Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Clear Pool Bodensauger Croco vac Test & Vergleich 2021

Home » Clear Pool Bodensauger Croco vac Test & Vergleich 2021

Seit einigen Jahren lassen sich immer mehr Gartenpools in den Eigenheimen der Menschen finden. Es ist einfach herrlich, sich im Sommer nach der Arbeit und an den Wochenenden im eigenen Gartenpool zu entspannen und im Kreis der Familie jede Menge Badespaß zu genießen.

Zudem legen immer mehr Menschen besonderen Wert auf ihre Privatsphäre und verbringen diese in der Folge gerne entspannt oder ausgelassen. Unabhängig aller Freuden jedoch, ist es von entscheidender Bedeutung den eigenen Pool sauberzuhalte in dem man sich regelmäßig um deren Pflege kümmert.

Doch ein Pool benötigt einige technische Komponenten, damit diese Pflege ordnungsgemäß und sicher funktioniert. Als wichtiger Helfer dafür dient eine Poolpumpe, die Schmutz, Blätter und andere Verunreinigungen aus dem Wasser herausfiltert. Diese wälzt das Wasser sozusagen um.

Neben einer Poolpumpe wird üblicherweise ein genau abgemessener und ermittelter Cocktail aus verschiedenen Poolchemikalien dem Wasser hinzuzugeben, um auch feinste Verunreinigungen aufzulösen.

Wer jedoch bereits über Sichtkontakt Schmutz im Beckenwasser feststellt, der kann auch auf der Stelle eingreifen. Alles was man dazu benötigt ist ein automatischer Poolsauger. Diese sind leicht zu bedienen, benötigen keinerlei Vorerfahrung, haben eine gute Reinigungsleistung und sind vor allem günstig in der Anschaffung.

Clear Pool Poolbodensauger »Croco Vac«
Auf Otto ansehen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Technische Details

  • Farbe: grün
  • Material: Kunststoff
  • Länge: 52 cm
  • Breite: 10 cm
  • Höhe: 120 cm
  • Zubehör: Inklusive Teleskopstange und Schlauch

Verarbeitung und Qualität

Zwei wichtige Bauteile eines manuellen Poolsaugers, woran man die Verarbeitung und Qualität messen kann, sind der Saugschlauch und der Adapter.

Der Saugschlauch stellt dabei das Verbindungsstück zwischen dem Poolsauger und der Sandfilteranlage dar. Dieser kann nach Belieben gekürzt oder durch einen längeren Schlauch ausgetauscht werden.

Beim Clear Pool Bodensauger Croco vac ist laut Artikelbeschreibung ebenso ein Saugschlauch im Lieferumfang enthalten, jedoch gibt es keine näheren Angaben zu der Länge des Bautteils.
Je nachdem wie weit der jeweilige Schlauchanschluss vom Pool entfernt ist, kann es hilfreich sein, wenn der Schlauch eine Mindestlänge von 3 Metern hat.

Üblicherweise besitzen Gartenbesitzer jedoch meist bereits einen Gartenschlauch von etwa der gleichen Menge. Diese können universal an den manuellen Poolsauger angeschlossen werden.

Der Adapter wird im Set mitgeliefert und ist wichtig, um den Saugschlauch an die Einlaufdüse der Filteranlage zu klemmen. Soweit der Artikelbeschreibung zu entnehmen, bedient sich der Croco Vac von Clear Pool jedoch an einem anderen Prinzip.

Hier wird der grobe wie feine Dreck des Pools direkt in einen feinen Korb gepumpt, welcher die Verschmutzungen zuverlässig drin hält, solange sie nur grob genug sind.

Äußerst feine Algensporen können mit dem Poolbodensauger beispielsweise nicht dauerhaft zuverlässig aus dem Schwimmbecken entfernt werden.

Clear Pool Poolbodensauger »Croco Vac«
Auf Otto ansehen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Clear Pool Bodensauger Croco vac Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehört alles, was man für den einwandfreien Einsatz eines manuellen Poolbodensaugers benötigt. So ist der Clear Pool Bodensauger Croco vac natürlich selbst enthalten.

