kaufen, da dadurch wertvolle Ressourcen wie Energie und Wasser eingespart werden können.

Die besten Whirlpool Abdeckungen

Hentex Cover Allwetter Garten Whirlpoolabdeckung



Die Whirlpoolabdeckung aus dem Hause Hentex Cover kommt mit den Maßen 230 x 230 x 85 und schafft es mittelgroße Whirlpools sauber abzudecken. Die Abdeckung schützt den Whirlpool vor verschiedenen Einflüssen wie Schnee, Regen, Sonneneinstrahlung, Pollen, Staub und Schmutz.

Beim Material handelt es sich um ein 300D TPU-Gewebe, welches dick, widerstandsfähig und über eine Anti-UV-Beschichtung verfügt. Somit ist das Material sehr gut geeignet, um als Abdeckung für den Whirlpool zu dienen.

Darüber hinaus lässt sich das Material sehr einfach reinigen. Es reicht schon aus, wenn man mit dem Wasser die Plane sauberwischt und anschließend in der Sonne lufttrocknen lässt.

Der Hersteller verspricht auch eine 100-prozentige Zufriedenheitsgarantie und das bedeutet, dass der Hersteller bei Problemen kontaktiert werden kann und gemeinsam wird eine zufriedenstellende Lösung gefunden. Folglich bemüht sich Hentex Cover stets darum, um seine Kunden zufrieden zu machen.

Im Lieferumfang befindet sich nur die Abdeckplane selbst und es gibt kein zusätzliches Zubehör. Die Kundenbewertungen fielen größtenteils positiv aus und die Käufer lobten ganz besonders die gute Verarbeitung des Materials.

Vorteile

  • Ein guter Schutz gegen Regen und UV
  • Strahlung.
  • Gut verarbeitet.
  • Widerstandsfähiges PTU Gewebe.
  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.

Nachteile

  • Nur in einer Farbe erhältlich.

HEWYHAT Whirlpoolabdeckung rund



Die Whirlpoolabdeckung von HEWYHAT wird in sechs unterschiedlichen Größen zum Kauf angeboten. Die kleinste Größenausführung ist 160 x 90 Zentimeter und die größte Whirlpoolabdeckung ist 215 x 70 Zentimeter groß.

Der Hersteller empfiehlt vor dem Kauf, den Whirlpool genau abzumessen, damit die Plane an die Größe des Whirlpools passt. Außerdem kann die Abdeckplane zum Schutz von Terrassenmöbel gegen Sonnen- oder Regeneinwirkung genutzt werden.

Das Material ist ein 190T silberbeschichtetes Gewebe, welches einen maximalen Schutz vor UV-Licht bietet. Darüber hinaus hält die Whirlpoolabdeckung von HEWYHAT das Wasser warm und sollte es draußen kalt sein, wird das Wasser im Whirlpool nicht so schnell abkühlen.

Das einzigartige Design sticht nicht nur aufgrund seines optischen Erscheinungsbildes ins Auge, sondern es sorgt dafür, dass die Whirlpoolabdeckung schnell und einfach gereinigt werden kann. Nach der Reinigung wird die Abdeckplane einfach zum Trocknen in die Sonne gelegt und anschließend kann die Plane zur Abdeckung von Whirlpoolwasser genutzt werden.

Für die perfekte Belüftung ist auch gesorgt und damit muss man sich keine Gedanken bezüglich einer Schimmelbildung machen. Die Lagerung erfolgt ebenfalls sehr einfach und vor allem platzsparend, denn die Whirlpoolabdeckung lässt sich flexibel in eine kleine Größe falten.

Im Lieferumfang ist nur die Whirlpoolabdeckung von HEWYHAT zu finden. Zurzeit wurde das Produkt von keinem Käufer positiv oder negativ bewertet.

Vorteile

  • In sechs unterschiedlichen Größen erhältlich.
  • Sehr fairer Preis.
  • In vier unterschiedlichen Farben erhältlich.
  • 100% Schutz vor UV Einstrahlung.
  • Einfach zu lagern und zu reinigen.

Nachteile

  • Wird nur in einer runden Form verkauft.

Destinely Whirlpoolabdeckung UV-beständig



Die Whirlpoolabdeckung Destinely wird in drei unterschiedlichen Größen angeboten. Bei den Größen handelt es sich um: 218 x 218 x 30 Zentimeter, 231 x 231 x 30 Zentimeter und 244 x 244 x 30 Zentimeter.

Der elastische Stoff sorgt dafür, dass sich die Abdeckung sehr gut an den Wänden des Whirlpools hält. Folglich kann die Whirlpoolabdeckung auch nicht vom starken Wind weggeweht werden.

Das verwendete Material ist ein 210D Polyester Canvas-Komplex mit einem umweltfreundlichen Vinylrücken. Damit ist die Whirlpoolabdeckung nicht nur UV-beständig, sondern hält solchen Bedienungen wie Schnee, Hagel, Regen, Wind, Blätter und Staub stand.

An zwei Stellen befinden sich gut strukturierte Luftöffnungen, die dafür sorgen, dass es zu keiner Schimmelbildung kommt. Außerdem helfen die Luftöffnungen dabei, dass die Plane bei starken Windstößen nicht vom Whirlpool gerissen wird.

Im Lieferumfang befindet sich nur die Whirlpoolabdeckung von Destinely und sonst gibt es kein weiteres Zubehör und das ist in dieser Preisklasse durchaus üblich. Bislang fielen die Kundenbewertung sehr positiv aus.

Vorteile

  • Sehr guter Preis.
  • In drei unterschiedlichen Größen erhältlich.
  • Robustes 210D Polyester.
  • Zwei gut strukturierte Belüftungsöffnungen.

Nachteile

  • Nur in einer Farbe erhältlich.

Hook.s Whirlpoolabdeckung Outdoor Rund



Die Hook.s Whirlpoolabdeckung wird in nur einer Größenausführung angeboten. Hierbei handelt es sich um die Größe von 210 x 30 Zentimeter und damit ist die Abdeckung für mittelgroße Whirlpool bestens geeignet.

Das verwendete Material ist ein 190T Polyester Canvas-Komplex, welches mit einem umweltfreundlichen Vinylrücken ausgestattet ist. Dieses Material hält solchen Bedingungen wie Schnee, Hagel, Regen, Staub, Schmutz und Blätter stand.

Außerdem sorgt der elastische Stoff dazu, dass die Abdeckung selbst bei starkem Wind an Ort und Stelle bleibt. Zu diesem Aspekt tragen auch die gut strukturierten Belüftungsöffnungen bei.

Des Weiteren sorgen die Belüftungsöffnungen dazu, dass sich unter der Whirlpoolabdeckung kein Schimmel bildet. Das Material ist zu 100 Prozent UV-beständig und hält bei gutem und schlechtem Wetter stand.

Im Lieferumfang ist die Hook.s Whirlpoolabdeckung, und zwar ohne weiteres Zubehör zu finden. Bislang wurde das Produkt nur positiv von den Käufern bewertet und es wurde vor allem der gute Schutz gegen Regen, Staub, Blätter und Sonne gelobt.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Widerstandsfähiges 190T Polyester.
  • Lässt sich platzsparend verstauen.
  • Belüftungsöffnungen vorhanden.

Nachteile

  • Nur in einer Größenausführung erhältlich.

dDanke Whirlpoolabdeckung UV-beständig



Die Whirlpoolabdeckung aus dem Hause dDanke wird in zwei Größen zum Kauf angeboten. Bei den Größenausführungen handelt es sich um 200 x 200 x 30 Zentimeter und 244 x 244 x 30 Zentimeter.

Darüber hinaus trägt das robuste Material dazu bei, dass in den Whirlpool kein Schmutz, Regen, Schnee oder Dreck hineingelangt. Der 100-prozentige Schutz gegen UV-Einstrahlung wird ebenfalls gewährleistet.

