Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Teichfilterschwämme günstig kaufen (aktuelle Angebote)

Plitschnass » Teichfilterschwämme günstig kaufen (aktuelle Angebote)

Klares und gesundes Teichwasser bekommt man durch eine Reinigung mithilfe einer Teichfilteranlage. Bei den Filtern handelt es sich um feinporige sowie grobporige Schwämme, die auch als Filtermatten, Filterwürfel oder Filterschaum bezeichnet werden.

Die Filter sind zum einen für die mechanische Filterung, bei der sie aus dem Teichwasser Schmutzpartikel herausfiltern, und zum anderen für die biologische Filterung zuständig. Hierbei bauen Bakterien giftige Stoffe ab. Bei der Verwendung von Schwämmen sollte man einige Punkte berücksichtigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Filterschwämme für Teichfilter entfernen je nachdem, ob sie grobporig oder feinporig sind, gröbere Partikel aus dem Teichwasser und bieten kleinsten Bakterien einen Lebensraum. Diese Bakterien wandeln bei der sogenannten Nitrifikation giftige Stoffe im Teichwasser in ungefährliche Stoffe um.
  • Ammonium, Nitrit sowie andere giftige Stoffwechselprodukte werden in unschädliche Produkte wie Nitrat abgebaut.
  • Das Zusammenspiel dieser beiden Reinigungsmethoden ermöglicht sauberes und gesundes Wasser für die Teichpflanzen und Teichbewohner. 

Die besten Teichfilterschwämme

Wir haben verschiedene Teichfilterschwamm-Angebote angesehen und miteinander vergleichen. Besonders überzeugen konnte uns diese Filterschwämme für den Teich:

Wir empfehlen
Steppan 8 Stück Filterschwämme 4
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Alle Teichfilterschwamm-Angebote ansehen

Online gibt es noch viele weitere interessante Angebote. Hier ist eine Auswahl von weiteren Produkten aus der Kategorie Filterschwämme für den Teich.

Bestseller: Am häufigsten gekaufte Teichfilterschwämme

Wir haben uns die beliebtesten Filterschwämme für den Teich angeschaut und für euch als Bestseller-Liste übersichtlich aufbereitet. Die Einträge der Liste werden täglich aktualisiert.

Welche Teichfilterschwämme werden häufig gekauft?

Häufig wissen die Kunden am besten, welche Produkte gut und welche weniger gut sind. In dieser Bestseller-Liste findest du die am meisten verkauften Produkte aus der Kategorie „Teichfilterschwämme“. Wir aktualisieren die Liste täglich, damit wir dir immer die aktuellsten Bestseller zeigen können.

Aktuelle Angebote: Teichfilterschwämme günstig kaufen

Hier findest du die besten Teichfilterschwamm-Angebote. Die Produkte sind im Preis reduziert. Für die Übersichtlichkeit haben wir die Angebote nach der Höhe der Rabatte geordnet.

Mit uns kannst du sparen!

Wir durchforsten täglich alle verfügbaren Produkte auf Amazon und schauen nach, welche Teichfilterschwämme im Preis reduziert angeboten werden. Die einzelnen Teichfilterschwamm-Angebote sind nach der Höhe der gewährten Rabatte geordnet. Wer Teichfilterschwämme günstig kaufen möchte, kann mit diesen Angeboten toll sparen. Bitte bedenke, dass einige Angebote bereits nach kurzer Zeit nicht mehr verfügbar sind.

Was sind Teichfilterschwämme?

Ist der Filterschwamm grob, dient er der mechanischen Reinigung des Wassers. Ist der Filterschwamm fein, übernimmt er biologische Reinigung. In der Teichfilteranlage werden die verschiedenfarbigen Filterschwämme grundsätzlich in Fließrichtung des Wassers vom gröbsten Filterschwamm zum feinsten Filterschwamm angeordnet. Je größer die Oberfläche, umso mehr Bakterien können sich ansiedeln.

Aus welchem Material werden Filterschwämme hergestellt?