Dazu bietet der Hersteller laut Lieferumfang eine Teleskopstange. Diese wird an den Poolsauger angeschlossen und erleichtert so das Manövrieren des Geräts durch den Pool, auch von außerhalb dem kühlen Nass.

Genaue Angaben zur Länge und Ausfahrbarkeit der Teleskopstange macht der Hersteller Pool Clear hier nicht.

Ebenso ist im Lieferumfang ein Schlauch enthalten. Dieser wird an den Wasseranschluss im Garten angeschlossen, sodass nach dem Einschalten des Wassers ein Unterdruck entsteht und Verschmutzungen durch Gleitbewegungen in den Auffangkorb des Poolsaugers transportiert werden.

Clear Pool Bodensauger Croco vac Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Die Kundenbewertungen für den Clear Pool Bodensauger Croco vac sind durchweg zugegeben eher gespalten. Viele Käufer äußern sich sehr positiv, wohingegen eine nicht zu vernachlässigende Menge des Gerät eher mittelmäßig bewerten.

So loben positive Bewertungen vor allem die leichte Handhabbarkeit und die Auswahlmöglichkeiten Verschmutzen entweder in den Korb oder gleich direkt ganz aus dem Pool zu befördern. Die Leistung des Clear Pool Bodensauger Croco vac soll stets positiv sein, sodass über keine Verschmutzung mehrmals gefahren werden muss.

Ebenso Kinder können an der Bedienung eine Menge Spaß haben und sich so spielerisch an der Poolreinigung beteiligen.

Viele negative Bewertungen kommen allein daher, dass sie wohl gebrauchte Gegenstände bekommen haben, da der Karton oft mit schwarzem Band verklebt war und diese Kunden Gebrauchsspuren auf dem Gerät erkennen konnten.

So gibt es aber keine validen Argumente gegen einen Kauf des Clear Pool Bodensauger Croco vac.

Clear Pool Bodensauger Croco vac Test: Vor-und Nachteile

Der Zeitaufwand sowie die körperliche Anstrengung, die mit der Nutzung eines manuellen Poolsaugers einhergeht, sind natürlich im Vergleich zu automatisierten Produkten höher. Bei der eigentlichen Reinigungsleistung hat man es im wahrsten Sinne des Wortes selbst in der Hand.

Natürlich ist die eigentliche Qualität eines manuellen Poolsaugers nicht außer Acht zu lassen. Diese beweist sich bei dem Clear Pool Bodensauger Croco vac bedenkenfrei und als positiv zu bewerten.

Ein riesiger Vorteil des Croco vac ist, dass für die Nutzung eines solchen manuellen Poolsaugers keine zusätzliche Stromquelle benötigt wird und man somit auf Dauer weitere Kosten einsparen kann. Dabei ist der Bodensauger von Clear Pool leicht in der Handhabung.

So bringt die Teleskopstange natürlichen einen gewissen Widerstand bei der Benutzung mit sich. Dennoch können laut Kundenbewertungen auch Kinder so spielerisch bei der Reinigung helfen und die Verunreinigungen persönlich einsaugen.

Jeder manuelle Poolsauger ist natürlich anders und benötigt eine gewisse Filterleistung. In der Regel sollte die Durchflussmenge der Pumpe mindestens 5 Liter pro Stunde besitzen. Überprüf daher vor dem Kauf die Durchflussmenge der Filteranlage und gehe sicher, dass das Wunschmodell entsprechend nutzbar ist.

Dies ist allerdings nur notwendig wenn die eingesaugten Schmutzpartikel direkt in den Skimmer der Filteranlage transportiert werden sollen. Der Croco Vac bietet in diesem Sinne die Möglichkeit Schmutz in einem kleinen Korb zu sammeln oder über einen Schlauch aus dem Becken zu befördern.


  • Einfache Handhabung für Groß und Klein
  • Sehr solide Reinigungsleistung
  • Filterkopf sammelt eine Verunreinigung über Sporengröße
  • Leicht und innovativ anzuschließen


  • Keine Angaben zur Ausfahrbarkeit der Teleskopstange
  • Keine Angabe über Länge des mitgelieferten Schlauchs


Clear Pool Poolbodensauger »Croco Vac«
Auf Otto ansehen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Für wen lohnt sich der Clear Pool Bodensauger Croco vac?

Der Croco vac lohnt sich für alle Poolbesitzer, welche ihr Schwimmbecken gern spontan, schnell und leicht selbst reinigen beziehungsweise einzelne grobe Verunreinigungen beseitigen möchten.

Dafür steht es einem dann auch frei, wie intensiv und schnell man das Schwimmbecken reinigen möcht, sodass die tatsächliche Reinigungsleistung eines manuellen Poolsaugers am Ende des Tages auch viel von der eigenen Einsatzbereitschaft abhängt.

Ist einem das bewusst, können diese manuellen Poolsauger sehr nützliche Werkzeuge für die Poolreinigung darstellen. Man kann mit manuellen Poolsaugern gezielt auf Verschmutzungen eingehen oder sich dreckigen Stellen annehmen, ohne zu warten, bis der Poolroboter an der gewünschten Stelle vorbeikommt und diese reinigt.

Deshalb ist es auch möglich, manuelle Poolsauger technisch gesehen für jede Poolgröße zu verwenden, da man lediglich die Länge der Teleskopstange und des Sauganschlusses entsprechend anpassen müssen.

Da der manuelle Aufwand bei größeren Becken allerdings überproportional ansteigt, empfehlen wir diese Art von Poolsauger nur bis zu einer Poolgröße von ungefähr 35 m² zu nutzen.

Wo kann man den Clear Pool Bodensauger Croco vac kaufen?

Wer unabhängig von Anfahrtswegen und Laden-Öffnungszeiten sein möchte, kauft den Bodensauger am besten im Internet. Im Laufe der Jahre konnten sich am Markt verschiedene Shops etablieren und bieten unter anderem den Clear Pool Bodensauger Croco vac zum Kauf an.

Eine ganze Reihe von Vorteilen bietet hier Otto. Die schnellen Lieferzeiten und die Möglichkeit, den einen oder anderen Rabatt zu bekommen oder die Pumpe ohne Zahlung von Versandkosten zu erwerben, sprechen für diesen Anbieter.

Clear Pool Poolbodensauger »Croco Vac«
Auf Otto ansehen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie kann man den Clear Pool Bodensauger Croco vac anschließen?

Zunächst gilt es den manuellen Poolsauger zusammenzubauen. Anschließend ist es möglich, den Sauger an den Pool anzuschließen. Zuerst wird dazu das kleine Filternetz als Vorfilter in das Gehäuse des Poolsaugers eingesetzt und verschraubt.

Nun kann die Teleskopstange an das Ende des Vorfilters gesteckt werden. Der Poolsauger wird anschließend an das untere Ende vom Vorfilter gesteckt, womit die Vorarbeit beendet ist. Beachte dabei, dass nicht alle manuellen Poolsauger einen Vorfilter besitzen, sodass man diesen ersten Schritt der Vorarbeit auch auslassen können.

Der erste Schritt umfasst das Anschließen des Saugschlauchs an das obere Ende vom Vorfilter. Dieser sollte nun parallel zur Teleskopstange verlaufen. Falls kein Vorfilter vorhanden ist, werden der Saugschlauch und die Teleskopstange direkt an den Bodensauger geklemmt.

Ab hier sind alle Schritte optional, da es einem selbst überlassen ist und die Ausstattung des Produktes es erst ermöglicht, den Poolbodensauger eventuell an einer Filteranlage anzuschließen.

An das andere Ende vom Saugschlauch gilt es nun, den mitgelieferten Adapter zu stecken. Der Adapter ist wichtig, um den Poolsauger mit der Filteranlage zu verbinden. Bevor man nun den Poolsauger anschließt, gilt es die Sandfilteranlage einmal rückzuspülen.

Ebenso sollte die Filteranlage, unabhängig der Bauart nicht verstopft sein, damit der Poolsauger seine volle Leistung entfalten kann. Als letzten Schritt müssen Sie den Schraubverschluss von der Einsaugdüse abschrauben, damit der Saugschlauch über den Adapter mit der Filteranlage verbunden werden kann.

Clear Pool Bodensauger Croco vac Alternative Produkte & Hersteller

In den letzten Jahren ist der Bedarf nach manuellen Poolsaugern zunehmend angestiegen. Deshalb konnten sich im Laufe der Zeit immer mehr Hersteller erfolgreich am Markt etablieren. Ein großer Vorteil für jeden potentiellen Pumpenkäufer ist die Tatsache, dass heute für jede Größe und jeden Geldbeutel passende Modelle erhältlich sind.

Poolsauger werden in der Regel manuell benutzt, aber es gibt auch eine Möglichkeit, den Pool mithilfe eines automatischen Poolsauger reinigen zu lassen. Ein automatischer Poolsauger wird über eine Sandfilteranlage betrieben und kann dabei helfen, den Pool schnell und einfach zu reinigen
Wem die Reinigung des Pools mit einem manuellen Poolsauger zu anstrengend und ein Poolroboter zu teuer ist, dann ist ein solcher automatischer Poolsauger genau das Richtige.

Sie werden stets an das Filtersystem des Pools angeschlossen und darüber betrieben. Zuverlässig kämmt der automatische Poolsauger den Pool durch ein einprogrammiertes Zufallsprinzip ab und saugt jeglichen Schmutz aus dem Wasser auf.

Akku-Poolsauger funktionieren so leichtgängig wie ein Staubsauger, mit dem man schnell und effizient Schmutz, Blätter und Insekten absaugen kann. Der integrierte Akku ermöglicht es, den Akku-Poolsauger schnell zur Hand zu nehmen und Schmutz aus dem Poolwasser zu saugen.

Akkubetriebene Poolsauger sind flexibel einsetzbar und ermöglichen die manuelle Reinigung von Pool Böden und Treppen. Dabei hat man wie bei manuellen Poolsaugern die volle Kontrolle, um gezielt Verschmutzungen anzupeilen und zu beseitigen.

Poolroboter sind letzten Endes das einzig wahre Allroundgerät in Sachen Poolreinigung. Die Reinigungsroboter benötigen lediglich den Anschluss an eine Stromquelle und sind somit nicht von der Leistung der Filteranlage abhängig.

Wer einen Poolroboter nutzt, spart Zeit und  gleichzeitig die nötige Menge an chemischen Pflegeprodukten zur Wasseraufbereitung. 

Fazit

Wenn man sich die Reinigung des Schwimmbeckens erleichtern möchten, aber die Kosten eines Poolroboters scheuen oder dieser bei einem nicht eingesetzt werden kann, sind Poolsauger mit Schlauch, auch manuelle Poolsauger genannt, eine gute Alternative.

Wenn man sich für einen manuellen Poolsauger und damit für echte Handarbeit entscheidet, schließt man das Gerät ganz einfach mit einem Schlauch an die Einsaugdüse des Skimmers.

Der Reinigungseffekt durch den Poolsauger erfolgt über die Pumpe und damit letztlich die Filteranlage, sodass sichergestellt werden muss, dass diese über eine ausreichend hohe Leistung verfügt.

Mithilfe einer Teleskopstange können Poolsauger ganz bequem im Swimming Pool bewegt werden, während der Schmutz durch den Saugschlauch in den Skimmerkorb befördert wird und schließlich im Sandfilter landet.

Man solltee jedoch darauf achten, dass der Schlauch des Poolsaugers vor der Benutzung mit Wasser gefüllt wird, damit er reibungslos funktionieren kann. Einige Modelle besitzen dabei auch einen zusätzlichen Auffangkorb, in dem dann der grobe Schmutz hängen bleibt. 

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.