Die Reinigung erfolgt sehr einfach, und zwar wird die Plane mit Wasser aus dem Wasserschlauch im Garten abgespritzt und anschließend zum Trocknen in die Sonne gelegt. Nach dem Trocknen kann die Plane wiederverwendet werden.

Im Lieferumfang befindet sich nur die Whirlpoolabdeckung von dDanke.

Vorteile

  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
  • Lässt sich platzsparend verstauen.
  • In fünf verschiedenen Farben erhältlich.

Nachteile

  • Vergleichsweise dünnes Material.

Ratgeber: Die richtige Whirlpoolabdeckung kaufen

Vor dem Kauf einer Whirlpoolabdeckung gibt es so einige Dinge, die man als Käufer unbedingt beachten sollte. In erster Linie ist es äußerst wichtig, auf das Material zu achten, denn dieses ist aussagekräftig dafür, ob die Whirlpoolabdeckung tatsächlich ihre Dienste gut erweist. Aus diesem Grund widmen wir uns an dieser Stelle den verschiedenen Materialien und ihrer Verarbeitung!

Was bedeutet die Bezeichnung „Double Wrap“?

Bei Verwendung von „Double Wrap“ wird der Polyesterschaumkern mit PVC-Folie doppelt verschweißt. In der Standardabdeckung wird der Styroporkern nur zu einer Schicht PVC-Folie verschweißt.

Der innere Kern der Isolierabdeckung besteht aus Styropor. Der Polyesterschaum absorbiert jedoch Wasserdampf und verliert seine isolierenden Eigenschaften.

Wenn der Styroporkern Wasserdampf absorbiert, kondensiert das Wasser im Styroporkern und wird sehr schwer und verliert seine wärmeisolierenden Eigenschaften. Sprich: Die Isolationsschicht ist verschwunden und die Stromrechnung schießt in die Höhe.

Um die Absorption von Wasserdampf zu verhindern, wurde der Styroporkern in die PVC-Folie eingeschweißt. Leider sind die Chlor- und Ozongase aus dem Ozongenerator des Warmwasserspeichers sehr ätzend.

Sie zersetzen PVC und machen es spröde. Manchmal kann es nach 6 bis 12 Monaten zu diesem Problem kommen.

Um einen möglichst langen Schutz gegen eine solche Zersetzung zu gewährleisten, lohnt es sich, auf allen Abdeckungen eine Double Wrap Beschichtung zu verwenden.

Was bedeutet die Bezeichnung „Aluminium Wrap“?

Styropor nimmt oft Wasser auf. Es wird schwer und nicht mehr isolierfähig.

Dafür gibt es einen einfachen Grund, und zwar wurde die Folie in das Styropor eingeschweißt. Durch ätzende chemische Dämpfe wie Chlor werden Weichmacher aus dem Film freigesetzt.

Dies macht es zerbrechlich und der Wasserdampf dringt in den Stoff ein. Der Wasserdampf dringt in Styropor ein und kondensiert dort.

Um dieses Problem zu vermeiden, bemühen sich die Hersteller um die Produkte mit einer Doppelschichtfolie (Double Wrap) auszustatten. In Europa ist dieses Verfahren einzigartig.

Natürlich hält der Doppelfilm länger als der Einzelfilm. Es gibt jedoch noch bessere technische Lösungen, und zwar Aluminium Wrap.

Bei diesem Verfahren wird die Folie durch eine Aluminiumfolie ersetzt. Aluminium enthält keine Weichmacher und kann daher nicht durch Chlordampf zerstört werden.

Darüber hinaus reflektiert Aluminium Wärmestrahlung und verbessert so die Isolationswirkung der Abdeckung.

Mit einer Whirlpoolabdeckung wird das Wasser rein gehalten!

Die Verwendung von Whirlpoolabdeckung anstelle der Aufbewahrung von Gegenständen hat den offensichtlichen Vorteil, dass der Whirlpool problemlos draußen stehen kann. Die Abdeckung verhindert, dass sich alle Arten und Größen von Schmutz in das warme Wasser gelangen kann.

Wenn sich der Whirlpool im Inneren befindet, verhindert die Whirlpoolabdeckung auch das Eindringen von Staub und Tierhaaren. Unabhängig davon, wo sich der Whirlpool befindet, kann die Abdeckung einige Unfälle und Probleme verhindern.

Wenn man sich vorstellt, dass man an einem ungeschützten Whirlpool vorbeigeht und man verliert die Kontrolle über das Smartphone oder Tablet. Zack und schon liegt das teure Smartphone oder Tablet im Wasser und ist komplett in seiner Brauchbarkeit gemindert. Wenn man jetzt eine gute Whirlpoolabdeckung gehabt hätte, wäre so etwas niemals passiert.

Mit einer Whirlpoolabdeckung den eigenen Whirlpool sicher machen!

Die Abdeckung stellt auch eine physische Barriere dar, die verhindert, dass Kinder oder Tiere ins Wasser gelangen. Da in Whirlpools weniger Menschen ertrinken als in Schwimmbädern, achtet man oftmals weniger auf die Gefahren, die ein Whirlpool verursachen kann.

Allerdings sollte dieser Fehler nicht begangen werden. ASTM International ist eine der größten Organisationen zur Entwicklung von Sicherheitsstandards weltweit und hat Leistungsindikatoren für Whirlpools festgelegt.

Von ASTM International zertifizierte Abdeckungen verhindern tragische Unfälle in Whirlpools. Aus diesem Grund lohnt es sich vor dem Kauf, auf die ASTM Zertifizierung zu achten.

Was verbirgt sich hinter einer Whirlpoolabdeckung?

Bevor man einen so wichtigen Kauf tätigt, sollten man wissen, was man für das Geld erhält? Was steckt eigentlich unter dem gut gestalteten Vinyl-Cover und wie entstehen überhaupt die ganzen Vorteile?

Die Whirlpoolabdeckung hat eine abnehmbare Vinylhülle, die mit einem Reißverschluss geöffnet und geschlossen werden kann. Das meiste besteht aus zwei Teilen, die durch ein Scharnier verbunden sind.

Jedes Teil enthält ein festes Stück von einem dichten Schaum. Bei der Außenverkleidung befindet sich der Schaum in der Mitte (auf beiden Seiten des Scharniers) dicker und wird dünner, wenn sich dieser der Außenkante nähert, um Staubansammlungen und Schäden an der Abdeckung zu vermeiden.

Der Kauf einer konischen Abdeckung stellt nur eine Möglichkeit dar, um die Whirlpoolabdeckung vor negativen Wetterbedingungen zu schützen. Vor dem Einsetzen in die Vinylschale empfiehlt es sich, den Schaum in eine oder zwei Kunststoffschutzschichten einzuwickeln.

Dies ist eine Feuchtigkeitsbarriere, deren Aufgabe es ist, zu verhindern, dass kleinere Wasserpartikel wie Dampf – den Schaum erreichen. Eine hochwertige Abdeckung wird nahe der Mitte mit Stahlstäben verstärkt aber einige Deckschichten haben auch mehrere Verstärkungsstäbe, die gleichmäßig im Schaum verteilt sind, wodurch die Abdeckung stabiler wird.

Im Allgemeinen enthält die Abdeckung auch einen Griff und ein Spannband.

Warum man mithilfe einer Whirlpoolabdeckung viel Strom spart?

Sicherlich hat man als Interessent auch diesen Aspekt nicht aus den Augen gelassen. Schließlich trägt eine gut isolierbare Whirlpoolabdeckung dazu bei, dass das Wasser im Whirlpool über einen längeren Zeitraum warm bleibt.

Doch welchen Vorteil hat das für den Nutzer überhaupt? Das Wasser muss nicht ständig erneut aufgewärmt werden und das sorgt dafür, dass die Stromkosten gesenkt werden.