Die Schwämme bestehen in der Regel aus geschäumtem Polyurethan basierend auf Polyether. Dieser Kunststoff bildet am Ende poröse Matten. Durch die Poren entsteht eine sehr große Oberfläche für die Ansiedlung von Bakterien. Je nach Einsatzort kann zwischen verschiedenen Formen und Materialdichten gewählt werden. 

Je feiner die Matte ist, umso größer ist die Oberfläche und umso mehr Filterbakterien können sich ansiedeln. Mehr Bakterien bedeuten wiederum eine bessere biologische Filterung. Dieser Filterschaum ist zudem sehr leicht und kann einfach gereinigt werden, indem er ausgespült oder ausgepresst wird. Die Filtermatten, die es in verschiedenen Größen gibt, sollten nicht dicker als fünf Zentimeter sein.

Wie oft muss man einen Teichfilterschwamm austauschen?

Filterschwämme lassen sich sehr leicht in den Teichfilter einbauen und passend für jeden Filter zurechtschneiden. Filtermatten werden in verschiedenen Filtern eingesetzt. In einem Regenfass eingesetzt und mit einer Teichpumpe kombiniert, ist schnell ein funktionierender Teichfilter hergestellt. Durch die Kombination verschiedener Filtermedien ist es gewährleistet, dass im Gartenteich sauberes und klares Wasser vorhanden ist.

Als Richtwert sollten die Filterschwämme spätestens alle drei Jahre gewechselt werden. Die Schwämme prüft man auf gleichbleibende Spannkraft und Rückfederung sowie auf eventuelle Schäden durch Partikel oder Reinigungsprozesse. Nur regelmäßig ausgewechselte Teichfilterschwämme ermöglichen die volle Leistungsfähigkeit und Funktion der Filteranlage. Neue Schwämme reinigen das Teichwasser nicht nur effizienter, sondern lassen sich auch wesentlich einfacher reinigen. Alte Schwämme dagegen lassen zu wenig Wasser durch, wodurch der Filter überläuft und das Wasser ungefiltert in den Teich zurückfließt.

Nach dem Austausch der Filterschwämme sollte man mit Starterbakterien die Bildung der reinigenden Bakterien unterstützen.

Wie (oft) muss man einen Teichfilterschwamm reinigen?

Im Handel gibt es Teichfilter mit automatischer Reinigungsfunktion. Die meisten Filter verfügen über praktische manuelle Reinigungshebel für die Filterschwämme. Zum Reinigen wird der Filter ausgeschaltet und das Ausgangsventil geschlossen. Mit den Hebeln quetscht man dann der Reihe nach die Filterschwämme aus. Das schmutzige Wasser gibt man dann ins Abwasser. 

Bei der Reinigung sollte man sich immer nur zwei Drittel der Schwämme vornehmen, damit sich die Filterbakterien schneller wieder ansiedeln und vermehren können. 

Während der Teichsaison sollte ein Filter nur gereinigt werden, wenn es wirklich notwendig ist. Am Ende der Teichsaison im Herbst sollte der Filter mit den Schwämmen vor der Winterruhe richtig gereinigt und ausgespült werden. 

Welche Alternativen gibt es zu Teichfilterschwämmen?

Die Teichfilterschwämme dienen der mechanischen und biologischen Filterung. Auf diese Filtermedien sollte man deshalb nicht verzichten. Eine günstige Alternative wäre allerdings ein Mikrofaser-Vlies aus dem Drogeriemarkt, das man selber zuschneidet. Da aber die Gefahr besteht, dass das Vlies rasch verstopft, sollte man es regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls austauschen. 

Wohin mit den Filterschwämmen im Winter?

Wird die Filteranlage im Winter außer Betrieb genommen, sollten die Schwämme herausgenommen und in den Teich gehängt werden. Dadurch bleibt die natürliche biologische Schutzschicht erhalten und der Filter ist im Frühjahr schneller wieder leistungsfähig.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments