Skip to main content
#1 Pool Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.500.000 Lesern pro Jahr
Redaktion mit vier Poolprofis
Wöchentlich neue kostenlose Artikel
Bekannt aus vielen Magazinen
Journalisten verweisen häufig auf uns

Spare Stunden deiner Lebenszeit mit unserem E-Book

Mehr erfahren

Steinbach Bodensauger Duo Test, Vergleich & Erfahrungen

Im Sommer möchten Sie das Baden im Gartenpool so richtig genießen, allerdings ist dafür die Poolreinigung wichtig. Viele Pool-Besitzer führen die Reinigung die erste Zeit selbst durch, um dann festzustellen, dass ein Poolsauger eine sinnvolle Anschaffung ist. Nun gibt es vielfältige handelsübliche Fabrikate und Ausführungen. Der Interessent muss sich vorerst überlegen, wie hoch die Investition sein soll. Es gibt Modelle unter 100 Euro, es gibt Fabrikate, die bis zu 1.000 Euro kosten.

Der Einsteiger und neue Pool-Besitzer ist vorerst mit dem Steinbach Bodensauger Duo zufrieden. Hier handelt es sich um ein äußerst günstiges Modell, welches jedoch zufriedenstellende Leistungen vollbringt. Der Venturi-Bodensauger ist ganz einfach an einem Gartenschlauch anzuschließen. Die Schmutzteile, die sich am Poolboden befinden, werden in den Auffangbehälter befördert.

Sie führen den Reiniger im Poolwasser und überprüfen gleichzeitig, ob auch der gesamte Schmutz entfernt wird, was meist der Fall ist. Sie können herkömmliche Teleskopstangen befestigen, die Vorrichtung ist vorhanden. Darüber hinaus verfügt der Steinbach Bodensauger Duo über eine 150 cm lange Aluminiumstange. Der Poolboden ist im Handumdrehen sauber, Sie sparen Ihre Kräfte.

Günstiger Poolsauger

Steinbach

Bodensauger Duo
  • Kein Strom notwendig.
  • Leichte Handhabung.
  • Günstiger Preis.
  • Der Schmutzbeutel ist grobmaschig.
  • Muss ruhig geführt werden.

Technische Details

Poolsauger Typ Manuell
Oberflächen Für alle Oberflächen geeignet
Installation Sauganschluss
Beckentyp Eingelassene Becken und Aufstellbecken mit geraden Wänden
Reinigungsbereiche Boden und Wände
Energiequelle Gartenschlauch
Beckenboden Für alle Beckenböden geeignet

Verarbeitung und Qualität

Der Reiniger verfügt über eine Aluminiumstange, die 150 cm lang ist. Auf Wunsch können handelsübliche Teleskopstangen angebracht werden, die notwendige Vorrichtung ist vorhanden. Zwei Befestigungsmöglichkeiten sind nutzbar, entweder der Schnell-Klipp-Verschluss für die Teleskopstange oder der Drehverschluss für die Aluminiumstange. Ihnen bleibt die Wahl, welche der Stangen Sie verwenden wollen.

Der Reiniger erledigt die schnelle und einfache Reinigung Ihres Pools. Die Handhabung ist denkbar einfach. Der Venturi-Reiniger ist äußerst preisgünstig und überzeugt viele Pool-Besitzer. Der Gartenschlauch wird am Anschluss-Stück befestigt. Der Steinbach Bodensauger Duo wird von vielen Verwendern bevorzugt. Die Inbetriebnahme ist recht einfach, am Gartenschlauch anschließen und schon ist der Sauger betriebsbereit, dieses äußerst praktische Verfahren überzeugt viele Nutzer.

Top Qualität, der saubere Pool bestätigt dies.

Den Steinbach Bodensauger Duo anschließen und nutzen

Der Venturi-Sauger arbeitet ohne Strom und ohne Filterpumpe. Der Reiniger wird unkompliziert mit dem Gartenschlauch verbunden. Der einlaufende Wasserstrahl ist oben und erzeugt automatisch einen Sog. Der Schmutz wird eingesaugt und im Filtersack aufgefangen.

Wir empfehlen
Steinbach Bodensauger Duo, mit 1,5
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie funktioniert der Steinbach Bodensauger Duo

Das Venturi-Prinzip funktioniert wie folgt: Der Sauger verfügt über einen Filtersack, der sich am Bürstkopf befindet. Das Wasser wird mit dem integrierten Ventil durch diesen Sack gelenkt, während der Schmutz im Sack bleibt. Für kleinere Becken ist dieses Fabrikat optimal.

Steinbach Bodensauger Duo Test: Vor- und Nachteile

Der Sauger ist für jeden Pool geeignet. Außer der integrierten Aluminiumstange ist die Möglichkeit gegeben, Teleskopstangen zu verwenden. Als praktisch ist der Schnell-Klipp-Verschluss für die Aluminiumstange zu bewerten, ebenso der Drehverschluss für die Teleskopstange. Sand wird problemlos aufgesaugt.

Der integrierte Schmutzbeutel ist zu grobmaschig, extrem feine Verschmutzungen werden nicht aufgefangen.


  • Kein Strom notwendig
  • Leichte Handhabung
  • Günstiger Preis
  • Mit Schnell-Klipp-Verschluss
  • Mit Drehverschluss


  • Der Schmutzbeutel ist grobmaschig
  • Muss ruhig geführt werden


Steinbach Bodensauger Duo Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Von so einem preiswerten Gerät wird nicht viel erwartet, umso überraschter war ein Kunde, der nicht mit diesen sagenhaften Reinigungsergebnissen rechnete.

Feine Schmutzpartikel werden zwar nicht gesammelt, Sand wird jedoch vom Reiniger berücksichtigt.

Gerät ist günstig, macht aber, was es soll; es ist leistungs- und funktionsfähig.

Einige Nachteile wurden von Käufern veröffentlicht: Der Schmutzbeutel ist grobmaschig und nimmt extreme feine Schmutzpartikel nicht auf. Bei hektischen Bewegungen wird der Schmutz aufgewühlt.


Preisvergleich: Steinbach Bodensauger Duo günstig kaufen

Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
 

Für wen lohnt sich der Steinbach Bodensauger Duo

Wer über einen kleineren Pool verfügt und nicht gewillt ist, dafür einen komfortablen teuren Poolreiniger zu kaufen, ist mit diesem Fabrikat bestens beraten. Der Pool wird erstklassig gesäubert, es gibt keine Beanstandungen.

Der Käufer muss nicht mit Körperkraft den Pool säubern, denn es bleibt nicht bei einer Säuberung, zumindest einige Male in der Woche muss der Pool gereinigt werden. Es braucht nicht gleich der teure Poolroboter sein, der kleine Steinbach Bodensauger Duo sorgt für einen makellos sauberen Pool.

Mit diesem Gerät ist keine große Investition einzukalkulieren. Der interessierte Pool-Nutzer testet erstmal den Bodensauger. Darüber hinaus können Sie außer der Aluminiumstange eine zusätzliche Teleskopstange nutzen. Sie führen mit diesem Hilfsmittel bequem den Sauger im Pool.

Steinbach Bodensauger Duo Alternativen

Steinbach Standard Poolreinigung

Die extrem schwere Ausführung erleichtert das Arbeiten im Pool. Der Verwender muss nicht mit Kraft den Reiniger unter Wasser drücken. Die Gewichte halten den Sauger unter Wasser. 8 Bürsten sorgen für die effiziente Reinigung. Handelsübliche Teleskopstangen können angebracht werden.

Steinbach Grundreinigungsset

Das Set enthält alle notwendigen Gegenstände für die optimale Poolreinigung. Laubkescher, Beckenbürste, Teleskopstange, Thermometer und Handschrubber gehören zur Ausrüstung. Dieser Reiniger ist ebenfalls mit dem Venturi-Prinzip ausgestattet, das heißt der Anschluss erfolgt über den Gartenschlauch. Die Reinigung der Wasseroberfläche gehört zu den Leistungen.

Fazit

Der Steinbach Bodensauger Duo macht sich bezahlt. Die Leistungen für den niedrigen Preis sind beachtenswert. Wer keinen Wert auf Komfort legt und über genügend Zeit verfügt, den Reiniger per Hand zu führen, ist mit dem Steinbach Bodensauger Duo rundum zufrieden.

Günstiger Poolsauger

Steinbach

Bodensauger Duo
  • Kein Strom notwendig.
  • Leichte Handhabung.
  • Günstiger Preis.
  • Der Schmutzbeutel ist grobmaschig.
  • Muss ruhig geführt werden.

Das Gerät benötigt keine Wartungen, Betriebskosten fallen nicht an, Ihr Pool ist blitzsauber und glänzend. Sie schließen den Reiniger an den Gartenschlauch an und schon wird der Bodensauger aktiv.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen


Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Holen Sie sich unseren KOSTENLOSEN wöchentlichen Newsletter mit praktischen Tipps & Tricks für Poolbesitzer

Kein Spam. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.