Höchstens muss das Wasser ein wenig aufgewärmt werden, um wieder auf die angenehme Badetemperatur gebracht zu werden. Darüber hinaus gibt es noch einen Punkt, der unbedingt berücksichtigt werden muss.

Hierbei handelt es sich um die Belüftungsöffnungen. Diese sollten unbedingt vorhanden sein, denn mithilfe von Belüftungsöffnungen spart man an den Wasserkosten für die Reinigung des Whirlpools.

Die Belüftungsöffnungen tragen dazu bei, dass sich im Inneren unter der Abdeckung im Whirlpool kein Schimmel bildet. Außerdem bringen die Belüftungsöffnungen Stabilität, die bei hohen Windstößen verhindert, dass die Whirlpoolabdeckung herunterfällt.

Wann sollte eine Whirlpoolabdeckung gegen eine neue ausgetauscht werden?

Man hat vielleicht viel Geld in eine hochwertige Whirlpoolabdeckung investiert, doch ist man sich sicher, dass diese auch nach einigen Jahren noch ihren Zweck erfüllt? Wenn man eine Whirlpoolabdeckung zusammen mit dem Whirlpool im Lieferumfang erhalten hat, verwendet man möglicherweise immer noch die minderwertige Abdeckung, die einen relativ geringen Nutzen leistet.

Des Weiteren kann es sein, dass die alte Whirlpoolabdeckung sehr schwer wiegt und es dem Nutzer schwerfällt, diese ständig drauf- und abzumachen. Aus diesem Grund sollte immer das Gewicht berücksichtigt werden.

Das ideale Gewicht einer Whirlpoolabdeckung liegt zwischen 20 bis 30 Kilogramm. Mit der Zeit nimmt es Wasser auf und wird schwerer.

Wenn die Whirlpoolabdeckung billig oder unzureichend ist oder man sie nicht richtig aufbewahrt hat, kann sie mit der Zeit deutlich schnell schwerer werden. Spätestens wenn man bemerkt, dass die Whirlpoolabdeckung nicht mehr wasserdicht ist, ist es an der Zeit, sich eine neue Whirlpoolabdeckung zu kaufen!

Fazit

Es spielt keine Rolle, ob der Whirlpool im Inneren oder im Freien benutzt wird. Vielmehr kommt es darauf an, ob man als Whirlpool-Nutzer viel Wert auf Sicherheit und Sauberkeit des Whirlpools legt.

Sollte das der Fall sein, empfiehlt es sich, zu einer Whirlpoolabdeckung zu greifen. Diese sind aktuell in vielen verschiedenen Größenausführungen und Farben erhältlich.

Vor dem Kauf sollte man seinen Whirlpool auf Zentimeter genau abmessen, damit die Whirlpoolabdeckung perfekt auf dem Whirlpool aufsitzt. Anschließend sollte das verwendete Material von hoher Qualität sein, damit man die Whirlpoolabdeckung über viele Jahre hinweg problemlos nutzen kann.

Die qualitativ hochwertigen Abdeckungen sind immer aus einem widerstandsfähigen Material produziert worden und halten der starken Sonneneinstrahlung sowie verschiedenen Witterungen stand. Des Weiteren sollte eine Whirlpoolabdeckung über eine ausreichende Isolierfähigkeit verfügen.

Die Isolierfähigkeit ist deshalb so wichtig, weil sie dazu beiträgt, dass das Wasser seine angenehme Badetemperatur nicht so schnell verliert und man nicht ständig das Wasser erneut aufheizen muss. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, auf Whirlpoolabdeckung zu achten, die aus Double Wrap sind und mit einer Aluminiumfolie im Inneren ausgestattet sind.

Wenn man alle oben genannten Aspekte vor dem Kauf berücksichtigt, kann eigentlich nichts mehr schieflaufen. Mit etwas Geduld und nötigen Hintergrundinformationen wird man immer das passende Produkt für sich finden!

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Verpasse nie wieder eine Rabattaktion. Mit unserem Newsletter weißt du immer bestens Bescheid über die neusten Pool-Trends und aktuellen Sonderangebote.

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.