Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Pflanzkörbe Teich günstig kaufen (aktuelle Angebote)

Plitschnass » Pflanzkörbe Teich günstig kaufen (aktuelle Angebote)

Often, plants for a garden pond are directly planted into the pond’s substrate. But, an excessive amount of nutrients can be released into the water due to this pond soil, leading to unclear, muddy water.

Um dies zu verhindern, kann man die Wasserpflanzen in spezielle Pflanzkörbe an jede beliebige Stelle im Teich einsetzen. Damit spart man sich in der Tiefenzone des Teichs ein flächendeckendes Bodensubstrat. Zudem sind die Wurzeln der Pflanzen in den Körben vor hungrigen Fischen oder Schädlingen geschützt. Möchte man mit Pflanzkörben arbeiten, gibt es einige Aspekte zu berücksichtigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit Pflanzkörben verhindert man, dass zu viel Bodensubstrat in den Gartenteich eingetragen wird und sich am Ende Faulschlamm bilden kann.
  • Pflanzkörbe kann man gezielt überall im Teich einsetzen, sie beispielsweise im Winter leicht umsetzen oder zum Überwintern ganz herausnehmen.
  • Mit Pflanzkörben verhindert man weiterhin ein unkontrolliertes Wachstum und schützt vor allem die Wurzeln der Pflanzen vor Fischen, Würmern oder Schädlingen, was besonders für Seerosen wichtig ist.

Die besten Pflanzkörbe

Wir haben verschiedene Pflanzkörbe Angebote angesehen und miteinander vergleichen. Besonders überzeugen konnten uns diese Pflanzkörbe für den Teich:

Wir empfehlen
OASE 52631 Pflanzkorb viereckig 19
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Alle Pflanzkörbe-Angebote ansehen

Online gibt es noch viele weitere interessante Angebote. Hier ist eine Auswahl von weiteren Produkten aus der Kategorie Pflanzkörbe für den Teich.

Bestseller: Am häufigsten gekaufte Pflanzkörbe

Wir haben uns die beliebtesten Pflanzkörbe für den Teich angeschaut und für euch als Bestseller-Liste übersichtlich aufbereitet. Die Einträge der Liste werden täglich aktualisiert.

Welcher Pflanzkorb wird häufig gekauft?

Häufig wissen die Kunden am besten, welche Produkte gut und welche weniger gut sind. In dieser Bestseller-Liste findest du die am meisten verkauften Produkte aus der Kategorie „Pflanzkörbe für den Teich“. Wir aktualisieren die Liste täglich, damit wir dir immer die aktuellsten Bestseller zeigen können.

Aktuelle Angebote: Pflanzkörbe günstig kaufen

Hier findest du die besten Pflanzkörbe-Angebote. Die Produkte sind im Preis reduziert. Für die Übersichtlichkeit haben wir die Angebote nach der Höhe der Rabatte geordnet.

Mit uns kannst du sparen!

Wir durchforsten täglich alle verfügbaren Produkte auf Amazon und schauen nach, welche Pflanzkörbe im Preis reduziert angeboten werden. Die einzelnen Pflanzkörbe-Angebote sind nach der Höhe der gewährten Rabatte geordnet. Wer Pflanzkörbe günstig kaufen möchte, kann mit diesen Angeboten toll sparen. Bitte bedenke, dass einige Angebote bereits nach kurzer Zeit nicht mehr verfügbar sind.

Wie werden Pflanzkörbe hergestellt?

Pflanzkörbe sind feinmaschige Gefäße mit einem festen Boden. Sie werden aus Kunststoff oder flexiblem Rattan hergestellt. Im Handel gibt es runde, ovale oder viereckige Pflanzkörbe in verschiedenen Abmessungen, die den unterschiedlichen Ansprüchen und Platzbedürfnissen der jeweiligen Pflanzen angepasst sind. Während der Boden geschlossen ist, sind die Seitenwände gitterförmig und durchlässig.

Welche Vorteile haben Pflanzkörbe?

Setzt man seine Wasserpflanzen in einen Korb, bringt man nur wenig zusätzliche Nährstoffe ins Wasser ein. Mit einer dünnen Schicht Kies kann man das Ausschwemmen des Pflanzsubstrats verhindern, schützt die Wurzeln auch von oben vor gefräßigen Fischen und beschwert den Korb außerdem, wodurch er an seinem Platz bleibt.

Pflanzkörbe kann man flexibel platzieren und an die richtige Stelle und Tiefe setzen, die die Wasserpflanze benötigt. Zum Überwintern kann man die dafür vorgesehenen Pflanzen einfach in tieferes und wärmeres Wasser setzen. Tropische Pflanzen wie zum Beispiel Seerosen lassen sich mit einem Pflanzkorb ebenso leicht aus dem Wasser nehmen und außerhalb des Teichs überwintern.

Mit Pflanzkörben kann man zudem das Wachstum der Pflanzen kontrollieren. In viereckigen Gefäßen beispielsweise wachsen die Wurzeln der Pflanzen so, dass sich ab einer bestimmten Größe das Längenwachstum einstellt und der Korb flächendeckend durchwurzelt wird. Das erleichtert den Pflanzen die Nährstoffaufnahme, wodurch sie robuster und schneller wachsen und im Idealfall mehr Blüten produzieren. Überdies erhöht eine gute Durchwurzelung die Standfestigkeit.

Wie werden Pflanzkörbe eingesetzt?

Nach dem Kauf der Wasserpflanzen zum Beispiel in einem Gartencenter müssen diese so schnell wie möglich in den Teich umgesetzt werden. Deshalb sollte man die Pflanzen gleich zusammen mit den passenden Körben, die den Pflanzenwurzeln später ausreichend Platz bieten, sowie bei Bedarf mit einer speziellen nährstoffarmen Teicherde kaufen. 

Die Innenseite der Körbe legt man mit einem Vlies oder Tuch aus, um das Ausspülen von Erde zu verhindern. Nach dem Füllen mit dem Substrat wird das Vlies oben eingelegt und mit Kies abgedeckt. 

Was ist beim Kauf von Pflanzkörben zu beachten?

Je nach Wasserpflanze, die man in den Gartenteich einsetzen möchte, muss der passende Pflanzkorb gewählt werden. Für flach wurzelnde Teichpflanzen wie die Seerose verwendet man flache, aber breite Pflanzkörbe. Um die Blüte und das Wachstum von Seerosen zu unterstützen, nimmt man viereckige Körbe. Rohrkolben dagegen sollte man wegen der stark wachsenden Wurzeln in tiefere Körbe setzen.

Der Pflanzkorb sollte eine geschlossene Bodenfläche haben, damit keine Würmer, Zuckmückenlarven oder Seerosenschädlinge in das Pflanzsubstrat von unten eindringen und das Rhizom oder die Wurzeln schädigen. Die Wurzeln können bei einem geschlossenen Boden auch nicht den Korbboden durchdringen und sich im Teichboden verankern. Das würde das Umsetzen und Herausnehmen des Pflanzkorbs überaus erschweren und die Seerosenwurzeln beschädigen.

Welche Alternativen gibt es zu Pflanzkörben?

Als Alternative zu gekauften Pflanzkörben kann man diese einfach selber basteln. Dies hat den Vorteil, dass man die unterschiedlichen Ansprüche der Wasserpflanzen individuell berücksichtigen kann. Der Korb kann zum Beispiel aus einem rostfreien Metallgitter bestehen. Als Boden lässt sich eine Unterschale aus Plastik verwenden.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments